Am Anfang war das Wort – von Elke

Am Anfang war das Wort

Dieser Satz – bekannt aus der Bibel – hat soviel Inhalt… soviel Tiefe …

und soviel BEDEUTUNGWURDE daraus GEMACHT

(Wer die Stelle aus der Bibel genauer lesen möchte: https://bibeltext.com/l12/john/1.htm )

Für mich breitete sich sichtbar – bei diesem in den Sinn kommenden Ausspruch – wieder einmal eine Metapher vor mir aus…

Nehmen wir ein einziges Wort… einen Namen vielleicht… ok, da ich natürlich niemandem zu nahe treten möchte – nehme ich also gleich meinen eigenen, den mir auf diese Erden-Reise mit gegebenen Namen… Elke.

Logisch, bin ich nicht der einzige Mensch, der diesen Namen „Elke“ (das Wort) mit sich herum trägt… 😉  https://www.beliebte-vornamen.de/5029-elke.htm

… je nach dem WELCHE „Elke“ wir nun gerade kennen oder irgendwann einmal kennen gelernt haben… (das ging oder geht vermutlich auch dem einen oder anderen von euch so ) … so wir verbinden mit diesem Namen, mit diesem Menschen, auch bestimmte Erfahrungen… ob gute oder weniger gute… das spielt erst mal keine Rolle… Diesem NAMEN – identifiziert mit diesem einen MENSCHEN, geben wir u.U. unsere ganz eigene persönliche, individuelle BEDEUTUNG…

Diese gegebene (sich selbst erschaffene) BEDEUTUNG löst in uns ein bestimmtes GEFÜHL aus… wir REDEN mit anderen darÜBER… GEBEN unsere EIGENEn – dabei erlebten Erfahrungen, GEFÜHLE auf diese Art und Weise WEITER… verbreiten damit verbundene und erlebte angenehme oder unangenehme Gefühle… GEBEN diese BEDEUTUNG an andere WEITER… diese Kette kann man/frau dann beliebig fortsetzen…

SEHEN wir DAS WORT… oder auch den NAMEN – MENSCHEN „Elke“ … sehen wir diesen IN DER MITTE eines Kreises (Ur-Sprung… Quelle) … VON DORT… GEHEN sämtliche – diesem WORT, diesem NAMEN – MENSCHEN „Elke“ gegebene BEDEUTUNGEN aus… angenehme oder unangenehme… unterschiedlichste Schwingungen können wir dann erfühlen… fühlen sie sich eher „doof“ an … oder eher „super“ … eher Mundwinkel runter… eher Mundwinkel hoch… 😉

Dann kommt vielleicht noch hinzu… wird ein MENSCH namens „Elke“ wütend, wenn der Name in einer „Form“ auftaucht, der missfällt, sich ungerecht anfühlt… Mensch wehrt sich… kämpft DAGEGEN oder DAFÜR … Es scheint/es ist irgendwie alles aus dem Ruder gelaufen… na und so weiter… ich glaube, MEHR brauche ich jetzt gar nicht sagen… ein ziemliches Chaos entsteht auf alle Fälle daraus… ist schon daraus entstanden… NUR, weil EINEM WORT… einem einzigen WORT – NAMEN … eine ganz bestimmte BEDEUTUNG gegeben wurde… oder wir diese VON ANDERN ÜBERNOMMEN HABEN…

Jetzt schauen wir uns noch einmal an… WO DAS WORT ZUERST WAR…

ES WAR AM ANFANG… es stand ganz einfach da… EIN WORT unschuldig, rein in (S)EINER UR-SPRUNGS ENERGIE… (S)EINER UR-SCHWINGUNG… ES WAR/IST … in (S)EINER MITTE des Kreises… DER QUELLE … und dorthin kommt es auf jeden FALL zurück…

Es stand da als eine einfache Aneinanderreihung einzelner Buchstaben… denen der Mensch VERSUCHT hat (s)eine EIGENE egoistische BEDEUTUNG zu geben… sich ÜBER diese EINE MITTE hinaus zu stellen, hinaus zu bewegen…

Nun kann jeder, der es möchte… einfach ein anders Wort… einen anderen Namen in diese Mitte setzen…

Wie wäre es mit … Baum… Vogel… Blume… Wasser… Feuer… Erde… Quelle… Urquelle… GOTT oder LIEBE…

Jedem einzelnen Wort… jedem einzelnen Namen… haben WIR SELBST unsere EIGENE Bedeutung gegeben oder haben sie VON ANDEREN als deren BEDEUTUNG ÜBERNOMMEN – mit uns herum getragen… lassen wir diese BEDEUTUNG – diese MIT uns herum GETRAGENE BEDEUTUNG – einfach einmal WEG… was bleibt dann übrig?…

NICHTS als nur noch….

EIN WORT … DAS WORT… BAUM… VOGEL… BLUME… WASSER… FEUER… ERDE… QUELLE… UR-QUELLE… GOTT… LIEBE…

LIEBE – DIE ALLES IST!

ICH BIN – DIE ICH BIN…

… der man mir den DAS WORT… den NAMEN „Elke“ – in bedingungsloser LIEBE – mit auf diese Erden-Reise gegeben hat… 😃

Einen liebe- und lichtvollen „Rest“ – Sonntag 🌞

Herzensgrüße

Elke

💗💗💗

8 Gedanken zu “Am Anfang war das Wort – von Elke

  1. Geliebte Elke,

    was für eine schöne Sicht des Wortes an und für sich. Dankeschön fürs Mitteilen, da es wieder einmal anregend ist, die Gedanken danach zu beobachten. Im Kurs wird lesbar, dass wir als Menschen ein lebendiger Ausdruck der Gedanken Gottes sind. Aus diesem Grunde denke ich, dass am Anfang nicht das Wort, sondern der Gedanke stand, zumindest bei Gott.
    Fälschungssicher ist ja nur das Licht in uns, welches direkt mit uns verbunden ist und von der einen Quelle abgestrahlt wird.
    Beim menschlichen Ego wiederum ist es die Absicht, die den Anfang macht. Wir sprechen als Kleinkinder die Worte der Eltern nach, bevor wir diesen geraume Zeit später – eine eigene oder übernommene Bedeutung geben. Worte wiederum, wie du so schön klar beschreibst, sind dementsprechend vielseitig empfindbar und können einer Tüte gleich, auf der zum Beispiel nur das Wort ‚Obst‘ steht – mit unterschiedlichem Inhalt gefüllt werden.
    Hier strömen die Gedanken schneller. Das Wort selbst misst sich keine Bedeutung bei und beobachtet sich auch nicht. Verlässt es meinen Mund, ist es ausgesprochen.
    Und so kommt man letztendlich zu der Erkenntnis, dass Worte nur Worte sind, die emotionslos betrachtet, keine Macht über uns – die Gedanken Gottes haben.

    Noch ein Dankeschön, deine Gedanken haben mir in Wortform den Sonntag noch sonniger gestimmt. ❤

    Freudvolle Grüße

    Luxus

    Gefällt 1 Person

  2. Liebste Luxus,

    es freut mich, dass dich meine Gedanken in Wortform gestern, am SONN-Tag noch sonniger gestimmt haben! 🌞

    Wiederum sprechen – deine gedachten Gedanken, gefasst in Worte – fühlbar für mich – genau die gleiche „Sprache“ …

    So schöne Wort-Gedanken-SPIELE können daraus entstehen… deren Worte – wie du sagst – als ERSTES den GEDANKEN entspringen.. gehüpft auf das Papier bzw. eine in die Tastatur ge(p)klapperte Aneinanderreihung von Buchstaben…

    ALLES entsteht erst in Gedanken – im GEIST… wie bei einem Architekten, der (s)ein Haus erbauen möchte… oder auch die Tüte voller WUNDER gefüllt .. auf der nur das Wort ‚Obst‘ steht – gefüllt mit unterschiedlichem Inhalt… wie WUNDER-voll… 🥝🍇🍎🍌🍍🍏🍒 …

    NICHTS kann eine Macht ÜBER uns haben, was nicht zuerst den Gedanken – dem GEIST entsprungen ist…

    GEIST formt die Materie… ER ERSCHAFFT sie … ALLES ERSCHAFFENE kommt zum GEIST – DEM ERSCHAFFENDEN – DER QUELLE zurück… Das ist doch TOLL!

    ERSCHAFFEN wir uns also weiter FREUDE, LEICHTIGKEIT… FREIHEIT… 😃

    Einen WUNDER-vollen Start in die neue Woche …
    Liebe Grüße
    Elke
    💗💗💗

    Gefällt 2 Personen

  3. Geliebte Elke, ❤

    Danke für den Wunsch, was den Start der Woche anbelangt, ist sofort in Erfüllung gegangen. 🙂 Der Kurs rüttelt an allem, was mein getrennt lebender Einwohner sich jemals so ausgedacht und auch mit engen Blickwinkel zusammengebastelt hat. Die Einsicht geht tiefer und der abendliche Spaziergang an der Schlei wird stetig schöner. Es frühlingt schon sehr, was uns ja in einfach natürlicher Art deutlich zeigt, neues Leben erblüht und ist erfüllt mit Gelegenheit, weiter zu sehen, allumfassender wahrzunehmen und zu fühlen, wie schön die wirkliche Welt ist. Es staunt mich wahrlich öfter, als vermutbar schien. Der Heilige Geist ist ein lichtes Segensreich für jeden, der nach innen lauscht. Juuuchu!

    Freiheit, Freude, Leichtigkeit

    Luxus

    Gefällt 1 Person

  4. Energie ist Wort. Wort ist Energie.
    Halbmanifestierte Energie.
    Das Wort steht zwischen Gedanke, Gefühl und Tat. Zwischen Urenergie und geformter Energie.
    Das Wort VERURSACHT GEFÜHLE UND WIEDER GEDANKEN, DIE TATEN VERURSACHEN.

    Die ganzen Universen und Wesen sind ein Gedanke, der zum Wort wurde.
    Dieses kann nur in Tiefmeditation wahrgenommen werden.

    Gefällt 1 Person

    1. 👍 …

      WOW… Danke, lieber muktananda13 und ein herzliches Willkommen hier auf dem Blog!

      … solcherlei WORT-GEDANKEN-SPIELE lösen ein fröhliches Lächeln in meinem Gesicht aus… und wie WUNDER-VOLL… ich fühle diese tief in mir nachklingen… NEUE Taten möchten wahrlich entstehen…

      „Die ganzen Universen und Wesen sind ein Gedanke, der zum Wort wurde.“

      Ich spüren den „Kurs in Wundern“ gerade grüßen! 😉

      Herzensgrüße
      Elke
      💗💗💗

      PS… deinen unten angegebenen Link… werde ich mir gerne anschauen… Lieben Dank dafür!

      Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s