Quell-Botschaft: Von Wasserdrachen … Lichtimpulse vom neuen Kerstin Kimama Blog 15.05.2018

Liebe A’Stena (indische Tempel-Tänzerin !!!)
und liebe Emmy (WordPress Queen und IT-Genie !!!),
im Anschluss die aktuelle Quell-Botschaft
LICHT-IMPULSE ! …
VON WASSERDRACHEN UND HIMMELSSTÜRMERN …
von Kerstin Kimama – Mai 2018
Wie ihr seht – mein „Blog-Baby“ ist online 😉 …
Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr beide hin und wieder mal vorbei schauen würdet,
um bei dieser Gelegenheit – so oft als möglich –
genau jene Botschaften, Schwingungen und Worte zu finden,
welche euch genau in diesem Moment unterstützen, erfreuen, erHELLen/erLEUCHTEN
und weiter helfen können !
Wünsche euch von Herzen viel Freude beim Lesen der Texte und der neuen Licht-Impulse
und noch einen „wasserdrachigen, den Himmel erstürmenden Mai“ 😉 !
 Kerstin Kimama
************************************
Liebe Kerstin Kimama,deine Seite ist wirklich toll geworden ❤ Und ich freue mich von Herzen, dass sich deine Mühe gelohnt hat und dass deine wundervollen Gedichte und Gedanken an einem schönen Ort jederzeit bereit stehen, in die Seele zu gelangen, die genau solche Worte gerade braucht ❤

Zuerst wollte ich mich dem Kommentar meiner lieben Freundin Stena anschließen, weil sie mir bereits aus dem Herzen gesprochen hat, aber als ich dann in dem ersten Teil „Die Engel sagen“ begann zu lesen, fühlte ich mich dermaßen „durchscheinend“ erkannt und behütend gehalten (beraten), dass mir die Tränen in die Augen stiegen – etwas, das ich so intensiv lange nicht mehr gefühlt habe. Voll in mein jetzigen Erleben, voll in mein Herz!!!!! ❤ DANKE! ❤

Im weiteren Teil sehe ich sehr viele Parallelen zu den gerade gemeisterten Zeitqualitäten… jeder auf seine Art, jeder in seinen ganz bestimmten Aufgaben, jeder wieder ein großes Stück weiter geheilt und gewachsen!

Danke, liebe Kerstin, dass wir uns „getroffen“ haben

Namasté – ich sehe dich ❤

Emmy

❤ ❤ ❤

 

Quell-Botschaft: Von Wasserdrachen …

 

LICHT-IMPULSE ! …
“ VON WASSERDRACHEN UND
HIMMELSSTÜRMERN … „

von

KERSTIN KIMAMA

Mai 2018

nature-3306655_640

D I E  E N G E L  S A G E N :

Lasse nicht nach in deinem Glauben –
diese ( finalen ) Veränderungen werden dich deinem
G Ö T T L I C H E N  S E I N  noch näher bringen,
sie werden dein  G Ö T T L I C H E S  S E I N  vollenden,
dein
ge E I N tes/ ver E I N tes  S E I N  wird gefestigter und stabiler,
B L E I B  A M  B A L L !!!

Deine positiven Gedanken, Handlungen, Intentionen
haben dich auf den für dich richtigen
G Ö T T L I C H E N  W E G  geführt –
die Engel applaudieren dir für deine Bemühungen –
dein  M U T  und deine  H I N G A B E  sind eine Inspiration …

Die positiven Veränderungen,
welche du in deinen Gedanken und Glaubenssätze gemacht hast,
manifestieren noch
H Ö H E R E  und  H Ö C H S T E  E B E N E N  deiner
G Ö T T L I C H K E I T
und der M A N I F E S T A T I O N  und  V O L L E N D U N G
deines
L I C H T -/ K R I S T A L L K Ö R P E R S  und deines  B L U E P R I N T –
sorge dafür, dass deine Erwartungen optimistisch bleiben !

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

Die Energien dieser Tage und Nächte
sind wie ein pausenlos erklingendes  L I E D ,
wie eine  M E L O D I E , wie ein  O P U S , ein  C R E S C E N D O ,
welches kollektiv und für manche auch individuell,
unaufhaltsam dem F I N A L E entgegen tönt …

Eine M E L O D I E im permanenter Wechsel von
Tonlage, Rhythmus, Tempi und Klangfarbe …

Mal laut, mal leise,
mal sanft und schmeichelnd, mal heftig und „brutal“,
mal erhebend und aufrichtend,
mal niederdrückend und scheinbar ent M A C H T end …

Und gerade dann, wenn man/frau glaubt(e) das aktuelle
„ N O T E N – B I L D “
erkannt und verstanden zu haben,
ändert sich das Bild und alles ist wieder anders, neu und
auf und in anderer Art und Weise fordernd, meisterlich,
L I C H T / W A H R H E I T  gebärend und  L I C H T voll heilend …

So unglaublich viel wurde in den vergangenen Tagen und Wochen
noch einmal
F I N A L  zur  H E I L U N G  F R E I  G E G E B E N ,
so vieles wollte noch einmal angesehen, erkannt, losgelassen und
in L I C H T und L I E B E  
geheilt, erneuert, neu geboren oder
endgültig hinter sich gelassen werden …

Manches geht/ging leichter,
manches schwerer und  S C H M E R Z voller,
manches erfolgte quasi  F R E I willig, manches nicht ganz so  F R E I willig,
sondern via – mehr oder weniger – unangenehmer, unmissverständlicher

„ K O S M I S C H E R  S C H U B S E R “ …

Aber wie auch immer:
Dieses abschließende Loslassen, Freigeben und Heilung finden,
bleibt in dieser Phase keinem „auf dem Licht-Weg nach Hause“ erspart,
schon gar nicht jenen, die sich in der finalen Phase befinden –
auch wenn man/frau manches mal kaum noch fassen kann,
dass es immer noch etwas zu heilen gibt,
nach all dem langen Weg und den ungezählten Jahren …

Die  T R I G G E R  im Außen und Innen
erscheinen teilweise wie ein sommerlicher Regenschauer,
wie Regentropfen ohne Zahl, welche hernieder prasseln,
und egal wie bewusst und achtsam man/frau auch sein mag –
wenn dich bestimmte „Tropfen“  L I C H T – bringend treffen sollen,
dann treffen sie dich auch …

Viele haben tiefste Momente der Ver Z W E I F E L ung erfahren,
Gefühle des absolut nicht mehr Könnens, nicht mehr Wollens,
des
Nicht mehr zum Weitergehen oder zum Wieder Aufstehen fähig Seins“ …

I N  E I N E M  D I E S E R  M O M E N T E ,

habe ich alle Fragen des Nachts, als ich ins Bett ging,
in die Nacht, ins  F E L D  , an meine  Q U E L L E  und an die
E N G E L  und  M E I S T E R  abgegeben
und als ich am nächsten Morgen aufgewacht bin,
habe und hatte ich Antworten empfangen dürfen,
hatte Antworten gehört und im Feld „gelesen“ …

Hintergründe, übergeordnete Zusammenhänge,
tiefere Einblicke in Sinn und Zweck und Bedeutung,
Einblicke in das, was „hinter den Kulissen vor sich geht/ging“,
Erkenntnisse bezüglich Situationen, Menschen und Veränderungen,
tiefe Wahrheiten und be F R E I endes Verstehen …

Viele haben erkannt und verstanden, dass sie weiter ziehen müssen/dürfen,
denn nichts ist mehr, wie es je war,
W E I T E R  Z I E H E N  Z U  N E U E N  U F E R N …

Dass sie Altes und Verbrauchtes –
seien es nun Gedanken, seien es letzte, alte Glaubenssätze,
seien es Situationen, Personen, Gruppen, Umfelder usw. –
nun final hinter sich lassen müssen/dürfen,
im tiefen und unerschütterliche Glauben daran,
dass das, was kommt und bereit steht so viel

W U N D E R voller, W A H R haftiger,

F R E I E R  und  S C H Ö N E R  ist,

good-morning-695024_640

als alles, was war, was vergangen/verbraucht ist
und nur vermeintlich Sicherheit vermittelte oder
nur passend und wahr zu sein schien, aber nie dem
W A H R E N  S E L B S T
entsprach …

Das  W I C H T I G S T E  jedoch, was ich „gehört“ habe und
was mir als Antwort geschenkt wurde ist Folgendes:

A L L E S , W I R K L I C H  A L L E S ,
was jetzt noch geschieht ( wo und was auch immer )
D I E N T  N U R  N O C H  D E M  L I C H T  und der
F I N A L E N  H E I L U N G !

Soll heißen:
alles ist im Grunde genauso wie es geschieht vom
L I C H T  
und von der  S C H Ö P F U N G  /der  Q U E L L E  geplant,
steht somit im  L I C HT  und wird vom  L I C H T  orchestriert …

Selbst wenn es vordergründig und/oder im ersten Moment
dunkel“ erscheinen sollte oder wie ein Angriff oder wie ein Rückschlag
oder wie eine schmerzhafte Verletzung,
so ist dies nur eine kurzfristige Illusion,
denn es/auch dies dient letztlich und abschließend nur noch dazu,
um letzte und tiefste alte Verletzungen, Wunden und Themen
aus und von höchsten Ebenen heraus
anzusehen, loszulassen und final zu heilen …

D.h. in dieser Phase, in diesen finalen Tagen und Nächten
geschieht nichts mehr und kann nichts mehr geschehen,
was vom  L I C H T
nicht genauso gewollt und in Vollkommenheit geplant wäre,
um alles zum glücklichen Neuanfang zu führen –
individuell und auch kollektiv …

Alles ist abschließend ein “ D I E N E R  D E S  L I C H T S “ –
seien es nun Menschen, Situationen, vermeintliche Angriffe, Trigger,
alles ist perfekt geplant, vollkommen arrangiert
und L I C H T voll gewollt,
sonst könnte es gar nicht mehr stattfinden oder sich zeigen,
denn

A L L E S ,  A L L E S ,  A L L E S
D I E N T  N U R  N O C H  D E M  L I C H T  U N D
K A N N  N U R  N O C H  D E M  L I C H T  D I E N E N …

Und dies zu wissen und zu verstehen ist eine große
E R * L E I C H T * E R U N G  und  B E * F R E I * U N G !!!

Auf der anderen Seite
kehren in den letzten Wochen unglaubliche  T A L E N T E  zurück,
als hätten sie die ganze Zeit über,
in all den Jahren, Jahrzehnten, Leben, Inkarnationen,
nur auf den lange ersehnten und er L Ö S E N den Moment gewartet …

Gewartet auf dem

M O M E N T  D E R  A U F E R S T E H U N G ,

um endlich, endlich und für immer
wieder aus den Tiefen aufsteigen zu dürfen, um zu leben, um zu bleiben
und um alles in das hellste  L I C H T  zu tauchen –
wie
W A S S E R D R A C H E N ,
welche machtvoll aus den Fluten des Meeres auftauchen,
ihre kraftvollen Schwingen ausbreiten
und sich in die endlosen, luftigen Weiten erheben,
mehr als bereit, um fliegend und gleitend den

H I M M E L  Z U  E R S T Ü R M E N …

Das Feld scheint leichter „lesbar“ als je zu vor,
die Gedanken anderer scheinen deutlicher hörbar zu sein,
als das, was diese Person selbst spricht oder schreibt,
das K L A R fühlen ist so stark geworden –
du weißt einfach, du „hörst“ einfach, du „siehst“ einfach –

D U  W E I ß T  E I N F A C H ,

ohne zu fragen woher, warum, weshalb,
du kennst die  W A H R H E I T  hinter allem, die Hintergründe
und liest Situationen und Menschen wie ein „offenes Buch“ …

Alle, die dies erleben, wissen was ich meine –
manchmal sind Sensibilität und Empathie so unbeschreiblich groß,
dass es manchmal fast zu viel erscheint,
um es noch ertragen und /oder verarbeiten zu können
und obwohl sowohl Sensibilität und Empathie
natürlich schon immer bei Einzelnen sehr ausgeprägt waren –
so muss teilweise dennoch erst einmal wieder gelernt werden
mit dieser Steigerung ins Unermessliche umzugehen …

Alles in allem sind diese letzten Wochen wie ein –
sowohl individueller, als auch kollektiver –
energetischer I C E-Zug –
unaufhaltsam, ohne Bremse,
und scheinbar ohne nennenswerte Zwischenstopps,
der
V O L L E N D U N G  mit  L I C H T – Geschwindigkeit entgegen rasend …

Aber das, was wirklich und v.a. zählt ist:

A L L E S ,  A L L E S ,  A L L E S
D I E N T  N U R  N O C H  D E M  L I C H T  U N D
K A N N  N U R  N O C H  D E M  L I C H T  D I E N E N …

A L L E S ,  W I R K L I C H  A L L E S ,
was jetzt noch geschieht ( wo und was auch immer )
D I E N T  N U R  N O C H  D E M  L I C H T  und der
F I N A L E N  H E I L U N G !

clouds-2976582_640

Der
H I M M E L  Ü B E R  D E N  W O L K E N  
ist immer blau,
und über den Wolken
S C H E I N T  I M M E R  D I E  S O N N E ,
denn die

N E U E N  S O N N E N

werden noch in alle Ewigkeit scheinen,
wenn alle Wolken sich schon längst de-materialisiert und aufgelöst haben
und für immer verschwunden sind …

“ N U R  E I N  N A R R

B L I C K T  A U F  D E N  F I N G E R ,

D E R  Z U  D E N  S T E R N E N  Z E I G T !!! „

 

* Namaste * Kerstin Kimama


Copyright © 2018 Kerstin Kimama –
Teilen nur mit vollständiger Angabe der Quelle.

Gerne dürfen meine Texte und Botschaften vollständig und unverändert
weitergegeben werden. 
Aber bitte immer mit dem Hinweis auf die Autorin
und dem entsprechenden Link . 
Es ist nicht gestattet ausschließlich Abschnitte
oder Teile der Kimama-Texte 
weiterzugeben oder die Kimama-Texte in –
aus dem Zusammenhang gerissenen – 
Teilen zu rebloggen …

Fotoquelle Pixa Bay,
CCO Creative Commons/freie kommerzielle Nutzung/Kein Bildnachweis nötig.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s