Gottes Liebling Mensch ~ Besorgt oder liebend? von Luxus Lazarz , 03.05.2020

„Besorgt oder liebend?“ Welch schöne Frage, geliebte Luxus, die du hier stellst und gleichsam auch beleuchtest… meine Anwort darauf ist einfach und klar… liebend gehe ich meinen Weg… mehr Worte, der bedarf es nicht… ich DANKE für die deinen! 🙏

In LIEBE

Elke 💚

Alle Leser dieses Blogs möchten wir  – bei allen hier zur Verfügung gestellten Beiträge bitten – im Vorfeld auch die Hinweise aus dem Impressum zu beachten! Vielen Dank! 


Hier findet der Lesende Inspiration, die eigene Innenwelt zu erforschen und für sich einfühlsam, weitere Wirklichkeiten wahrzunehmen.


Besorgt oder liebend?

von Luxus Lazarz

Einst machte ich mir Sorgen,
über dieses und jenes und
das beinahe ohne Unterlass.
Vieles dünkte mir tatsächlich geeignet,
um daraus Sorgen zu formen.

Warum, weshalb und wieso,
nie hab ich’s hinterfragt.
Es schien mir einfach so normal
und wer‘s nicht tat,
galt doch glatt als blind und dumm,
in meiner Welt und auch anderswo.

Viele Jahre meines Lebens,
vertat ich glatt mit Sorge, sodass
kaum noch Raum für sorglos blieb.
Höllisch hatte ich sie lieb,
die Sorge um mein Leben und all jenes,
was mir grad am Herzen lag.

Doch dann erschien in mir ein Licht
und dieses sprach ganz sanft zu mir:
Dir ist vergeben, du bist frei!
Da fiel es mir, wie dichte Schleier von den Augen,
sodass ich einsah, wie sinnlos es war,
aus all der Liebe, die mich im Leben hielt,
nichts Besseres als Sorgen zu machen.

Noch zumal man vieles machen kann,
mit dem Verstand sogar beinahe alles,
weil die Liebe stets fraglos gibt und gibt,
was man mittels Bedenken zu sich zieht.
Lediglich den Schöpfer all dieser Liebe
und die uns eingewebte Seele,
kann kein Mensch selber machen.
Der Seele Leben wird von Dem geben,
was alles Leben gab und gibt.

In dieser Liebe können wir sorglos sein,
sind niemals und nirgendwo gänzlich allein.
Der Schöpfer und sein Christus
sind stets mit uns, in uns, um uns,
weil unser Glück auch Ihres ist.

.

https://gotteslieblingmensch.com/2020/05/03/besorgt-oder-liebe-sein/

Ein Gedanke zu “Gottes Liebling Mensch ~ Besorgt oder liebend? von Luxus Lazarz , 03.05.2020

  1. ohhhhhh so schön… danke Luxus und elke :

    „Dir ist vergeben, du bist frei!“

    „weil die Liebe stets fraglos gibt und gibt,
    was man mittels Bedenken zu sich zieht.“

    und „ohhhhh“…. wie klar/klärend nochmal letzteres…. und welch hoher selbstverantwortlicher Impuls…. wie unbewußt solange zeit….. wie sehr vermisst als Hinweis beim hereinwachsen in diese Welt…… wie anspruchsvoll es in jedem JETZT zu verwandeln….

    und gleichzeitig

    welch Riesenchance der Verwandlung…. JETZT

    DANKE!
    💛💛💛

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s