Botschaft von den Engeln über Ann Albers, 27. Juli 2019

„Tue, was du in der physischen Welt tun musst, aber in deinem Herzen, konzentriere dich auf das Licht derjenigen, die so schwer verletzt sind, dass sie andere verletzen.“

Hier geht es wieder einmal um eigene Verhaltensweisen zu Vorgängen, die im außen stattfinden und von uns nicht mehr akzeptiert werden… noch mehr eigene Energie dazu geben oder diesen ungewollten Vorgängen die eigene Energie entziehen…

Dazu gibt es unterschiedliche Ansichten und Verhaltensweisen. Die Engel geben uns wieder recht anschauliche Hinweise, die für mich sehr passend und einleuchtend sind, schon aus dem Grund, weil wir Teil des Ganzen SIND(!), …doch natürlich darf auch hierzu jeder seinen eigenen Weg finden und gehen… ❤

„Stell dir vor, du bist eine friedliche Welle, und du siehst eine sehr große Flutwelle, die in deine Richtung kommt. […] Angenommen, du hast versucht, weiter nach oben zu kommen und diese wütende Welle zu bekämpfen. Was glaubst du, was passieren würde? […]

Was wäre jedoch, wenn du wieder in deine Quelle, in den Ozean, zurücksinkst und erlaubst, dass diese wütende Welle direkt über dich hinwegschwappt, […]. Ihr seid Eins mit der gewaltigen Kraft des Ozeans, die euch entspringt.“

Herzlichen Dank, liebe Engel! Herzlichen Dank an Ann Albers und an Per Staffan.

Liebe ist die Antwort

Emmy

❤ ❤ ❤

Wie immer darf jeder selbst entscheiden, worauf er seinen Fokus setzen möchte und welche Themen er sich damit in sein eigenes Leben zieht. Es ist deine eigene Entscheidung!

Bitte beachte auch VOR DEM LESEN den „wichtigen Hinweis“ am Seitenende.

Botschaft von den Engeln über Ann Albers, 27. Juli 2019

 

*******

aus dem Englischen übersetzt von:  Emmy.X 

Wichtiger Hinweis! Dieser Blog ist privat, Nicht-kommerziell, in Liebe geführt, dient der Aufklärung und dem respektvollen und liebevollen Austausch unter Menschen, die sich als Freunde zusammenfinden und hier untereinander und mit uns austauschen wollen.

Die auf unserem Blog veröffentlichten Beiträge mit den darin geäußerten Ansichten und Feststelllungen stellen Meinungen der jeweiligen Autoren oder deren Quellen dar und stimmen nicht notwendigerweise mit unseren eigenen überein. Alle Auslegungen und Schlussfolgerungen, die sich aus Inhalten dieser Webseite ergeben, liegen allein in der Verantwortung des Lesers und der Leserin. Wir bitten daran zu denken, dass jede geäußerte Ansicht subjektiv ist und nie den Anspruch auf Absolutheit erheben kann, und dass so genannte Fakten immer einen Ausschnitt aus der Wirklichkeit darstellen und unterschiedlich interpretiert werden können.

Des weiteren weisen wir darauf hin, dass wir keine professionellen Übersetzer sind, so dass es zu Unstimmigkeiten bzw. Verschiebungen für eine ursprünglich gemeinte Bedeutung im Inhalt kommen kann. Jedoch versuchen wir unter Zur-Hilfenahme von online Übersetzungsprogrammen – wie z. B. dem deepl.Übersetzer und verschiedenen Wörterbüchern sehr sorgfältig den Inhalt wieder zu geben. Auch kann es sich bei gechannelten Botschaften bereits im Vorfeld um nicht ganz korrekt empfangene und somit ebenso nicht ganz stimmige Durchsagen – unabhängig von der Übersetzung handeln. Auf die jeder, der diese Botschaften lesen möchte, selbst zu achten hat.

Alles, was wir hier einstellen, soll positive Gedanken und Aspekte für die jeweils eigene Entwicklung bewirken bzw. der Aufklärung dienen. Fühlt sich jetwas für jemanden schlecht oder nicht stimmig an, so sollte dieser Blogbeitrag bitte nicht weiter gelesen oder verfolgt werden.

Bei Kommentaren bitten wir auf Formulierungen mit Absolutheitsanspruch zu verzichten sowie auf abwertende und verletzende Äußerungen zu Inhalten, Autoren und zu anderen Kommentatoren. 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s