Hilarion vom Januar 2015

Hallo ihr Lieben,

wie es so ist, werde ich JETZT auf diesen Text von Hilarion geführt, der schon vom Januar 2015 ist – aber Zeit ist ja nicht – und so wundert es mich nicht, dass dieser Text genau jetzt kommt. So harmonierend und stimmig zu unseren letzten Themen und ganz besonders auch im Hinblick auf den neu eingestellten Gastbeitrag von Elke. Seht ihr es auch, wie sehr wir uns gewandelt haben, wie sehr das alles bereits passt? ❤ ❤ ❤ Also ich finde, genau unsere Erkenntnisse, die wir gerade wieder neu betrachten und beleuchten durften – es geschieht jetzt!

in Liebe

Emmy
❤ ❤ ❤

 

Hilarion wöchentliche Botschaften JANUAR 2015

Hilarion durch Marlene Swetlishoff, www.therainbowscribe.com

Übersetzung: Dr. Stephan Kaula,

hilariona

 

Das Abenteuer vieler Leben breitet sich nun vor euch aus

  1. Januar – 1. Februar 2015

 

Ihr Lieben,

 

Viele von euch erleben die Aufforderung: „Erkenne dich selbst“ als das Thema, mit dem zu dieser Zeit ein jeder auf die eine oder andere Weise beschäftigt ist. Die Feineinstellungen und Rekalibrierung findet immer noch statt und ihr blickt nun genauer in euch, um die alten Muster zu erkennen, die ihr während eures Lebens immer wieder aufgesetzt hattet und die ihr nun bereit seid, in allen ihren vielen Facetten anzusehen. Ihr seid willens für alles, was in euren Leben hervorgekommen ist, die volle Verantwortung zu übernehmen. Und ihr seid euch bewusst, dass ihr es selbst seid, die diese Erfahrungen erschaffen habt, um diese Muster an die Oberfläche zu bringen, da sie euch in eurer Entwicklung voran behinderten und deshalb umgewandelt und erlöst werden müssen. Öffnet eure Herzen noch weiter für diese Erfahrung und seid dafür bereit, die Schönheit dieses Geschenkes, das es euch gewährt hat, in all seiner Pracht zu sehen. Es brachte euch die Freiheit vom selbst auferlegten Leid und hat euch dabei geholfen, euch über eure früheren Begrenzungen hinaus zu bewegen. Das geschah manchmal auf unerwartete und völlig überraschende Weisen.

 

Ihr überlegt nun, wie ihr die weitere Entfaltung eurer erweiterten Wahrnehmung weiter fördern könnt, die Betrachtung eurer Leben und deren Ereignisse aus der Perspektive eures göttlichen Selbst. Dabei seht ihr auf die Dramen, die sich um euch ereignen und löst euch liebevoll von ihnen. Ihr erkennt, dass all das stets in Zyklen verläuft, in den sich entfaltenden Mustern abebbt und wieder zu fließen beginnt.  Ihr habt euch dazu entschlossen, mit diesen Energien in Harmonie zu interagieren und sich weniger den Geschenken erweiterter Bewusstheit zu versperren, die sie mit sich bringen. Ihr wurdet auf den Pfad zur Größe des Geistes und der Kreativität gestellt, der schon immer in euch lag. Euer neuer Anfang winkt mit neuen Möglichkeiten und in der Luft liegt ein Hauch von Magie, die sich bald in etwas Wunderbarem entfalten und offenbaren wird. Und indem ihr euch auf die Verwirklichung eurer Träume zu bewegt, erstrahlt ihr für die anderen als Leuchtfeuer der Hoffnung und die erhebenden Energien für das Kollektiv.

 

Und wenn ihr den erhabenen Boden, den ihr als den euren schon erklommen habt, fest haltet, inspiriert und erhebt ihr damit die Menschen in eurem Einflussbereich. Wisst, dass ihr nun an einem Ort der Achtung und Bewunderung wahrgenommen werdet. Die Strömung des Lebensflusses ist süß und voller Freuden und ihr erlebt mehr und mehr Momente der Glückseligkeit, wenn ihr täglich nach innen geht und in euer göttliches Selbst eintaucht. Ihr seht auf dieses Licht, um Herr über eure Gedanken zu werden und sie umzuwandeln, wenn sie während eurer spirituellen Übungen in euch hochkommen und gewinnt durch diese Erfahrungen viele neue Einsichten und Erkenntnisse. Und wenn ihr euch so mit der höheren Version eures Selbst verbindet, strebt ihr danach, es noch schöner und bedeutungsvoller zu machen und entzündet damit die Herzen der anderen.

 

Vertraut stets in eure Kraft der Wahrnehmung und der Intuition. Folgt dieser Führung und sie wird euch in die Richtung eures höchsten und besten Wohles leiten. Ihr werdet in dem Fluss der positiven Energien des Universums bleiben, die euch unfehlbar zur rechten Zeit auf den göttlichen Pfad stellen werden. Und damit wird alles in eurem Leben gut werden. Euch täglich mit eurem göttlichen Selbst zu verbinden, schenkt euch seine Kraft, Schönheit und Erhabenheit. Die jetzt sich präsentierenden Puzzleteile eures Lebens fügen sich in aufregender und magischer Weise zu der Realität zusammen, nach der ihr gesucht habt.

 

Das Abenteuer vieler Leben breitet sich nun vor euch aus und ihr wisst, dass ihr die notwendigen Werkzeuge besitzt, um sie für euch zu nutzen. Ihr habt alles was ihr braucht in euch und ihr bewegt euch voller Vertrauen, mit Leichtigkeit und einfach auf die nächste Stufe eurer spirituellen Reise voran. Indem ihr in jedem Moment wach und präsent seid, werdet ihr bei der Manifestation eurer von Herzen ersehnten Wünsche zielsicher zu eurem höchsten und besten Wohle geführt. Der Weg zur Meisterschaft des Selbst wird ebener und einfacher, weil ihr nun willens seid, alle eure Erfahrungen als einen integralen Teil eurer Selbst zu besitzen.

 

Bis nächste Woche….

ICH BIN Hilarion

*)Beitragsbild von printerrest

3 Gedanken zu “Hilarion vom Januar 2015

    1. ich knuddel dich gerne zurück, liebe Elke und vielen lieben Dank für den Link – da habe ich mich gleich mal umgeschaut ❤

      …und ich liebe dieses Bild! Rechts im Bild ist Elohim Vista, zu dem bin ich geführt worden, als es um meine Ursprünge und Zugehörigkeit ging und über ihn bin ich dann in die Verbindung zum Ashtar Sheran-Kommando gekommen. Danach überschlugen sich die Informationen. Dass DU mir dieses Bild schickst, wundert mich nun auch nicht mehr… ❤

      In Liebe
      Emmy
      ❤ ❤ ❤

      Gefällt 2 Personen

  1. … KEINE Ahnung, was mich zu dieser Seite oder so führte, liebe Emmy, lach, lach…

    Ich habe einfach nach einem anderen Bild von Hilarion gesucht… DAS von ihm in der Mitte kannte ich schon, fühlte mich jedoch zu diesem Gruppenbild besonders hingezogen!:-) … von den NAMEN der Elohim und WER diese darauf darstellen, wusste ich nichts! 😉

    Die Seite der Veröffentlichung vom Bild ist ja in Englisch, für mich nicht so möglich… doch es FREUT mich, wenn du etwas für dich dort finden konntest…

    Interssant ist diese Fügung allemal, wie ich finde… ICH glaube ja auch nicht mehr an Zu-Fälle! 😉

    Alles Liebe und
    Herzensgrüße

    Elke
    ❤❤❤

    Ps. sicherlich werde ich weiter noch in dieser Richtung ein wenig stöbern! 😉 Irgendwie sortieren sich immer weiter GANZ langsam die Puzzleteile! 😉

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s