MICHAEL LOVE: 💜 *** DAS EVENT – EINE NEUE ÄRA DES LICHTS BEGINNT *** 💜 09.02.2020

Herzlichen Dank an Michael Love, an die Plejadier,  die KrĂ€fte des Lichts und einen ganz lieben Dank auch an max vom Blog  „Liebe das Ganze, weil das Ganze Liebe ist“ fĂŒr das Teilen und Übersetzen.  ❀

 

„LIEBE DICH SELBST MEHR DENN JE, ERSCHAFFE DEIN LEBEN NEU, UM DAS ZU SEIN, WAS DU WILLST, UND LERNE, DIE MEINUNG ANDERER ZU IGNORIEREN!“

So viele verblĂŒffende Gemeinsamkeiten zu den Aussagen der FdL via Blossom
Motivation, Selbstliebe und -vertrauen in deiner eigenen Show, und es Ă€ndert sich ALLes…

In Liebe

Emmy

❀ ❀ ❀

 

Alle Leser dieses Blogs und der hier zur VerfĂŒgung gestellten BeitrĂ€ge bitten wir im Vorfeld folgende Hinweis zu beachten:

https://emmyxblog.wordpress.com/impressum/

13 Gedanken zu “MICHAEL LOVE: 💜 *** DAS EVENT – EINE NEUE ÄRA DES LICHTS BEGINNT *** 💜 09.02.2020

  1. „DIE AUFSTIEGSSYMPTOME SIND HEUTE ERHÖHT, DA VOR WENIGEN STUNDEN EINE WEITERE HOCHFREQUENTE 40-HERTZ-LICHTWELLE DIE ERDE TRAF!“
    – Das deckt sich alles voll und ganz mit meinen Erfahrungen und am Sonntag hatten wir außerdem noch Vollmond!

    Ich bin in der Nacht von Samstag auf Sonntag sehr spĂ€t eingeschlafen – wenn man das Schlaf nennen konnte – war sehr unruhig, stand völlig unter Strom und hatte immer mal das BedĂŒrfnis, zu zappeln oder mich strecken zu mĂŒssen, auch tagsĂŒber!
    Dazu erleben wir gerade das Sturmtief Sabine, was im Moment auch völlig passt, es spiegelt die stĂŒrmischen Momente wieder – wie innen so außen!

    GefÀllt 2 Personen

  2. Hallo Emmy! ✹😊✹

    Die Andaras sind eine wirklich großartige Hilfe, bei der Integration und Stabilisierung der höheren Frequenzen. Wie sehen denn deine Erfahrungen mit ihnen inzwischen aus? LG – mu ✹💜✹

    GefÀllt 2 Personen

    1. Ich weiß es noch nicht wirklich, lieber muniji. bzw. danke ich dir der Nachfrage, weil mir so evtl. ZusammenhĂ€nge, an die ich bislang gar nicht gedacht hatte, auffallen… 🙂

      ZunĂ€chst einmal fehlt mir ja noch ein Stein in meiner Sammlung, von dem mir Michael in einer Mail bestĂ€tigt hat, dass er jetzt unterwegs sei. Bislang habe ich „meine“ Steine immer direkt und tĂ€glich bei mir getragen (Cintamani). Bei diesen beiden ist es etwas anders, da sie doch recht groß sind.

      Also bleiben sie in der Regel unter dem Kopfkissen und sind auf diese Weise bei bestimmten Meditationen und im Traum-Zustand immer dabei. Vielleicht stammen daher diese vielen, intensiv erlebten/erfahrenen „TrĂ€ume“?????

      ZunĂ€chst ist mir aufgefallen, dass ich unwahrscheinlich viel Energien in mir habe, wenn ich mich hinlege. Es vibriert nur so durch den gesamten Körper also von Kopf bis Fuß und das ununterbrochen und stĂ€ndig – also nicht an einem Tag stĂ€rker und an einem anderen Tag schwĂ€cher… sondern sehr stark und ich liege lange (halb)wach und tauche in mich hinein…

      Und es stimmt wohl auch, dass eine Klarsicht zu Tage kommt, die diese Ahnungen, die ich schon lange wie flĂŒchtige, nicht zu haltende schlĂŒpfrige Dinge hatte, verstĂ€rkt.

      Dass ich durch meine Gedanken und gesendete VerfĂŒgungen, LichtsĂ€ulen, Arbeiten am Gitternetz usw. VerĂ€nderungen bewirke, das ist mir schon lĂ€nger bewusst. Ob sich das Ergebnis dieser inneren Arbeiten durch die Steine erhöht hat, das weiß ich nicht.

      Im Endeffekt glaube ich, dass sie etwas bewirken, ohne dass ich direkt sagen kann, worin die VerĂ€nderung besteht, weil sie einfach da ist ❀

      Liebe GrĂŒĂŸe

      Emmy

      GefÀllt 2 Personen

    2. PS: Ich mit meinem flĂŒchtigen Lesen… GRINS

      Ich habe keine Probleme mit der Integration und Stabilisierung der höheren Frequenzen – sie schwingen wie selbstverstĂ€ndlich in mich hinein und in mir… ❀ Wenn das den Andaras zu verdanken ist, dann sind sie wahrlich eine große Hilfe…

      GefÀllt 1 Person

      1. Kann nur bestÀtigen
        Das ich diese steine nicht habe
        Doch ansonsten herzerfrischend deine worte teilen kann..

        Es Interressierten mich heilsteine….
        mache schmuck daraus.
        ich las mal, das der Körper nur einmal die verbindung der steine, egal welche, fĂŒhlen muss… Um sie selber dann anzuziehen., die inhaltsstoffe… . Wir brauchen sie somit nicht permanent bei uns zu tragen….
        Von Herz zu Herz 💞 bi

        GefÀllt 1 Person

  3. Liebe Emmy
    Dies ist in der Übertragung zu finden- nur in anderen Worten – der erkenntnis zunickt. ..
    eine Art verbindung entsteht.. Deswegen persönlicher stein..
    die steine wurden dann bei mir wirklich beim tragen immer „heisser“
    Sodass ich die ketten lieber ausliess wegen der Roete der haut. 😊

    Zitat …. Ein Beispiel: Kristalle tragen eine einzigartige und oft sehr kraftvolle, machtvolle Energie in sich, sind aber dazu gedacht, sich mit dieser selben Energie im Inneren des Menschen auszurichten und sie zu stĂ€rken, statt dem Menschen etwas zu geben, das er nicht bereits besitzt.

    Herzlieben Gruß 💞bi

    Liken

    1. Genauso ist es, Bianca… was die Kristalle angeht, die wir so kennen. 😉

      Denn im Gegensatz dazu gibt es bei den Andaras einen grundlegenden Unterschied zu unseren ‚ĂŒblichen‘ Kristallen (z.B. Quarze, Amethyste, etc.) – Andaras sind k e i n e Kristalle!

      Blickt man z.B. durch sie ins Sonnenlicht, kann man… wenn man innerlich ganz STILL ist… sehen, dass sie in ihrem Inneren in Bewegung sind. Mit anderen Worten, eine Lebendigkeit in sich tragen, die es so bei unseren physischen 3D-Kristallen nicht gibt.

      Der Grund dafĂŒr ist ihre permanente, unverĂ€nderliche Verankerung im 5D-Frequenzspektrum, was fĂŒr den TrĂ€ger eines Andaras, aus meinen vorlĂ€ufigen Erfahrungen mit ihnen, 2 grundsĂ€tzliche Folgen mit sich bringt:

      Erstens ‚ziehen‘ sie uns generell, ihrer schwingungsmĂ€ssigen Natur entsprechend, in Richtung 5D-Bewusstsein. Was bedeutet, die Manifestations-Geschwindigkeit unserer aktuellen Bewusstseinsinhalte ‚im Außen‘ wird in hohem Maße beschleunigt, worauf Michael selbst auch explizit hinweist.

      Somit ‚dienen‘ die Andaras aber zweitens gleichzeitig auch… zur beschleunigten Bewusstwerdung aller 3D/4D-Gedankenkonstrukte, welche wir im Moment noch in unserem Bewusstein halten… und tragen so wiederum auch zur beschleunigten KlĂ€rung unserer Energiekörper von diesen Konstrukten bei.

      Sie wirken also nur ‚aufstiegsmĂ€ssig‘ unterstĂŒtzend… in direkter, wie auch ‚indirekter‘ Weise. 😊 Einfach gesagt, sind sie damit ‚5D-VerstĂ€rker‘, die in ihrer Wirkung gewiss nicht unterschĂ€tzt werden sollten.

      Ein bewusster Umgang mit ihnen (Meditation, Wasserinformierung, u.a.) ist also ganz sicher anzuraten. 💖

      Alles Liebe – muniji ✹💜✹

      GefÀllt 1 Person

      1. Sorry des namens lieber muniji

        Also fĂŒhlst du im Leben ~SEIN~
        einen Unterschied
        Ob du mit oder ohne steine „unterwegs“ bist ?
        Bei mir in den AnfĂ€ngen mit den *schutz“steinen, war der Flow gut spĂŒrbar gewesen.. aber wegen Hitze es nicht mehr ging.. Vielleicht auch nicht mehr brauche? 😉🙏 Der Verstand 😂😉
        DANKE

        GefÀllt 1 Person

        1. Ja Bianca, n o c h spĂŒre auch ich einen Unterschied. 😊

          Um es sehr prĂ€zise zu formulieren: Einen Unterschied in der StĂ€rke meines Hier-und-Jetzt-Gewahrseins; meiner 100% achtsamen PrĂ€senz im Jetzt. Meiner vollen Geistes-GegenwĂ€rtigkeit(!)… von Moment zu Moment.

          ✹💜✹

          Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s