Daniel Scranton, ∞ „Wahre spirituelle Meisterschaf(f)t“∞ Der Rat der Arkturianer aus der 9. Dimension, vom 27.07.2019

Lieben und herzlichen Dank, liebe Rosi, für dein unermüdliches, liebevolles Sein und damit für deine unschätzbare Hilfe für ALLE(s) 💖 Lieben Dank an unserer Freunde vom Arkturianischen Rat und natürliche lieben Dank auch an Daniel Scranton ❤ ❤ ❤

„Von dort aus, wo wir sind, finden wir es jedoch beeindruckender, zu sehen, wie ihr eine wahre und reale emotionale Reaktion auf etwas habt und dann diese Emotion durch Verarbeitung klarstellen und euch sogar an einen Ort der Ruhe und des Friedens bringen könnt, während sich an den Umständen nichts geändert hat.  Das ist wahre Meisterschaft.

WOW!!! Darüber lohnt es (hier und jetzt) nachzudenken ❤  💖lichen Dank!

In Liebe

Emmy

❤ ❤ ❤

Alle Leser dieses Blogs und der hier zur Verfügung gestellten Beiträge bitten wir im Vorfeld folgende Hinweis zu beachten:

https://emmyxblog.wordpress.com/impressum/

 

Daniel Scranton, ∞ „Wahre spirituelle Meisterschaf(f)t“∞ Der Rat der Arkturianer aus der 9. Dimension, vom 27.07.2019

 

„Grüße. Wir sind der arkturianische Rat. Wir freuen uns, mit euch allen in Kontakt zu treten.

Wir haben die Fähigkeit, überall auf einmal zu sein, und auch nirgendwo zu sein, in dem Sinne, dass wir nicht-physisch sind. Wir sind nicht-lokal und nicht-dualistisch. Ihr lebt in einer dualistischen, polarisierten Dimension, in der ihr euch oft eingeschränkt fühlt, beschränkt auf einen physischen Körper. Ihr benötigt sogar die Erlaubnis, in ein anderes Land zu reisen, und ihr dürft euch dort in der Regel nur für eine bestimmte Zeit aufhalten, bevor ihr gesetzlich zur Ausreise verpflichtet seid. Ihr habe eine ganz andere Erfahrung als die, die wir haben.

Aber ihr habt auch die Fähigkeit, wieder so viel mehr Erleichterung zu empfinden, als wir es jemals wissen werden. Die Art und Weise, wie eure Realität aufgebaut ist, gibt euch die Möglichkeit zu erfahren, wie es ist Hunger zu haben und diesen dann zu stillen. Ihr werdet müde und habt dann eine erholsame Nachtruhe. Euch wird kalt und ihr wärmt euch schließlich auf. Ihr lernt das Chaos und dann den Frieden kennen. Wenn ihr die Erfahrungen annehmen könnt, die das Gegenteil von dem sind, was ihr wollt, weil sie euch die Möglichkeit geben, zu erfahren und zu erleben, was ihr wirklich wollt, könnt ihr euch so viel schneller durch diese jeweilige Erfahrung bewegen . Wenn ihr nicht sofort bekommt, was ihr wollt,  und eure Fäuste gen Himmel erhebt und schreit: „Warum ich?!“ zieht ihr den Prozess in die Länge.

Ihr erlaubt in diesem Moment nicht, dass das, was ihr erleben wollt, auf natürliche Weise zu euch fließt, aber das ist in Ordnung. Auch diese Erfahrung hat ihre positiven Aspekte. Eure Sehnsucht wird in dem Moment des Flehens/Schreiens erhöht. Eure Wertschätzung dafür, das zu bekommen, was ihr wollt, trägt die Tendenz in sich, erhöht/verstärkt zu werden, weil ihr vorher in die Grube der Verzweiflung hinabgestiegen seid.

Oft hört man Geschichten von Mönchen oder weisen Ältesten, und in diesen Geschichten reagiert der Einzelne nicht auf eine große Emotion, weder auf gute noch auf schlechte Nachrichten, und der Sinn der Geschichte ist es zu zeigen, dass man es nicht muss. Der Weise in der Geschichte soll ein Beispiel für jemanden sein, der weiter entwickelt ist. Von dort aus, wo wir sind, finden wir es jedoch beeindruckender, zu sehen, wie ihr eine wahre und reale emotionale Reaktion auf etwas habt und dann diese Emotion durch Verarbeitung klarstellen und euch sogar an einen Ort der Ruhe und des Friedens bringen könnt, während sich an den Umständen nichts geändert hat.  Das ist wahre Meisterschaft.

Grafiktext: Das sind die Geschichten, die du erzählen musst, weil du viele Emotionen in dir hast, und der Zweck des Lebens ist es nicht, deine Gefühle zu überwinden. Es geht darum, eigene Gefühle zu haben und zu erkennen, dass alles, was immer dich dazu bringt, diese Gefühle zu haben, auch angenommen werden kann. Du kannst lernen dich ermächtigt zu fühlen. Du kannst wissen, dass nichts außerhalb von dir stärker oder mächtiger ist als du selbst, weil du den emotionalen Schlagabtausch nimmst, dich an diesen Ort der Ruhe und des Friedens in dir bringst und dein Leben weiter lebst.

Du machst weiter mit dem Prozess, das zu erschaffen, was du erleben möchtest. Wenn wir einen von euch das tun sehen, wissen wir, dass wir einen wahren Meister beobachten.

Wir sind der Rat der Arkturianer, und wir haben es genossen, mit euch in Kontakt zu treten.“

Wort und Bildquelle:

http://danielscranton.com/

True Spiritual Mastery ∞The 9D Arcturian Council

Audiodatei „von/mit Daniel persönlich:

© Übersetzung: Roswitha

Gerne dürfen die von mir übersetzten Beiträge weitergegeben werden. Bitte immer mit dem Hinweis auf die Herkunftsseite …https://esistallesda.wordpress.com

Es ist nicht gestattet ausschließlich Teile des Textes wiederzugeben oder diesen akustisch für andere zugänglich zu machen.

Danke an alle die meine Arbeit hier mittragen:  https://www.paypal.me/esistallesda

 

 

3 Gedanken zu “Daniel Scranton, ∞ „Wahre spirituelle Meisterschaf(f)t“∞ Der Rat der Arkturianer aus der 9. Dimension, vom 27.07.2019

  1. WOW…. WELCH EIN SEGEN 😉 😀 ❤ ….. lach…. erleichtertes fröhliches "LACH" 😀

    ich kam nur zu deinem Vorwort , liebe emmy ….. ein SEGEN grad FÜRMICH:

    "„Von dort aus, wo wir sind, finden wir es jedoch beeindruckender, zu sehen, wie ihr eine wahre und reale emotionale Reaktion auf etwas habt und dann diese Emotion durch Verarbeitung klarstellen und euch sogar an einen Ort der Ruhe und des Friedens bringen könnt, während sich an den Umständen nichts geändert hat. Das ist wahre Meisterschaft.„

    alles….. (fast 😉 ) WIEDER GUT…… immer und immer wieder…. die Hand ,die GERREICHT wird "um wieder INS FLIESSEN ZU KOMMEN"

    SIE IST SOOOOO NAH!

    DANKE!

    Gefällt 3 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: