Dagmar Welz, Seelenperlen: „Eine Frau, die Grenzen setzt, wartet nicht“

…“Eine Frau, die Grenzen setzen kann, wartet nicht.
Auf was auch. Sie hat die Illusion der Trennung verstanden. Sie setzt Grenzen, weil sie merkt, was ihr gerade nicht gut tut. Dadurch kann sie aber auch Annehmen im JETZT was ihr gut tut.“…

Mir geht es gerade immer öfter so, dass ich mich im Anderen wiedererkenne… 🥰 So auch hier bei diesen Worten von Dagmar Welz, die ich bei der lieben Rosie gefunden habe… DANKE, ihr beiden lieben Seelenperlen… der Einen für´s Schreiben… der Anderen für´s Finden und Weiterleiten… 😍

In LIEBE und FREUDE

Elke 💗

 

Dagmar Welz, Seelenperlen: „Eine Frau, die Grenzen setzt, wartet nicht“

Eine Frau die Grenzen setzt, wartet nicht.

Eine Frau, die Grenzen setzen kann, wartet nicht.
Auf was auch. Sie hat die Illusion der Trennung verstanden. Sie setzt Grenzen, weil sie merkt, was ihr gerade nicht gut tut. Dadurch kann sie aber auch Annehmen im JETZT was ihr gut tut. Und deshalb stellt sie sich nicht die Frage ist das richtig oder falsch! Sie lebt sich einfach. Sie reflektiert trotzdem und stellt immer wieder fest, „oh, das was ich gerade getan habe, war blöd, fühlt sich nicht gut an“. Und lässt es dann zukünftig. Aber sie verurteilt sich selbst nicht dafür. Sie nennt es, das Leben erfahren. Sie weiß, sie ist mit allem in Beziehung. Sie macht Erfahrungen mit allem, mit dem Leben, mit dem was gerade ist! Und im jetzt gibt es kein warten. Sie nimmt das was gerade ist intensiv war, sie hat ganz klar Wünsche und Träume, aber sie weiß auch es braucht niemanden im Außen um das zu realisieren. Sie realisiert das was sie sich wünscht selbst. Sie hat einige Menschen im Außen und genießt die Zeit mit ihnen auch, weil sie an diesen Menschen keine Erwartungen hat. Diese Menschen sind so wie sie sind, und genau das passt zu ihrer Vorstellung. Diese Menschen sind da, weil sie Grenzen gesetzt hat. Alle Anderen Menschen sind aus ihrem Leben verschwunden, weil sie nicht zu ihr passen. Diese Menschen waren nicht falsch oder schlecht, sie hatten einfach eine andere Vorstellung vom Leben. Vielleicht hatten diese Menschen Erwartungen, die sie nicht erfüllen konnte oder wollte.
Und nun hat sie Grenzen gesetzt, „Nein“ gesagt wo sie Nein sagen wollte. Und „Ja“ gesagt, wo sie Ja sagen wollte. Und deshalb ist ihr Leben vollständig. Sie erlebt immer noch Dinge, die ihr nicht gefallen, aber sie macht kein Drama daraus. Sie ändert einfach etwas. Sie hat keine Angst mehr. Sie vertraut dem Leben. Sie vertraut sich selbst. Sie schätzt sich so sehr wert, das sie niemanden erlaubt, mit ihr Respektlos umzugehen. Warum sollte sie es auch erlauben? Sie braucht niemanden mehr und doch genießt sie die Gesellschaft anderer die mit ihr auf der gleichen Welle reiten. Von daher gibt es kein warten mehr in Ihrem Leben.

© Dagmar Welz
Bild: Dagmar Welz

· 18 Std.

9 Gedanken zu “Dagmar Welz, Seelenperlen: „Eine Frau, die Grenzen setzt, wartet nicht“

    1. Wie schön, liebe chitrani66,

      dass du dich hier, mit deinem Dank und der Freude, zu Worte meldest… 🥰…

      Es ist in der Tat ein wundervoller Beitrag von der Dagmar Welz… so einfach geschrieben… so klar und deutlich… eben ganz authentisch… 😃

      Sei herzlich gegrüßt… und dann eine Gute Nacht oder auch Guten Morgen…
      wann immer du das jetzt hier liest… 😉

      In LIEBE
      Elke💗

      Gefällt 1 Person

  1. Hallo zusammen,

    Ich freue mich meinen Beitrag hier zu finden.
    Auch die lieben Kommentare lassen mein Herz höher schlagen.
    Ich habe meine Facebook Seite erst vor 3 Tagen erstellt.
    Nun bin ich überwältigt von der Resonanz.
    Ich schreibe gerade an einem Buch, das ich gerne Ende nächsten Jahres publizieren möchte.
    Wenn ihr aber noch weitere Texte von mir lesen möchtet, dann lade ich euch herzlich ein, meine Facebook Seite „Seelenperlen“ zu besuchen.
    Über eine Empfehlung oder ein Like freue ich immer wieder sehr.
    Gerne dürfen meine Texte geteilt werden, jedoch bitte in der Originalfassung und mit meinen Namen.

    Lieben Gruß
    Dagmar Welz

    Gefällt 2 Personen

    1. Oh, liebe Dagmar, wie schön, dass du dich hier bei uns meldest…
      Dafür DANKE ich dir sehr… 🙏

      …es erfreut ebenso mein Herz und meine Seele, denn deine Worte sprachen mir – wie direkt aus meinem eigenem Herzen selbst… 😃

      Es ist doch toll, welche Resonanz – AUCH durch DEINE neue SEITE – da gerade ins Rollen kommt… die Welle der LIEBE, sie breitet sich aus… ist unaufhaltsam…. sie rollt.. wohin das Herz und die LIEBE es möchte…

      Ich habe diesen, deinen Beitrag bei der lieben Rosie gefunden… https://esistallesda.wordpress.com/category/dagmar-welz/

      …und mich wahrlich SEHR darüber gefreut…

      Bei Facebook, liebe Dagmar… da habe ich kein „Konto“… und ganz deinem Beitrag entprechend… lach, lach… das möchte ich auch nicht… doch wie du siehst… WIE SCHÖN… hat dein Beitrag auch zu uns hierher SEINEN WEG gefunden… 😃 …

      Dein „Like“ gebe ich dir SEHR gerne hier auf diesem Wege… 💗

      DANKE, FÜR DEIN DA SEIN, liebe Dagmar… genauso, wie DU BIST…
      und für dein neues Buch…na da wünsche ich schon mal JETZT GANZ viel ERFOLG und FREUDE… 😍

      IN LIEBE und UR-VERTRAUEN
      Elke 💗

      Gefällt 1 Person

        1. …so konnten wir uns beide gerade über FB „finden“… ❤

          Vernetzung klappt immer besser und umfangreicher – egal über welche Kanäle und Wege, Hauptsache, wir finden und vernetzen uns ❤

          LG

          Emmy

          Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s