Margit Kaufmann ~ Machen wir Sonne im Leben, 28.06.2020

„Danke sagen, dieses ist so einfach. Wofür sagst du heute danke? Schon einmal darüber nachgedacht?“

 

Ich sage hier DANKE, liebe Margit, DANKE, lieber Ben… DANKE für so viele Wege…so viele Gaben… für so viele Möglichkeiten wie und wofür wir DANKE sagen können…

Ich DANKE DIR, DIR und auch DIR… ich DANKE euch ALLEN für euer HIER und JETZT DA SEIN und wünsche ALLEN einen schönen SONN-Tag…

„Machen wir Sonne im Leben“

In LIEBE

Elke 💚

 

Alle Leser dieses Blogs möchten wir bitten – bei allen hier zur Verfügung gestellten Botschaften und Beiträgen – auch die Hinweise aus dem Impressum zu beachten! Vielen Dank!

 


Machen wir Sonne im Leben

87460049-7185-4763-8F47-F19BAE0E31D5.jpeg

Ein neuer Tag, eine neue Vision und deine Vision machst du heute zuerst einmal mit einem

DANKE

 

Danke sagen, dieses ist so einfach. Wofür sagst du heute danke? Schon einmal darüber nachgedacht? Und nun möchte ich nicht, dass du nur dahin plapperst, sondern dich damit auseinander setzt. Ich helfe dir dabei.

Gehe kurz geistig in deinen Körper

funktioniert deine Leber, was meinst du?

Danke ihr nun einmal von ganzem Herzen und schaue was geschieht

funktioniert dein Stoffwechsel? Bleibe einfach bei diesem Wort und danke dem Stoffwechsel von ganzem, wirklich ganzem Herzen. Nimm die Konsequenz nun wahr.

Nun bedanke dich bei deinem Magen, so genial wie er für dich arbeitet, danke ihm

gehe zu deinem Darm, sage ihm wie wichtig dir seine Freundschaft ist und du hauptsächlich wegen ihm so eine gute Verdauung hast, erkläre es ihm wirklich überschwänglich, denn er ist ein laaaanger Freund und braucht viele Worte. Sei der Konsequenz und Resonanz dir klar.

UND nun ganz wichtig

solltest du eine wirklich größere “Baustelle” in deinem Körper haben, dann

ENTSCHULDIGE dich bei deinem Körper

sage ihm, dass es dir wirklich leid tut, dass du nicht auf ihn gehört hast. Verspreche ihm nicht nur, sondern sage ihm, du wirst ihn nun täglich ehren und nur das tun was er für seine Gesundung benötigt.

ABER

er soll dir noch klarer zeigen, was du beachten sollst.

DANN

schreibe einen geistigen Vertag mit deinem Körper

dieser lautet so

Ich Margit unterschreibe heute diesen Vertrag mit meinem Körper, ich werde ihn achten und ehren und ich erkenne und beachte alle Massnahmen was zur vollständigen Gesundung meines Körpers führt.

Ich gebe meinen körperlichen Mentor so alle Rechte mich auf meine Unzulänglichkeit hinzuweisen und werde in voller Achtung und voller Dankbarkeit nun seine Korrektur annehmen.

Ich erlaube mir innerhalb der nächsten 3 Monate dazu verpflichtend einzuhelfen.

Datum

Unterschrift

Kopiere es heraus, unterschreibe es, lege diesen Vertrag in eine Schublade und nach drei Monaten wirst du erstaunt zurück blicken.

Nun ab ins Leben, ich habe dir heute nur die allerbeste Möglichkeit gegeben dich im Leben zu bedanken.

In Liebe

dein Ben

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s