Nivellierung von Symptomen und Lösungen – Awakening 5D Healing

Ganz lieben Dank an Awakening 5D Healing  für diesen Blogbeitrag, den ich aus dem Englischen übersetzt habe.

Diese beschriebenen Sequenzen kann ich aus eigenem Erleben in vielen Teilen bestätigen! Außerdem hatte ich gerade an diesem Wochenende einige der genannten Symptome, besonders im Rachen, Schwindelanfälle und dergleichen (während einige andere auch vorher immer mal wieder präsent waren). Völlig auf sofort und ohne erkennbaren Grund. Gestern früh fühlte ich plötzlich rund herum um meinen Kopf in 360° so etwas wie eine Feinjustierung, und ich fühlte die unterschiedlichen Einstellungen und Justierungen, die jeweils für die Punkte rings um den Kopf notwendig waren. Das ganze Wochenende war für mich Ausruhen angesagt. Damit gibt es in diesen Worten für mich sehr viel Selbsterkenntnis, die ich hier gerne an andere Menschen, die sich wiederfinden und Bestätigung benötigen, weitergeben möchte. Schritt für Schritt vervollständigt sich das Bild ❤

Wenn dieser Text dich erreichen möchte, dann wird er es auch tun. Es ist deine Entscheidung, was jetzt für dich passt ❤ oder eben nicht. Es ist immer in Ordnung, wenn es das für DICH ist.

In Liebe ❤ ❤ ❤

Emmy

❤ ❤ ❤

 

Nivellierung von Symptomen und Lösungen

Raupe links: „du hast dich verändert“ – Schmetterling rechts: „wir vermuten es“

Wir nähern uns dem Ende einer äußerst herausfordernden Zeit. Kick off von Januar’s Mondfinsternis, Trinity Supermoons, zwei Schichten, dem Dunklen Stern, einem besonders bösen Merkur Retrograd und einigen ernsthaft seltsamen Sonnenaktivitäten. 2019 entwickelt sich zum Jahr des Aufschwungs. Neue Wege sind aus unserer Bereitschaft heraus entstanden, alle Täuschungen zu beseitigen, um unsere Wahrheit zu finden. Je tiefer wir gehen, desto mehr lernen, kennen und wachsen wir. Wir können zum ersten Mal fühlen. Wir hören auf unseren Körper, unsere Instinkte und unseren Bauch. Wir kommen mit höheren Frequenzen online, wo Telepathie, Telekinese, energetische Heilung und fortschrittliche Technologien die menschliche Lebensdauer erheblich verlängern werden. Wir durchleben die Wehen dieser Geburt.

Wir sind alle dabei, uns zu stabilisieren, ob bewusst oder unbewusst. Einige stehen an vorderster Front, Ground Zero, Giftstoffe beseitigen, negative Energien umwandeln, angestammtes Trauma lösen, um die Frequenzen zu erhöhen. Andere werden in einer Flutwelle des politischen, kulturellen, religiösen und Matrixerwachens mitgerissen. Sie werden von einem Tornado von Wahrheitsschwingungen weggefegt, Kansas verabschiedet sich. Andere folgen dem gelben Backsteinweg, bereit, dem Zauberer hinter seinem Schleier zu begegnen. Ihre ist die Reise des Zerreißens von Ketten. Diejenigen, die noch schlafen, werden beim Erwachen ihrer Seele durch unsichtbare Kräfte des Lichts und der astralen Clearance unterstützt. Transdimensionale Seelenwiederherstellung Schamane arbeiten Tag und Nacht, um die Schatten der Menschheit wiederherzustellen. Niemand ist davon unberührt. Spirituelle Apathie oder bewusste Wahl führt einige wenige dazu, das Spiel vollständig zu verlassen. Wir fordern unsere Souveränität zurück, um das Fundament unserer globalen Gemeinschaft zu verändern.

Die Transzendenz von dunkel nach hell ist ein innerer bis äußerer Prozess. Wir fangen bei uns selbst an. Für diejenigen von uns, die sich als Sternsaaten, Walk-Ins, Freiwillige, Reisende mit einer Mission zur Rettung der Menschheit und Gaia identifizieren, haben uns die letzten Monate an Orte geführt, von denen wir nicht wussten, dass sie möglich sind. Vorfahren, Kindheit, vergangene Lebenstraumata, Programmierung und Quantenmodifikationen sind alle zur Klärung gekommen. Die endlosen Zwiebelschichten der karmischen Reinigung haben uns in ein neues Paradigma verwandelt. Diese Geschichte hat mehr zu bieten, als man denkt. Das Trinity Supermoon Gateway aktivierte Reisemannschaften. Downloads kamen zustande, Upgrades vom Lichtarbeiter zum Krieger. Gaia-Göttinnen haben das Verlangen, sie zu befreien. Getarnte Schamanen erwachten zu ihrem astralen Bewusstsein. Die Aktivierung des Lichtkörpers wurde beschleunigt. Alle bisherigen Arbeiten waren ein Sprungbrett, um den Quantensprung durch zwei Schichten im Portal des Mondes zu schaffen. Wir gehen über die materielle Ebene hinaus, wir verlassen das Gebäude, wenn du willst. Für einige geschieht dies bewusst und im Traumzustand. Störungen in der Gedächtnisschleife führten dazu, dass die volle Amnesie nicht einsetzte. Für andere waren es die Anpassungen an den Lebensstil, so dass die karmische Reinigung stattfinden konnte.

Die Überbrückung der materiellen Ebenenmatrix erfordert Massen von Energie von unseren organischen Wesen. Es ist notwendig, dass einige von uns auf der materiellen Ebene anwesend sind, um göttliches heilendes Licht zu verankern. Wir sind die Freiwilligen. Der Betrieb auf höheren Frequenzen läuft während des gesamten Schlafes und auch während der Wachphasen. Das Bedürfnis, still zu sitzen und zu sein, ist die Anpassung an die transdimensionale Arbeit, an der wir oder unser höheres Selbst derzeit arbeiten. Dies ist zum Teil der Grund, warum normale Routinen so herausfordernd waren. Aufstiegsaufgaben müssen erledigt werden. Einige Freiwillige verweben die Lichtmatrix in die Materialebene. Andere arbeiten mit intergalaktischen Verbündeten, Seelenfamilien, zusammen, um Operationen gegen unsere Feinde am Himmel und am Boden durchzuführen. Getarnte Schamanen führen schamanische Heilung auf der astralen und materiellen Ebene durch. Lichtseelen und Krieger, Jedi-Ritter, erschaffen mit ihren Engelskollegen Portale aus Licht, um alles Verlorene, Traumatisierte, Versklavte aus den astralen Dimensionen zu befreien. Traveller-Teams verhandeln über eine Strategie zu tieferen Themen. Wir springen immer bewusster über die Zeitlinien.

Das Bewusstsein für die Auswirkungen von Schwankungen in unserer Zellvibration auf uns ist der Schlüssel zum Erlernen des transdimensionalen Sprungs und Managements. Hamsterrad blockiert Stress, behindert das spirituelle Erwachen. Es müssen Veränderungen in unseren täglichen Routinen vorgenommen werden, um einem höheren Bewusstseinspfad gerecht zu werden. Wenn wir von höher schwingenden meditativen Zuständen zu routinemäßigen Interaktionen hinabsteigen, ist unser Geist, Körper und Seele betroffen. Je höher wir operiert haben, desto mehr Probleme werden wir haben, uns in den unteren Frequenzen zu stabilisieren. Ähnlich wie bei den Kurven, kann es uns aus der Tiefsee kommend, wenn wir das Frequenzspektrum zu schnell auf und ab bewegen, wirklich unwohl fühlen lassen. Der Schlaf ist der ruhende Körper, während der Geist, das höhere Selbst, die Details unserer Mission auf anderen Frequenzen vervollständigt. Das Aufwachen lässt uns wieder ins Bewusstsein zurückkehren, wenn wir uns nicht selbst erden, unserem Geist eine Chance geben, sich wieder in den Körper einzufügen, kann dies zu transdimensionalen Krümmungen führen. Die Geschwindigkeit, mit der wir uns normalerweise bewegen, Aufgaben erledigen, unsere täglichen Routinen ausführen, wird unmöglich, da unsere Systeme zu stark schwanken. Symptome für die Bewegung zwischen den Dimensionen, für das zu schnelle Absinken unserer Schwingungen oder für Matrixspannungen, die unsere Frequenz nach unten drücken, sind

  • Krankheit, Schwindel, Erbrechen,
  • Schwäche, etwas wirr,
  • Schwäche in den Gliedmaßen,
  • langsame Gedanken,
  • Zittrigkeit,
  • Herzklopfen,
  • Unruhe im Inneren und im Rachen,
  • Kurzatmigkeit,
  • plötzliche Kopfschmerzen,
  • Schmerzen in den Knochen,
  • Erschöpfung
  • Ungeschicklichkeit
  • Bauchgefühl
  • Instinkte, die schwer zu erklären sind,
  • sich distanziert zu fühlen.

Indem wir unsere Bewegungen und unser Leben bewusst verlangsamen, sind wir besser in der Lage, diesen internen Schwankungen in unseren Frequenzen zu begegnen. Unsere Licht-Arbeit auf anderen Ebenen hat Priorität. Diejenigen, die ihren Lebensstil nicht an diese Gegebenheiten angepasst haben, haben Schwierigkeiten, Upgrades zu integrieren oder Downloads einzubetten. Der Ansturm der verschlossenen, aufgeteilten Hamsterradmatrix wurde von denen neutralisiert, die die Änderungen vorgenommen haben. Die Angst beseitigen und göttliches Licht durch Achtsamkeit, Meditation, Selbstliebe und Dankbarkeit annehmen. Unsere Wahrnehmung von Zeit ist nicht mehr linear. Daten, Zeiten, Tage, Wochen, Monate nehmen eine surreale Qualität an, wenn wir uns an den Fluss der universellen Liebesschwingungen anpassen. Wir sind dabei, uns auf ein neues Bewusstsein des Quantenraums einzustellen.

Das vierte Reich ist nicht die 3D-Matrix. Es ist viel seltsamer. Energie bestimmt alles, nicht Kalender, Uhren oder Kontrollräume. Wir sind auf der materiellen Ebene, um in unserem Körper präsent zu sein, um unsere Missionen auszuführen, unser Geist, der auf der materiellen Ebene verankert ist, der auf Gaia verankert ist. Bodenständige Teams. Astrale und höherdimensionale Räume werden ständig betreten. Wenn wir unsere Schwingungen erhöhen, werden wir uns zunehmend bewusst, dass die Amnesie-Schleifen zusammenbrechen. Wir beobachten und erinnern uns, wie jeder um uns herum verblasst und vergisst. Wir drängen durch den energetischen Schlamm, einen Sumpf voller giftiger Energien. Nicht auf Universumseingriffe zu reagieren, Synchronitäten zu ignorieren, in stressigen Räumen zu bleiben, wird die Aktivierung des Lichtkörpers verhindern oder verzögern. Die spirituelle Reise, auf der wir schnell vorangetrieben werden, erfordert Zeit, Raum, Mühe, Engagement und Energie. Es ist unmöglich, unser Karma so weit aufzulockern, dass es den ganzen Lichtkörper aktiviert, während es noch an eine Matrix-Rattenrasse oder ähnliche, alles verbrauchende Kontrollprogramme angeschlossen ist. So wie der Körper Nahrung braucht, so brauchen auch Geist und Seele Nahrung.

Das Nivellieren ist ein aktiver Prozess, den wir in Angriff nehmen. Wir beschäftigen uns mit unserer Seele. Wir nehmen uns Zeit für die guten Dinge im Leben, wir minimieren das Negative. Es reicht nicht aus, die Mantras zu sagen, wir spüren sie. Wir wechseln von der linearen zur Energie als unsere kontextuelle Referenz. Wir wechseln von Ego zu Herz. Wir sind die Veränderung. Wir sind die Schöpfer der neuen Erde. Kümmere dich in den nächsten Tagen besonders um dich selbst. Wir haben einen Erholungsraum. Benutze ihn. Reflektieren, ruhen, festigen, neu gruppieren, atmen, atmen. Bestandsaufnahme. Verankere unsere Absicht für 2019. Es wird alles bald wieder kosmisch werden, also genießt diese spirituelle Gnadenfrist, schöne Menschen x

 

*******

aus dem Englischen übersetzt von:  Emmy.X 

Dieser Blog ist privat, Nicht-kommerziell, in Liebe geführt und dient der Aufklärung und ist für diejenigen bestimmt, die es in ihrem Herzen spüren und selbst wollen.

3 Gedanken zu “Nivellierung von Symptomen und Lösungen – Awakening 5D Healing

  1. Liebe Emmy,

    DANKE von Herzen für diesen Beitrag, in dem ich mich in vielen „Dingen“ ebenso wiederfinde… 😉
    DANKE auch, liebe Emmy, dass du mit uns deine ganz persönlichen Symptome/Erfahrungen (Feinjustierungen!!!) hier mit uns teilst!… Wir können ALLE daraus gemeinsam lernen und auch lernen, immer mehr auf die eigenen Symptome zu vertrauen… EGAL, welche es sind… 🙏

    Zitat:
    „Unsere Wahrnehmung von Zeit ist nicht mehr linear. Daten, Zeiten, Tage, Wochen, Monate nehmen eine surreale Qualität an, wenn wir uns an den Fluss der universellen Liebesschwingungen anpassen.“

    Mit diesen Zeitangaben… oh, oh… damit habe ich schon lange „meine Probleme“ und doch wiederum auch nicht, denn ich kann darüber nur noch herzhaft lachen… verwechsel ich Tage, Wochen oder Monate… mal bin ich zu weit nach „vorne“… manchmal ist alles gleichzeitig… doch da ich NICHT mehr in einen „normalen“ Arbeitsrhythmus eingebunden bin… da macht das bitte fast gar nichts… 😉

    „Wir wechseln von Ego zu Herz. Wir sind die Veränderung. Wir sind die Schöpfer der neuen Erde. Kümmere dich in den nächsten Tagen besonders um dich selbst. Wir haben einen Erholungsraum. Benutze ihn. Reflektieren, ruhen, festigen, neu gruppieren, atmen, atmen. “ …

    Und ich glaube, je bewusster wir das wahrnehmen, anerkennen und umsetzen… je leichter fällt uns diese VERÄNDERUNG zu SEIN… 🌼🌼

    In Liebe und Dankbarkeit HIER und JETZT auf diesem wundervollen Planeten Erde zu SEIN…
    Herzensgrüße
    Elke
    💗💗💗

    Gefällt 1 Person

    1. „Wenn wir von höher schwingenden meditativen Zuständen zu routinemäßigen Interaktionen hinabsteigen, ist unser Geist, Körper und Seele betroffen. Je höher wir operiert haben, desto mehr Probleme werden wir haben, uns in den unteren Frequenzen zu stabilisieren. “

      …… und viele andere Textstellen….. wie EIN SEGEN ….. DANKE ! ❤

      in immer tieferes Verstehen….. und Akzeptanz der aktuellen Lebensumstände…..in denen sich der Wirkort von "Arbeit" so sehr verändert hat….

      ————————————————————————-

      Am Freitag traf ich mich mit einem Freund in einem Lokal neben einer früheren …. lach
      … Arbeitsstelle…. mir kommt beim Schreiben….. früheren "AUSSENDIENSTSTELLE 😉 ".
      Dabei fahre ich mit dem Auto so auch meinen früheren Weg zur Arbeit ab…..und bemerkte, daß ich meinen Fokus natürlich achtsam auf das Autofahren halten mußte…. während ich jedoch gleich-zeitig soviel innere Energien bewegte ,sortierte, neu verknüpfte…. daß

      MIR KLAR WURDE……

      daß ich keine AUSSENDIENSSTELLE mehr (im Moment) bedienen kann. 😀

      Und auch….. während wir uns im Lokal "etwas Gutes gönnten" ging die "NEUE ARBEIT"
      weiter…. in unserem Austausch….. verbal und nonverbal…..

      Ein "BILD" ,was dabei entstand.: das Treffen war in einem Klosterrestaurant und auf unserem "Eß-und Spiel-und Konferenztisch" stand u.a. eine zeitlang ein goldner Buddha,
      der als Geschenk mitgebracht war , ein Buch über "integrales Yoga" daneben….. usw…

      Ich spürte WIE GLÜCKLICH mich das machte….. wieviel Integration und Neuvernetzung
      hier wohl GESCHAH…. durch uns hindurch….. ohne diese tatsächlich im einzelnen benennen und erfassen zu können….

      und auch nicht müssen.

      ES nur noch GEFÜHRT und INHINGABE GESCHEHNLASSEN….

      ein Teil SEIN DÜRFEN….

      VERBUNDEN…

      HINGEGEBEN…

      an die EINHEIT…

      Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s