Daniel Scranton: „Parallel-Universen und DU“

Ich liebe dieses Thema, das der Arkturianische Rat in dieser Botschaft aufgegriffen hat. Versionen von uns in Parallel-Universen! WOW! Wie oft habe ich mich selbst gefragt, wo ich heute stehen würde, hätte ich damals diese andere Entscheidung getroffen… und wie oft erlebe ich in scheinbar realen Träumen solche echt wirkenden Sachverhalte, Vorgänge, Begegnungen… WOW… sagte ich schon, dass ich es liebe… 😉 ❤ 🙂 Also das ist dieses Mal voll und ganz mein Thema. 

Das heißt, ich werde erst einmal in einem Parallel-Universum verschwinden und bin dann frühestens Samstag Nachmittag wieder hier. Bis dahin fühlt euch frei, euch weiterhin hier zu treffen und auszutauschen.

💖

Herzlichen Dank an dich, liebe Rosi ❤ ❤ ❤ !!! Herzlichen Dank an Daniel Scranton und vielen lieben Dank an euch, liebe Freunde vom Arkturianischen Rat!  ❤ Herzlichen Dank an euch, ihr Lieben …

In Liebe

Emmy

❤ ❤ ❤

Bitte nimm nur das aus dieser gechannelten Botschaft, was gerade auf deinem Weg jetzt für dich und dein Wachstum richtig ist ❤

Alle Leser dieses Blogs und der hier zur Verfügung gestellten Beiträge bitten wir im Vorfeld folgende Hinweis zu beachten:

https://emmyxblog.wordpress.com/impressum/

Daniel Scranton: „Parallel-Universen und DU“

Daniel Scranton und der Rat der Arkturianer aus der 9. Dimension

„Seid gegrüßt. Wir sind der arkturianische Rat. Wir freuen uns, mit euch allen in Kontakt zu treten.

Wir freuen uns sehr, euch diese Übermittlung zukommen zu lassen, da sie zu unserem Lieblingsthema gehört. Unser Lieblingsthema ist die Erweiterung eures Bewusstseins. Nachdem wir mit euch bereits über eure Astralreisen gesprochen haben, möchten wir euch einige Informationen darüber geben, wie ihr auf die Versionen von euch selbst zugreifen könnt, die in parallelen Universen existieren, und wie ihr euch Zugang zu diesen verschafft.

Zunächst einmal habt ihr eure Vorstellungskraft. Ihr könnt euch fragen, wie euer Leben gewesen wäre, wenn sich etwas in eurem Leben auf völlig andere Weise abgespielt hätte, und ihr könnt anfangen, auf die Erfahrungen und vor allem auf die Emotionen jener anderen Version von euch zuzugreifen, die gleichzeitig in einem Paralleluniversum existiert.

Ihr habt auch euren Traumzustand, in dem ihr erforschen könnt, was diese verschiedenen Versionen von euch erkunden und, was noch wichtiger ist, was sie fühlen. Wenn ihr aus einem besonders merkwürdigen Traum aufwacht, in dem ihr ganz andere Umstände (er)lebt als in dieser Realität, denn merkt euch, wie ihr euch in diesem Körper in diesem Universum fühlt. Und bitte bereut nicht, dass ihr in dieser und nicht in jener (geträumten) Realität lebt, weil ihr dann nicht die besten Aspekte dieser Erfahrung erlebt.

Grafiktext: Die besten Aspekte – sich in eines dieser parallelen Universen hinein zu erstrecken – sind, dass ihr diese Versionen von euch selbst in euer gesamtes Ich integrieren könnt. Ihr könnt mehr von eurem höheren Selbst werden, weil ihr euch dieser anderen Versionen von euch bewusst seid und in diesen Parallel-Universen verschiedene Szenarien und Geschichten durchspielt. Ihr könnt beabsichtigen, diese Träume jetzt zu haben, so dass ihr beim Aufwachen wisst, dass der seltsame Traum, den ihr gerade geträumt habt, euch in einen anderen Aspekt eures Bewusstseins gebracht hat.

Und wenn ihr einmal diesen speziellen Kaninchenbau hinuntergegangen seid, werdet ihr feststellen, dass ihr immer weiter und weiter geht, tiefer und tiefer, dabei erforscht, entdeckt und euer Bewusstsein erweitert und ausdehnt, um mehr von euch selbst einzubeziehen. Ihr setzt all die Puzzleteile zusammen, und manchmal müsst ihr dann Zugang zu einer ganz anderen Realität haben, als zu der, in der ihr gerade lebt. Eine, die es euch ermöglicht, Gefühle zu erforschen, die ihr nur in diesen sehr unterschiedlichen Erfahrungen in diesen ganz anderen Universen haben könnt.

Um euer fünftdimensionales Selbst zu werden, müsst ihr alle Aspekte von euch selbst annehmen, auch jene, die ihr in diesem Leben nicht gewesen seid. Und wir möchten euch versichern, dass der Schleier zwischen diesen Universen dünner wird und dies auch weiterhin tun wird. Wenn ihr also diese verschiedenen Universen und diese verschiedenen Selbsts erforscht, übt und praktiziert ihr → und werdet immer mehr zu dem, was ihr wirklich seid.

Wir sind der arkturianische Rat und es hat uns Freude bereitet, uns mit euch zu verbinden.“

Bildquelle: Karin Miller

Originalbeitrag: https://www.facebook.com/danielscrantonschanneling

Parallel Universes & You ∞The 9D Arcturian Council

 

Audiodatei von/mit Daniel persönlich:

https://www.youtube.com/watch?v=H6DYQ-zLZ3E&feature=youtu.be

30.01.2020

© Übersetzung: https://esistallesda.wordpress.com/Roswitha

Gerne dürfen die von mir übersetzten Beiträge weitergegeben werden. Bitte immer mit dem Hinweis auf die Herkunftsseite …https://esistallesda.wordpress.com

Es ist nicht gestattet ausschließlich Teile des Textes wiederzugeben oder diesen akustisch für andere zugänglich zu machen.

Dein Beitrag über PayPal

 

 

 

 

3 Gedanken zu “Daniel Scranton: „Parallel-Universen und DU“

  1. WOW…. DAS soll ich WIRKLICH als Realität genauso ernstnehmen….. wie mein Leben HIER und JETZT…

    ich schloss die Augen und erlebte 3 andere Szenarien…. „ich“ scheinbar vollkommen anders und doch irgendwie im Kern…. „ich“….

    soll ich dem glauben…..?…. noch weiter eintauchen?…. lach… freu… eigentlich erübrigt sich die Frage…..

    die Versuchung (?)….. 😉 …. ist schon unwiderstehlich…..

    ich bin…. dann „auch mal“ UNTERWEGS…. 😉 😀 ❤

    Liken

    1. oh meine Göttin…. ich AHNE , mu….. was du da letztenst angedeutet hast….. oh meine Göttin…

      dank dir sooooo , liebe emmy…. für diesen text..

      vielleicht SEHEN WIR UNS… 😉 … D & D 😉 ? ….. gute Reisen UNS ALLEN hinein in unser

      GANZES SEIN….

      Gefällt 1 Person

  2. Wenn(..) diese Paralleluniversen Auswirkungen auf unser tägliches Da-Sein haben.; dann umso besser.; wir können nur gewinnen..

    Die Erfahrung der Menschlichkeit zwingt uns, im Körper zu bleiben – in der rudimentären Gestalt Gottes. Ein Körper ist Gottesgeschöpf..und Geist-Körpereinheit gleichermassen.. Leben dient.; Leben – in der kohärenten Struktur des Einsseins..

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: