Platz für Kommentare ab 16.12.2019

Einmal nicht aufgepasst… und schwupp di wupp(!)… ist schon wieder der halbe Dezember vorbei – die enormen hereinströmenden Energien tun wohl das ihre dazu!

Hier ist er wieder – ein „frischer“ Platz zum Austausch. Hier darf sich jeder zeigen, oder auch alle zusammen, um uns gegenseitig zu inspirieren, Fragen zu stellen, die einen aktuell bewegen, Hinweise zu geben, von Erlebnissen zu berichten oder auch Links zu Beiträgen einzustellen, die „etwas“ bewegt haben…  oder auch einfach nur mal so, um in den Arm zu nehmen und in den Arm genommen zu werden.

Emotionale, liebevolle, erlebnisreiche Zeiten, die etwas bewegen, die uns bewegen, die durch uns bewegt werden… die uns endlich wieder die eigene Wärme, Größe und Liebe spüren lassen, die in jedem von uns vorhanden ist! Es ist soweit – alles auf dem Weg ❤

…oder einfach in die Stille

Am See

(Foto von Emmy)

 

Ich danke euch!

In Liebe

Emmy

❤ ❤ ❤

 

Alle Leser dieses Blogs und der hier zur Verfügung gestellten Beiträge bitten wir im Vorfeld folgende Hinweis zu beachten:

https://emmyxblog.wordpress.com/impressum/

65 Gedanken zu “Platz für Kommentare ab 16.12.2019

  1. LIebe Emmy,
    komme grad kaum zum schreiben, aber ich bin sehr dankbar hier bei Euch immer wieder lesen zu können. ❤ ❤ ❤
    Es ist so eine turbulente Zeit, auch wenn frau nicht viel unterwegs ist. Den Raum zu halten für meine Kinder und Katerchen, das ist schon genug und ansonsten: Stille, Ruhe und Vorfreude auf die Rauhnächte.
    Im Moment kommen wirklich immer wieder Geschenke zu mir. Dinge, die kaputt waren, werden schnell und kostenlos repariert und andere Dinge kommen für Geschenkt zu mir, mit denen ich gar nicht gerechnet habe. Was für eine Freude!!!
    🙂
    Und ich kann gut bei mir bleiben, wenn Andere über die Welt und deren Zustand lamentieren, denke dann bei mir: "Das ist nicht mehr meine Zeitlinie.", schaue ins Grüne, oder Blaue, oder wohin auch immer und versuche mein Lächeln zu behalten und weiterhin zu verschenken;-)

    Ich wünsche Dir und allen Lieben ein bißchen Zeit für Besinnlichkeit und Freude, Liebe, Freunde und Familie oder einfach nur Ruhe, jeder so wie sie, oder er es braucht.
    Amajay

    Gefällt 2 Personen

  2. Liebe Sternengeschwister,

    heute ist Gänsehauttag! Irgendwann nach 00:00 Uhr schnappte ich mir Schal und Jacke und bewunderte die selten so klar gesehenen, funkelnden Sterne (neuer Brille sei Dank). Ich schickte meine Liebesgrüsse in den Weltenraum mit der Bitte mir endlich, endlich ein Zeichen des Grusses zu schicken. Und… wieder nichts. Das schöne dabei… es war mir gleichgültig. Mein inneres „Fühlwissen“ ist zur Zeit so stark, dass ich keine Blinkzeichen von den Schiffen benötige um mir gewiss zu sein, dass es „bald“ soweit sein wird. Unser Wiedersehen. Und immerhin wurde ich mit einer schönen Sternschnuppe beschenkt.

    Heute Morgen hatte ich Zeit für eine längere Meditation. Der schönste Teil war der, wo wir, damit meine ich uns, liebe Sternengeschwister, beisammen waren. Ihr ward sehr präsent, ihr wunderschönen Seelen. Ich „sah“ oder besser fühlte uns als Lichtwesen auf der Erde. Vereint strahlten wir unser Licht in die Welt hinaus, folgten dem göttlichen Plan. Wir verankerten die Liebe auf dieser Welt und verwandelten sie dadurch in das was ihr zusteht. Und oben am Himmel unsere Teammitglieder in den Schiffen. Ooooh, ALL diese überwältigende, grenzenlose Liebe für Gaia und ihre Wesen! Sooo tief. Wenn die Liebe so tief spürbar ist, dass ich weinen muss, und sie meinen gesamten Raum einnimmt, dann fühlt es sich an wie zu Hause. Das ist der Moment, wo nur noch tiefe Dankbarkeit ist. Ich BIN Liebe und Dankbarkeit.

    Und dann der Kommentar von muniji, eine Antwort an Vina, der genau mein Gefühl des (Er)kennens zum Ausdruck bringt. Dieses innere Wissen, das immer stärker wird, sich seinen Weg tief aus dem Herzen immer mehr ins Tagesbewusstsein bahnt. Diese überwältigende Vorfreude! Und ja muniji, auch WIR werden TROTZ unserem „Wissen“ überwältigt sein ab dem was uns erwartet.

    Oh mano, die Energien und Gänsehäute wollen nicht enden!

    Ich weiss, dass wir momentan in einer eher schwierigen Phase sind und es einigen von uns nicht so gut geht wie auch schon, dass die Schwingung schon mal höher war. Ich hoffe, dass euch dieser Kommentar als kleines „Durchhaltezückerchen“ dient, bis die Energien sich wieder gewendet haben. Ich liebe euch so sehr! 🙏💖

    In tiefer Liebe und Dankbarkeit,
    Stefan

    Gefällt 3 Personen

    1. 💖🎇💕💖

      Lieber Stefan,

      deine liebevollen Worte lassen auch bei mir die Gänsehauteffekte in eine Größenordnung aufleben, die sich wie Vorfreude und Streicheln und liebevoll umhüllen und, und, und… anfühlen ❤ Und ich fühle mich plötzlich auch gleich viel besser ❤

      In Liebe

      Emmy

      Liken

  3. Lieber Stefan! ✨✨✨

    TROTZ unserem „Wissen“… ganz recht. Du fühlst es ebenso bereits, weißt was ich in meiner Antwort an Vina zum ‚Ausdruck‘ bringen wollte und will. Im Grunde ist es un-‚vorstellbar‘, was wir erleben werden. 💖

    Weil es sehr viel mehr ist… als nur eine ‚Vorstellung‘. Sehr viel mehr… 😊

    LG – muniji ✨

    Gefällt 2 Personen

    1. Lieber muniji,

      dir danke ich auch hier noch einmal wie wundervoll du an Vina in Worte gefasst hast, was uns erwartet – dieses Eingehüllt-Sein in diese unendliche wärmende Liebe, die wir in unserer jetzigen Form kaum in Gänze aushalten können, durfte ich auch mindestens einmal bewusst erleben.

      Übrigens bin ich ein Mensch, der trotzdem noch einmal überlegt und nachklingen lässt, wenn jemand – in diesem Fall du – eigene Erfahrungen vermittelt, (selbst wenn ich im ersten Moment das Gegenteil vermitteln sollte 😉 ). Der Beweis: Zwei wunderschöne Andara-Kristalle, die mich soeben über den Ozean von Michael Love erreicht haben ❤

      Ich freue mich schon, mit ihnen "arbeiten" zu dürfen und bin gespannt, wie sie sich mit meinen Cintamani-Steinen "vertragen", ergänzen…

      Liebe Grüße und auch dafür danke ich dir 🙂

      Emmy

      Gefällt 3 Personen

  4. Ihr Lieben Ihr !!!!!
    Ich schätze es so sehr hier mit Euch zu leuchten und mich immer wieder in Freude zu entzünden. Zu lesen, das es mehr Menschen gibt, die auch die positiven Zeitlinien gewählt haben und wissen, fühlen und begreifen, wie viel Macht, wie viel Kraft und Energie in uns selbst, in unseren Worten, in unserer tiefen Liebe steckt. Die wir hier miteinander zum Ausdruck bringen könnne, ohne dafür belächelt zu werden. Das ist mein größtes Weihnachtsgeschenk in diesem Jahr.
    DANKE, prickelnde, strahlende Gänsehautgrüße an alle Liebenden.
    ❤ ❤ ❤
    Amajay

    Gefällt 2 Personen

    1. Deine Worte – JETZT – liebe Amajay,

      habe ich soeben sehr dringend gebraucht ❤ ❤ ❤ Du und alle hier – ich liebe euch von Herzen und freue mich und ich fühle euch (es) tief und innig, selbst wenn ich es nicht immer so gefühlvoll rüber zu bringen vermag; selbst wenn sich zwischendurch auch wieder leiser Zweifel einzunisten (auszudrücken) versucht… das wahre Gefühl ist zwar manchmal etwas leiser, dafür aber immer da ❤

      So tief und innig fühlend, dass es fast weh tut, wenn es sich ganz und gar zeigt…

      In Liebe

      Emmy (von den Sternen) 🙂

      Gefällt 1 Person

      1. … und weißt du was, liebste Emmy…

        genau das, was WIR HIER füreinander SIND… „tun“ und „machen“ 💗… d.h.

        FÜR-EIN-ANDER DA SEIN…

        ich sag jetzt mal… „“in „guten“ wie in „schlechten“ Zeiten““…

        so in der Art und Weise sind auch unsere STERNEN-FREUNDE EINFACH DA…

        FÜR – UNS – DA… 🌟

        egal, ob wir sie sehen oder nicht…

        DAS SCHÖNSTE ist, liebe Emmy… es ist GENAU DER- oder DIE-jenige… zum genau passendsten Zeit-PUNKT DA… DER/DIE gerade für uns am HILF-REICH-sten ist…

        Geführt durch und aus der LIEBE heraus…

        Einer für Alle… Alle für Einen…

        Ich DANKE dir, dass du dich genauso zeigst, wie ES gerade IST …

        Sich verletzlich zu zeigen… das Innerste nach Aussen zu kehren…

        wahrlich – und oft – nicht gesehene Schwerst-Arbeit…

        DANKE FÜR DICH und EUCH ALLE HIER an und auf unserer „Seite“…

        Gerade HIER DANKE ich DIR noch einmal von ganzem Herzen… 🙏

        DU geliebe(r) ENGEL AMAJAY.. 😇

        Dir, liebe Emmy, wünsche ich von Herzen weiter GUTE Besserung… 🌟

        In LIEBE
        Elke 💗

        Gefällt 1 Person

      2. Liebe Sternengeschwister Emmy und Elke,
        ihr seit einfach mein Weihnachtswunder. Vieles ist so synchron mit dem was ich grade erlebe und so oft wenn ihr schreibt, nicke ich und fühle die Verbindung, ganz tief und innerlich, es geht so in Resonanz.
        ….So tief und innig fühlend, dass es fast weh tut, wenn es sich ganz und gar zeigt…, liebe Emmy, ja die Öffnung des Herzens kann weh tun. Angeblich lassen „Sie“ uns ja noch warten mit dem Aufstieg, so wie ich es u.a. verstehe, weil einige Menschen dieses Gefühl von Liebe nicht ertragen könnten, sie würden daran verbrennen oder so ähnlich. Ich weiß nicht, aber ich erinnere mich an eine Seminar, welches ich vor 23 Jahren mal gemacht habe. Da wurde mir durch andere Teilnehmer und Teamer gespiegelt wie wertvoll ich bin, da geschah eine Art Herzöffnung, es tat richtig weh, als wenn die alten Krusten und Mauern, wortwörtlich weggesprengt wurden. Hat mich einiges an Tränen gekostet, aber die waren köstlich!!!!! 😉
        Beim Schreiben fällt mir grade auf, was ich für ein Glückskeks bin, dass ich sowas erleben durfte. Ich wünschte jeder Mensch könnte über seine eigenen Eigenarten hinweg, den goldenen Kern, die Liebe in sich spüren.
        Liebe Elke, auch du bist ein Engel. ❤ ❤ ❤
        Ich wünsche Euch einen wunderschönen Start in den sonnigen Tag. Viel Erfolg, bei allem was Ihr tut und alles, alles Liebe
        Amajay

        Gefällt 2 Personen

        1. Guten Morgen, liebe Amajay… wie schön, du lieber Glückskeks… 😃

          von Herzen DANKE ich dir für deine lieben Worte, die das meine fühlbar in seiner Tiefe erreichten… 💖

          Welch intensive und lösende Herz-Erfahrung du hier mit uns teilst, du Liebe… Erinnerungen, die wahrhaft große Puzzle-Teile zum GANZEN SIND… 🌟 Vielen DANK dafür!

          Auch dir und all unseren Lesern hier ALLES LIEBE und einen Tag voller Sonne im Herzen…

          Liebe Grüße
          Elke 💗

          Gefällt 1 Person

  5. meine lieben engel auf dem blog sofa, was ja mittlerweile riesengroß ist.

    solche „tollen“ wortschöpfungen, wie ihr formuliert, fallen mir nicht ein.

    ich sage hier folgendes: ich lese mittlerweile die kommentare lieber als die texte, WEIL…
    soviel liebe darin steckt und verteilt wird. sie kommt immer an, ich bin euch allen sowas von dankbar!!!
    und meiner seele, dass sie mich immer so perfekt führt… hier hin:::))) und überhaupt.

    ich schenke euch allen eine ROSE (bilder krieg ich nicht rein..mh)
    und schicke sie in das leuchtschiff, wo wir alle zusammen sind.
    und einen dicke knuddl an alle BIRGIT

    Gefällt 2 Personen

    1. Guten Morgen, liebe Birgit

      … und erst einmal eine ROSE hier FÜR DICH… 🌹 … 😉…

      Deine Worte, ich kann sie sehr gut verstehen… die Kommentare, die hier geschrieben werden, sie enthalten die „Herz-Hand-schrift“ von jedem SELBST… 💖

      Die Beiträge… sie schenken einen Impuls dafür… der, wie wir selbst sehen, manchmal ein „Kommentar-Feuer“ entfachen kann… manchmal nicht…

      ALLES DARF SEIN…

      Kommst du inzwischen mit der Kommentar-Reihenfolge zurecht, liebe Birgit? … Ich bin mir jedoch sicher, du wirst – zu genau den passenden für dich – geführt… 😇 …
      Ich weiß zwar nicht, ob du bei WordPress angemeldet bist… dort kannst du dir auf jeden Fall einstellen, dass du per Mail alle Kommentare zugestellt bekommst…

      Lach, ja… das Blog-Sofa ist gemütlich und beliebig erweiterbar… 😍

      Hab einen wundervollen Tag, liebe Birgit…

      Grüße aus dem Herzen
      Elke 💗

      Gefällt 1 Person

    2. Weisst du, liebe Birgit, wie viel Liebe in deinem Kommentar schwingt? Sie ist wundervoll und sie ist fühlbar, jenseits von VERMEINTLICH nicht so tollen Wortschöpfungen. Und ich danke dir von ganzem Herzen dafür, dass du deine Liebe hier zum Ausdruck bringst.

      Einen ganz lieben Knuddel auch an dich,
      mit lieben Grüssen,
      Stefan 💖

      Gefällt 1 Person

  6. ooooh ihr LIEBEN alle!!!
    Kaum zu glauben grad…
    Hier gehts & schreibt’s ja munter weiter…
    Ist denn HEUTE WIRKLICH SCHON WEIHNACHTEN??! 💫😁😍
    Ich schreib vorhin erst ‚unserer‘ Amajay von Glückskindern und les, dass du liiiiebe Herzenschwester Elke grad von Glückskeksen sprichst…😶

    Ich hab vorher nochmals das oben eingestellte „Herzenslicht Video“, welches ich mit DIR liiiebe Herzensschwester Emmy geteilt hab, FÜR MICH angeklickt und fliessen lassen! …

    JA!
    JEDE Träne war NOTwendig für die Heilung ALLER Wunden…
    Hier und jetzt BEGINNEN WAHRE FREUDENZEITEN❤️

    🎁

    💫Liiiiieber Herzensbruder Stefan😁😘

    Gänsehauttag! JA Wirklich! Unglaubliches feeling grad!
    Ich kann meinen Dank an dich kaum in Worte fassen…
    DEIN INNERES FÜHLWISSEN… du hast es (schon wieder) mit uns geteilt!
    Und ganz klar, auch die Antwort an mich von mu ‚gefunden‘ (gar nicht immer leicht, den Überblick hier zu behalten) und doch findet uns, was uns grad hilfreich ist… wundercool gell 🐬😇😘 … oh mano, die Energien und Gänsehäute wollen nicht enden…zum Glück😉… auch wenn, zugegebener Massen, dein Kamm öfters in den Einsatz kommt, als mir manchmal grad lieb ist… tja… es lohnt sich….wie ‚unser‘ mu sagt….Weil es sehr viel mehr ist…als nur eine ‚Vorstellung‘. Sehr viel mehr…😍
    DANKE FÜR DEIN WIRKEN
    DANKE DASS DU GELEBTE LIEBE IN AKTION BIST
    DANKE FÜR DEIN SEIN
    DANKE FÜR DEINEN ZAUBERHAFTEN HUMOR
    DANKE DASS DU DEINE WEIBLICHE SEITE IM STARKEN MANN SO WUNDERVOLL AUSZUDRÜCKEN VERMAGST
    EINFACH DANKE…IMMER UND IMMER WIEDER… Ich hab dich lieb… immer und immer wieder… wir sehn uns…😉

    Wo war ich grad? 🙃✨
    Hach…ich könnt noch soo lange mit dir…euch hier verweilen…hmmmm….atmen…😁

    … wen wundert’s ihr Lieben… mein Alltag ruft – auch …
    (soll er doch rufen, grins, dies will noch mit zu euch für UNS…)

    ❤️Wir sind grossartige Seelen
    Grenzenlos einflussreich
    Um gemEINsam die LIEBE ZU LEBEN
    Um gemeinsam das kosmische Feuer zu manifestieren
    Um gemeinsam in Freude zu leben
    Um gemeinsam immer bewusster zu werden
    Als Menschenfamilie im Rhytmus
    Des Seelenplans
    GleichgeSINNte inspirieren (Spirit) sich gegen-seitig
    Wir halten uns gegenseitig in Schwingung
    Senden Frequenz aus
    Plötzlich hat einer DIE Idee… KOSTBARE MOMENTE 🔥

    ICH LIEBE EICH 💞 Vina

    Gefällt 2 Personen

    1. Allerliebste Vina,
      ich habe mich gerade in all deinen Kommentaren von heute „gebadet“. Ein Energiebad, sozusagen.
      Viiieeelen lieben Dank für deine übersprudelnde LIEBE, die mir gerade sehr gut tut.
      Würde dir meine Dankbarkeit gerne noch tiefer zum Ausdruck bringen, aber ich gehöre ins Bett. Heute war für mich ein seltsamer Tag, mit viel Schlaf, Wärmeschüben (kein Fieber) und tierischen Kopfschmerzen (hab ich sonst nie).

      Ganz liebe Grüsse,
      Stefan

      Gefällt 1 Person

      1. Weisst du, mein liebes Brüderchen Stefan,
        wie mich das freut?! ❤️

        Oooh….glaub mir
        Ich hätt gern viiiel mehr Zeit, um hier zu schreiben und zu lesen und vorallem zu FÜHLEN…
        Da meine div. Kommentare also für dich gefühlt ein Energiebad darstellten ist mir dies die allergrösste Freude = mehr als Dank genug! Wirklich!
        Ich stelle mir nämlich grad vor, wie der Zauberschaum in deiner Badewanne bunt schillernde Seifenblasen bildet und sich Einige BUBBELS frech davon machen auf den Weg, wo eine weitere liebe Seele grad Aufmunterung, Bereicherung, Liebeslichtenergie oder was auch immer grad Guetes für sie dran ist, gut gebrauchen kann… 🛁

        Ich schnapp mir gern auch eine, denn das mit den ungewohnten Kopfschmerzen kann ich dir grad gut nachfühlen, ebenso für mich grad unerklärlich kalte Schübe.

        Ich war heut bereits um 5 Uhr wach und gönnte mir eine längere Innenschau.
        Kopfschüttelnd bemerkt ich, dass da immernoch oder schonwieder ein ‚trauriges Kind‘ anklopft.
        Was ist denn nur mit dir, dachte ich so…
        Was fehlt denn noch?
        Was hättest du denn gern?
        Zeigs mir, ich würde dich liebend gern noch in diesem Jahr in die Freiheit und in die nie endende Liebe ‚ent-lassen‘ !
        Du hast es dir wirklich mehr als verdient. Bist du doch schon sooo lange bei mir…
        Ich will doch, dass es dir gut geht.
        DA! PLÖTZLICH! DIE Eingebung…
        WÜRDE….Es wollte noch geWÜRDIGT werden!
        JA KLAR DOCH!
        Entschuldige bitte, dass mir DAS nicht in den Sinn gekommen ist…
        Klingt ja irgendwie auch schräg… ich soll mich Selbst würdigen?
        Und doch… wer soll’s denn sonst tun, wenn nicht ICH?
        Also gar nicht soo schräg, nur eben ungewohnt…aber ans Ungewohnte gewöhn ich mich ja langsam aber sicher 🙃😊

        Und da kam mir auch wieder das schöne Bild auf der Holzbank vor dem Altersheim in den Sinn…
        Schon schön was da alles so läuft wenn man sich mal die Zeit nimmt zu sehn, wie’s Innen so auschaut!
        Ich wollte nämlich trotz aller Arbeit, die noch erledigt sein will, unbedingt meinen 90 Jährigen Nachbar besuchen, bevor wir dann an Weihnachten in den Berg hoch gehn, um ruhiggemütliche Weihnachten zu verbringen…
        (Ach ja…an dieser Stelle kommt mir in den Sinn, da oben hab ich selten Wlan (zum Glück… = Zeit für gute Gespräche mit meinen Lieben Bücher, Kerzenschein). Heisst… wenn ich mich eine Zeit lang nicht schriftlich melde, bin ich im 💖 trotzdem auch sehr mit EUCH Lieben auf dem Weihnachtssofa verbunden!! 🎄… 💫 Nur für den Fall der Fälle, wenn mich jemand sucht 😎)

        Also…
        Wir sassen da zusammen in der Sonne.
        Er strahlte soo eine schöne WÜRDE aus.
        90 Jahre, sooooo viel erlebt, soo viel mit mir geteilt, soo dankbar für alles.
        Ich bin soooo froh, dass ich ihn jetzt dort in seiner heimeligen Senjorenwohnung in SICHERHEIT weiss!
        Ein holpriger Weg bis dahin, und doch – geschafft!

        Sorry…klingt etwas verwirrt grad, und doch…
        Meinem kleinen Kind hat’s so gut getan.
        Er hat mir also gespiegelt, wie WÜRDE aussehen kann… und wie schön sie ist!

        Hmm, meinem Kopf gehts jetzt etwas besser, ob dieses ‚Brieflein’wohl mein für MICH bestimmtes BUBBLE aus deiner Energie🛁 war?… ☺️ da, siehst du, ich danke somit auchDIR, liebster Stefan 💌

        Würdigen wir uns also für unseren Weg, den wir schon gegangen sind.
        Ein sehr schönes Weihnachtsgeschenk an uns SELBST 💫 Ich freu mich selbst grad wie (m)ein kleines Kind, dass mir daaaas in den Sinn gekommen ist.
        … zum Glück war ich neut früh wach…, ich hätt wirklich was verpasst, schmunzel…

        So wünsch ich dir, mein liebes Herzensbrüderchen!! und Euch, meine lieben Herzensgeschwister!!
        viele guten Seifenblasen…🛁 gute Besserung wo wir’s grad brauchen und habt einen schönen, gesunden, ’so-angenehm-wie-möglich-Tag‘ auf der bestmöglichen Zeitleiste für uns ❄️ im Sinne von Spirit und zum höchsten Wohl von allem, was ist!

        🎄 ALLES LIEBE, hab euch liiiieb 😘 Vina

        Gefällt 2 Personen

        1. Wunderschön, liebe Vina 💖💝💖

          mir fehlen gerade die Worte und wenn ich sie hätte, könnte sie im Moment vermutlich gerade keiner hören, während ich in einer deiner bunt schillernden Seifenblasen nach oben schwebe und staunend die unvergleichliche Schönheit in ihr und um mich herum bestaune❣❣❣

          Eine wundervolle, WLAN-freie, besinnliche Zeit wünsche ich dir, falls wir uns nicht mehr hören… aber wenn doch, dann wünsche ich dir das natürlich auch… 😊🎄! Genieße die Ruhe, die Schönheit und die Weite und die frische Luft um DICH herum❣

          Ich drück dich von Herzen, du wundervolle Seele, du tolles inneres Kind❣ Ganz liebe Grüße von ❤ zu ❤

          Emmy

          Gefällt 1 Person

          1. Dank dir schön, liebe Emmy❣️Soo schön dass du Dir ein Bubble geschnappt hast 😉💫😘

            Die liebsten Herzensgutenachtgrüsse auch an Dich❤️

            Noch bin ich am arbeiten und im Tal unten…erst an Weihnachten gehts ab in die Höhe😘Vielleicht lesen wir also noch voneinander…

            Gefällt 1 Person

        2. VINA…. wunderschöner HERZENSENGEL VINA…. und deine/eure Blubberblasen kamen bei mir als Seifenblasen an….

          die ich ZEITGLEICH GERADE zu einer VOR-TÜR-HOCHZEITS-DEKO für eine sehr sehr sehr liebe junge Herzensfreundin heimlich dekoriert habe (Standesamt zeit)

          lach wurde auch dabei geprüft…. mußte ja in dem Mehrparteienhaus jemanden finden ,der mir die Haustür öffnet….

          Zunächst erklärte mir eine ausländische Stimme durch die Sprechanlage :
          „Ich kann Sie nicht ins Haus lassen, ich kenne SIE JA GARNICHT!

          …. erst später wurde mir zweierlei klar dazu klar…. ein Spiegel meiner Vorsicht….ich kann sie voll verstehen….

          und aber auch…. daß es eine Mitmenschin aus einem anderen Land aussprach….wie vielschichtig…

          Aber…. WUNDER…. es kam einer von den 4 Parteien…. nachhause…. und VERTRAUTE MIR und meinen sichtbaren Herzen ,die aus einem Baumbrett herausgeschnitzt sind….

          lach… aber/und…. bei den SEIFENBLASEN…. DACHTE ICH AN VINA UND STEAFAN..

          WIE NAH….

          schöne schöne Zeit dir ,vina in der Klarheit der Berge…..

          DU BIST TROTZDEM HIER BEI UNS…

          wer nicht ,wenn DU….

          HERZENSÖFFNERIN

          Gefällt 2 Personen

          1. Vielen lieben Dank auch dir liebe Dakma❣️Mein Herzensengel schon so lang❤️Ich werd bald rot wenn du immer so lieb schreibst…🙏🏻😊😘😇

            Mein Kopf dröhnt noch immer, aber DAS wollt noch raus zu dir…..
            Sei also llieb geknuddelt und soo schön, dass die Seifenblasen dir auch gedient haben!! 🛁
            Sie sind immer noch unterwegs zu all euch Lieben, falls jemand welche benötigt…

            Und jetz hüpf ich ins Bett & hör den Regentropfen zu…. wir treffen uns auf Wolke 1….❤️❤️❤️
            Alles Liebe derweil…..

            Gefällt 1 Person

      2. …ich bin gestern auch „plötzlich“ mit sehr anstrengenden Kopfschmerzen aufgewacht, die ich ebenfalls kaum kenne. Ich hoffe, dass es dir auch wieder besser bzw. gut geht, lieber Stefan❣

        Aber ich gehe davon aus, dass es so ist, ansonsten schnappt du dir auch eine dieser wunderschönen Seifenblasen, die so bunt schillern, schweben und die Vina mit sehr viel Liebe verteilt…

        🎈🎈🎈

        Wundervollen Start in einen neuen energiereichen Tag wünsche ich dir und allen so lieben Wesen auf der Welt (und um sie herum) 🌍🌎🌏

        Liebe Grüße

        Emmy

        Gefällt 1 Person

        1. ❤️❤️❤️😘🙏🏻🛁…..😉

          Hab euch alle ganz doll lieb❣️

          Schlaft gut & träumt schön…. ob wir uns heut auf den Schiffen wiedersehn??☺️💫😇🙏🏻

          …. 😇☺️😇😇😇☺️😇☺️😇😇😇☺️… so see you 🔜🔜🆙… 😉 LOVE …
          Vina😘

          Gefällt 1 Person

    1. Liebe Ella

      ich freu mich ,daß du diesen Text auch hierhin nochmal verlinkst…. sehr sehr gerne schließ ich mich deinen ?????? an und hoffe auch noch auf weitere Rückmeldungen

      ich hatte schon auf der ERSTKONTAKT-Seite dazu kommentiert…. und…. „wer lust hat“ kann ja dort einmal reinfühlen….. in…. naja…. sagen wir…. eine andere Schwingungsqualität 😉 im miteinander austauschen….. herausfordernd aber auch herausfördernd…. :

      https://erstkontakt.wordpress.com/2019/12/17/erzengel-gabriel-tagesbotschaft-16-dezember-2019/comment-page-1/#comment-30450

      Liken

      1. Ich sehe das ähnlich wie du, liebe Dakma,

        wenn Ute diese Wahrnehmung für sich so hat und das dann eben mal so verallgemeinert und wieder schreibt:

        „Die Massen waren unfähig, die Göttliche Hilfe zu empfangen und wurden von den Dunklen übernommen. […] Aber auch Menschen, die vorher schon auf dem Pfad gewesen waren, haben irgendwie inzwischen ihre Frequenz signifikant verringert, einige von ihnen verwirrt über die kürzlichen Entwicklungen auf der Erde.

        Ich muss jedoch auch betonen, dass ALLE grossen und wahren Spirituellen Meister und Adepten niemals den Aufstieg der gesamten Menschheit sahen. Erst jetzt verstehe ich, warum, denn die Zeichen wurden derart offensichtlich und leider irreversibel.“

        Dann fühle ich mich persönlich davon nicht angesprochen. Es IST ihre Wahrnehmung. Ich habe mir stattdessen noch einmal den gestrigen Kommentar einer Antwort von muniji an mich durchgelesen… und dieses Mal habe ich das Zitat kopiert und bringe keine eigene Interpretation mit hinein: 😉 🙂

        „Und… zum ‚Grund Deines jetzigen HIER-Seins‘, und dass ‚es‘ auf diesem Planeten ‚aus dem Ruder gelaufen‘ ist… (hm)… glaubst Du immer noch, dass so etwas überhaupt möglich ist? Obwohl alles was ‚ist und geschieht‘ sich immer nur im Rahmen der niemals ausser Kraft setzbaren göttlichen ORDNUNG des EINEN vollzieht?

        So ‚chaotisch‘ oder sogar ‚falsch‘ es aus einer begrenzteren Perspektive auch ‚aussehen‘ mag? Weil ihr das Wissen und Bewusstsein der größeren Zusammenhänge noch ‚fehlen‘?

        Glaube nicht, dass nicht auch ‚ich‘ früher einmal mit den ‚Zuständen‘ haderte… bis mir, zugegeben schrittweise, immer höhere EINS-SICHTEN zuteil wurden, weil ich nach ihnen verlangte! Im Bewusstsein dessen, dass was ich(!) in meiner äußeren Erfahrung ’sah’… UNMÖGLICH WAHR SEIN KONNTE!!

        Wenn ich diese weisen Worte von muniji nicht nur lese, sondern in meinem inneren er-kenne, dann weiß ich auf einmal wirklich, dass nichts anderes als meine eigene Wahrnehmung zu jedem einzelnen Augenblick hier für mich zählt.

        Das beste daran ist, dass mich dann auch der oben erwähnte Text oder ähnliche nicht mehr tangieren.

        Ich BIN Emmy

        Und jedem von euch danke ich für die Begleitung auf meinem Weg ❤ zurück ❤

        ❤ ❤ ❤

        Liken

        1. 😀 ❤

          gerade sah ich im Fernsehen das Ende des Märchenfilms "Cinderella" :

          "Und Ella fuhr fort die Welt nicht so zu sehen wie sie war , sondern so wie sie sein könnte……. und mit Mut und etwas Magie….. dann auch wird."

          Liken

    2. es klappt nicht… punktgenau zum Kommentar zu verlinken…. ich kopier es hierhin:

      Dakma schreibt:
      Dezember 18, 2019 um 10:23 am
      eine sehr reflektierte Analyse der JETZT-Situation…. NICHT : DIE! WAHRHEIT!…. eine WAHRNEHMUNG auf dem Weg…
      ich las es schon bei LIEBE DAS GANZE….
      Ich bedanke mich recht herzlich…. UND…. DIES! ist NICHT! MEHR! meine Zeitlinie….aber es har SEHR ! GEHOLFEN !…. DIE SELBSTERMÄCHTIGUNG im Wandel …. in jedem JETZT! tiefer zu verstehen und zu greifen
      Setzen wir unseren Fokus…. immer wieder NEU…..immer LIEBENDIGER…. immer WEITER…. immer GRÖSSER..
      hin zu dem
      WAS und WER
      WIR
      WIRKLICH
      SIND

      ZUM HÖCHSTEN WOHLE ALLER!!!!!!

      Dakma schreibt:
      Dezember 18, 2019 um 10:27 am
      aber/und…. lach… freu…. HIER (in diesen zitierten Worten) BINICH mit Ute EINS…. auch im Wortklang…. :
      „Habt Mut! Vertraue der Intuition deines Herzens allein, um das zu tun, was du tun musst, bete und erlaube der Göttlichen Inspiration und Führung, dein Herz für die Unendlichkeit zu öffnen. Sei Liebe. Sei eine Fackel in deiner Welt und sei der Fels im Sturm. Das göttliche Licht wird dich finden und erleuchten, wenn du dich ihm hingibst und alle Dunkelheit in ihm verschmelzen lässt.
      Das strahlende Gottesbewusstsein ist die Kraft der Liebe.
      und immer präsent!“
      WUNDERVOLL…. GENAU! SO! helfen wir uns durch unsere Individualität gegenseitig HÖHER und HÖHER….
      danke ute! 😀 ❤

      Gefällt 1 Person

    3. Hm… ich hätte dazu im Moment nur dies zu sagen:

      Ute’s Bericht ‚arbeitet‘ mit Prozent-Angaben wie wir sie inzwischen (wie im Roman ‚1984‘) in beständiger Litanei aus den ‚Mainstream-Nachrichten‘ kennen… die (prinzipiell) ebenso gut anders lauten könnten.

      Als ‚Beleg‘ für ihre Zahlen liefert sie lediglich den Zusatz:

      (Zit.:) „Weise Menschen, die nicht geblendet sind von falschen New-Age-Doktrinen, die die bald stattfindende glorreiche Befreiung ALLER Menschheit propagieren, sehen, dass viele Seelen in letzter Zeit bis zum Punkt verloren gegangen sind, dass 75% der Menschen sich in absoluter Gott- oder Ultimativer Wahrheitsverleugnung befinden, …“

      Obwohl sie in ihrer Gesamt-‚Botschaft’… durchaus auch so manch‘ Elementares anspricht, das auch in der ‚New-Age-Gemeinde‘ oft noch unbewusst vernachlässigt wird… (Ute dazu: „Und von den restlichen 25% schlafen sogar 99,999% noch.“)… sind und bleiben ihre ‚Zahlen‘ spekulativer Natur.

      Ein paar Bemerkungen möchte ich an dieser Stelle noch zum ‚Aufstieg‘ machen.

      Der ‚Aufstieg‘ genannte Prozess führt allein über das voll-ständige DURCHSCHAUEN ALLER(!) GRUND-LEGENDEN 3D/4D-Illusionen im eigenen(!), individuellen Bewusstsein. Was natürlicherweise ‚bedeutet‘:

      ‚Wer‘ den ‚Aufstieg‘ in diesem Moment noch nicht vollzogen hat, hält in seinem Bewusstsein noch die eine oder andere 3D/4D-geborene Illusion… für ‚wahr’… und ruft(!) so auch immer noch entsprechende Sinneseindrücke/Erfahrungen in seinem/ihrem eigenen Erleben hervor.

      Denn es ist allein unser Bewusstsein… das sich auch beständig zur der ihm genauestens entsprechenden ‚äusseren‘ Erfahrung, als unserer ganz individuelles Erleben… ‚formt‘.

      Bewusstsein meint dabei jedoch alles andere, als bloßes… ‚denken‘.

      Weil schließlich alles Denken immer nur im Rahmen(!) dessen stattfindet… und so lediglich ein Ausdruck dessen darstellt… wovon wir in diesem Moment noch als ‚absolut wahr‘ überzeugt sind.

      Ich nenne an diesem Punkt immer gerne das folgende, allseits bekannte Beispiel:

      Vor etwas mehr als 500 Jahren waren sich die Menschen im europäischen Raum noch dessen ‚bewusst‘, dass unsere Erde eine Scheibe sei… und so dachten, fühlten und handelten sie auch entsprechend.

      Bis einer kam… Allen eine andere, um-fassendere Wahrheit als jene aufzuzeigen, an welche die Allermeisten bis dahin noch ‚felsenfest‘ geglaubt hatten. Um auf Ute zurückzukommen:

      Wer kann schon sagen, w e r im nächsten Moment eine Eingebung empfangen wird, an deren Wahrheit er/sie bis jetzt noch nie gedacht hatte? Eine Eingebung, die sie/ihn dem ‚Aufstieg‘ bedeutend näher bringt?

      Das Leben ‚arbeitet‘ immer allein… mit inneren Quanten-Sprüngen, nicht mit Prozentrechnungen. 😉😉😉

      LG – muniji ✨

      Gefällt 3 Personen

      1. Ja… danke ,lieber mu…. deine Worte MACHEN ES FÜR MICH RUND….

        Es ist und bleibt…. die Arbeit im eigenen Inneren….

        ABER/UND

        welche Quantensprünge im einzelnen Menschen stattfinden…. und damit sich auch im Gegenüber…. bzw in allen anderen….

        EXPOTENTIELL ERLEUCHTEN….

        von JETZT zu JETZT

        ist in keiner berechenbaren Prognose zu erfassen….

        dies bleibt so EINE HERZENSANGELEGENHEIT…..

        immer weitere und größere DURCHLICHTUNGEN FÜR ALLE MENSCHEN…

        FÜR MÖGLICH ZU HALTEN….

        was ja spannenderweise Ute dann auch am Schluß anregt…..und ihre Zahlen vom Anfang damit selbst relativiert….

        DANKE!!

        ES GEHT WEITER…..

        Dakma

        Liken

        1. Auf dem Sirius -blog las ich gerade….. und sie weisen ZURECHT daraufhin…. ihre Texte nicht auseinanderzureißen…. was ich auch gut verstehe….

          ALSO

          ICH GLAUBTE ZU VERSTEHEN,

          dass der Prozess der Durchlichtung des Dunkel noch Jahrtausende dauern wird….und IRGENDWIE bilde ich mir ein dies zu verstehen…. UND GLEICH-ZEITIG steht es meiner Vorstellung über den Aufstieg nach 5D …. im Wege

          Ich hab das Gefühl …. es gibt eine Möglichkeit…. dies zusammenzuführen….

          WAS passiert beim Aufstieg….und WAS PASSIERT noch nicht?

          Hast du ,lieber mu….. Worte dafür?

          lieber gruß
          Dakma

          Liken

          1. Liebe Dakma 💖

            Nachdem Du so schnell anderswo Antworten für dich gefunden hattest, hielt ich erst einmal inne. Um zu schauen, ob doch noch ein Impuls kommen würde, dir trotzdem noch zu antworten.

            Also, wo fange ich an..?

            Hm… aus meiner(!) Sicht gibt es nicht nur eine ‚Ebene‘, von der aus man sich deine Frage beantworten kann. Die erste und einfachste Antwort lautet, (und Du wirst Dich daran erinnern, dass ich es anderswo schon einmal erwähnte), dass natürlich der Aufstieg ins 5D-Bewusstsein nicht das ‚Ende der Fahnenstange‘ ist.

            Jedoch die Aufhebung der ‚Selbst‘-Wahrnehmung als ‚getrennt‘ vom Ganzen. Mehr noch, obwohl hier Worte bereits an ihre eigenen Grenzen stoßen… das bewusste Erleben, dass es so etwas wie ‚Teile‘ nicht gibt.

            Auch keine, die ’nun plötzlich wieder’… ‚miteinander verbunden‘ (worden) wären…, denn wo es keine gibt, besteht auch gar keine ‚Not’wendigkeit dafür, weder jetzt… noch ‚irgendwann‘ sonst.

            In keinem Moment entsprach dies je der Wahrheit… nicht e i n e m einzigen. Was ja schon mal eine ziemlich andere, ganz ’neue Hausnummer‘ ist, nicht wahr? 😉

            Während ein auf 3D/4D-begrenztes Wahrnehmen und Erleben es zwar so erscheinen lässt, ändert sich dies mit dem ‚Aufstieg‘ ins 5D-Bewusstsein also fundamental… mit ebenso fundamentalen Folgen für alles, was im 3D/4D-Bewusstsein an ‚Meinungen und Ansichten‘ noch für ’normal‘ gehalten werden.

            Sie lösen sich nämlich buchstäblich auf, in der eigenen Wahrnehmung von Allem-was-ist. 😊

            Weshalb der ‚Aufstieg‘ auch als ein ‚Erwachen aus dem Traum‘ bezeichnet wird… weil nun eine ERWEITERUNG des eigenen Bewusstseins-Feldes stattgefunden hat, die einen buchstäblich MEHR VON ALLEM GLEICHZEITIG(!) ’sehen und wahrnehmen‘ lässt… als noch zuvor.

            Und d i e s e s… Hineinwachsen wiederum, in wieder MEHR und immer NOCH MEHR Sehen und Wahrnehmen dessen WAS IST… ‚endet‘ keineswegs mit dem ‚Wieder-Eintritt‘ ins 5D-Selbst-Gewahrsein… findet ‚von da an‘ aber auf einer völlig anderen inneren Grundlage… im Bewusstsein statt.

            Einem gänzlich anderen… inneren ‚Vorzeichen‘. 💖

            Weil es nun… für die Erleuchtung(!) noch SEHR VIEL MEHR dessen, was ‚bis jetzt‘ noch ‚im Dunklen, Unerkannten‘ liegt… keine ‚Grenzen‘ mehr gibt, die im eigenen Bewusstsein ‚gehalten‘ werden.

            „Only the sky is the limit!“… wie die Amerikaner gerne sagen, oder übersetzt:

            „NACH OBEN HIN… IST ALLES O F F E N!“ 😊😊😊

            Die ‚Dunkelheit‘ als Begriff, befreit von ihrer mentalen Be-wert-ung als ’negativ‘, beschreibt nur die Abwesenheit lichtvollerer, mehr um-fassenderer(!) WAHR-NEHMUNGEN… im eigenen Bewusstsein.

            Letztlich ist alles ein ‚Spiel mit Bewusstsein’… je nach vorhandener WEITE oder auch ENGE… uns ‚Alles-was-ist‘ so oder so ‚erscheinen‘ lassend. Während Alles-was-ist… ’schon immer‘ einfach IST, WAS ES IST.

            Ohne dass ‚IHM‘ irgendetwas ‚fehlen‘ würde, oder daran ‚korrigiert‘ werden müsste… 💖

            Das sind meine momentanen, bescheidenen ‚Worte‘ dazu, liebe Dakma. Vielleicht inspirieren sie dich ja… und vielleicht sogar zu noch viel MEHR… als m i r in diesem Moment gerade bewusst ist.

            Alles Liebe – mu 💖💖💖

            Gefällt 2 Personen

            1. Lieber muniji,

              mit deinem Kommentar hier hast du mir ein wissendes, erleichtertes ((neu)-erleuchtetes) Lachen ins Gesicht gezaubert. Dabei ging es mir wie vorhin bei dem Kommentar von/an Dakma. Ich danke dir herzlich für die Art deiner einleuchtenden Erklärung ❤ Es ist ja da, dieses Wissen und es WAR immer direkt vor meiner Nase! Und jetzt, wo du es aussprichst oder vorhin, wo Dakma es ausgesprochen hat, da ist es auf einmal so klar und ich frage mich, wie ich es sonst übersehen konnte, wie so lange ignorieren und mit allen Mitteln noch immer am alten Denken festhalten wollte… 😉

              Dabei habe ich diese Erklärung schon so lange und oft bei den WingMaker gefunden (und zig-Male gehört und geglaubt zu verstehen)… Die Metapha von dem dunklen, leeren Raum, in den du hinein gehst und wo du zunächst gar nichts erkennen kannst. Jedoch hat dieser Raum einen Dämmerungsschalter und an dem drehst du ganz leicht, so dass du zunächst erkennen kannst, dass dieser Raum gar nicht so leer ist, während du die ersten schwachen Konturen erkennen kannst… und je weiter du den Schalter aufdrehst, um so mehr nimmst du wahr, was wirklich in dem Raum steht, erkennst bald mehr, als nur die Konturen und siehst, dass sich – je mehr du im Vordergrund deutlich erkennen kannst, sich der Raum in die Weite (und nicht als leerer Raum) ausdehnt.

              Danke von Herzen ❤ so simpel, so großartig, wenn erst einmal innen (wirklich) angekommen (und vor allem: angenommen!) ❤

              (Meine Energielosigkeit hat sich auch gerade verflüchtigt und ist neuem Erkennen gewichen, … eigentlich nicht neuem Erkennen, sondern dem in mir so lange "feststeckendem" Erkennen)… Also noch einmal herzlichen Dank für die Geduld und die permanenten Hilfestellungen ❤

              In Liebe für ALLes

              Emmy

              Gefällt 2 Personen

            2. JAAAAAAAAA … suppi ihr zwei…. muniji und emmy…. lach…. und ich merk mal wieder ….wie sehr DIE MIT DEN DUMMEN FRAGEN (die nie dumm waren…. wie ich mehr und mehr feststelle…. bei den gemischten Antworten all der spirituellen Egos…. hilft es nur weiter…. sich selbst und anderen…. immer wieder neue Räume zu öffnen DURCH FRAGEN)

              doch etwas mit INSROLLENBRINGEN…. 😉

              Immer immer wieder blieb ich sowieso an der Frage hängen…. was denn an der Dunkelheit…. hier im Sinne von „Nacht“…. überhaupt schlecht sein soll…. bzw, wenn der Begriff garnicht dazu passt…. er aber doch ständig dafür BENUTZT WIRD… „FÜR DAS DUNKLE“…

              Soweit es halt klar sein kann…. wenn MANN/FRAU es ja nur in Ansätzen erlebt..

              IST ES NUN KLAR

              das Wiedererleben von EINS-SEIN….ist eine vollkommen andere Plattform…. von der es dann jedoch weitergeht…..

              DANKE!!!!!!

              Dakma

              PS: jetzt „KUCK“;-) ich noch nach dem anderen Text von ute….. 😀 ❤

              Gefällt 2 Personen

              1. Zitat aus Utes Text :

                „In Wahrheit bin ich immer dort. Wir alle sind es! Und nur die Oberflaeche unseres Wesens existiert noch in 3D Land.“

                …. und „ja“…. das ist kein ausgebessertes 3D…. DAS IST VOLLKOMMEN ANDERS 😀 ❤

                Liken

                1. ?????????

                  es fragt sich inmir….. und…. „was bedeutet das nun heute hier…. für eine Neuausrichtung in all deinen (noch?) 3D-Aktivitäten…. ?

                  nun….. ich stelle mir vor…. daß ich nun hier…. am PC…. und in meiner Wohnung…. lediglich „mit der Oberfläche meines Seins“ mich wahrnehme…. lach…. und EIGENTLICH BINICH GANZ WOANDERS…. 😉
                  schon a bisserl schräg …. hmmm ? ….
                  Die Filme „Matrix“ (den ich nie sah… ) und „Avatar“….. mit den Realitätsverschiebungen… kommen mir in den Sinn….
                  besonders jedoch eine Szene im Fim „die Gabe“ , wo mehrere Menschen sich unter einer Bedrohung durch Eindringlinge in einem Zimmer eng eingepfercht verstecken…. und eine junge Frau anfängt zu beten…. und sie PLÖTZLICH draußen in der Freiheit steht… in Sonnenschein und friedlicher Natur…..

                  nun.. schön…. ist aber noch nicht die Antwort auf meine Frage…

                  gute frage…. brauch da jetzt was zeit….

                  geht klar

                  😉

                  Liken

        2. und hier ist eine Fülle von Informationen drin…. besonders auch die Energie HEUTE ,die unseren Austausch hier erweitert…..ein wenig auch Antwort auf meine Frage…. in 3D sein und weiter Durchlichtungsarbeit tun UND GLEICH-ZEITIG…. nicht nur im Traum…. im Diamantlichtkörper auf den Schiffen …. sich treffen…. und „plaudern“…. wie ihr hier schon Einladungen ausgesprochen habt….

          puhh…. seltsam…. habe jetzt zum ersten mal so etwas überirdisches selbst formuliert…

          und auch…. dass die Familien sich finden….

          na ja…. wer mag liest selbst

          https://esistallesda.wordpress.com/2019/12/03/celie-fenn-der-grosse-wechsel-von-2019-nach-2020-portale-finsternisse-und-konjunktionen-treiben-den-wandel-zur-erschaffung-der-neuen-erde-an/

          Liken

          1. Zitat:
            „Das Wesen der neuen Erde erkennt sich selbst als unendliches Lichtwesen, das Zugang zu vielen Dimensionen und Punkten auf dem Raumzeit-Kontinuum hat. Es wird nicht durch lineare 3-D-Zeit begrenzt und ist nicht an eine bestimmte Realität gebunden. Alles wandelt und verändert sich, während die erste „Neue Erde“-Generation ihre Entscheidungen trifft und Bezugspunkte als ermächtigte MItschöpferInnen der Realität der Neuen Erde ermittelt.“

            Liken

          2. und Zitat:
            „Wenn ihr, Geliebte, als WegbereiterInnen diesen Aspekt eurer selbst vollständig aktiviert und umarmt, werdet ihr fähig sein, das volle Ausmaß dessen, wer ihr seid, zu erforschen. Ihr werdet nicht mehr „abgetrennt“ von anderen Dimensionen und Räumen sein, sondern werdet euren Galaktischen Diamantlichtkörper als „Fahrzeug“ benutzen, um durch den Kosmos zu jeglicher von euch gewählten „Verbindung“ oder „Wiederverbindung“ zu reisen, während ihr immer noch euren Zugang zur Neuen Erde und eurem menschlichen physischen Körper aufrechterhaltet.“

            lach… FREU…. kaum stell ich eine Frage…. strömen Antworten zu mir … 😀 ❤

            Gefällt 1 Person

  7. Ihr Lieben, dieses Zitat:
    „Und es kommt nicht mehr nur alles aus dieser einen Quelle, sondern es gibt jetzt unendlich viele Quellen, die mit erschaffen. Und ihr seid in dieser Kraft des Erschaffens, ob ihr es bewusst seid oder unbewusst, ihr seid immer in dieser Kraft des Erschaffens. Und jeder Gedanke und jedes Wort, was aus euch kommt, ist eine Schöpfung und ihr bringt sie in die Welt mit mehr oder weniger unterschiedlicher Intensität. Und wenn ihr diese Schöpferkraft mit eurer eigenen Liebe füllt, mit eurer Herzenskraft, dann wird die Schöpfung sich immer so ergeben, dass sie für dich und für alle anderen auch gut ist.“
    stammt aus:

    Klicke, um auf 2019-12%20Jesus%20-%20Schoepferkraft%20in%20Liebe.pdf zuzugreifen


    Mich hat die ganze Botschaft bewegt.

    Gefällt 2 Personen

    1. WOW ❤ mich auch, lieber Axel,

      alleines dieses Zitat, das du herausgesucht hast, finde ich sehr stimmig und einleuchtend ❤

      Danke für das Teilen! Ich glaube fast, dass Elke diese Botschaft von der Kristallfamilie auch bereits in den Entwürfen hat.

      Liebe Grüße

      Emmy

      Gefällt 1 Person

      1. Stimmt, liebe Emmy…
        diese Botschaft steht auch in meinen Entwürfen… 👍
        und ist zum Einstellen noch vorgesehen… 😉 …

        Ganz liebe Grüße an ALLE in den Abend…
        Elke 💗

        Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s