Ashtar an Christine: „Glück auf!“ 01.03.2020

Na das nenne ich doch mal einen gelungenen Überraschungsbesuch am Sonntag… Ashtar an Christine wünscht… „Glück auf!“ … Es ist wohl inzwischen schon eine Art „Spiel“ zwischen uns geworden… häufig immer genau dann, wenn ich vom PC weggehen möchte… kommt ein Inneres… „WARTE!… Schau nochmal bei Christine vorbei!“… Gut, dann mache ich das natürlich…  allerdings hatte ich SO schnell nicht mit etwas Neuem bei Christine gerechnet! Entsprechend der Überschrift und einem bekannten Bergmannsgruß „Glück auf!“ vermute ich mal, Ashtar berichtet, wir haben wieder ein Stück des Weges… „hinauf“ geschafft… 🙂

Du, liebe Christine hattest bereits noch für uns ein „Überraschungsei“ angekündigt… Dies hier scheint es nun zu sein…

„Lasst Euch gesagt sein: „Besser geht´s nicht!“

Und das meine ich ganz ernst. Denn die Dinge sind nicht so, wie sie scheinen!“

Bitte seid Euch dieser WAHRHEIT stets bewusst…

DANKE lieber Ashtar, liebe Christine für diese aufmunternde „Glück auf!“ Botschaft mit Grüßen von Zuhause!… 🙏

… „WAHRHEIT… VERTRAUEN, GEDULD…  liebevolles VERSTÄNDNIS“ …

Versprochen, lieber Ashtar… wir halten unseren Fokus geduldig auch auf diese Tugenden gerichet… schließlich dient ja  „Alles … nur noch der HEILUNG!“

Einer für Alle… Alle für Einen!

In LIEBE

Elke 💗

 

Alle Leser dieses Blogs möchten wir  – bei allen hier zur Verfügung gestellten Beiträge bitten – im Vorfeld auch die Hinweise aus dem Impressum zu beachten! Vielen Dank! 



Ashtar an Christine: „Glück auf!“

Geliebte Christine,
geliebte Kinder des Lichts, Ashtar spricht!

Wir, meine Sternenbrüder und ich, grüßen Euch, die mutigen Pioniere der Neuen ERDE!

In stürmischen Zeiten wie diesen bedarf es manchmal einer kleinen Aufmunterung von Zuhause, um zu wissen, dass man auf dem rechten Weg ist.

 

Wir sind uns der Tragweite der sich gegenwärtig so rasant entwickelnden Veränderungen Eures gemeinsamen Lebens auf der ERDE sehr wohl bewusst!

Schon seit Tausenden von Menschenjahren arbeitet die Galaktische Föderation des Lichts im Auftrag von GOTT und GÖTTIN darauf hin, den Planeten zu heilen und den darauf inkarnierten Lebewesen ein besseres, „Gott-gefälliges“ Da-Sein zu ermöglichen.

Die Zeit ist reif und das ZIEL Eurer lebenslangen Bemühungen, die ERDE zu einem besseren, Lebens-werteren Ort zu machen, ist nahe!

 

Dies können meine bestens geschulten Mitarbeiter des Bodenpersonals bereits daran erkennen,

dass sich die Turbulenzen sowohl der emotionalen, als auch der mentalen rasanten Entwicklung bei Euren Menschengeschwistern förmlich ins Unermessliche gesteigert haben.

Die Situation „kocht“ förmlich hoch und hat den Siedepunkt der materiell-physischen Auswirkungen fast erreicht.

Lasst Euch gesagt sein: „Besser geht´s nicht!“

Und das meine ich ganz ernst. „Denn die Dinge sind nicht so, wie sie scheinen!“

 

Bitte seid Euch dieser WAHRHEIT stets bewusst

und haltet Euren Fokus geduldig auf VERTRAUEN, GEDULD und liebevolles VERSTÄNDNIS gerichtet,

wenn Ihr Euch mit verängstigten, verwirrten und überreagierenden Erdbewohnern konfrontiert seht!

Wir möchten noch einmal betonen: „Alles dient nur noch der HEILUNG!“

 

Auch jede schwerwiegende Erkrankung eines menschlichen Organismus ist in Wahrheit eine Form der Um-Organisation, der Aufarbeitung auslösender innerer und äußerer Konflikte, und dient dazu, den Urzustand der Unschuldigen Wahrnehmung wiederherzustellen.

Je höher das „Fieber“ steigt, desto näher rückt der Umkehrpunkt, an dem die innere REINIGUNG und Neuausrichtung ihren Höhepunkt erfährt.

Jeder Arzt wird Euch diesen Mechanismus der Selbst-HEILUNGs-Kräfte eines Systems bestätigen. Und noch etwas ist von Bedeutung:

Wahre HEILUNG kann erst dann eintreten, wenn der Betreffende seine Situation der Erkrankung und die Notwendigkeit der HEILUNG akzeptiert hat.

Solange er noch gegen die Symptome ankämpft und versucht, im alten Trott fortzufahren, werden sich seine Symptome und der Protest seiner SEELE gegen dieses un-SINN-ige Verhalten nur noch verschlimmern.

 

Im Moment seid Ihr alle auf der ERDE an genau diesem Punkt angekommen:

Die Welt, – die „alte“ Welt, wie man sie bisher gekannt hat, hält förmlich den Atem an.

Neue Impulse und ein „frischer Wind“ strömen in alte, verkrustete Strukturen überkommenen Denkens und Fühlens.

 

In dieser Zeit des Stillstandes ist es an Euch, diesen „frischen Wind“ der Unschuldigen Wahrnehmung zu unterstützen, indem Ihr, wann auch immer Euch dies möglich ist, Impulse von MUT und VERTRAUEN setzt!

Es ist kein Zufall, dass ich viele meiner Getreuen in diesen Tagen zusammenrufe. Es ist auch kein Zufall, dass bereits kurze Zeit danach eine weitere Zusammenkunft geplant ist.

Glück auf!“, meine Geliebten!  Eure Zeit ist jetzt!

 

Es gibt nichts zu fürchten, nur zu „sein“.

Seid die, die Ihr schon immer gewesen seid:  Hell strahlende Sternenwesen, Abgesandte der Galaktischen Föderation des Lichts und innig geliebte Kinder GOTTES und der GÖTTIN!

Und wisset: Eure Zeit ist JETZT!

 

In LIEBE und LICHT,
ICH BIN Ashtar und ich führe Euch wohl!

© Christine Stark, 1. März 2020

.
PS: Und für alle, die diesen Text freundlicher Weise vollständig und unverändert auf ihren Blog übernehmen wollen:  Bitte immer mit Hinweis auf meine Webseite  www.christine-stark.de und dem folgenden Hinweis:

Es ist nicht gestattet, ausschließlich Teile des Textes wiederzugeben oder diesen akustisch für andere zugänglich zu machen!

6 Gedanken zu “Ashtar an Christine: „Glück auf!“ 01.03.2020

  1. Lach
    Die Ärzte schreiben wir verrückt beim partner tabletten auf…
    Ansonsten kann ich alles andere wahrheitsmässig benicken..
    Schöne zeitlose Zeit im Raum der göttlichen Möglichkeiten wünsche ich ALL’en‘ Liebenden Herzen
    In Liebe
    💞 Bi

    Gefällt 2 Personen

    1. Wohl auch bei deinem Partner, liebe Bianca…

      – so sehe ich es jedenfalls – kommt gewiss alles zum für ihn passenden ZeitPunkt…

      jeweils zu gehende Wege… wahrlich sehr verschieden…

      Einen schönen Sonntag-Abend für dich, liebe Bianca…

      Herzlichst

      Elke 💗

      Gefällt 2 Personen

  2. ❤️Danke für Eure Aufmunterungen lieber Ashtar, liebe Christine, liebe Bianca, liebe Elke – bin ich doch eher auch von ganz vorsichtigen (nahen) Mitmenschen umgeben….. und es fällt mir öfter nicht leicht „da gegen an zu vertrauen“ und Vertrauen zu verbreiten, ich besinne mich dann auf die Ruhe und versuche die ängstlichen Wogen flach zu halten. Denn ein zu deutliches “ keine Angst zeigen “ ruft da bei meinem Gegenüber nur weitere Argumentations Ausbrüche hervor …
    Euch allen einen schönen Abend❣️

    Gefällt 1 Person

    1. Das – mit den „Argumentations Ausbrüchen“ – liebe Marieke, das kann ich sehr gerne bestätigen…

      Wie sagt Ashtar: „Eure Zeit ist JETZT!“ …

      Da heißt es nach wie vor VIEL Geduld und Vertrauen zu sich selbst zu haben…
      den eigenen ZeitPunkt zum Handeln oder Schweigen abwarten…
      und passt der ZeitPunkt, dann geht es schon viel leichter… 🙂

      Einen schönen Abend auch für dich, liebe Marieke…

      In LIEBE

      Elke 💗

      Gefällt 1 Person

  3. Danke, lieber Ashtar und liebe Christine – ich bin zu Tränen gerührt – genau so fühlt es sich gerade für mich an. Die Welt hält dem Atem an und ich merke wie ich immer mehr in meine Kraft komme ♥️

    Gefällt 3 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s