Lernen, Erinnern an interdimensionale Lichtsprache – Die Arkturianer über Sue Lie – Dez 11, 2017

Ich freue mich über die Durchsagen „meiner lieben“ Arkturianer ❤

Bitte denkt daran, dass die Übersetzungen etwas holprig und nicht in jedem Fall zu 100 % das ausdrücken, was sie ursprünglich meinen. Für mich reicht es und insoweit glaube ich auch, dass ich den Text mit euch teilen kann. So vieles gerade wieder erinnernd… einleuchtend. Hier – wie so oft, treffen die Fäden aufeinander – eingespielte Teams – wir auf der Erde als Lichthalter und als Anker für unsere liebe Schwester Gaia und sie, als Hilfestellung, Motivation, Beobachter aus höherem Level und liebevolle Unterstützung.

Ich BIN… auf dem Weg, vieles bereits wieder bewusst und stolz darauf. Der Text etwas umfangreich und ein wenig schwer zu verstehen, jedoch auf dem Level, auf dem ich mich JETZT gerade fühle – völlig verständlich und leicht. Alles bereits erlebt und in die richtige Perspektive gerückt!

JETZT gerade hier zu sein

„Wenn du dich auf die Lichtsprache einstellst, siehst du keine getrennten Wörter, die einzeln aneinandergereiht sind. Stattdessen erlebst du etwas, das die gesamte Botschaft als Ganzes betrachtet.“

Ganz genau so habe ich es oft „gesehen“ (erlebt) WOW ❗  ❗ ❗ 

In Liebe

Emmy

❤ ❤ ❤

Download

Lernen, Erinnern an interdimensionale Lichtsprache – Die Arkturier über Sue Lie – Dez 11, 2017

Übersetzt mit http://www.DeepL.com/Translator

The Arcturians Through Suzanne Lie

Wiederum könnt ihr euer Herz und euren Verstand in unserer hochdimensionalen Gruppe der Meister, Engel und Elohim finden. Seht ihr, „Der Anfang vom Anfang“ beginnt.

Wir, die Arkturier, sind immer bei euch und spielen eine immer andere Rolle in dem, was früher als eure „Zeit“ bezeichnet wurde.

Während das Frequenz-Band der Entstehung der „fünfdimensionalen Konzepte, Gefühle und Erinnerungen“ herbringen, um sich in euerBewusstsein zu integrieren, beginnt ihr, viele eurer dreidimensionalen Emotionen und Reaktionen auf euer Zeit- und Raumbetriebssystem freizusetzen.

Wenn ihr eureAnhänge an eure Drei-Dimensionalität, Zeit/Raum Betriebs-System freigeben, werdet ihr feststellen, dass ihr nach und nach oder auf einmal zu eurer angeborenen, fünften Dimension, Jetzt/hier Betriebs-System, zurückkehren werdet.

Wir wissen, dass „ihr“, d. h. jede Person, jeder Ort, jede Situation oder jedes Ding, das sich auf dem Pfad des Aufstiegs befindet, der Erfahrung der bewussten Wahrnehmung der Frequenzausdehnung eurer Realität in die fünfte Dimension immer näher kommt.

Innerhalb dieser fünftdimensionalen Realität verschmelzen die Energiefelder der dritten und vierten Dimension und wandeln sich in Energiefelder der fünften Dimension um. Wenn du spürst, dass diese Energieströme aufeinander zugehen, wie zwei Ströme, die auf eine Wiedervereinigung zugehen, kannst du spüren, dass sich etwas verändert, oder verwandelt es sich?

„Ändern“ bedeutet, dass etwas anders ist, als es vor der Änderung war. „Umwandeln“ bedeutet, dass sich etwas in eine höhere Resonanzfrequenz ausgedehnt hat.

JETZT befinden sich die Aufsteigenden und der Aufstiegsprozess zwischen der Frequenz eures fünften dimensionalen Bewusstseins, eures fünften dimensionalen Lichtkörpers und dem dritten dimensionalen Bewusstsein eures Erd-Gefäßes.

Ihr wisst, wenn wir sagen: „Bewusstsein des Erdkörpers“, dann ist es euer Bewusstseinszustand, der die Frequenz eures Erd-Gefäßes diktiert, und nicht euer Erd-Gefäß, das die Frequenz eures Bewusstseins diktiert.

Natürlich hat euer Bewusstsein und euer physischer Körper eine sehr tiefe Beziehung und eine größere Interaktion, als die meisten Menschen verstehen. Aber bitte denkt  daran:

Die Frequenz deines Bewusstseins bestimmt deine Wahrnehmungen, und die Realität, die du wahrnimmst, ist die Realität, die du lebst. Deshalb wird die höchste Frequenz deines Bewusstseins die erste Komponente deines SELBST sein, die zu deiner  angeborenen fünften dimensionalen Resonanz zurückkehrt.

Dann, wenn dein Bewusstsein die Resonanz der fünften Dimension vollständig akzeptiert hat, wird dein physischer Körper anfangen, sich langsam in höhere und höhere Resonanzfrequenzen umzuwandeln.

Natürlich werden sich einige Bereiche deines Körpers recht schnell verwandeln, während andere Bereiche deines Körpers länger brauchen, um sich zu verwandeln, da sie ihre Heilung und/oder die Freisetzung von alten „Erinnerungen“ vollenden müssen.

Während des JETZT, in dem du dich dazwischen befindest….

Diejenigen von euch, die soweit sind, haben Ihren Besuch in der dritten/vierten dimensionalen Version von Gaia beendet, UND diejenigen, die Ihre vielen Besuche in der dritten/vierten dimensionalen Erde abgeschlossen haben, sind bereit, zu Ihrer fünften dimensionalen Version der Erde zurückzukehren.

Auf der fünftdimensionalen Erde, eurem fünftdimensionalen Raumschiff und/oder eurer fünftdimensionalen Heimatwelt wart ihr oft zu Besuch, wenn euer Erden-Gefäß geschlafen hat oder wenn ihr in solch tiefer Meditation ward, dass ihr eure Gehirnwellen zu „Gammawellen“ erweitert habt.

Diese Gammawellen schwingen mit der Frequenz der fünften Dimension mit. Deshalb unterstützen sie euer drittes/viertes dimensionales Bewusstsein dabei, sich in euer fünft-dimensionales Bewusstsein auszudehnen.

Zuerst werden eure fünftdimensionalen Bewusstseinsströme für euer physisches Selbst unsichtbar sein. Wenn ihr jedoch kontinuierlich eure fünftdimensionalen Gehirnwellen aktiviert, werdet ihr euer Gehirn allmählich neu kalibrieren, um diese fünft-dimensionalen Energiewellen in den Sprachbereich eures dreidimensionalen Körpers zu senden.

Jeder von euch wird, je nach Wunsch und Erfahrung, diese fünftdimensionalen Gehirnwellen in den Sprachraum eures dreidimensionalen Gehirns übersetzen. Zuerst könnt ihr diese „Botschaften“ über Visionen erfahren, und euch in Botschaften „übersetzen“.

Wenn ihr ein Bild „lest“, benutzt ihr von Natur aus euer fünft-dimensionales Bewusstsein, weil ein Bild viele Botschaften gleichzeitig enthalten kann. Die „Lichtsprache“, die die „fünft-dimensionale Sprache“ ist, wird am besten über ein mentales Bild, das im selben JETZT viele Bedeutungen haben kann, an einen anderen geschickt.

Wenn du dich auf die Lichtsprache einstellst, siehst du keine getrennten Wörter, die einzeln aneinandergereiht sind. Stattdessen erlebst du etwas, das die gesamte Botschaft als Ganzes betrachtet.

Zuerst mag sich eure Erfahrung mit der Lichtsprache sehr „emotional“ anfühlen, weil euer Körper sie FÜHLT, aber eure Augen und Ohren können es sehen oder gar nicht sehen oder hören.

 

https://emmyxblog.wordpress.com/2017/12/16/lichtsprache-die-sprache-der-elohim/

Aus diesem Grund haben Menschen oft Schwierigkeiten mit der Lichtsprache, da sie verschiedene Bereiche des Gehirns dazu aufruft, sie zu empfangen sowie verschiedene Bereiche des Gehirns, um die Botschaft in Ihr dreidimensionales Kommunikationssystem zu übersetzen.

Wenn ihr beispielsweise Informationen lest, können ihr diese bewusst erleben, weil ihr es gewohnt seid, Informationen, die auf einer Seite geschrieben sind, zu „lesen“. Eure physischen Augen wurden darauf trainiert, Anstrengungen mit eurem physischen Gehirn zu kombinieren, um die Worte zu verstehen, die vor euch geschrieben wurden.

Ihr seid es auch gewohnt, Informationen über eure physischen Ohren zu „hören“. Die Informationen, die in euer Gehör gelangen, werden an den Bereich eures physischen Gehirns weitergeleitet, der (von euch) zum Lesen trainiert wurde. Ihr könnt auch eure motorischen Fähigkeiten nutzen, um diese Nachricht zu schreiben oder zu tippen, weil ihr selbst dafür trainiert habt.

Ihr könnt auch erkennen, wenn „Beta-Wellen-Messages“ an euren physischen Körper weitergeleitet werden. In diesem Fall werdet ihr wahrscheinlich einen physischen Drang verspüren, euch um innere oder äußere Reize zu kümmern, damit ihr die Botschaft verstehen könnt, die euch dieses „körperliche Gefühl“ vermittelt.

Mit der Praxis wirst du dich daran erinnern, deinem Körper zu erlauben, dir zu sagen, dass es etwas gibt, das du tun sollst. Ein Beispiel dafür wäre, dass dir dein Körper sagt, dass er hungrig ist und essen will, oder dass er durstig ist und etwas trinken möchte.

Euer physischer Körper kann dir auch sagen, dass du sehr müde bist oder dass du eine emotionale Reaktion auf etwas hast. Während du dich um die vielen verschiedenen Arten der „Lichtsprache“ kümmerst, die dein Körper über die Synapse „zu dir spricht“, werden Lichtblitze von Neuron zu Neuron, die „Lichtsprache DEINES Körpers“ für dich lernen.

Wenn du anfängst, „auf deinen Körper zu hören“, wirst du dich mit der Art und Weise vertraut machen, wie dein Körper dir Botschaften über seine Bedürfnisse oder seine Sicherheit vermittelt. Diese „stillen Botschaften“ sind Botschaften der Lichtsprache, die durch deinen Körper durch deine synaptischen Zündungen reisen, durch dein Bewusstsein wehen und bestimmte Bereiche deines physischen Körpers aktivieren.

Je mehr du dir dieser eingehenden Nachrichten bewusst bist, desto mehr wirst du lernen/dich erinnern, wie du sie klarer identifizieren und „die Sprache deines Körpers sprechen“ kannst.

Wenn du dich mit dem Erkennen der verschiedenen Energiewellen immer wohler fühlst, wirst du in der Lage sein, die Frequenz der Realität, die versucht, mit dir zu kommunizieren, schneller und genauer zu identifizieren.

Manchmal ist es dein „inneres Kind“, das dir eine Botschaft senden möchte. Andere Male könnte es dein innerer Teenager sein, eine unausgesprochene Nachricht von einem Elternteil oder Freund, oder sogar eine Nachricht von einem Tier, mit dem du eine enge Beziehung hast.

Auch wenn du die Natur genießt und Zeit mit den Pflanzen, Bäumen, Insekten, Wind, Sonne, Himmel, etc. verbringst, wirst due lernen/erinnern, wie man mit der Natur spricht. Wer den Garten liebt, kann immer erkennen, wenn eine Pflanze sagt: „Ich brauche Wasser“ oder „Kann ich mehr Dünger haben?

Bitte beachte, dass due der „unbewusste“ Schöpfer von Frequenzwellen bist, die du zu deinem Erden-Gefäß „aussendest“ und/oder „anziehst“. Die Herausforderung besteht darin, sich bewusst um Energiewellen, Pflanzen, Tiere und sogar die Atmosphäre zu kümmern, um mit diesen Wesen „Lichtsprache“ zu sprechen.

„Wie ist diese helle Sprache?“, fragst du dich vielleicht.

Diese Formen der Interspezies, und sogar von Mensch zu Mensch, Kommunikation beinhalten NICHT die Verwendung von dreidimensionalen Wörtern. Es gibt viele Informationen, die innerhalb eines einzigen menschlichen Wortes gewonnen und geteilt werden können, aber die Emotionen, die dieses Wort zum Empfänger der Botschaft trägt, sind oft wichtiger als die Worte, die gesprochen werden.

Fragst du einen Landwirt oder Fischer, wie er weiß, was er über die Kommunikation zwischen den Arten herausgefunden hat, wird eine seiner Antworten sein, dass er gelernt hat, die Natur tief zu beobachten, um mit ihr zu kommunizieren.

Was, wenn Menschen zuerst andere Menschen beobachteten, bevor sie ein Gespräch beginnen? Das wäre eine Form von „Light Language“ – Lichtsprache, weil sie NICHT einzelne Wörter, Sätze und Absätze verwendet, die auf einer Seite geschrieben oder getippt werden. Sie verwendet auch keine Sprache, die in Worten und Abschnitten gesprochen oder geschrieben wird.

Es sind vielmehr „hörende“ und „sehende“ Energiefelder. Wenn diese euer Bewusstsein auf die höheren Energiemuster der vierten und fünften Dimension kalibrieren können, wirst du lernen/erinnern, wie du die Energiefelder identifizieren kannst.

In der Tat wirst du dich daran erinnern, wie du bewusst die Frequenzen der Realität identifizieren kannst, auf die du dich für die Beziehung und Verschmelzung deines Bewusstseins entschieden hast.

Es ist am besten und einfachsten, wenn du diesen Prozess mit dem Erlernen/Erinnern der Lichtsprache, der Sprache der „interdimensionalen Kommunikation“, beginnst, indem du dich des Unterschieds zwischen einem dreidimensionalen Energiestrom und einem vierdimensionalen Energiestrom bewusst wirst.

Die fünfte Dimension ist die „cross-over“-Dimension (Kreuzung) aus dem dritten/physischen und vierten/astralen Energiefeld.

Die fünftdimensionalen Energieströme werden oft als „Light Streamer“ (Licht-Welle) bezeichnet, weil die fünftdimensionalen Informationsströme wesentlich mehr Licht haben als die anderen Energieströme.

Diese interdimensionalen Lichtstrahlen, haben in zunehmendem Maße DICH, unsere tapferen Krieger, erschaffen, unterhalten und bewacht, um ein Erdgefäß in diesem jetzt sehr schwierigen Bereich zu nehmen.

Fünftdimensionale Lichtstrahler erschaffen, warten und bewachen zunehmend unsere Aufsteigenden. Wir, Ihre Galaktische Familie, helfen euch auch dabei, euch an eure Aufgabe, die Öffnung und den Schutz der Fünften Dimensionalen Lichtportale vollständig zu erinnern und zu vollenden.

Es gibt viele Portale um Gaia’s Erde, aber sie können nur über eine fünfte Dimension und jenseits des Bewusstseinszustandes wahrgenommen werden. Daher haben die Verlorenen KEINEN Zugang zu diesen Portalen oder zu den aufsteigenden Portalen, die sie benutzen und/oder schützen.

Wir möchten noch einmal betonen, dass viele nicht wissen, dass es diese fünftdimensionalen Wellenbewegungen gibt. Sie sind sich auch nicht bewusst, dass sich diese fünfdimensionalen Energie-Wellen innerhalb dieses JETZT öffnen, um die Aufsteigenden zu leiten, all die vielen Stufen der „Erinnerung an deine Rückkehr“ einzuleiten, zu wiederholen und fortzusetzen.

Sich an eure Rückkehr zu erinnern, beinhaltet „sich daran zu erinnern, die Geschichte eurer eigenen interdimensionalen Erfahrungen zu teilen“. Wir bitten euch auch, euch daran zu erinnern, dass ihr den Aufstieg nicht als „Realitätswechsel“, sondern als „Frequenzverschiebung“ betrachtet.

Es ist nicht so, dass es eure gesamte Realität sein muss, die verwandelt werden muss, denn das ist mehr, als angesichts des gegenwärtigen Status eures Planeten möglich ist. Stattdessen bitten wir euch, diesen Übergang als FREQUENCY SHIFT  (Frequenz-Verschiebung) zu betrachten.

Eine Frequenzverschiebung ist ein Mittel, mit dem ihr euer Bewusstsein erweitern und damit die Erfahrung euer gegenwärtigen „Erdrealität“ erweitern können: Sie rückt immer näher an das JETZT heran, wenn ihr die Frequenz wählen müsst, mit der ihr schwingen wollt.

Die „Frequenzverschiebung“ nähert sich immer mehr dem JETZT, in dem ihr euch entscheiden müsst. Was ihr vielleicht nicht wisst, und niemand wird es euch sagen, da sie es auch nicht wissen, ist, dass DU die Antworten in deinem SELBST finden musst.

Wir sagen „SELBST“, weil wir meinen, dass dein eigenes multidimensionales SELBST das einzige ist, das dich führen kann. Jeder von euch hat ein Stück vom „Puzzle des Aufstiegs“, deshalb ist jeder von euch aufgerufen, sein Puzzleteil zu finden, zu verfeinern und zu schützen, damit ihr es mit ALLEN anderen persönlichen Puzzleteilen teilen und kombinieren könnt.

Zum Schluss kommen wir, die Goldenen, die Arkturier und/oder die Aufsteigenden, immer mehr ins Bewusstsein der Menschheit. Deshalb wollen wir uns alle daran erinnern, dass die Träger eines 3D-Erdgefäßes:

Wenn ihr vor den Aufgestiegenen an der Schwelle zur fünften Dimension steht, werdet ihr Gefühle haben, an die ihr euch vorher nicht erinnern könnt, denn in diesem JETZT gibt es definitiv etwas anderes an eurem irdischen Bewusstsein.

Um die liebe Gaia herum gibt es einen „Ort“ oder ein „Energiefeld“, das seine Umwandlung von der Zeit/Raum der dritten/vierten Dimension in die fünfte Dimension des HIER und JETZT beginnt.

Erinnern euch deshalb an Ihre Lichtsprache,

Denn es ist der Goldene Pfad, der dich nach Hause führen wird.

Segnungen von den Goldenen, den Arkturianern und den Aufsteigenden

Bitte gesellen Sie sich zu Lauren Galey und mir.

„Remember Light Language“

suzanneliephd.com

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s