Bleibt in eurer Mitte, 27.03.2020 von Chris Fox (Nachtrag: Der erste physische Kontakt)

„Ergründet eure Ängste, taucht hinein und blickt hinter diesen Schleier und erkennt, dass dort eine vollkommen neue Welt auf euch wartet.“

 

Welch wahre Worte, die jene zum Nachdenken auffordern, die sich schon lange Änderungen auf der Welt wünschen – Änderungen in ihrem Leben wünschen, einschließlich der lang ersehnten und erwarteten Kontakte.

Alles kommt aus dir selbst, denn DU BIST ES!

Danke, lieber Chris,

sehr gerne teile ich deinen Beitrag, denn gerade jetzt ist es wichtiger denn je, angstfrei in der eigenen Mitte zu bleiben, um selbst die Änderung zu SEIN  ❤

In Liebe

Emmy

❤ ❤ ❤

Die Fotos zeigen Aufnahmen von diesem riesigen „Stern“, der bereits seit einiger Zeit so groß am westlichen Himmel zu sehen ist, so dass ich zunächst immer glaubte, das könne nur ein niedrig fließendes Flugzeug sein, so nahe und so hell blinkt dieser „Stern“. Selbst die wunderschöne Venus kann mit dieser Größe nicht mithalten. So gelang es mir Anfang der Woche Bilder mit meiner Zoom-Kamera zu machen und ich war selbst über diese künstliche Form erstaunt:

(Fotos von Emmy)

Alle Leser dieses Blogs und der hier zur Verfügung gestellten Beiträge bitten wir im Vorfeld folgende Hinweis zu beachten:

https://emmyxblog.wordpress.com/impressum/

9 Gedanken zu “Bleibt in eurer Mitte, 27.03.2020 von Chris Fox (Nachtrag: Der erste physische Kontakt)

  1. Danke ihr Liebes Halter für friedliche Geister….
    {Emotionen des kl. ich nenn ich es mal…}
    „Kontrollierbar“ , was sich aussen zeigt ist sowieso nichts..
    … nur die Reaktion darauf…
    Erst inliebe umhüllt stillstand und wendung, annimmt
    dann erlöst zurück kehrt..
    … in das verwurzelte vertrauen

    … in den urquellen ALLEN Seins, Gott
    ~{der wie ein vater segen über den Weg streut, das du alles hast.. bist.. befüllst}
    DANN AUSLEBE.

    (mittig Sein.. gerade am anfang läuft’s „holprig“ doch jedes „Jetzt“ ist neu , also tausend neue Möglichkeiten ,
    {sich selbst geduldig und liebevoll,bin nunmal menschlich😉}
    in die Wege gottes .. zurück zu eilen.
    Dies dennoch meistert sich in bruchteilen von sec. )
    ~ erdlich? gesehen😉
    … Nichts erwarten, aufmerksam alles annehmen,
    lieben und leben..
    und voller vertrauen zeigt sich LIEBE IN VOOLLLendung
    Von Herz zu Herz 💞
    Bianca

    Gefällt mir

  2. Ach Emmy, ich weiss nicht mehr was los ist, ich habe gestern meine E-mail Adresse Genovefa…… nochmals eingegeben, angeklickt , dass ich Deinen Blog abboniert habe, es klappt einfach nicht. Manchmal bekomme ich was von Dir über die Hotmail Adresse aber die habe ich nicht mehr. Schade, dass es nicht klappt. Klara

    Gefällt 1 Person

    1. Ich weiß leider auch nicht, woran das liegen könnte, liebe Klara.

      Bei deinem Kommentar ist uns lediglich aufgefallen, dass dein Avatar „Klara“ direkt mit unserem Blog verlinkt ist, das bei den anderen Kommentatoren nicht der Fall ist. Das kann ich aber nicht von mir aus ändern, weil es ja eigentlich dein Avatar ist und du die Angaben dazu machen müsstest – wenn du dir einen eigenen Avatar fest einrichten würdest über das Programm „Gravatar“, dann könntest du das sicherlich selbst ändern. Aber da du ohne eigenen Avatar kommentierst, hat das System die Verlinkung übernommen, als du die Einladung angenommen hast. So glaube ich es.

      Andererseits müssen wir natürlich NIE das machen, was uns das System „vorschreiben“ will!

      So denke ich immer und wenn mir eine vorgegebene Weise nicht passt, dann versuche ich diese zu umschiffen und das System so auszutricksen, bis ich es so habe, wie es MIR zusagt und nicht anders herum!

      Du wirst die Beiträge schon erhalten, die für dich bestimmt sind – auch ohne Abhängigkeiten, wenn du dir zum Beispiel einfach angewöhnst, die Seite als Link in die Favoriten zu setzen und einfach ab und an mal reinschaust…

      Tut mir leid, liebe Klara, wenn ich dir da gerade nicht weiterhelfen kann.

      Liebe Grüße in einen sonnigen, blau-himmlichen Tag!

      Emmy

      Gefällt mir

  3. Danke für den Beitrag liebe Emmy und lieber Chris.

    Dazu wieder eine Aussage vom lieben Claudius: „es darf geschehen was geschieht und ich bin dabei“ ,
    wie wahr und das vor gut fünfzehn Jahren, doch immer wieder passend.
    Danke Claudius für deine weisen Ratschläge!

    Alles Liebe ❤
    Sophie
    in Liebe und Vertrauen in unser Sein ❤

    Gefällt 2 Personen

  4. Ich denke, in dieser Zeit des Rückzugs und der Stille kann sich auch unser Feld reinigen und in diesem Prozess erleben wir auch, wie noch einmal alte Themen und Verhaltensmuster angesehen werden wollen. Gerade jetzt werden wir auch mit dem Thema Freiheit und Unfreiheit, Zwang und Selbstermächtigung konfrontiert. Gleichzeitig fließt eine starke Lichtenergie und spült noch einmal alles Versteckte und Verborgene nach oben.
    Von daher denke ich, kann Begegnung mit den uns umgebenen Wesen, die uns auch schützen, nur individuell stattfinden. Wir laden ja auch erst hohe Gäste ein, wenn unser Haus aufgeräumt ist.

    Liebe Grüße an Emmy und Elke

    Gefällt 4 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s