Kommt die Welle? und Ergänzung: Wir sind im „finalen Stadium“

207694b94384dd058a08c3860d39f2b3

Auf der Seite Eulenspiegel .gibt es u. a. einen sehr interessanten Beitrag  „Trump, Qanon & Co. besiegen den Schattenstaat„, der ständig aktualisiert wird. In diesem Beitrag wird auch explizit über die s. g. „WELLE“ berichtet, die von der FdL über Blossom Goodchild ebenfalls eindringlich beschrieben wurde und welche von der Zentralsonne kommt.

Es war noch nicht ganz klar, wann und wie sie kommt. Aber jetzt gibt es vermehrte Hinweise darauf, dass sie schon seit langem in Richtung unseres Sonnensystems unterwegs ist und bald bei uns eintreffen wird.

Ich stelle diesen Beitrag in Auszügen an dieser Stelle noch einmal mit ein, damit sich jeder selbst ein Bild machen kann und für sich selbst den Wert dieser Aussagen fühlt. (Die letzte Aktualisierung zur „Welle“ gibt es ganz am Schluss dieses Artikels).

In Liebe

Emmy

❤ ❤ ❤

 

Kommt die „Welle“?

Im Lauf der kommenden Ereignisse erwarte ich auch, dass uns für unseren geistigen „Reset“ noch viele Hilfestellungen gegeben werden. So manche schockierende „Events“ – die auch sehr schmerzlich sein können – werden unseren Erkenntnisprozess enorm beschleunigen, sofern wir uns dem nicht widersetzen.

Eine dieser Hilfestellungen kann auch kosmischen Ursprungs sein. Bereits jetzt stömen die Energien der Zentralsonne unaufhörlich auf diesen kontaminierten Planeten und beschleunigen die Bewusstseinsentwicklung. Im finalen Prozess wird von Vielen eine vom Kosmos kommende massive Energiewelle erwartet, welche für eine radikale Neuausrichtung sorgen und das Zeitalter der satanischen Herrschaft gänzlich überwindet, zugunsten einer Ordnung, in der die göttlichen Naturgesetze wieder die zentrale Achse sind, um die sich alles dreht. Zu diesem Phänomen der „Welle“ gibt es viele – oft auch mit esoterischem Ballast überladene – Beschreibungen.

Eine davon kommt aus höchster Quelle. Sie wurde bereits 2011 über die „Kosmische Tagesschau“ publiziert. Am Schluss heißt es darin sehr prophetisch:

„Die Ereignisse auf Erden werden sich weiterhin entfalten und der Mensch wird fortgesetzt das Ausmaß seiner Blindheit realisieren. Diese Finalität ist in Gang gesetzt worden und wird weitergehen bis zum Ende. Erst dann kann die nächste Phase anfangen. Kein Grund zur Sorge über weitere Verzögerungen – die Welle von der Schöpferquelle wird in dem Moment hier sein, wenn alles zusammengebrochen ist. Das Universum ist ein Kontinuum von Energie und alles ist verknüpft. Es gibt nur einen Augenblick, in dem eine neue Verbindung auftaucht, die alles zum Halt bringt. Dies ist der ultimative Punkt und danach ist alles anders.“

Weil die Parameter der Vorsehung nicht starr sind sondern sich dynamisch an die akutellen Gegebenheiten anpassen, muss dies nicht umbedingt so geschehen. Es ist eine mögliche Maßnahme, die ich für wahrscheinlich halte, wenn es zum „PEAK“, zum finalen Kulminationspunkt kommt. Auch Simon Parkes beschrieb kürzlich in einem Interview am 3. März 18 dieses mögliche energetische Ereignis mit seinem Verständnis:

Parkes sagt in diesem Interview, dass zuerst eine kleinere EMP Welle(Elektromagnetischer Impuls) kommt, die nicht viel Schaden anrichtet, und danach käme die große Welle aus dem galaktischen Zentrum. Diese würde sich anfühlen, als würde man von einem Bulldozzer getroffen werden. Eine der beiden wird sich auch der KI annehmen, zumindest der, die unsere Computer kontaminiert. Die EMP Vorwelle wird hauptsächlich Handys und Festnetz-Telefonleitungen beeinträchtigen. Energiewellen sind bisher über Stunden verteilt hereingekommen und haben dem Körper Gelegenheit gegeben, sich anzupassen. Dies wird bei der großen Welle, die nach der kleinen EMP-Welle kommt, anders sein, weil sie plötzlich und mit voller Wucht hereinkommt, um den Planeten und das menschliche Bewusstsein anzuheben. Extrem negative Leute werden völlig verwirrt sein.

Die möglichen Auswirkungen elektromagnetischer Frequenzen auf die menschliche Psyche erklärt hier der Biophysiker Dieter Broers. Ganz am Ende der Seite gibt es noch ein interessantes Video (3sat-Mitschnitt) zum gleichen Thema.

Wir werden sehen, ob und wie diese kosmischen Impulse unseren Evolutionsprozess beschleunigen. Eines dürfen wir bei all dem nicht vergessen: Das „Erwachen“ ist und bleibt ein evolutionärer Prozess, den JEDER selbstbewältigen muss. Wir bekommen lediglich Unterstützung – wenn wir das wollen.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Aktuelle Ergänzung zur „WELLE“: Sie kommt definitiv! Und vieles Andere mehr in 2018! Siehe aktuelle Ergänzung unten vom 27.3.18

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Nach diesem etwas spirituellen Ausflug kommen wir wieder zurück auf die Erde und damit auf die aktuellen Entwicklungen auf der politischen und gesellschaftlichen Ebene, insbesondere in Bezug auf die Mitteilungen von Qanon.

Diese Karikatur kommuniziert das, was in den USA gerade passiert.

Qanon ist nicht nur ein Aufklärer, sondern er formiert auch eine Armee von sog. „Anons“, also anonymen Patrioten, die mit dem gleichen Geist den Prozess des Erwachens vorantreiben und somit dem kriminellen Establishment die Macht entzieht. Nicht nur in den USA sondern weltweit. Qanon inspiriert, stärkt und vereint eine weltweite patriotische Bewegung – als Gegenpol zu den Globalisten des Schattenstaates.

Auch hierzulande hat ein großes Erwachen begonnen. Beispiel: Trotz der ständigen Diffamierung der AfD-Opposition durch Politik und Systemmedien gewinnt diese Partei zunehmend Zuspruch. Auch wenn Cottbus nicht repräsentativ für die BRD ist, zeigt diese Sonntagsumfrage vom 1.3.18 mit fast 30 % für die AfD doch eine bemerkenswerte Entwicklung. Bleibt zu hoffen, dass diese derzeit stärkste politische Opposition gegen das herrschende Merkel-Regime sich nicht zu sehr unterwandern und spalten lässt.

Dazu ein Zitat von Elisabeth Rauscher: „Es braucht letztlich nur eine Handvoll von Menschen, um die Geschicke der Welt zu verändern, aber sie müssen sich einig sein.

Nicht umsonst betont Qanon immer wieder, einig zu sein und dass wir viel mächtiger sind, als wir glauben. Diese Einigkeit ist letztlich nur möglich, wenn wir den gleichen „Geist“ haben. Es ist naheliegend, dass dafür nichts besser geeignet ist als die Ausrichtung auf den Schöpfergeist, der in uns wohnt und sehnsüchtig darauf wartet, wahrgenommen zu werden. Aus diesem neuen Geistwird eine Einheit und eine neue Ordnung erwachsen. Keine bestehende Ideologie, kein bestehendes religiöses Glaubenskonzept vermag eine neue natürliche Ordnung der göttlichen Art erschaffen. Im Gegenteil. Daraus werden sehr leicht Instrumente der Spaltung nach dem altbewährten Prinzip „Teile und Herrsche“. Das Ergebnis kennen wir seit Jahrtausenden.

Angesichts des unsagbaren Leides sollten wir diese Lektionen nun endlich kapiert haben. Somit bin ich sicher, dass die Tage des „Teilen und Herrschens“ der NWO-Globalisten gezählt sind. Es braucht noch einige starke Auslöser und die Unterstützung der kosmischen Mächte, um eine welthistorische Wende für alle sichtbar zu manifestieren.

Das ist nichts geringeres als die Erfüllung der Eschatologie, der – nach Wikipedia – prophetischen Lehre von den Hoffnungen auf Vollendung des Einzelnen und der gesamten Schöpfung. Am Ende eines heftigen Reinigungs- und Heilungsprozesses steht der Beginn eines neuen Zeitalters, von dessen Strahlkraft wir uns noch keine Vorstellung machen können.

 

QQQQQQQQQQQQQQQQQ = Quelle = QQQQQQQQQQQQQQQQQ
*******————————————————————————*******

Die Qanon-Saga geht ständig weiter.
Deshalb werde ich hier aktuelle Q-Nachrichten und damit verbundene Ereignisse laufend kommentieren.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~*****************~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

15. März 2018

Hat Qanon den „Volkslehrer“ „geadelt“?

Mit dieser Meldung Nr. 904 von Q vom 9. März mit diesem Code   DhytcDFbF5874/37875  wusste bislang niemand was anzufangen. Bis ein Leser des Nachtwächter-Blogs diesen bei YouTube.ru eingab. Und siehe da: Das Suchergebnis zeigt ein Interview des „Volkslehrers“ mit Frau Haverbeck,welches aber bereits zensiert wurde. Über den Inhalt des Interviews darf man hierzulande nicht öffentlich reden. Lesen Sie hier alle Details beim N8wächter.
Nachtrag: Nach Recherchen der Netzgemeinde ist es höchstwahrscheinlich so, dass der „Volkslehrer“ diesen Code von Q in den Text seines Videos eingebettet hat, wodurch ein für dieses Video einzigartiger Suchbegriff entsteht.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~*****************~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

16. März 2018

Q ist zurück: „BOMM, BOOM, BOOM!“

Nach einer Schweigewoche meldet sich Q am 15.3. wieder zurück mit sehr interessanten Info-Krümel. Offenbar gab es nach Q extreme Versuche, das LogIn bei 8chan zu zerstören und das Forum zu zensieren (Nr. 948). Was ich auf die Schnelle aus den neuen Postings herauslesen konnte:

  • Es gab fünf „BOOMs“ in unterschiedlicher Schreibweise (=Intensität/Größe). Damit sind erfolgreiche Schläge gegen den Schattenstaat gemeint.
  • Als nächster Befreiungsschlag steht wohl Iran auf der Agenda (Nr. 947), wie von Q bereits früher angekündigt wurde (Befreiung von der islamistischen Schattenstaat-Zwangsjacke).
  • Der kürzlich entlassene Außenminister Rex Tillerson (RT) war in Kenja (Nr. 947). Wie wir wissen, ist Kenja das Geburtsland von Obama. Dort habe Tillerson sich nach Medienberichten „nicht wohl gefühlt“ und Termine abgesagt. Das sind keine Zufälle („No coincidences“). Wir sollen das alles beobachten.
  • MB = Muslim Brotherhood. Diese Schattenstaat-Organisation steht auch auf der Abschlussliste.
  • Nr. 951: „March madness. Public will know soon.“ = März Irrsinn. Die Öffentlichkeit wird es bald erfahren. Lassen wir uns also überraschen.
  • Nr. 952: Was mit „Geiselbefreiung“ („HOSTAGE RELEASE“) und mit dem U-Boot(„WE HAVE THE SUB“) gemeint ist, darüber wird in der Anon-Gemeinde viel diskutiert. Manche meinen, dass es etwas mit dem verschwundenen U-Boot in Argentinien zu tun haben könnte.
  • Nr. 952: „1000 pieces“ bezieht sich auf J.F. Kennedys Aussage „I will splitter the CIA into a thousand pieces and scatter it into the winds.“
  • Vieles ist wieder kryptisch und entzieht sich zumindest meinem Verständnis.

Jedenfalls sollen wir „dem Plan vertrauen“„wir haben alles unter Kontrolle“(Nr. 949)
Weil wir am besten mit kollektiver Intelligenz unsere Sichtweise erweitern können, verlinke ich hier wieder des Nachtwächters interessante Betrachtungen zur allgemeinen aktuellen Gemengelage.

Auch ein sehr aufschlussreicher Artikel um das gegenwärtige „Säbelrasseln“ der Briten bezüglich des ominösen Giftgasanschlages.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~*****************~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

19. März 2018

Q: „Nächste Woche. BOMM, BOOM, BOOM. Genießt die Show!“

Das hört sich sehr vielversprechend an. In der Woche vom 19. bis 25. März sollte es also heftig krachen! Ich verstehe die neuen Q-Postings so:
Das US-Marine Corps (USMC) wurde aktiviert. Der Schattenstaat ist deshalb im Panik-Modus.

Wir erinnern uns: Am 19. Febr. postet Q:

DIE UHR (oder Countdown) IST AKTIVIERT. DIE SÄUBERUNGSAKTION IST GENEHMIGT. (Nr. 793 + 794)

Die Sealed Indictments, die Versiegelten Anklageschriften sind in den USA jetzt (Stand Febr. 2018) auf die gigantische Zahl von 18.510 angewachsen (im Nov. 2017 waren es noch 13.605). Normal sind etwa 1000.

Geht es jetzt ans Eingemachte und werden die Anklageschriften nicht nur zugestellt sondern in Form von Haftbefehlen auch ausgeführt? Nicht zivilrechtlich sondern militärgerichtlich? Die gesetzlichen Voraussetzungen wurden jedenfalls von Trump und Sessions bereits dafür geschaffen. Ersparen wir uns weitere Spekulationen darüber und warten wir in den kommenden Tagen die Dinge einfach ab.

Übrigens: Am 20. März läuft auch das Ultimatum für Merkel ab (Q-Nachricht vom 10.3.). Zu den Staatsführern, die Merkel nach meiner Kenntnis noch nicht zu Ihrer Wiederwahl als Kanzlerin gratuliert haben, gehören Trump und Putin. Eine uralte Weisheit der Dakota-Indianer besagt: „Wenn Du entdeckst, dass Du ein totes Pferd reitest, steig ab.“

In der Nachricht 953 vom 17. März schreibt Q am Schluss:

ES WIRD EINE ZEIT KOMMEN, IN DER KEINER VON DENEN IN DER LAGE SEIN WIRD, DIE STRASSE ENTLANG ZU GEHEN.
GRÖSSTE ANGST.
ÖFFENTLICHES ERWACHEN.

Gemeint sind die Schattenstaat-Strippenzieher. Wenn deren Schandtaten allgemein bekannt werden, können sie sich in der Öffentlichkeit nicht mehr blicken lassen. Zu diesen Leuten wird auch unsere Merkel und alle ihre Handlanger gehören. Deshalb haben alle so große Angst vor dem Erwachen der Bürger (siehe Zensurwahn).

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~*****************~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

23. März 2018

BOOM’s im Hintergrund, was kommt jetzt?

In der abgelaufene Woche sahen wir bezüglich Sumpf-Drainage kein großes Feuerwerk – zumindest nicht auf der großen Bühne. Aber so ein paar Rauchwolken ließen darauf schließen, dass es im Hintergrund kräftig geBOOOMT hat, um die große Bühne vorzubereiten.

Heute hat sich Q nach einem Tripcode-Update bei 8chan wieder gemeldet mit dieser Nachricht:

Clock activated.
RED_CASTLE.
GREEN_CASTLE.
Stage_5:5[y]
Q

Die Bedeutung ist wieder mal sehr kryptisch. In der Qanon-Netzwelt vermutet man, dass das auch mit den Aussagen dieses Insiders zu tun haben könnte: Link zum US-Artikel

Der Artikel bzw. das Interview mit dem angeblichen Insider“Arthur“ ist hochinteressant!. Ein must-read für Englischleser! Eine markante Aussage daraus gleich am Anfang (übersetzt):

Arthur: Das ist es. Worüber wir gesprochen haben, Stage 5 wird dieses Wochenende beginnen. Satans 17 werden ihre bis Samstag bekommen. Die ganze Untersuchung – Müller, Rosenstein und der Rest der 17 – wird am oder um den Samstag herum geraucht. Whitey Bulger, der Mörder aus Boston, erhielt Immunität von Müller. Er ist tot. Es ist verräterisch.

An einer anderen Stelle heißt es:

Arthur: „Es hat schon so viel im Untergrund gegeben, das keine Schlagzeilen gemacht hat. Es gab bereits mehr als sieben Attentatsversuche auf Trump. Meine Jungs arbeiten im Garten, okay? Er hat nicht den Geheimdienst des Schattenstaates. Er hat Blackwater, SEAL Teams, Dark Ops Scharfschützen, er hat die Jungs, die für die Festung da sind. Wenn wir in Reichweite kommen, schlagen wir dir dein Ticket und vergraben deinen Arsch.

Das Spiel läuft. Der Dunkle Staat kann entweder anmutig gehen, ins Gefängnis gehen oder sich streiten und sterben. So oder so, wir werden gewinnen.

Und so weiter ….  Wie auch immer, wir werden es erleben, was in den nächsten Tagen auf der großen Bühne sichtbar wird. So kann ich auch nur mit Q sagen: Genießt die Show! It’s Showtime. Das Stück könnte man z.B. „Planetare Teufelsaustreibung“ nennen.

———————..

Inzwischen hat die Q-Netzgemeinde das mit dem RED CASTLE und GREEN CASTLE decodiert:

Es bezieht sich offenbar auf das Army Corps of Engineers (Red Castle Logo), welches angeblich 80 Milliarden USD an Budget erhalten hat, um die Mauer zu bauen (oder auch was anderes?).

Noch interessanter finde ich die Vermutungen über das  „Stage_5:5[y]“, wonach damit die Veröffentlichung der enthüllenden Videos über Hillary Clintongemeint sein könnte bzw. dass die Bühne jetzt dafür vorbereitet ist (y = Yes). Hintergrund ist der mögliche Bezug zu dieser Q-Nachricht vom 6. März 18:

Is the stage set for a drop of HRC +++ + +++++(raw vid 5:5). EX-rvid5774.
We have it all.

Es bleibt spannend!

Jan van Helsing
präsentiert in diesem Video ein Interview mit dem Bestsellerautor seines Verlages („Whistloblower“), Daniel Prinz, im Rahmen der Ankündigung des neuen Buches „Wenn das die Menschheit wüsste“. Prinz: „Wir stehen vor den größten Enthüllungen aller Zeiten und uns allen steht ein gigantischer Paradigmenwechsel bevor!“ Viele der darin angeschnitten Themen dürften dem aufmerksamen Lesern meines Blogs bereits bekannt sein. Dazu gehört z.B. auch das Thema über die sog. „Absetzbewegung“ der Deutschen vor Ende des II. WeltkriegesSiehe mein vorletzter Blogbeitrag dazu. Für das Gesamtbild sollte man dieses Thema nicht aus den Augen verlieren. Ich möchte in diesem Zusammenhang an diese Q-Nachricht Nr. 938 vom 10.3. erinnern:

Übersetzung:
N bezieht sich nicht auf Nazi.
Die fortgesetzte Nazi-Ideologie ist von Bedeutung.
Ereignisse werden Klarheit bringen.
Denke Untergruppe.
Q

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~*****************~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

27. März 2018

Bestätigung, dass die „WELLE“ sehr bald kommt und der Schattenstaat am Ende ist

In meinem Blog-Beitrag oben habe ich einiges zur sog. „WELLE“ geschrieben, eine besondere elektromagnetische Energiewelle, die von der Zentralsonne kommt. Es war noch nicht ganz klar, wann und wie sie kommt. Jetzt habe ich die Bestätigug erhalten, dass sie schon seit langem in Richtung unseres Sonnensystems unterwegs ist und bald bei uns eintreffen wird (Einzelheiten bitte oben im Blogbeitrag nachlesen).

Aus meinem Freundeskreis erhielt ich jetzt Auszüge eines Transskriptes aus einer QHHT-Sitzung, bei der sehr interessante Einzelheiten über unsere Zeit und insbesondere über diese „WELLE“ mitgeteilt wurden.

QHHT ist die Abkürzung für Quantum Healing Hypnosis Technique. Mittels einer Hypnose-Technikwird der Klient durch den QHHT-Therapeuten in einen tiefen Entspannungszustand (Theta Gehirnwellen Zustand) geführt, wodurch eine Kommunikation mit dem Überbewusstsein (oder auch „Höheres Selbst“ genannt) möglich ist. Hier ist der Link zur Webseite der „Finderin“ Dolores Cannon. Es gibt auch viele Webseiten zu QHHT in deutsch von Therapeuten, die diese Methode anwenden.

In dieser besagten QHHT-Sitzung wurde also bestätigt, dass die WELLE – abhängig von der Geschwindigkeit – bald bei uns eintreffen wird. Das kann noch vor diesem Sommer 2018 sein, zumindest aber „vor dem nächsten Winter“. Zitat aus dem Transskript:

Die Welle bewegt sich langsam. Sie hat Saturn passiert. Ziemlich bald wird sie hier sein. Keine Zeitvorgabe. Vor dem nächsten Winter, wenn die Geschwindigkeit so bleibt. Es ist noch nicht Sommer, wenn die Geschwindigkeit so bleibt. Und es ist Panik unter den Dunklen, da sie wissen, daß die Welle kommt. Höchste Panik. Bei denen geht alles schief. Volle Panik. Kein Entkommen. Wo sollen sie auch hin?

Dies ist auch eine Bestätigung für die mehrmalige Aussage von Qanon über den „PANIK MODE“ der Dunklen und dass sie „nicht entkommen“ können. Weiter heißt es in dem Transskript:

Die Welle ist die Antwort auf alles. Ausgehend vom Zentrum der Paradies-Insel, das Zurückholen des Verlorenen. Die Welle ist Energie, Frequenz, Licht, lebendig, fein, hochschwingend, vertraut. Sie erreicht uns bald. Wir werden sie erkennen, wenn sie da ist, dann wissen wir es. Stromausfall, nichts geht mehr. Dann kommt die Hauptwelle. Es kribbelt, jeder wird es spüren, niemand kann entkommen. Ausgelöst vom Vater-Gott, unterwegs seit den 50er Jahren. Mit unterschiedlicher Geschwindigkeit, weil sie über vgl. Relaisstationen transportiert wird.

Die „universale“ Reinigung und Heilung nicht nur dieses Planeten sondern unseres Sonnensystems ist demnach „ANTE PORTAS“. Ist Qanon der Wegbereiter dafür?

 

28. März 2018

Wir sind im „finalen Stadium“

Q hat sich heute wieder gemeldet!

Die Detailanalyse der Q-Nachrichten muss ich wieder Anderen überlassen. Was mir besonders auffiel:

  • In Nachricht Nr. 970 heißt es: „Done in 30. House cleaning. WH secured. Final stage. Q“
    Für den Karsamstag (30.3.) können wir demnach ein besonderes Reinigungs-Ereignis erwarten.
  • Der von Q gepostete Totenkopf-Button ist vielsagend. Er ist auch ein Symbol für das biblische „Letzte Gericht“, wofür die US-Seals die Vorarbeit leisten („Wir arrangieren das Meeting“). Der Dateiname heißt übersetzt „Seal-Team 6 Bestrafer“. Die US-Seals sind eine Spezialeinheit der US Navy. Ihr Training gilt als das härteste der Welt.
  • Q bestätigt in seinen Posts den erst vermuteten und jetzt bestätigten Besuch Kim Jong Uns in China mit einem Sicherheits-Sonderzug (hier die Info im Focus). Das Ganze hat nach Q eine besondere Bedeutung. Und jetzt – nachdem die Verbindungen des Schattenstaats mit Nordkorea abgeschnitten wurden – ist plötzlich das Unmögliche möglich: Verhandlungen, atomare Abrüstung und die Zähmung eines AgressorsPOTUS bestätigt das in seinem Twitter-Post hier.
  • In Nachricht Nr. 964 heißt es am Schluss:
    TIDAL WAVE INCOMING.
    BUCKLE UP.
    Kommende Flutwelle, Anschnallen. Welche „Flutwelle“ Q damit meint, kann nur vermutet werden. Vielleicht meint er die oben beschriebene „WELLE“? Wenn wir uns anschnallen sollen, muss es jedenfalls etwas sehr heftiges sein.

5 Gedanken zu “Kommt die Welle? und Ergänzung: Wir sind im „finalen Stadium“

  1. Die Welle wird bald da sein.

    Wir (mein Dual und ich) holen (seit im Sommer 2017 die Barrieren fielen) jeden Morgen Energie/Licht auf Gaja herunter und verteilen sie/es über die ganze Oberfläche.

    Doch heute ging der Strahl bis in Gajas grünen Herzkristall und verteilte sich von da aus in verschiedenen Strahlen weiter.

    Das war irgendwie sehr besonders. Und ein erstes Anzeichen für die Welle.

    Gefällt 2 Personen

    1. Hallo jpr65,

      vielen Dank für deinen Kommentar und deine Mitteilung. Meine Zwillingsflamme und ich transformieren auch seit einiger Zeit die Energien durch mich (mein Chakrensystem) in das Herz der Erde und wieder zurück bzw. auch zur Verteilung auf der Oberfläche. Dieser Vorgang an sich ist schon immer kraftvoller geworden.

      Die Beschreibung eures heutigen Ereignisses finde ich auch sehr interessant, lieber jpr65. Auch für mich gab es letzte Nacht wieder sehr auffällige Zeitdifferenzen, und zwar dreimal hintereinander! (Und das bei vollem Wachzustand!) Für mich hat sich damit nicht „nur“ die Zeit drastisch beschleunigt, sondern es ist für mich der Hinweis, dass die „Zeit“ auseinander-/ineinander fließt und die uns bekannten Regeln von Raum und Zeit sich bereits beginnen aufzulösen. Zusammen mit deinem Erleben der Strahlenverteilung, sind das garantiert die ersten Anzeichen für die Welle! Es geschieht JETZT!

      In Liebe
      Emmy

      PS Ich nehme mal an, lieber jpr65, dass du diese enormen hereinströmenden Energien jetzt auch schon permanent als ein starkes Vibrieren auf dem gesamten Körper spüren kannst… deshalb ist es jetzt auch immer kraftvoller und mächtiger, was wir in den Kern der Erde verankern und wieder zurück leiten…

      Namasté

      Gefällt 2 Personen

      1. Ja, solcherart Vibrationen hatte ich in den letzten Tagen. Momentan ist es ruhiger.

        Normalerweise dauert die Energieübertragung wenige Minuten. Doch jetzt dauert sie schon seit heute morgen an. Bei uns im Garten geht die Energie immer noch rein.

        Über weitere Einzelheiten können wir uns ja mal per Email austauschen, wenn du möchtest. Klick einfach auf mein Logo.

        Die Situation für mich und mein Dual ist recht kompliziert. Aber das ist ja nichts ungewöhnliches. Unsere Anfänge kannst du nachlesen unter:

        https://3rdlive.wordpress.com/das-dritte-leben/

        Herzliche Grüße
        Ralph

        Liken

  2. Liebe Emmy.X

    wir kennen uns schon von den „kosmisch-irdischen Partnerschaften“. Da gibt es schon einige Posts von mir.

    Habe gerade erst gesehen, dass du da auch Autorin bist.

    HG Ralf

    Gefällt 1 Person

    1. Lieber Ralf,

      schon bevor du mir das geschrieben hast, habe ich mich ebenfalls wieder an dich und den Anfang deines Buches erinnert! Und ja „kosmisch-irdische Partnerschaften“ ist quasi unser Hauptblog (Stena und ich mit unseren Zwillingsflammen sind kosmisch-familiär miteinander verbunden, deshalb wurden Stena und ich auch so lange aufeinander aufmerksam gemacht, bis sich für uns eine sehr vertrauensvolle Freundschaft entwickelt hat und das, obwohl wir beide unterschiedlicher nicht sein könnten…)

      Nun ja, die besten Beziehungen beginnen oft etwas ungewöhnlich! Jedenfalls würde es mich sehr freuen, wenn ihr beide schon weiter zusammengefunden hättet 🙂 Aber ich bin davon überzeugt, dass alles ganz genau so kommt, wie es abgesprochen und vereinbart ist und somit wird man so oft mit Situationen konfrontiert, bis alles passt 🙂

      Durch die viele Energiearbeit und diese wirklich knappe Zeit durch Verschiebungen in Raum und Zeit, kann ich mich leider gerade nicht auf weiteren Austausch über Mails einlassen, jedoch würde ich mich jederzeit über weitere Kommentare und somit einen regen Austausch von dir freuen – sowohl hier, aber sehr gerne auch auf dem anderen Blog!

      Ganz liebe Grüße
      Emmy

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s