Awakening5DHealing: „Schwarz / Unsichtbar / Super / Neumond / Update und 10 Wege, wie unsere Führer mit uns kommunizieren“, zum Neumond am Freitag, den 30. August 2019, um 12:38:20 Uhr

Hatte uns die liebe Ella gestern – in einem Kommentar (DANKE, liebe Ella!) – noch auf diesen Beitrag hier hingewiesen… da finde ich ihn bereits heute übersetzt bei Rosie! DANKE, liebe Rosie und allen, die an diesem Beitrag beteiligt sind… es ist eben doch immer wieder wundervoll, wie uns ALLES zum genau passenden Zeit-PUNKT erreicht… welch harmonisches Zusammenspiel! 💗

Auch hier noch einmal, passend gerade zu diesem kraftvollen Neumond heute, also dieser Text… wer möchte… der schaut einfach hinein…

Und ihr wisst ja… bitte entnehmt – wie immer aus all unseren hier geteilten Beiträgen – nur das, was euch zu eurer eigenen Entwicklung jetzt gerade hilfreich ist, wohin das Herz euch ruft… an allem andereren … da geht einfach nur vorüber…

Es geht jedenfalls nochmal ganz schön zur „Sache“ bzw. ans „Eingemachte“ würde ich sagen… surfen wir also los… Wie war das doch gleich… Augen zu und durch? … oder Augen auf und durch? … Ich wähle auf jeden Fall das letztere…

…“Nimm dir Zeit für dich, ziehe dich zurück, visualisiere, träume, manifestiere die Zeitlinien, die dein Herz begehrt. Jede/r von euch! Neumonde sind die Zeit, um neuen Projekten, neuen Beziehungen und neuen Bemühungen Leben einzuhauchen. Lasst uns die Zügel lösen und unserer Begeisterung freies Geleit geben .. und lasst uns schauen, wohin uns das führen mag.“…

Lasst uns LEBEN… voller FREUDE und BEGEISTERUNG…

Ich bin dabei… du auch? 🙂

Herzlichst

Elke 💗

 

Hinweis: Alle Leser dieses Blogs möchten wir  beim Lesen – der hier zur Verfügung gestellten Beiträge bitten – im Vorfeld auch die Hinweise aus dem Impressum zu beachten: https://emmyxblog.wordpress.com/impressum/ Danke ihr Lieben! 💗

 

Awakening5DHealing: „Schwarz / Unsichtbar / Super / Neumond / Update und 10 Wege, wie unsere Führer mit uns kommunizieren“, zum Neumond am Freitag, den 30. August 2019, um 12:38:20 Uhr

Grafiktext: „So schaue ich, wenn jemand erwartet, dass ich keine Geister oder Außerirdischen in buchstäblich jedem Gespräch erwähne, das ich führe.“

Das Aufstiegsfeld, durch das wir uns bewegen, ist ein Strudel widersprüchlicher energetischer Frequenzen. Der schwarze unsichtbare Superneumond ist das schwarze Portal, auf das sich die dunklen Lords vorbereitet haben. Sie verstärken ihre Angriffe, um den einströmenden 333 kosmischen Lichtfrequenzen zu begegnen. Gaia erhebt sich vom Kern zur Kruste. Die Fäden, die die alte 3D-Matrix zusammenhalten, durch Konkurrenz, Hass und Angst, spalten sich, sie reißen und zerfallen, unter dem Druck des Christusbewusstseins, das auf der materiellen Ebene verankert ist. Wir erleben eine bedeutsame Zeit in vielerlei Hinsicht … zeitnah, selten, tiefgreifend, beschleunigt und göttlich. Veraltete Versionen laufen auf Hochtouren und klammern sich an archetypische Algorithmen wie Neid, Gier und Anspruchshaltung. Das Patriarchat ist nicht mehr funktionstüchtig und versagt vor unseren Augen. Verfälschte Nachrichten geraten innerhalb kurzer Zeit ins Vergessen … gefälschte Maßregelungen/Richtlinien werden wild und widersprüchlich durch die Gegend geschleudert. Falsche „Menschen“, Klone, die die ihnen eingetrichterten Slogans immer und immer wieder von sich geben, versprechen sich, widersprechen sich, werden unglaubwürdig. Die globale politische Bühne ist ein Marionettentheater mit „unheimlich“ veralteten Programmen. Frauenfeindlichkeit, Rassismus und Elitedenken galoppieren im Selbstläufermodus, abgedroschen, widersprüchlich und … ebenso unglaubhaft. Frieden, Liebe und Harmonie, Schwingungen der Göttin, laufen aktiv auf den aktualisierten 5D-Core-Prozessoren. Wir machen diesen Übergang selbst möglich. Upgrades sind da, Downloads stehen bereit und warten, alte Dateien können gelöscht werden und sind in dem Moment obsolet, wo wir neue Fähigkeiten hochladen. Unsere ruhende DNS wird durch kosmische Lichtfrequenzen aktiviert. Es ist unsere Wahl, wie wir diesen Aufstieg(sprozess) angehen.

Das System stürzt ab. Wahrheiten werden von den Kabalen gegeneinander ausgespielt. Bedeutende Personen „werden zum Trocknen in den Wind gehängt“, um andere zu warnen, dass sie das Horn zum Rückzug blasen oder „ihre eigenen Tücher ins Trockene bringen“. Wahrheiten werden von den Kabalen als Massenvernichtungswaffen (der Erwachten = vermeintliche Verschwörer) eingesetzt. Umkehrschluss/Schuldzuweisung ist ihre Kernwaffe. Diese Hyänen zerreißen sich gegenseitig und streiten sich um ihre sterbende Rasse, ihren Reichtum und ihre Macht. Während sie einander angreifen, recherchieren und erwachen wir, nutzen Online-Quellen, um unseren Verstand zu erweitern und unser Verständnis von der Welt und uns selbst zu vertiefen. Die epische Seelensuche hat begonnen. Gen Zers (AzÜ: Generation Z wird schlagwortartig die Nachfolge-Generation der Generation Y bezeichnet. Der Generation Z werden überwiegend diejenigen zugerechnet, die von 1997 bis 2012 zur Welt gekommen sind) und Millennials (AzÜ: Generation Y (kurz Gen Y) oder Millennials (zu Deutsch etwa „Jahrtausender“), seltener auch Generation Me, bezeichnet die Bevölkerungskohorte bzw. Generation, die im Zeitraum der frühen 1980er bis zu den späten 1990er Jahren geboren wurde), Indigos (AzÜ: Als Indigo-Kinder werden Kinder mit ganz besonderen psychischen und spirituellen Eigenschaften und Fähigkeiten benannt) und Regenbogenkinder (AzÜ: In der Aura der Regenbogenkinder sind alle Lichtfrequenzen vereint, die die Menschheit für spirituelles Wachstum benötigt), sind wegweisend für eine spirituelle Bewegung, die auf Selbstachtung, Grenzsetzung und deren Einhaltung und Souveränität aufgebaut ist. Sie haben eine kreative Re-Aktion auf alle Institutionen, lineare Sperren und Blockaden, Schubladen- und Boxendenken, in die die Gesellschaft frühere Generationen schnell und einfach „weggepackt“ hat. Ihr Antrieb ist die (digitale) Technologie, sie passen sich an ihre Umgebung an, die im stetig wachsenden Bewusstsein der Cybernet-Kommunikation verankert ist. Sie sind größtenteils gegen Einsamkeit und Verletzlichkeit immun und erschrecken mit dieser nüchternen (angstfreien) Wachheit ihre Gegner. Sie halten den Raum für ihre Schöpfungen im Überschallmodus frei, fließend, gestalt- und wandelbar, dynamisch und jederzeit und überall. Bisher existierten wir in einem Vakuum, isoliert von allem anderen, mit nichts anderem als unserer direkten Umgebung, bevor das Technologiezeitalter geboren wurde. Die Gedankenkontrolle in Religion und Erziehung war intensiver, weil wir nichts zu vergleichen hatten, es war einfach alles, was wir wussten, bzw. was uns beigebracht wurde. Für ältere Generationen ist diese neue Jahrtausend-Technologie wie ein Geschenk des Himmels .. vor dem Zeitalter des Internets war die Welt so klein, so begrenzt, so langweilig, ja, und so dumm (!). Die technische Vernetzung bringt den Aufstieg und all die ekstatischen und entrückenden Energien mit, die wir jetzt brauchen und haben.

Unsere Geist-Körper-Seele-Systeme verwandeln sich in kristalline Kerne. Wir rüsten von primitiven Programmen auf technisch hoch entwickelte Betriebssysteme auf. All dies, die gesamte tiefgreifende transzendentale Erfahrung, die wir machen, wird durch den kommenden schwarzen unsichtbaren Superneumond in der Jungfrau auf den Punkt gebracht. Es ist das Makro zum Mikro, das Osterei (in diesem Spiel), ein großartiges himmlisches Ereignis epischen Ausmaßes und diese Energie wird uns auf die nächste Ebene bringen. Der Aufstieg schaltet einen Gang runter, bei gleichzeitigem Durchstarten des (energetischen) Motors .. bereit zum Abheben. Die Party fängt gleich an. Samthandschuhe weg, Masken runter, Illusionen zerschmettert. Wir alle leben von nun an unsere Wahrheit. Was wir immer getan haben, aber nicht nach außen gezeigt haben. Wie wir mit dem Aufwachen im Jahr 2019, dem Spielwechsel und den Quantensprüngen des Bewusstseins umgehen, wird durch den Superneumond noch verstärkt. Wir treten in eine Konsolidierungsphase ein. Wir erlebten im April eine Aktivierung, gefolgt von aktivem Lernen in den sich anschließenden Monaten. Wir nähern uns der Ausrichtung. Ausrichtung mit Gaia. Löse auch du dich end.gültig aus den Ketten der Kabalenmatrix, damit wir alle unsere Schwingungen erhöhen und Räume der Freude, des Friedens, der Ruhe und des Glücks betreten können. Das sind unsere Ziele. Das ist das Endspiel. Das große Finale. Verliere niemals das Licht am Ende des Tunnels aus den Augen. Nimm dir Zeit für dich, ziehe dich zurück, visualisiere, träume, manifestiere die Zeitlinien, die dein Herz begehrt. Jede/r von euch! Neumonde sind die Zeit, um neuen Projekten, neuen Beziehungen und neuen Bemühungen Leben einzuhauchen. Lasst uns die Zügel lösen und unserer Begeisterung freies Geleit geben .. und lasst uns schauen, wohin uns das führen mag. Neumond in Jungfrau verstärkt die jüngsten planetarischen Ausrichtungen (in Jungfrau). Bei dieser Verschiebung geht es um Details, Nuancen, Mikroausdrücke, Kleingedrucktes, Farben und Schattierungen sowie um die Ver-Festigung all dessen. Sei ganz klar, spezifisch und unmissverständlich mit dem Universum, komme auf das Wesentliche zu sprechen, auch wenn du dich/wir uns dabei unwohl fühlen (weil wir nicht vertraut darin sind zu fordern). Das sind die Dinge, auf die wir am meisten achten sollten. Wenn wir Widerstand spüren, wissen wir, dass es ungelöstes Karma gibt, Blockaden, die gelüftet und gelöst werden müssen. Nach der Freigabe betreten wir neue Räume mit höheren Schwingungsfeldern. Es kommt alles auf die EigenverANTWORTung und Selbstfürsorge zurück. Selbstfürsorge ist Göttlichkeit. Selbsthilfe ist rEVOLution (AzÜ: evol = rückwärts LOVE). Selbstsorgfalt ist Evolution.

Alles Licht spiegelt sich in der Dunkelheit, dem Schlüssel zum Durchschauen von Illusionen. Wir lüften die Geheimnisse der Matrix, wenn wir ihre holographische Prägung durchschauen. Konditionierung arbeitet mit Verstärkungspsychologie, Symbolik, Trigger-Worten, Wiederholung, subliminalen Botschaften und dunkler Magie. Ende August ist das Ende unseres zweiten Portals 333 von 2019. Was wir gelernt haben, leben wir. Was wir gesät haben, pflücken wir, was wir genährt haben, ernten wir. Wir stehen vor dem Monat 09.19, es wird ein großer Monat für wunder.volle Menschen. Wir haben die Arbeit gemacht, wir waren anwesend, haben meditative Seminare über Wachstum, Expansion und energetisches Wohlergehen besucht. Wir waren uns unseres Karmas bewusst. Der unsichtbare schwarze Superneumond ist eine planetare Entstellung. Es ist die Inversion von lichtgefüllten Supermond-Gateways (Portalen, Türen, Durch- und Übergängen/je nach Entwicklungsstand). Wir steuern auf ein schwarzes Portal zu. Wir erleben, wie die Kabalen in einen Hyperantrieb von Angstmacherei, Chaosbildung und Zerstörung geraten. Dies wird auf jedem Bildschirm, jeder Konversation oder Interaktion abgespielt, die wir zulassen (zu lassen!) = der wir uns zuschalten. Ihr Ziel ist es, uns von unseren kontemplativen (hart erarbeiteten) Wolken des Lichts und der göttlichen Einkehr (= Ruhe) zu stoßen. Ihr Ziel ist es, alles mit in die Vernichtung zu reißen, „was nicht bei DREI auf der Stange ist“ .-) (AzÜ: mit der drei ist wohl eher die Dimension gemeint, als die göttliche Dreieinigkeit) sie wollen bis zum Schluss (ihrem Abgang = Untergang) den Keil der Angst tief in unsere Seelen treiben, unsere (Energie)System mit schmierigen, klebrigen Viren infizieren, die sich in unseren energetischen Körpern selbst klonen und uns in der niederen Schwingung halten. Wohl gemerkt: sie WOLLEN .. doch jetzt ist es an uns .. unseren EIgeNEN WILLEN kundzutun .. als Lichtarbeiter, Erdhüter- und wächter, Freiwillige, Sternensamen und Indigos stehen wir dem Ansturm der Dunkelheit mit anhaltender, unerbittlicher und vollständiger Hingabe an das Selbst, an das Licht und an den Frieden gegenüber. Wir können nicht zulassen, dass die schwarze Pest der Nacht uns in ihren veralteten (und bald schon vergessenen) und bereits im Endkampf unterlegenen Algorithmen ertränkt. Wir laufen auf viel schnelleren Verarbeitungseinheiten, wir reiten mit/auf Lichtwellen zu Freiheit, Emanzipation, Erlösung und Reformation. Wir bauen eine neue Erde in unseren Herzen, in unseren Köpfen, in unserem Leben. Wir können und wir werden das Endziel, nachhaltige, fortschrittliche Systeme, umweltfreundliche, florierende Gaia und ihre Mitarbeiter (Mitschöpfer) nicht aus den Augen verlieren. Es ist alles möglich, es ist genau DA, ein Teil davon wurde bereits gebaut, erschaffen und manifestiert. Der Rest liegt an uns!!!

Unsichtbar ist das Malzeichen des Teufels. Er ist der Meister des Betrugs, seine Illusion so groß, dass er uns davon überzeugt hat, dass er nicht existiert. Doch er ist wieder „im Haus“, nach einer langen Abwesenheit, in der er „würdig“ vertreten wurde (AzÜ: durch Archonten, Demiurgen und anderen den Menschen nicht wohlgesonnenen Schergen), in der seine Mini-Meister ihren winzigen Verstand verloren und das Internet erschaffen haben. Es ist wie in einem Bond-Film oder Star Wars oder Star Trek, es ist alles sehr dramatisch. Es geht um eine energetische Kraft, die jeder für sich = das Böse nutzen möchte. In Wahrheit geht es um Massensklaverei, die sich auf Kinder und Wesen mit weiblichen Frequenzen konzentrierte. Es gibt überall Engel und Dämonen. Und ja, wir leben es. Die Erwachten können die Illusionen durchschauen, also werden wir einige verrückte, beängstigende, geradezu verheerende Dinge aus den Bereichen Politik, Unterhaltung und Sport auf uns zukommen sehen. Einige echte Schocker kommen auf uns zu. Wir erleben den Zusammenbruch der Rationalität in Wirtschaft und im Sozialen. Wir sehen die Auswirkungen der Selbstbedienungspolitik auf unseren Straßen, in unseren Schulen und Krankenhäusern. Es wird schwer sein, den Optimismus aufrechtzuerhalten, der aus unserem Inneren heraus leuchtet. Wenn sich unsere Perspektive auf unsere Welt, unser Leben und unsere Existenz verschiebt, werden wir in einem existenziellen Niemandsland zurückgelassen. Gehe nach innen, um deinen Glauben und dein Vertrauen zu finden und zu halten. Greif nach den Sternen. Schau nach oben, wenn du unten Halt suchst. Umarme einen Baum, als Zeichen der Dankbarkeit und Güte unserer Mutter Erde gegenüber. Bleib in deiner Herzensliebe und alles wird gut. Navigiere durch dieses schwarze Portal, indem du dich auf die Schwingung der Ablösung und Freiheit fokussierst. Trenne dich von den Mainstream-Narrativen und konzentriere dich weiterhin auf die Erstellung der Details unserer eigenen Narrative. Wir schreiben gerade die Zusammenfassung für unser NEUES Buch. WIR SCHREIBEN GESCHICHTE. Die Akasha-Chroniken sind erfüllt von der kollektiven energetischen Aktivität, die von aufgewachten Menschen ausgeht, während wir unsere Zukunft planen, neue Kapitelüberschriften platzieren, unsere (vereinten) Handlungen strukturieren, Charaktere, Richtungen, Anweisungen und Dialoge in unsere neue Erd(t)raumlandschaft einbauen. Dies ist ein Krieg um Energie. Wir verlieren nicht unser Mitgefühl, wir priorisieren das Selbst nach vielen Leben des Missbrauchs durch korrupte, seelenrecycelnde, karmische An- und Übergriffe. Der (friedvolle) Kriegerinnen und Krieger-Modus ist AKTIVIERT.

Energie ist neutral. Absicht ist die Aktivierung positiver oder negativer Schwingungen. Es ist unsere Mission, im kommenden intensiven Raum in positiven Schwingungsfeldern zu bleiben. Kollidierende Portale von Hell und Dunkel bringen alles Unechte an die Oberfläche. Die Straßen, die wir gehen, werden unser inneres Schwingungsfeld widerspiegeln. Wenn wir uns negativ fühlen, werden wir Negativität sehen, erfahren und ihr ausgesetzt sein. Die Welt wird auf mehreren Frequenzen schwingen. Es wird Zeiten geben, in denen eine Interaktion nicht ratsam sein wird. Und Zeiten, in denen es sicher/er ist, die Dinge einfach auszusitzen. Für eine energetische und göttliche Führung und Richtungsweisung höre auf deinen Bauch, deine Begleiter und Führer (aus den nicht-irdenen Bereichen) und auf deine Instinkte .. denn sie alle kennen und sehen das größere Bild und haben unser Vertrauen.

5 Zeichen, dass deine Begleiter nicht wollen, dass du irgendetwas tust/sagst oder irgendwo hingehst. In dem Moment, wo deine innere Führung nicht mit deinem Verstand d’accord geht, wird ein negativer energetischer Raum geschaffen oder manifestiert, um dich von deinen Schritten abzuhalten.

  1. Zittern, Schütteln am ganzen Körper, besonders Beine und Hände
  2. Herzklopfen, Herzflattern, Enge im Herzchakra, wenn es sich zusammenzieht.
  3. Atemlos, nervös, gestresst, kurzatmig,aufbrausend.
  4. Trübe Gedanken, benebelter Verstand, innere Abwehr/Widerstand.
  5. Das Gefühl, zurückgehalten, verlangsamt zu werden, die Vorwärtsbewegung ist so schwierig wie das Vorwärtskommen in schlammigem Gelände.

Es könnte alles Mögliche sein, ein Zwischenfall auf der Straße, der uns aufhalten wird, wenn wir in diesem (unpassenden) Moment losgehen, eine Konfrontation auf dem Parkplatz (die am liebsten vermieden wird), eine Zugverspätung, die Stunden dauern könnte, bis wir wieder aussteigen können. Unsere Führer können das größere Bild, die Karte um uns herum, die Zeitpläne der nächsten Ereignisse, die sich um uns herum entwickeln, sehen. Diese physischen Manifestationen sind Kommunikationsmittel von Führern, die sich mit Daten und relevanten Informationen zu unseren Lichtkörpern verbinden, allesamt wichtige Informationen, die uns helfen, das Aufstiegsfeld mit so wenig Dramatik und Trauma wie möglich zu durchqueren.

5 Zeichen, dass dein/e Führer deine Entscheidung, deinen Plan und deine Wahl positiv beurteilen. Ein positives energetisches Feld wird erzeugt oder manifestiert.

  1. Wir fühlen uns gut, leicht und unbeschwert.
  2. Uns erscheinen Nummernfolgen/Zahlenreihen.
  3. Synchronizität „summt und fließt“, die Natur plaudert mit uns.
  4. Routinen, Besorgungen, To-Do-Listen richten sich aus und fließen ineinander.
  5. Meditation und Yoga entspannen, machen Freude und fühlen sich einfach und natürlich an.

Wie alle Himmelsportale sind die Frequenzen kosmisch, außerhalb dieser Welt und extrem sprunghaft. Dunkle Portale sind der Spiegel oder die Umkehrung von Lichttoren. Diejenigen, die sich für die schwarze Pille (nicht die rote und nicht die blaue Pille/aus der Filmtrilogie Matrix = die rote Pille beendet die Simulation) entschieden haben, werden das Authentizitätskarma (Echtheitskarma) durchleben, das dieses dunkle Portal ausstrahlen wird. Geheimhaltung ist so etwas wie das letzte Jahrhundert. Teufelsanbeter, Bösewichte, Pädophile und Vergewaltiger werden eine Offenbarung erleben, sich selbst zu erkennen und sich selbst zu akzeptieren. Sie suchen die Wahrheit, um für ihre Sünden, ihre Panikmache und ihre Machtspieltaktiken anerkannt zu werden. Sie sind es leid, sich im Schatten zu verstecken. Sie wollen herauskommen und ihr wahres Gesicht zeigen. Sie wollen , ja sehnen sich sogar nach Anerkennung für ihre Hingabe an die Dunkelheit. Hasser werden es hassen, weißt du?!. Das Normalisierungsprogramm von Pädophilie und Vergewaltigung wird einen Gang höher schalten. Bilder in Werbung, Mainstream-Medien, Fernsehen, Musik und Filmen werden diese Agenda auf den Weg bringen.Für erwachte Menschen wird die Matrix zu einem sehr unheimlichen, störenden Raum werden. Warteräume an Bushaltestellen/Bahnhöfen, Werbebanner, Plakate, Aushänge, Vorfilme in Kinos, die alle gemeinfrei, also öffentlich zugänglich sind, werden durch sexualisierte, dämonisierte Kinder, glamouröse Selbstmorde und Untote, Drogenkonsum und Schönheitschirurgie verstärkt. Die Antwort auf Epstein wird eine unverhohlene Frauenfeindlichkeit sein, ein feindseliger Angriff auf all jene Frauen, die den Fall vor Gericht bringen. Extreme Sexualisierung von Kindern und der sexuelle Akt mit Kindern, die durch unterschwellige Botschaften und Mittel die Massenbevölkerung geprägt haben, können von den Erwachten GESEHEN werden. Diskussionen und Dialoge finden in den Mainstream-Medienzeitungen und – Zeitschriften und in Veröffentlichungen zur Ethik statt. Alle kommen zu dem gleichen Schluss: „Sind wir nicht alle einfach die Kinder dieser Welt?“.

https://awakening5dhealing.com/2019/08/29/black-invisible-super-new-moon-update-and-10-ways-our-guides-communicate-with-us/

Inhaltlich gleichbedeutende Aussagen findest du hier: https://esistallesda.wordpress.com/2019/08/30/allesistenergie-tagesenergie-am-30-august-2019-hochtransformativer-neumond-schwarzer-mond-kosmische-wende/

© Übersetzung: Roswitha

Gerne dürfen die von mir übersetzten Beiträge weitergegeben werden. Bitte immer mit dem Hinweis auf die Herkunftsseite … https://esistallesda.wordpress.com

Es ist nicht gestattet, ausschließlich Teile des Textes wiederzugeben oder akustisch für andere zugänglich zu machen.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s