RELIGION SPALTET DIE MENSCHEN ~ ERIC RAINES ~ 21. OKTOBER 2019

„Wenn ich von zellulärer Intelligenz spreche, weiss absolut jeder von euch genau, was ich meine, selbst wenn es im Moment keinen Sinn ergibt.“

 

Das stimmt – und die Erfahrung, wenn dich jemand hinter deinem Rücken anschaut – du das zwar nicht sehen kannst, aber es trotzdem WEISST, ja – diese Erfahrung habe ich auch gemacht. Und schon sehr lange weiß ich mit Bestimmtheit, dass sowohl Telepathie funktioniert, als auch die mentale Beeinflussung (ob gut gemeint oder weniger) kein Märchen ist.

„Es gibt Wahrheit in jeder Religion. Es würde nicht bei so vielen Menschen resonieren, wenn dem nicht so wäre. Jede ist nur ein Teil des Ganzen.“

…ich würde noch ergänzen, dass Religionen natürlich auch ausgenutzt worden sind, um persönliche Zwecke zu fördern und Menschen demütig und klein zu halten… aber das ist ja bekannt. Diesen Bericht von Eric Raines finde ich wieder sehr stimmig und er bestätigt mir auch, dass es (für mich) richtig ist „Gott“ nicht als (einzelne) Wesenheit zu sehen und/oder wie eine Person betrachten zu können!

Lieben Dank an Transinformation und Antares sowie an Eric Raines und den- oder diejenigen, die diesen Artikel ebenfalls geteilt haben ❤ ❤ ❤

Ein großes und herzliches Dankeschön an dieser Stelle an Stefan, für den Hinweis auf das zelluräre Gedächtnis und auf diesen Artikel ❤

In Liebe

Emmy

❤ ❤ ❤

Alle Leser dieses Blogs und der hier zur Verfügung gestellten Beiträge bitten wir im Vorfeld folgende Hinweis zu beachten:

https://emmyxblog.wordpress.com/impressum/

RELIGION SPALTET DIE MENSCHEN ~ ERIC RAINES ~ 21. OKTOBER 2019

gefunden auf TheEarthPlan, übersetzt von Antares

Gott ist zu gross, um in eine Religion zu passen.

Religion spaltet die Menschen

Unterdessen vereint der Glaube sie.

(Grace) Wenn ich darf …  ich denke, dass es mehr vom Bewusstsein ist, das die Menschen vereint … 

Quelle: Unleashing Natural Humanity

Es gibt zwei Aspekte unserer Intelligenz. Unser logisches, lineares Gehirn und unsere zelluläre Intelligenz. Es gibt grosse Unterschiede zwischen den beiden, einschliesslich dessen, dass sie nichts miteinander zu tun haben. Sie können kommunizieren, doch jenseits davon operieren sie mit vollständig unterschiedlichen Funktionssystemen.

Wenn ich von zellulärer Intelligenz spreche, weiss absolut jeder von euch genau, was ich meine, selbst wenn es im Moment keinen Sinn ergibt.

Hast du jemals gefühlt, wie jemand dich beobachtet? Es gibt keine Möglichkeit, dass dein bewusstes Gehirn jemanden aufspüren kann, der auf deinen Hinterkopf starrt, die göttliche Intelligenz in uns jedoch weiss dies. Und sie reagiert. Dann sind wir in der Lage, es aufzugreifen.

Dieses zelluläre Bewusstsein ist heute in spezifischen medizinischen Bereichen nachweisbar. Angewandte Kinesiologen nutzen Muskeltests, um den Körper zu fragen, was er braucht. Und es ist immer richtig … Muskeltests können so ziemlich jede Ja / Nein-Frage beantworten, die du stellst.

Nun, warum ist das wichtig in einem Gedankengang mit Religion?

Diese zelluläre Intelligenz ist GOTT. Dieses Bauchgefühl, bei dem du weiss, etwas stimmt nicht … diese Welle von Schauer, die über einen hereinbricht, wenn man sich in Ehrfurcht vor einem Musikstück oder einer Kunst wiederfindet, oder etwas sich in deine höchste Aufregung und Leidenschaft einschwingt. Dieses mulmige Gefühl, das du in deinem Magen bekommst, wenn etwas auf einer niederen Frequenz als du selbst schwingt.

Die Zeichen sind überall. Unsere Körper sind buchstäblich Tempel für den Heiligen Geist.

Doch die meisten hören niemals auf dieses Bewusstsein, das ALLES weiss. Einige von uns schon. Einige von uns können es nicht ertragen, in Jobs und Situationen gezwungen zu werden, die uns auslaugen. Wir empfinden es als Zeitverschwendung, und unsere Zeit ist kostbar. Wir nutzen unsere Zeit, um diesem Bewusstsein in uns allen zu folgen. Wir folgen unserer Begeisterung und Leidenschaft.

Worauf es hinausläuft ist eine Person, die dem Weg der Liebe und des Lichts folgt. Und jeder einzelne letzte von ihnen wird dir sagen, dass sie sich nicht in eine Religion eingliedern.

Religion ist der bewusste, 3D, lineare Verstand, der versucht, die Komplexität unseres zellulären Wissens zu erfassen. Jemand beginnt, auf dieses innere Wissen zu hören und greift diese Konzepte auf, die die Grundlagen der Welt erschüttern … und lehrt es dann Menschen, die diese Verbindung nicht haben.

Das Wissen resoniert!!!!!!!!!! Sie spüren es!!!!!!! Haben jedoch keine Ahnung, was mit ihnen spricht. Dann übernimmt das egoistische, lineare Gehirnbewusstsein die Führung.

Sie haben niemals die gesamte Geschichte verstanden. Sie haben nur Teile und Stückchen davon erfasst, und wenn sie diesen RING der WAHRHEIT fühlen … wissen sie ganz sicher, dass sie auf etwas gestossen sind.

Und genau das geschah in unterschiedlichen Teilen der Welt, und jeder Teil bekam verschiedene Informationen, daher findest du Generationen zurück eine riesige Menge von Menschen, die festgelegten Strikturen und definierten Grenzen ihrer eigenen Spiritualität folgen, alle davon überzeugt, dass ihr Weg richtig ist.

Es gibt Wahrheit in jeder Religion. Es würde nicht bei so vielen Menschen resonieren, wenn dem nicht so wäre. Jede ist nur ein Teil des Ganzen.

Und alles, was sie tun müssten, um diese Teile des Ganzen herauszufinden, ist zu versuchen, mit diesem zellulären Bewusstsein ins Gespräch zu kommen. Es ist ständig in einem empfänglichen Zustand … und wartet ewiglich auf die Befehle des Meisters der Göttlichkeit, die ihm Individualität gab. Es wird dich nicht nur lehren, sondern du kannst auch mit der Programmierung deiner zellularen Struktur beginnen. Und gib Befehle, um deine DNS zu aufzubessern.

Gott ist viel zu gross, um in die Religion zu passen, und jeder einzelne von uns ebenfalls.

Unterstütze Transinformation.net:

Disclaimer/Haftungsausschluss: Die auf transinformation.net veröffentlichten Beiträge mit den darin geäusserten Ansichten und Feststelllungen stellen Meinungen der jeweiligen Autoren dar und stimmen nicht notwendigerweise mit jenen von transinformation.net überein. Alle Auslegungen und Schlussfolgerungen, die sich aus Inhalten dieser Webseite ergeben, liegen allein in der Verantwortung des Lesers und der Leserin. Wir bitten daran zu denken, dass jede geäusserte Ansicht subjektiv ist und nie den Anspruch auf Absolutheit erheben kann, und dass so genannte Fakten immer einen Ausschnitt aus der Wirklichkeit darstellen und unterschiedlich interpretiert werden können.
In diesem Sinne bitten wir auch die Kommentarschreiber, auf Formulierungen mit Absolutheitsanspruch zu verzichten und insbesondere abwertende und verletzende Äusserungen zu Inhalten und Autoren von Artikeln dieser Seite zu unterlassen und im übrigen unsere Kommentarrichtlinien  zu beachten.

Ein Gedanke zu “RELIGION SPALTET DIE MENSCHEN ~ ERIC RAINES ~ 21. OKTOBER 2019

  1. Ich lieeebe Eric Raines. Er schafft es in wenigen, einfachen und bescheidenen Worten so viel zu vermitteln. Und mein „zelluläres Bewusstsein“ reagiert praktisch jedes Mal darauf mit einem inneren Energieschauer den es mir im ganzen Körper hoch und runter und rundherum wirbelt.

    Herzlichen Dank an Eric für seine wertvollen Beiträge und an dich Emmy, fürs Teilen des Artikels.

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: