„ALLES IST EINS“ ~ Worte aus dem Herzen… Elke

Zu diesen Worten – die ich bereits im vergangenen Jahr hier schon einmal eingestellt habe – wurde ich heute (Dank eines sehr lieben Mail-Austausches) erneut geführt… Wie ich finde, haben sie auch heute noch ihre volle Gültigkeit… Wer mag, der fühle sich jetzt eingeladen, in diese Worte, geschrieben aus meinem Herzen einzutauchen…

In LIEBE und DANKBARKEIT – HIER und JETZT zu SEIN,

Elke 💗

.


ALLES IST EINS

Ihr Lieben,

noch immer gibt es einige unter euch Lichtarbeitern, die das Gefühl einer Trennung in sich tragen… Wir haben es euch oft gesagt, das es diese nicht gibt… ich weiß, es ist für viele von euch noch nicht bis ins Innerste wahrnehmbar und das, was ihr nicht wahrnehmen könnt, das glaubt ihr oft nicht…

Es gibt bei euch Worte wie… Glaube und Liebe… Glaubt… Liebt… das sagen auch wir… vor allem aber WISST, dass es keine Trennung gibt… es gab sie nie und es wird diese auch nie geben…

Glaubt nicht all das, was ihr im Außen seht… Glaubt nicht, wenn ihr euren wundervollen Dienst hier auf diesem Planeten Erde verrichtet … vielleicht auch an einem ganz anderen Platz als eure inzwischen liebgewonnen Freunde, dass ihr dadurch eine erneute Trennung von ihnen erfahren sollt… NEIN, dem ist nicht so!

Wir sagen es euch immer u immer wieder… es gibt sie nicht, diese Trennung… sie ist entstanden, in euren Gedanken… lasst diesen GEDANKEN ein für alle Mal los und hinter euch, ihr Lieben… Vertraut euren Herzen… erwartet die Wunder dort… aus euch selbst heraus… aus eurem tiefen, tiefstem Inneren heraus…

IHR SEID EINS… ihr seid verbunden MIT ALLEM WAS IST… JA, AUCH MIT UNS und die meisten von euch… sie sehen uns nicht und doch seid ihr euch eurer Verbindung zu uns, oft bewusster als zu euch selbst und zu all den Menschen an eurer Seite…

Vertraut einander wieder… Liebt einander wieder… ALLE.. lasst den GEDANKEN einer TRENNUNG hinter euch… lasst ihn los… ihr seid so wundervolle Wesen… erinnert euch daran… seht wieder mit dem Herzen… NICHT mit euren irdischen Augen und wenn, dann lasst eure Herzen durch eure Augen sprechen… und das, im tiefstem Vertrauen, dass ihr wirklich ALLE EINS seid… auch mit uns… mit all denen, die ihr vielleicht auch jetzt noch nicht wieder sehen könnt und nach denen ihr euch mitunter am meisten sehnt…

Ihr Lieben, es ist alles eine Frage der Zeit… eine Zeit, die sich, wie ihr inzwischen auch wisst… nach und nach immer mehr auflösen wird… die Zeitlinien, sie verschmelzen miteinander… genau wie ihr mit euch und mit uns… und mit allem was ist…

FÜHLT ES… SEID ES… LEBT ES…

DANKE VON HERZEN, DASS IHR DA SEID…

ALLE… HIER… JETZT …

WIR LIEBEN EUCH…

WIR SIND EINS…

ALLES IST EINS…

 

Text und Foto: Elke

21 Gedanken zu “„ALLES IST EINS“ ~ Worte aus dem Herzen… Elke

  1. hab auch ein paar frische gedanken einfangen können

    diese Ungeduld… ist angst vor neuem…?
    satirisch~wo „mensch doch so gerne vorausplant“

    Es Möchte die jetzige zeit, aufklärend gesehen werden als….?
    IST nun einfach zu akzeptieren….!!!
    Denn kontrollierbar war ehrlich gesagt noch nie etwas, oder ?
    … ausser wo wir unsere Energie unsere Aufmerksamkeit hINlenken,….(welches „Spielchen“ will ich noch spielen?.zur Heilung. …nicht um „anderen“ zu dienen)
    was, zum eigenen Wohl , DER entscheidendste FAKTOR
    wohl ÜBERHAUPT IST

    vielleicht hilft dieser blickwinkel…
    fakten
    wir wissen, was alles nicht wirklich dem leben dient… weder der Politiker noch arzt Krankenhäuser, noch Pastor schule wissenschaft lebensmittel luft… was fällt uns in der Verschwörung auf..? theorie ist es nicht! …

    für all diese abrisse braucht es aber ein neues „netz“ ..
    und das am besten im „normalen“ Anschluss an unser leben…
    also frage was ist normal? …. dem system dienen?
    das ist normal?… puuuh..
    oder doch mal endlich unsere Seele wahrhaft lieblich zu beleben.?
    mit geist und Körper vereinen….

    wirklich… hast du dich schonmal, bei einer inneren krise, dich vor den Spiegel gestellt.. und dich gefragt, wer…. nein… NEIN….. „WAS“ BIN ICH WIRKLICH? spätestens nach 3minuten völlig verwirrt?… gut dann geh tiefer..

    und dann gibt es all die Vorankündigungen für neue technologien um obiges zu ersetzen…
    6ooo neuerungen?
    um glücklich wirklich auf der erde zu „wandeln“..
    hm….
    was sollte also meinen „menschlicher verstand“ das grosse bild verbinden?
    … geht irgendwie nicht…
    WAS KOMMT an heilung …?
    … . weil ich nicht ums „werkzeug“ weiss.?
    … was aus mir kommt.?
    wo ist der Fluss, flow des lebens.
    wo ist also blockade?
    ich will…..
    denken…. denk denk… hihihi.. verstanden?

    liebe
    das herz
    innerlich rein zu sein.
    . und wenn du ungeduldig bist, na dann….. bist schon raus.. ausm „liebesleben“

    halte dir die GRÖßE der bedingungslosen liebe vor augen…
    WAS sie ALLes bewegen kann. welche Macht sie hat…
    und je reiner und lichter ich ausstrahle… desto mehr kann SIE durch mich zum Einsatz kommen,…
    wenn ich der energie Leiter, sender wie antenne bin..
    liebe nimmt all deine Körper als Werkzeug…
    und geduldig entfalten sich ALL die Wunder.

    trump spielt die SELBSTentlarvung…
    ( und klar, wenn ich mk ultra berichte lese, die in den 80gern schon menschenhandel aufdecken möchten…… ich das es seit GESTERN AM BESTEN SCHON BEENDET WILL UND IST… da hab ich auch keine Geduld mehr zum spielen.. denn trump hat alles in der hand.. und braucht keine weiteren Beweise mehr.. für diese kleinlichen spiele „wer hat was gesagt“… alle beweise sind gesammelt.. meine damit, warum killary noch der Manipulation von Wahlen aufzuklären… jeder mord an Kindern.. dadurch hat sie schon ihr eigenes leben verwirkt… also bitte …. der Sack wäre zu…) und das kollektiv kann im fernsehen dann alles berichtet bekommen…..

    wer das sagen hat, wissen wir auch..
    da können nur die hohen Tiere sich gegenseitig ins Aus echauffieren..

    wir können kollektiv die liebe aufrecht erhalten
    und echt Geduld… kein Geplänkel…
    vorspulen des kinofilms nicht möglich..
    nur, das der plan sich bis ins detail zeigt…
    zeigen darf…. es dient von Stunde zu Stunde MEHR der heilung..

    denn nichts wird wieder wie vorher sein…
    NORMAL… PFFF. SYSTEM und die DENKE NICHT NORMAL .

    soll ich nun sagen…?
    danke für die Ruhe… vor dem sturm…
    Kräfte sammeln…
    …. WISSEN WAS ich bin
    und auch immer EINsetzbar ist…
    im Namen der LICHTEN LIEBE…
    …. Die Kraft eine komplett „neue liebe ist Leben“ Konzept zu gebären…

    von Herz zu Herz
    friedliche Herzzeit
    bianca

    Liken

    1. mit der Überschrift
      es hiess… das Corona solange dauert, bis alle „wach“ sind…

      nun extra mal fernseh berichte sehe,.. wie man sich, schon nach kurzer Quarantäne schon wieder auf’s rausgehen stürzt…
      (doch nur „weglaufen“ (wo man sich doch eh überall mit hin nimmt???))
      sogar die lieben kinder nerven nur noch??? … (ernährung.. in den gelben Säcken bald nur fertig nahrungerpackungen)….
      wenn leute sich trennen, ja dann haben sie an sich gearbeitet….!)

      was ist.. wirklich bedingungslose liebe?
      armes reiches deutsches land.??
      … ich war wohl dann zulange in eigener Isolation…
      sorry… brauch keine antwort.
      nur beobachtungen des tages aus meinem stillen raum der HerzLiebe

      und geduld ohne ende wirds brauchen..
      oder ein Bürgerkrieg… wollen wir auch nicht.! oder..??
      es bleibt
      alles IST LIEBE
      WEIL ALLES LIEBE IST…
      von Herz zu Herz
      canBi

      Liken

      1. Oh, liebe Bianca, canBi… ❤

        ich empfinde es gerade… umgekehrt! Ich sehe (endlich) wieder Familien, die nur und ausschließlich für ihre Kinder DA SIND, mit ihnen und gemeinsam als Familie tolle Dinge unternehmen, erleben! Familien, die endlich wieder zusammen sind und glücklich wirken, in dem – was sie wirklich gemeinsam als Familie tun! Ich weiß, irgendwie wiederhole ich mich, aber sonst sehe ich jeden aus der Familie morgens in seine eigene Richtung davon gehen (Arbeit, Arbeit, Kindergarten, Schule, Hort, weitere außerschulische Aktivitäten), und spätabends kommen alle müde nach Hause… wieder jeder für sich und genervt. DAS hatte für mich nichts mehr mit "Familie", wie man sie sich wünscht, zu tun ❤

        Und du schreibst, wenn Leute sich trennen, hätten sie an sich gearbeitet… puhhh… Wie wäre es damit, wenn Leute sich SO-SEIN-LASSEN können, einander lieben, helfen, sich gegenseitig hoch halten und unterstützen, weiter bringen, dennoch sich gegenseitig die Zeit für sich alleine lassen, zusammen schweigen, erzählen und glücklichsein können… DANN haben sie an sich gearbeitet… (eigene Erfahrungen eines sinn- und liebevollen GEMEINSAMEN Lebens!)

        Liebe Grüße – ich drück dich!!!!!

        Emmy

        Gefällt 1 Person

        1. ich danke für diese herzlichte auffrischung liebe sternchen vicky ✨

          liebe elke
          wiederholung das es
          „nur beobachtungen des tages“

          „aus meinem stillen raum der HerzLiebe“
          ~~~~~~~~~~
          er’klar“ung 😊
          ausnahmsweise.. – sah es im tv reportagen.. was leute von sich erzählen? imzusammenleben der familien… Klar sind viele familien zusammengewachsen.. war auch im tv… und getrennt, weil sie sich nach jahrelanger arbeitswut entfremdet haben…

          ~und gelbe Säcke sehe ich gestern
          abholbereit am strassenrand..

          ~urteilsfrei jetzt leben..
          in jeder sekunde lässt meisterliches ausleben… 💖dacore…
          ~jede authenzität so sein lassen
          wie er oder wie sie ist..
          (😔dafür bin ich genug angeeckt..danke allen für diese geduld😌.)
          um jedes Gefühl in mir zu lieben.. nicht Emotion diese akzeptiere ich eher.. und hülle es in liebe ein .ohne weitere schadensanrichtung.keine energie mehr ( einfache Worte.) ..
          denn alles darf sein..
          witzig gesehen.. selbstliebe..
          😂 ich muss mich ja auch aushalten 😂 mit mir leben
          eins sein
          um mit allem was ist eins zu sein…
          und wahrhaftig für die liebe zu fliessen..
          das bewahrt den frieden im Herzen
          danke euch der friedlichen Landung..
          von Herz zu Herz
          canBi

          Gefällt 1 Person

          1. Ich habe zu danken – Dir liebe Bianca, für das Lesen der Auffrischung und deiner Dankbarkeit. Für diesen wundervollen Tag mit tollen Begegnungen, für diese Vielfalt der Fauna und Flora in ihrer schönsten Zeit, für neue Inspirationen, für eine wunderschöne Akasha Nachricht, für einen neuen wunderbaren Menschen an meiner Seite der meine Visionen teilt, für Tim’s neue Botschaft an alle – über die Kunst glücklich zu sein – von einem 15jährigen 💖botschafter im Rollstuhl, für Amanda Lorence‘ Nachricht an mich, für einen gefüllten Bauch und ein warmes Bett und für diese tief gefühlte Botschaft von John Ruskin:
            💖Der höchste Lohn für unsere Bemühungen ist nicht das, was wir dafür bekommen,
            sondern das, was wir dadurch werden.💖

            Liken

  2. AMEN!
    DANKE ELKE – Es ist sooo wichtig das Zünglein an der Waage zu sein…es ist sooo haarscharf im Moment weil wir die alten Spiele einfach nicht sein lassen wollen. Aber das was die NEUE Welt jetzt braucht ist FRIEDEN!!!
    FRIEDEN in ALLEN HERZEN! Ist das so schwer zu verstehen??

    Gefällt 3 Personen

    1. Und für die, die es Immer noch NICHT VERSTEHEN und den MENSCHEN nicht glauben wollen, vielleicht wegen der allgemein bekannten Begrenztheit – dann hört doch wenigstens auf die hochentwickelten und lichtvollen Rassen unserer Galaxie, die so viel tun für uns Tag für Tag um uns die Schritte zu erleichtern und Hilfe anzubieten.
      Also genau für diejenigen stelle ich diesen link unserer STERNENGESCHWISTER vom SIRIUS, von den PLEJADEN und anderen Vertretern ein – Botschaft/Channeling vom 05.01.2020:

      http://liebeslicht.net/sirius/weltfrieden-05-01-2020/

      Und wem das nicht gefällt, der darf sich hinterher auch dann nicht beschweren, dass sich auf dieser Welt einfach nichts zum Besseren verändert! Habe fertig.

      Liken

  3. Liebe Elke,
    eine kleine Frage:
    Du schreibst, Zitat:
    „IHR SEID EINS… ihr seid verbunden MIT ALLEM WAS IST… JA, AUCH MIT UNS und die meisten von euch…“
    Ist es richtig, dies so zu formulieren, oder wäre es passender, zu schreiben:
    WIR SIND EINS… wir sind verbunden MIT ALLEM WAS IST… JA, AUCH MIT UNS und die meisten von euch… ???

    Gefällt 1 Person

    1. Lieber Gottfried51,

      ich denke der Unterschied ist, SIE also beziehend auf das IHR, sind sich der Verbindung mit allem was ist sehr wohl bewusst, während einem großen Teil der Menschheit, dies noch nicht oder auch noch nicht gefestigt bewusst ist.
      Dies nur aus meiner Sicht.

      Alles Liebe ❤
      Sophie
      in Liebe und Vertrauen in unser Sein ❤

      Gefällt 1 Person

  4. Ihr Lieben Alle,

    ich danke euch für all eure Kommentare, die lieben Gedanken und das Teilen eurer eigenen Erfahrungen zu diesem Beitrag, der mich gestern im Nachhinein gesehen, selbst auch noch einmal in meinem Inneren berührt hat… Waren doch die Worte – welche zwar aus meinem Herzen kamen – wohl eher nicht von mir selbst, sondern wurden mehr durch mich hindurch geschrieben… 😊

    In sofern, lieber Gottfried, verstehe ich deine „kleine Frage“ nach dem „IHR SEID EINS“… und dem „WIR SIND EINS“ sehr gut… denn es geht nicht wirklich daraus hervor, dass dies eher eine Botschaft(!) war, die DURCH mich geschrieben wurde… [ ich weiß allerdings auch nicht, wer da durch mich geschrieben hat. Doch es fühlte sich einfach gut an… 😉 ]

    Für deine bereits klärenden Worte, liebe Sophie, da DANKE ich dir hier sehr! 🙏

    Ich wünsche euch/uns allen – egal wo ihr gerade seid – hier nun einen schönen Sonntag…
    denken wir daran… WISSEN und FÜHLEN es im Herzen…

    “WIR SIND EINS… ALLES IST EINS“…

    HIER und JETZT…

    In LIEBE

    Elke 💗

    Liken

    1. WIR sind WAHRLICH EINS…. immer tiefer erfahrbar…. lach… SOGAR….(scheinbar 😉 NUR )
      durch worte hier….

      ich kann alle Positionen nachvollziehen…. liebe elke ,lieber Gottfried , liebe Sophie…. lach und nochmal… elke….

      MIR FIEL dazu ein…. was aller dings von muniji abgekupfert ist 😉 …. oder auch „gelernt und für tauglich befunden 😉 😀 ❤ ) :

      sogar VERBUNDEN SEIN …. wer auch mit wem…. ist noch ein Wort-Abstand… denn wie könnte sich etwas miteinander "verbinden"

      WAS SCHON EINS IST UND IMMER WAR…

      aber/und

      DAS! ist nur ein großes Vorrausdenken…. mentale Übung…. nichts "WAS ICH BESSSER WÜSSTE"…. denn… "ich weiß ,daß ich nichts weiß"…..

      bis all diese Wege (berechtigten Wege)

      AUFGEHEN IM ERFAHREN DIESER WIRKLICHKEIT

      ich danke euch… sooooo sehr….

      lach… es wörtelt und fühlt sich näher und näher zueinander….

      Dakma 💚💚💚

      Gefällt 1 Person

      1. Lach, liebe Dakma, DANKE!!!

        Na klar, wie kann kann man/frau etwas verbinden,
        das schon immer verbunden war? DAS geht ja gar nicht… 😉

        Und mir geht es da wohl schon lange so wie dir… ich kann jeden verstehen…
        ICH BIN es doch SELBST…

        So und nun kann ich auch meinen lieben Mann verstehen, denn er wartet bereits auf mich zu unserem Spaziergang in der Sonne…

        Wollte doch zunächst noch Christines aktueller Beitrag eingestellt sein…

        https://emmyxblog.wordpress.com/2020/04/19/christine-stark-kraut-und-rueben-19-04-2020/

        Bin dann mal w wie weg…🙋‍♀️

        Lass dich lieb umarmen und hab einen wundervollen Sonntag

        In LIEBE
        Elke 💚

        Liken

        1. na… dann „geh ich doch mit euch“…. zwar ist es in meinem Universum “ bedeckt“… 😉 ..aber noch schön frühlingswarm…. ich hol dann mein Schirmchen…

          UND GEH MIT EUCH ZWEI BEIDEN..

          WIR SEHEN UNS 😉 😀 ❤

          Gefällt 1 Person

          1. Ach du warst das mit dem hübschen Schirmchen, liebe Dakma… 😉
            … bei uns schien die Sonne den GANZen Tag… 🌞

            Hab Dank für deine liebe und freudige Begleitung!

            Herzgruß
            Elke 💚

            Liken

  5. guten Abend zusammen….Alles ist Eins – oder wir sind alle miteinander verbunden, ist nach meiner Erfahrung nur dann fühlbar, wenn ich mich mit mir selbst, meinem göttlichen Wesenskern, im Einklang weiß. Wenn die Verbundenheit zu mir selbst hergestellt ist, spiegelt sich diese im sog Raum – wie Innen, so Außen -.

    So kann es Tage geben, in denen ich zu meinem inneren Wesenskern keinen Bezug aufbauen kann, da ich zu sehr im Außen lebe und mich ablenken lasse. Dann gibt es Tage oder auch Momente der Meditation, in der ich mich vereint fühle mit den Menschen, der Erde, der Natur, den Sternen- und Planetenwesenheiten, auch mit der Christusenergie, und diese innere Gewissheit dehnt mein Bewusstsein aus und ich bin eins mit allem, was sich in meinen Bewusstseinsraum befindet….das ist immer da, jedoch bin ich nicht immer da,…….

    Insoweit ist die ständige Bewusstseinsarbeit und Wachsamkeit, das innere Reflektieren dessen, was sich mir durch äußere Begebenheiten als Spiegel präsentiert, nach meiner Erfahrung wichtig, um zur wahren Selbsterkenntnis zu kommen und zum Bewusstsein, wie es die Sirianer formulieren: „Alles ist Eins Hier Jetzt“….

    liebe Grüße in Verbundenheit….

    Albrecht

    Gefällt 3 Personen

    1. Danke, lieber Albrecht, deine Worte möchte ich sehr gerne hier bestätigen… um die EINS-SEIN Erfahrung bis in die Tiefe zu FÜHLEN (!) – ist ständige Bewusstseinsarbeit wahrlich das „A und O“ – wie man/frau so schön sagt – … Das tiefe WISSEN darum, dass HIER und JETZT ALLES EINS IST… – ändert es – nach meiner Ansicht – nicht…

      Ich wünsche dir- uns allen – einen guten Start in die neue Woche…

      Herzliche Grüße

      Elke

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s