Blossom Goodchild und die FdL 31.05.2020

Gestern Abend habe ich noch von Blossom eine Rundmail erhalten, in der sie u. a.  mitteilt nicht mehr ganz so häufig Channelings anbieten zu können, weil es immer eine Frage hoher Energien ist. Trotzdem hatte ich auf ihren Blog geschaut, wo noch kein neues Channeling eingestellt war. Umso mehr habe ich mich jetzt gefreut, diese neue Kommunikation zwischen Blossom und der FdL zu finden ❤

Und dann diese Frage (eines Gastes):

„Ihr sprecht oft davon, dass diejenigen hier unten auserwählt wurden, und nur die „Stärksten der Starken“ usw. sind, und dass viele sozusagen zurückbleiben mussten. Wie kommt es dann, dass wir Vergewaltiger, Mörder und die ganze Natur der scheinbar verdunkelten Seelen hier unten haben, die anscheinend zur Dunkelheit und nicht zum Licht beitragen?“

Sehr interessant, meine ich und doch geht es mir so wie Blossom, dass ich von mir aus gar nicht erst auf diese Frage gekommen wäre! Und dann entwickelt sich dieses Gespräch noch in eine ganz andere Richtung, die ich äußerst interessant finde. Ich habe es schon öfter bemerkt, dass Blossom ganz genau die Fragen anspricht, die mich interessieren.

Ich danke dir, liebe Blossom und ich danke euch, liebe Freunde der FdL von Herzen für eure immer wieder interessante, aufmunternde und liebevolle Kommunikation, auf die ich mich jedes Mal sehr freue ❤

Die Tür, hinter der die Brücke ist, die zu dem schönsten aller Regenbögen führt, ist nur noch ein kleines Stückchen entfernt…  DANKE ❤💖💕💖

Ich BIN die Liebe. Ich BIN das Licht. Ich BIN der Frieden. Ich BIN die Wahrheit. Ich BIN!

In Liebe

Emmy

❤ ❤ ❤

2020-06-02

 

Alle Channelings von Blossom sowie weitere werden auch auf „Galactic Channelings“ in deutscher Übersetzung und in vielen weiteren Sprachen zur Verfügung gestellt.

Jeder möge wieder selbst für sich bestimmen, ob und/oder was er dieser Botschaft für sein eigenen Wachstum entnehmen möchte.

Bitte beachte VOR DEM LESEN auch den „wichtigen Hinweis“ am Seitenende

 

BlossomGoodchild_ProfileImage_370px-compressor

 

31. Mai 2020

Es stellte sich heraus, dass dies ein recht selbstgefälliger Plausch geworden ist, doch viele scheinen so zu denken wie ich, und ich hoffe, dass meine Schwäche von Nutzen sein wird.

Blossom: Nochmals hallo an euch, liebe Freunde. Jemand hat eine Frage gestellt, die mir nie in den Sinn gekommen wäre. Ich wäre euch dankbar, wenn ihr sie beantworten könntet.

FdL: Willkommen, liebste Blossom. Wir freuen uns immer, mit dir ins Gespräch zu kommen, akzeptieren es, wenn du das Bedürfnis hast, nach einer bestimmten „Sache“ zu fragen und wir werden unser Bestes tun, um es so angemessen zu beantworten, wie wir es für richtig halten.

Blossom: Ok. Ich danke euch. Ihr sprecht oft davon, dass diejenigen hier unten auserwählt wurden, und nur die „Stärksten der Starken“ usw. sind, und dass viele sozusagen zurückbleiben mussten. Wie kommt es dann, dass wir Vergewaltiger, Mörder und die ganze Natur der scheinbar verdunkelten Seelen hier unten haben, die anscheinend zur Dunkelheit und nicht zum Licht beitragen?

FdL: Das ist in der Tat eine ausgezeichnete Frage. Wir würden darauf wahrheitsgemäß antworten, dass jene Seelen, die anderen Seelen so vorkommen, als würden sie aus der Dunkelheit kommen, auch ihre Aufgabe haben. Auch sie wissen, dass die Erfahrung des Lebens auf der Erde der „schnellste“ Weg für die Seele ist, auf dem Weg zur Erleuchtung zu reisen. Deshalb haben sie genauso ein „Recht“, hier zu sein, wie jemand, der den Weg der Liebe und Wahrheit und des Dienstes an anderen geht.

Blossom: Ja, aber wenn mehr von den Mustergültigen ausgewählt worden wären, würden wir vielleicht nicht in einem solchen Schlamassel stecken.

FdL: Blossom … das ‚Chaos‘ war unvermeidlich. Der Höhepunkt* dieses Durcheinanders liegt jetzt vor euch und ist von jedem einzelnen geschaffen worden, ob ihr denjenigen nun für einen lichten oder dunkleren Charakter haltet. Eure Welt ist ein ‚Mischmasch‘ aus allem, was ist … und es ist jetzt, dass das Spiel … das Experiment … seine ultimative Position erreicht hat, bei der vereinbart wurde, das der WANDEL STATTFINDEN MUSS … für das größte Wohl von allen.

Blossom: Jep, nimm das! Wäre es jedoch nicht besser für diejenigen, deren Seelen Schaden anrichten wollen, wenn sie an einem kleinen Ort irgendwo anders ‚abseits‘ des Planeten untergebracht worden wären… sie alle zusammen, und dass sie ‚ihr Spiel‘ miteinander/aneinander spielen? Warum sollten, diejenigen, die wir als ‚unschuldige Seelen‘ verstehen, ihre Opfer sein?

FdL: Weil, Blossom, euer Leben unendlich ist. Jemand, den ihr vielleicht jetzt für unschuldig haltet, kann einmal dem Täter sehr ähnlich gewesen sein.

Blossom: Also, sprechen wir hier von Karma?

FdL: Das tun wir. Lasst uns darüber sprechen! Karma ist nicht notwendigerweise „Rache“ von einer Seele zur anderen. So funktioniert es nicht. Dennoch wäre es für die Seele, die Buße tut … gut, um die gleiche Erfahrung zu ‚bitten‘ … damit sie das Gefühl von dem erhält… was sie einem anderen zugefügt hat … damit sie das Ausmaß dessen erkennt, was sie einem anderen zugefügt hat … um sich selbst vergeben zu können. Dies ist nur ein Beispiel von vielen, vielen …, die zu diesem Thema passen.

Erinnert euch auch, dass es eine WAHL gibt. Wir können es nicht und niemand sonst kann sich in die Entscheidung eines anderen einmischen. Wenn jemand sich dafür entscheidet, einen Weg zu gehen, der ihn nicht ins Licht führt, dann ist das seine Entscheidung.

Sie mögen alle guten Absichten gehabt haben, bevor sie kamen … und sich dennoch auf dem Weg verirrt haben.

Blossom: Also, bei allem Respekt, nicht unbedingt der Stärkste der Starken?

FdL: Bei allem Respekt … wie stark fühlst du dich im Moment, Blossom?

Blossom: Oh, Touché! Top-Antwort. Ihr habt euch offensichtlich auf meine Energie eingestimmt. Denn, die Antwort darauf ist … Gar nicht so stark! Tatsächlich fühle ich mich so ’schwach‘ in meiner vermeintlichen Stärke. Ich bin mir all eurer Lehren bewusst, insbesondere des Mantra, das mich über Wasser halten soll, aber ich scheine mit einem Ziegelstein um meinen Knöchel zu sinken und kann mich nicht darum kümmern, ihn loszubinden! Ich verstehe absolut, was ihr meint. Es war falsch, das zu beurteilen.

FdL: Nicht falsch, liebste Blossom. Es ist nur so, dass unsere Sichtweise in/von allen Angelegenheiten wegen der unterschiedlichen Schwingung in/aus der wir uns befinden, ganz anders ist als deine.

Blossom: Also, dann sagt mir ganz ehrlich … (warum muss ich euch das überhaupt sagen, denn ich weiß, dass ihr es tun werdet), für diejenigen von uns, die das Gefühl haben, dass wir gerade jetzt bei unserem Ziel, unserer Mission hier unten, „kläglich versagen“, seid ihr von uns enttäuscht? Ihr sagt, dass es noch viel schlimmer werden wird … und ich für meinen Teil bin im Moment nicht sehr gut darin, das Licht zu verankern und Regenbögen auszusenden, und dies ist erst die erste Phase!

FdL: Blossom, liebste Blossom, DU BIST EIN MENSCHLICHES LICHTWESEN! Das, was wir Dir anbieten, sind Hilfestellungen, um DEN WANDEL, in dem du dich befindest, herbeizuführen. Es ist nicht so, dass wir in irgendeiner Weise Punkte dafür vergeben würden, wie gut es euch gelingt. Wenn wir sehen, dass die eigene Energie und Disposition gering sind, senden wir Liebe. Wir urteilen nicht.

Wir sind nicht mittendrin bei euch da unten. Viele von euch sind in diesen Zeiten sehr sensibel für die Energien auf und rund um euren Planeten. Wenn ihr schließlich davon erfahrt, was sich tatsächlich gerade jetzt abspielt, in einer Zeit, die ihr für eine ‚Inkubationszeit‘ haltet … werdet ihr das sehr gut verstehen. Kein Wunder, dass ich mich so schlecht gefühlt habe“, werdet ihr sagen.

Blossom: Dennoch bittet Ihr uns, stark in unserem Licht zu stehen … denn diese Zeiten sind der Grund, warum wir gekommen sind … und ich fühle, dass meine Batterie fast leer ist.

FdL: Unser Vorschlag dazu wäre, sich dann auszuruhen und wieder aufzuladen. Wir würden euch ganz gewiss nicht dazu raten, euch wegen eurer Gefühle zu schelten.

Blossom: Ja, ich weiß, dass es in meiner Misere nicht hilft. Ich scheine mich selbst damit fertig zu machen, dass ich mich selbst sogar noch bestrafe!

FdL: Es wird eine Verschiebung der Energien geben, die eure Lebensgeister heben wird.

Blossom: Eine Verschiebung der Energien VOR welcher Phase DAS EVENT sich auch immer befinden mag?

FdL: Ja. Denn wie wir bereits gesagt haben … man wird die ersten Auswirkungen davon in Vorbereitung auf das tatsächliche Ereignis spüren.

Blossom: Es ist nicht ‚unsere Politik‘, die Botschaften anderer zu unterwandern oder ihnen zu widersprechen … dennoch ist die Rede davon, dass die Juni-Sonnenwende die Zeit des großen Sonnenblitzes sei.

FdL: In der Tat gibt es Gerüchte.

Blossom: So wie es Gerede über den Kometen Atlas gab, der eine solche Verwüstung und ein solches Chaos … am vergangenen Wochenende anrichten sollte. Mit dem größten Respekt … ich bin hier … immer noch … alle Elektrizität funktioniert usw. Ich meine … kein Wunder, dass jetzt so viele zynisch sind und alles mit einem Körnchen Salz nehmen.

FdL: Blossom … wo schlägt dein Herz?

Blossom: Wie meint Ihr das?

FdL: Genau so… Tief im Herzen deines Herzens … was fühlst du?

Blossom: Traurigkeit.

FdL: Blick tiefer.

Blossom: Die Tür ist zu.

FdL: Öffne sie. Geh‘ hinein.

Blossom: Abgefahren. Zu meiner absoluten Überraschung sah ich eine Menge von Würmern, die sich alle ineinander verschlungen haben und sich winden. Überhaupt nicht das, was ich erwartet hatte. Ich dachte, ich würde eine Regenbogenkugel oder so sehen! Seht ihr, was ich meine?

FdL: Öffne die nächste Tür.

Blossom: Ich habe meine Gummistiefel nicht an, und ich könnte auf den Würmern ausrutschen! OKAY. Tief einatmen und den Arm nach dem Riegel ausstrecken … und … Oh! Oh! Oh! Oh! Das Regenbogenland … Ich öffnete die Tür in das schönste Panorama an Farben … eine Brücke … und den größten Regenbogen. Es brachte mich sofort zum Weinen. Es fühlt sich einfach so weit weg von dem Wahnsinn dieser Welt an, die wir gerade erleben.

FdL: Und doch ist es nur ein paar Türen weiter! DAS SOLLTET IHR IN EUREN HERZEN WISSEN.

DIE WÜRMER MÜSSEN VERTRIEBEN WERDEN UND DIES WIRD PHASE ZWEI SEIN!

Blossom: Wow! Ihr habt uns gesagt, was in Phase zwei geschehen wird. Und doch … Gott, ich bin so streitlustig … geschieht das nicht gerade verdeckt?

FdL: In der Tat. Allerdings nicht öffentlich … so gesehen. Es wird viel über das spekuliert, was Wahrheit ist und vieles wird als Wahrheit verkündet… obwohl es nur Spekulationen sind!

Blossom: Wie sehr ich mir wünschte, ihr würdet/könntet uns einige Hinweise geben.

FdL: Blossom, wenn die Zeit dafür reif ist und nicht einen Moment früher… WERDEN ALLE WISSEN, WAS JEDER WISSEN SOLL.

In der Zwischenzeit, und mit so viel Liebe, die jedem einzelnen gesandt wird … konzentriert euch auf das Regenbogenlicht … beobachtet euch, wie ihr über die Brücke geht und bleibt eine Weile dort, und wenn ihr bereit seid, geht wieder zurück und fühlt euch erneuert und gestärkt … MIT DEM WISSEN IN EUCH, DASS IHR NICHT SCHEITERN KÖNNT.

Blossom: Vielen Dank, Leute. Puh … wer hätte das gedacht! Wir haben so lange gewartet und gesagt: „Los geht’s!“ und jetzt ist es hier, und das gefällt mir nicht! Ich werde mich wieder drehen, wenn ich dieses ‚Vorkommnis im Inneren‘ durchgearbeitet habe. Ich bin die Liebe. Ich bin das Licht. Ich bin die Wahrheit. ICH BIN.

FdL: Eine Phase, liebste Blossom, liebste Seelen … nur eine Phase!

Blossom: In Dankbarkeit im liebenden Dienst ICH BIN.

*Wenn sie von „Höhepunkt“ sprechen … fühle ich die Gesamtheit des Szenarios, wie es sich abspielen wird. Ich habe nicht das Gefühl, dass sie mit dem „Höhepunkt des Durcheinanders“ Phase eins meinen, in der wir uns jetzt befinden.

** Ich habe eine Regenbogenbrücken-Meditation mit White Cloud aufgenommen, die ich hoffentlich im Laufe der Woche auf Youtube veröffentlichen kann.

 

 

Das Audio für dieses Channelling wird in Kürze unten veröffentlicht. Danke.

 

***********

offizielle Übersetzung für Blossom & Calactic Channeling von:  Emmy.X 

Wichtiger Hinweis! Dieser Blog ist privat, Nicht-kommerziell, in Liebe geführt, dient der Aufklärung und dem respektvollen und liebevollen Austausch unter Menschen, die sich als Freunde zusammenfinden und hier untereinander und mit uns austauschen wollen.

Die auf unserem Blog veröffentlichten Beiträge mit den darin geäußerten Ansichten und Feststelllungen stellen Meinungen der jeweiligen Autoren oder deren Quellen dar und stimmen nicht notwendigerweise mit unseren eigenen überein. Alle Auslegungen und Schlussfolgerungen, die sich aus Inhalten dieser Webseite ergeben, liegen allein in der Verantwortung des Lesers und der Leserin. Wir bitten daran zu denken, dass jede geäußerte Ansicht subjektiv ist und nie den Anspruch auf Absolutheit erheben kann, und dass so genannte Fakten immer einen Ausschnitt aus der Wirklichkeit darstellen und unterschiedlich interpretiert werden können.

Des weiteren weisen wir darauf hin, dass wir keine professionellen Übersetzer sind, so dass es zu Unstimmigkeiten bzw. Verschiebungen für eine ursprünglich gemeinte Bedeutung im Inhalt kommen kann. Jedoch versuchen wir unter Zur-Hilfenahme von online Übersetzungsprogrammen – wie z. B. dem deepl.Übersetzer und verschiedenen Wörterbüchern sehr sorgfältig den Inhalt wieder zu geben. Auch kann es sich bei gechannelten Botschaften bereits im Vorfeld um nicht ganz korrekt empfangene und somit ebenso nicht ganz stimmige Durchsagen – unabhängig von der Übersetzung handeln. Auf die jeder, der diese Botschaften lesen möchte, selbst zu achten hat.

Alles, was wir hier einstellen, soll positive Gedanken und Aspekte für die jeweils eigene Entwicklung bewirken bzw. der Aufklärung dienen. Fühlt sich jetwas für jemanden schlecht oder nicht stimmig an, so sollte dieser Blogbeitrag bitte nicht weiter gelesen oder verfolgt werden.

Bei Kommentaren bitten wir auf Formulierungen mit Absolutheitsanspruch zu verzichten sowie auf abwertende und verletzende Äußerungen zu Inhalten, Autoren und zu anderen Kommentatoren. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s