LAURA EISENHOWER UPDATE ~ 2. MÄRZ 2019

„…wir erschaffen & erhalten diese „Realität“ für die Dunkelheit aufrecht ~ die selbst keine Schöpferwesen sind ~ da wir diejenigen sind, die die Schöpferwesen ausmachen, die diese anorganische Existenz durch unsere eigenen Glaubenssysteme/Gedanken/Intentionen für die Dunkelheit „lebendig“ halten…“

Ich bestätige das nicht gerne, aber genau das ist es, was so viele von uns – die meisten – trotz des Wissens darum immer noch Tag für Tag tun! Wir wissen, dass das, was uns als toll und solidarisch/menschenfreundlich/fortschrittlich/friedlich/liebevoll… verkauft wird, aus dem Hintergrund alles andere als human und wohlwollend ist und schon gar nicht voller Liebe für die Menschen! WIR wissen das! Trotzdem passen sich die meisten diesem System an – und nicht nur das – verbreiten die Direktiven aus dem System, die übereifrigen, übermäßigen (neuen) Vorschriften, Weisungen, Verhaltensregeln!

Ja, wir sind Menschen und wollen friedlich leben, unsere Kreativität leben und Freude leben. Deshalb kuschen so viele und passen sich an. Es ist ja bereits so weit fortgeschritten, dass selbst dämliche, doppelte, (bis ins unendliche) überspitzte Forderungen ohne weiteres Murren ausgeführt und übernommen werden. Und das sogar dann, wenn es gar nicht die beschlossenen Gesetze UNSERES Staates betreffen, sondern einer weitaus übergeordneten Versammlung, die sich EU-Gesetze nennen und einfach mal so über die Staaten bestimmt werden!

Ich weiß ja, dass ich nur für mich und nicht für andere denken soll und es mir auch nichts bringt, wenn ich glaube zu wissen, wie sie anders handeln sollten. Ich BIN nur für mich selbst, mein Handeln und Denken verantwortlich… aber – ich BIN auch ein Brückenbauer – die Verbindung von einer Stufe zur nächsten. Und somit reiche ich die Hand, um jemanden mit hochzuziehen, der die Hand ergreifen möchte (eigene Entscheidung!) – ganz genau so, wie mir jemand vor langer Zeit die Hand gereicht hat, damit ich diese Stufe für mich erklimmen kann!

In Liebe und als Hüter der Erde und der Menschheit
im Dienst, um eine hilfreiche Hand zu reichen und auch
selbst zu wachsen und auch die dargebotene Hand zur nächsten Stufe zu ergreifen…

Emmy

❤ ❤ ❤

Ich danke von Herzen Antares von Transinformation für die Übersetzung des Textes und das Teilen, ich danke Grace, für ihr Vorwort und das Hervorholen dieses zeitlosen Textes und ich danke Laura für ihre wahren, zeitlosen Worte ❤ Und ich danke Elke, denn du weißt, liebe Elke, wie sehr diese Worte gerade für mich passen ❤ Und ich danke meiner lieben Stena, weil ich dich jetzt wieder noch mehr verstehen kann ❤ Und ich danke demjenigen, der mir die Hand gereicht hat, um mich motivierend mit weiter ins Verständnis zu bringen… (war nicht leicht zu begreifen) 😉

Und an dieser Stelle sage ich noch einmal ausdrücklich, dass es deine eigene Entscheidung ist, was du für dich aus diesem Text erkennen oder verwerfen möchtest!

 

LAURA EISENHOWER UPDATE ~ 2. MÄRZ 2019

gefunden auf TheEarthPlan, übersetzt von Antares

Dieses anorganische, entropische und verzerrte „Leben“ ist real, da ich stimme Laura Eisenhower vollkommen zu.

Was „eine Fälschung“ ist, sind die Konzepte, Prinzipien und Glaubenssysteme, aus denen wir diese „Realität“ erschaffen (wir erschaffen & erhalten diese „Realität“ für die Dunkelheit aufrecht ~ die selbst keine Schöpferwesen sind ~ da wir diejenigen sind, die die Schöpferwesen ausmachen, die diese anorganische Existenz durch unsere eigenen Glaubenssysteme/Gedanken/Intentionen für die Dunkelheit „lebendig“ halten).

(Grace auf TheEarthPlan)

Quelle: Laura Eisenhower

Einige sagen, alles sei gefälscht, alles sei eine Täuschung, alles sei nur eine Simulation – und dem ich stimme nicht zu.

Die künstliche Matrix ist ein Konstrukt, das auf der Nachahmung der organischen Welt basiert – die Gaia-Matrix existiert als die wahre Grundlage mit einer Archon – Künstliche Intelligenz – Überlagerung – was den künstlichen Aspekt generiert.

Die Weggabelung, die Teilungsstelle ist eine Art Mitose, bei der sich die Phantom-Erde vollständig vom planetaren Bewusstsein der Mutter Gaia trennt, was auch in vielen höheren Harmonischen Universen existiert ~ das Organische lässt sich durch Authentizität erreichen, innerlich frei und mit der natürlichen Welt verbunden und entdeckend, dass wir jenseits der fortgeschrittenen Technologien sind und sich daher unsere DNA verbessern kann, um dieses aufzudecken — die andere Version ist so eingehüllt, damit wir uns immer weiter und weiter in den äußeren Memos, den Gedankeneinheiten außerhalb von uns und in all der Propaganda verlieren, die gegen unsere wahrhaftige Natur ausgerichtet ist, jedoch auf eine verzerrte Art und Weise so simuliert und imitiert ist, damit wir unbewusst sein mögen, sie tatsächlich für die Wirklichkeit zu halten …

 

GAIA, DER EINZIGE WAHRE FÜHRER DER WELT ~ LAURA EISENHOWER ~ 3. MÄRZ 2011

Laura Eisenhower hat dies erneut gepostet ~ eine großartige Erinnerung. (Grace auf TheEarthPlan)

Quelle: Laura Eisenhower

Der einzig wahre Weltführer ist dieser planetare Körper Gaia, die Natur und ihre Schöpfungen. Sie ist diejenige, der wir dienen mögen, mit der wir uns ausrichten und der wir zuhören sollten, und den Gesetzen ihres Körpers und dem Gesetz der Liebe im Universum mögen wir Aufmerksamkeit zollen, und ihrer mehrdimensionalen kosmischen Natur mit all dem intelligenten Leben, mit dem sie zusammenarbeitet. Das ist der Makrokosmos von uns selbst.

Unsere innere Harmonie, unsere höhere Natur, unsere Verantwortung und das Einheitsbewusstsein sind die Voraussetzung für unseren Abschluss und die Suche nach einer wahren ko-kreativen Verbindung mit Gaia. Dies ist der Weg zur Befreiung in erheblich höhere Frequenzen, zu größeren Fähigkeiten und der Übergang in Glückseligkeitsbereiche, Freiheit und Abenteuer.

Dies hilft dabei, all die niederen Wesenheiten dorthin zu bringen, wo sie hingehören, und unterstützt, die dunklen, finsteren Agenden der globalen Elite zu überwinden … Wahre Dunkelheit ist dunkle Materie, die Leere, die Gebärmutter und fruchtbare Böden, die Mysterien, der Nachthimmel und die unendlichen Weiten der Imagination, die unsere kreativen Absichten hinein in die physische Realität gebiert …

Print Friendly, PDF & Email
Unterstütze Transinformation.net:

Disclaimer/Haftungsausschluss: Die auf transinformation.net veröffentlichten Beiträge mit den darin geäusserten Ansichten und Feststelllungen stellen Meinungen der jeweiligen Autoren dar und stimmen nicht notwendigerweise mit jenen von transinformation.net überein. Alle Auslegungen und Schlussfolgerungen, die sich aus Inhalten dieser Webseite ergeben, liegen allein in der Verantwortung des Lesers und der Leserin. Wir bitten daran zu denken, dass jede geäusserte Ansicht subjektiv ist und nie den Anspruch auf Absolutheit erheben kann, und dass so genannte Fakten immer einen Ausschnitt aus der Wirklichkeit darstellen und unterschiedlich interpretiert werden können.
In diesem Sinne bitten wir auch die Kommentarschreiber, auf Formulierungen mit Absolutheitsanspruch zu verzichten und insbesondere abwertende und verletzende Äusserungen zu Inhalten und Autoren von Artikeln dieser Seite zu unterlassen und im übrigen unsere Kommentarrichtlinien  zu beachten.

3 Gedanken zu “LAURA EISENHOWER UPDATE ~ 2. MÄRZ 2019

  1. Liebste Emmy… 🙏

    Ja, genau weiß und fühle ich, dass diese Worte, dich genau zur richtigen Zeit gefunden haben!

    Welch SEGEN!!!💗

    Durch solcherlei Begegnungen und Situationen, die wir wohl gerade sehr massiv ER-LEBEN… wird dennoch und gerade deswegen unser innerer Kristall immer mehr geschliffen, reiner und klarer…

    Wir werden dadurch sozusagen „geschärft“ in höchster Achtsamkeit – die „Stolpersteine“ der Vergangenheit ( https://emmyxblog.wordpress.com/2019/03/04/ashtar-an-christine-bitte-anschnallen-04-03-2019/ )
    immer schneller wahrzunehmen… zu erkennen… und diese in und mit LIEBE heilsam zu durchfluten…

    Danke, liebe Emmy, dass du dich zu diesem Text gerufen fühltest, der HEILSAM und Bestätigung in vielerlei Hinsicht auch für mich ist…

    In Liebe und Dienen für Gaia…
    Herzensgrüße
    Elke
    💗💗💗

    Gefällt 1 Person

    1. Dieser Link, liebe Elke,

      war soeben für mich ein völlig passender und liebevoller Hinweis!

      🙂 🙂 🙂

      Von Herzen – euch allen, ihr lieben, lieben Menschen – jeder gibt sein Bestes! Von Herzen Danke ALLEN!

      In Liebe

      Emmy

      (PS: Ich würde jetzt sagen: „Wir schaffen das“, wenn es nicht auch so ein bedeutungslos, verunglimpfter Ausdruck geworden wäre… trotzdem schaffen wir das ❤ )

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: