The Change | Das Council via Ronald Head, 24Die Veränderung. Juli 2019

…und wieder der Hinweis darauf, dass wir uns „anschnallen“ sollten, dass es JETZT beginnt turbulenter zu werden, weil wir bereits mitten drin sind. Und wieder sehr wichtig die Betonung darauf, die eigene Aufmerksamkeit auf sich selbst zu richten und das „Zeugs“, was sich um einen herum in rasender Geschwindigkeit drehen wird, nicht weiter zu beachten!!!

„Wir haben gesagt, dass ihr euch anschnallen sollt. Das solltest du. Die Fahrt wird nun ernsthaft beginnen. Hier ist ein Trick. Wenn du deine Arme und deine Aufmerksamkeit innerhalb der Reise bei dir behältst, ist es viel einfacher für deine Sinne. Es ist weniger wahrscheinlich, dass du dein Frühstück verlierst. Konzentriere dich auf deinen eigenen inneren Fortschritt. Lasst das Zeug ablaufen. Es mag endlos erscheinen, aber es wird nicht so sein.“

Ganz herzlichen DANK an euch vom Council! ❤ – wie immer kommt eure Energie bei mir an… ❤ und ebenso danke ich von Herzen Ron Head und Per Staffan.

„Hör auf, an die Lügen zu glauben!“

Erschaffe selbst, wie deine Welt sein soll… ❤

In Liebe

Emmy

❤ ❤ ❤

Wie immer möchte ich an dieser Stelle darauf aufmerksam machen, dass jeder für sich selbst verantwortlich ist, inwieweit er diese Botschaft liest bzw. was er für sich daraus entnehmen möchte.

Bitte beachte auch VOR DEM LESEN den „wichtigen Hinweis“ am Seitenende.

 

The Council via Ron Head, 24. Juli 2019

 

Die Veränderung – The Council

24. Juli 2019

Es scheint einige hartnäckige Fragen unter unseren Lesern darüber zu geben, ob „wir tatsächlich in den Wandel verwickelt sind“ – oder ob du nicht in dem steckst, was die meisten als das Event bezeichnen. Lasst uns das erklären. Ja. Du bist es. Das ist so.

Jetzt ist die Veränderung vielfältig und extrem kompliziert. Das Event kann, wie jedes andere, in einzelne Komponente zerlegt werden und ist somit ein Prozess. Obwohl es ein kulminierendes Ereignis geben wird. Gibt es das nicht immer?

Wir haben euch in diesen Nachrichten mehrfach mitgeteilt, dass ihr diesen Prozess betreten habt, als ihr vor mehr als sechs Jahren die Markierung passiert habt. Es gab eine deutliche Zunahme, der Energie, der Geschwindigkeit, der Intensität, von der wir alle gesprochen haben, nicht wahr?

Es gibt Tausende und Abertausende von notwendigen Änderungen, um diesen „Wandel“ zu bewirken, auf den du wartest. Keines der Endergebnisse kann eintreten, bevor nicht die Grundlagen an unzähligen Stellen geschaffen wurden. Es gibt mentale Veränderungen, gesellschaftliche Veränderungen, technische Veränderungen, rechtliche, staatliche, physische – und so weiter und so fort.

Also, schau dich jetzt um. Als wir das vor einiger Zeit gesagt haben, konnten viele von euch nicht sehen, worüber wir gesprochen haben. Wenn du jetzt schaust, kannst du im Ernst nicht viel von diesen Anfängen?

Wir haben dich auch oft gewarnt, dass du dir wünschst, wir würden „es in Gang setzen“. Nun, du hast es in Gang gesetzt, so wie es erforderlich war. Wir haben gesagt, dass es mehr zu tun gibt, als du wusstest oder jemals wissen wolltest. Das ist immer noch wahr. Es gibt mehr Beteiligte, als viele glauben könnten.

Wir haben gesagt, dass ihr euch anschnallen sollt. Das solltest du. Die Fahrt wird nun ernsthaft beginnen. Hier ist ein Trick. Wenn du deine Arme und deine Aufmerksamkeit innerhalb der Reise bei dir behältst, ist es viel einfacher für deine Sinne. Es ist weniger wahrscheinlich, dass du dein Frühstück verlierst. Konzentriere dich auf deinen eigenen inneren Fortschritt. Lasst das Zeug ablaufen. Es mag endlos erscheinen, aber es wird nicht so sein.

Wisse immer, dass dies alles notwendig ist und es zu der Welt führen wird, die du in diesem Aufwachprozess erschaffen wirst. Warum wir das sagen können?

Wir können das sagen, weil du gelernt hast und weiterhin lernst, dass du es erschaffst. Du hast es geschaffen. Du wirst es weiterhin kreieren. Es wird so sein, wie du es dir vorgestellt hast.

Nimm dieses Mal daran teil. Diesmal hast du deinen Willen. Erlaube nicht. Erschaffe. Allein dadurch, was du nie wirklich bist, scheinst du machtlos zu sein. Allein dadurch, was eigentlich nicht möglich ist, kannst du kontrolliert werden. Aber man kann glauben, dass diese Unmöglichkeit möglich ist. Das ist es, was dir beigebracht wurde zu glauben. Es ist eine Lüge. Hör auf, an die Lügen zu glauben.

Das ist es, wo du hingehst. Und deshalb, ja. Das sind die Veränderungen. Und sie sind wunderschön, selbst wenn es so scheint, als gäbe es sie nicht.

 

 

 

Es gibt zwei auf Amazon veröffentlichte Bücher, die die gesammelten Nachrichten enthalten, die Ron Head (das bin ich) erhalten hat. Das erste ist Die Weisheit Michaels, verfügbar HERE, und die zweite ist It Rings True, verfügbar HERE

Copyright © Ronald Head. Alle Rechte vorbehalten. Sie dürfen dieses Material kopieren und weitergeben, solange Sie es in keiner Weise verändern, der Inhalt vollständig bleibt und Sie diesen Urheberrechtsvermerk und Link einfügen: http://ronahead.com/

*******

aus dem Englischen übersetzt von:  Emmy.X 

Wichtiger Hinweis! Dieser Blog ist privat, Nicht-kommerziell, in Liebe geführt, dient der Aufklärung und dem respektvollen und liebevollen Austausch unter Menschen, die sich als Freunde zusammenfinden und hier untereinander und mit uns austauschen wollen.

Die auf unserem Blog veröffentlichten Beiträge mit den darin geäußerten Ansichten und Feststelllungen stellen Meinungen der jeweiligen Autoren oder deren Quellen dar und stimmen nicht notwendigerweise mit unseren eigenen überein. Alle Auslegungen und Schlussfolgerungen, die sich aus Inhalten dieser Webseite ergeben, liegen allein in der Verantwortung des Lesers und der Leserin. Wir bitten daran zu denken, dass jede geäußerte Ansicht subjektiv ist und nie den Anspruch auf Absolutheit erheben kann, und dass so genannte Fakten immer einen Ausschnitt aus der Wirklichkeit darstellen und unterschiedlich interpretiert werden können.

Des weiteren weisen wir darauf hin, dass wir keine professionellen Übersetzer sind, so dass es zu Unstimmigkeiten bzw. Verschiebungen für eine ursprünglich gemeinte Bedeutung im Inhalt kommen kann. Jedoch versuchen wir unter Zur-Hilfenahme von online Übersetzungsprogrammen – wie z. B. dem deepl.Übersetzer und verschiedenen Wörterbüchern sehr sorgfältig den Inhalt wieder zu geben. Auch kann es sich bei gechannelten Botschaften bereits im Vorfeld um nicht ganz korrekt empfangene und somit ebenso nicht ganz stimmige Durchsagen – unabhängig von der Übersetzung handeln. Auf die jeder, der diese Botschaften lesen möchte, selbst zu achten hat.

Alles, was wir hier einstellen, soll positive Gedanken und Aspekte für die jeweils eigene Entwicklung bewirken bzw. der Aufklärung dienen. Fühlt sich jetwas für jemanden schlecht oder nicht stimmig an, so sollte dieser Blogbeitrag bitte nicht weiter gelesen oder verfolgt werden.

Bei Kommentaren bitten wir auf Formulierungen mit Absolutheitsanspruch zu verzichten sowie auf abwertende und verletzende Äußerungen zu Inhalten, Autoren und zu anderen Kommentatoren. 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s