Ashtar an Christine: „Es ist Eure Sache!“ 31.10.2020

Erstens kommt es anders, zweitens als Frau denkt... „Und dann ist da noch die Göttliche WAHRHEIT!“ … stimmt und so ist es heute hier noch meine Aufgabe, die Worte von „Ashtar an Christine: „Es ist Eure Sache!““ an euch weiterzureichen... Es geht in seiner Botschaft um einen der letzten Beiträge, die uns Christine bereitgestellt hat... … Weiterlesen Ashtar an Christine: „Es ist Eure Sache!“ 31.10.2020

Heike Kühnemund ~ „Ich lade dich ein …“ 31.10.2020

„Ich lade dich … ein. Magst du dich heute Abend mir anschließen und um 19.00 Uhr mit mir gemeinsam ein Feld der Liebe aufbauen? Du musst dabei nichts weiter tun als dich an einem ruhigen Ort dafür zu öffnen, was geschehen will. Ich halte das Feld und lasse die Energien fließen … für ca. 30 min.“

.

DANKE, liebe Heike für deinen so liebevollen und einladenden Beitrag incl. der Einladung für den heutigen Abend… die ich sehr gerne auch noch auf unserem Blog weiterreichen möchte… Möge unser ALLER LICHTFELD sich weiter und weiter ausdehnen… und das tut es mit Sicherheit…

.

ICH DANKE DIR FÜR DEIN DA SEIN! 🙏

.

In liebevoller Verbundenheit
Elke

Leben im Sein

Ich lade dich ein, dich in diesem Moment hierher zu begeben und still zu werden. Sei da, ganz hier … fühle. Fühle dich, fühle dein Herz und verbinde dich bewusst mit dem Licht in deinem Herzen. Spürst du die Wärme, das Leuchten, die Freude und ein Kribbeln? Hier in deinem Herzen bist du – alles.

Ich lade dich ein, dich zu entscheiden. Entscheide dich für dich, für dich und deine Wahrheit. Entscheide dich, wie du jetzt diese Zeit erfahren möchtest und wohin du den nächsten Schritt setzt. Kannst du diesen noch nicht sehen, dann halte inne, fühle und geh` tief ins Vertrauen. Er wird sich dir offenbaren, wenn die Zeit reif ist.

Ich lade dich ein, dir bewusst zu sein, dass du dein Leben kreierst. Das bedeutet u.a. auch, dass du es dir schwer oder leicht machst. Entscheide dich für die Leichtigkeit in deinem Sein, dann wird diese sich einstellen…

Ursprünglichen Post anzeigen 607 weitere Wörter

Gedanken-Impuls ~ 31.10. -01.11.2020

Wie ich dir begegnen möchte… Ich möchte dich lieben, ohne dich einzuengen. Dich wertschätzen, ohne dich zu bewerten. Dich ernst nehmen, ohne dich auf etwas festzulegen. Zu Dir kommen, ohne mich aufzudrängen. Dich einladen, ohne Forderungen an dich zu stellen. Dir etwas schenken, ohne Erwartungen daran zu knüpfen. Mich von dir verabschieden, ohne wesentliches versäumt … Weiterlesen Gedanken-Impuls ~ 31.10. -01.11.2020

Christine Stark ~ „Volle KRAFT voraus…!“ 30.10.2020

Bevor nun das kräftige Vollmond-Wochenende ansteht, heißt es hier heute - bei Christines neuem Blog-Beitrag - noch einmal "Volle KRAFT voraus...!" DANKE, liebe Christine, dass du dich genau heute noch einmal zu Worte meldest, heißt es bei mir am Wochenende wohl eher etwas weiter weg vom Blog zu sein... WOW und als ich JETZT gerade … Weiterlesen Christine Stark ~ „Volle KRAFT voraus…!“ 30.10.2020

Mike Quinsey – 30. Oktober 2020

Auch in seiner aktuellen Botschaft bezieht sich Mike Quinsey auf die letzten Aussagen der FdL über Blossom, und bestätigt diese Aussagen, so dass ich dies hier sehr gerne teilen möchte. Herzlichen Dank an Mike Quinsey, an Martin Gadow, der diese Botschaft übersetzt hat und an die lieben Menschen hinter dem Blog Galactic Channeling, wo Botschaften … Weiterlesen Mike Quinsey – 30. Oktober 2020

Susan ~ Spiritimalltag ~ Existenzielle Frage: Wer lockt denn nun down?, 29.10.2020

DANKE, liebe Susan… auch heute wieder… so liebevoll und menschlich nachvollziehbar, der Beitrag aus deinem ALL-Tag. „Wer lockt denn nun down?“ Das kann man/frau wohl laut sagen! Wie schön, dass sich deine Frage dann doch noch – für dich, deine Bibliothek und zur FREUDE ALL deiner be-GEIST-erten Leser – klären konnte.

.

Passend vielleicht hier auch die kleine Geschichte „Wichtiger denn je!“, die auf Hanne´s Webseite zu lesen ist…

https://hanneweb.wordpress.com/2020/10/29/wichtiger-denn-je/

.

Also nie die Geduld und Hoffnung aufgeben und das GANZE, versehen mit etwas Humor, tiefstem Vertrauen, Mitgefühl, LIEBE und dem Wissen darum, wer wir wirklich SIND!

.

DANKE, liebe Susan, dass du da bist! 🙏

.

Dir und allen schon mal ganz herzliche Grüße in das bevorstehende Wochenende!

.

In LIEBE und VERBUNDENHEIT MIT ALLEM WAS IST
Elke 💜

spiritimalltag

Gestern war nun wieder DER TAG. Die politische Macht kam zusammen, um ein kleines, gemeines Virus bekämpfen zu wollen. Ein Lockdown schien wieder mal das einzig wahre Mittel zu sein. Wie würde es diesmal ausgehen? Um 16 Uhr hörte ich erstmals die Nachrichten im Radio. „Gastronomie, Hotels, Kultur- und Freizeiteinrichtungen sollen im November geschlossen bleiben.“ Peng. Da trifft es wieder mal diejenigen, die mit ausgefeilten Hygienekonzepten sehr vorsichtig agieren und den Menschen schöne Erlebnisse in dieser tristen Zeit bereiten. Gastronomie – na super. Den schon für den 88jährigen Geburtstag meines Onkels für nur fünf Personen bestellten Tisch im Lieblingsrestaurant können wir also canceln. Da feiern wir lieber zu Hause und stecken uns dort gegenseitig an. Ohne Feier geht nicht, mein sehr einsamer Onkel freut sich schon so sehr darauf. „Kultur- und Freizeiteinrichtungen?“ Oh Schreck, das ist ja auch meine Bibliothek? Sofort klickte ich mich in den Corona-Newsticker von NTV, der…

Ursprünglichen Post anzeigen 673 weitere Wörter

Tagesbotschaft Erzengel Gabriel durch Shelly Young – übersetzt von Yvonne Mohr 28.10.2020 und 29.10.2020

Heute möchte ich - ohne viele Worte - wieder einmal die letzten beiden Tagesbotschaften vom Erzengel Gabriel an euch weiterreichen... Wie ich finde, passen sie sehr schön zur heutigen „Zeit“ … "...Es finden derzeit viele verschiedene Phasen der spirituellen Entwicklung auf eurem Planeten statt. Für diejenigen, die sich schon seit langer Zeit auf ihrer spirituellen … Weiterlesen Tagesbotschaft Erzengel Gabriel durch Shelly Young – übersetzt von Yvonne Mohr 28.10.2020 und 29.10.2020

Warum ich einen Kommentar gelöscht habe und mein Weg über die WingMakersVisionen – Auszug – Emmy, 29.10.2020

Gestern habe ich etwas getan, was ich nach Möglichkeit vermeide, solange kein "Troll" oder eine böse Absicht dahinter steckt, sondern in meinen Augen eine tiefe innere Überzeugung von jemandem. Ich habe einen Kommentar gelöscht - es handelte sich in diesem Fall nicht direkt um eine Kommentierung, sondern um ein eingestelltes Video mit einer Agenda - … Weiterlesen Warum ich einen Kommentar gelöscht habe und mein Weg über die WingMakersVisionen – Auszug – Emmy, 29.10.2020

Nadine Bachler ~ Nabanatur ~ Baldrian Tinktur selber machen ~ Helferlein in stressigen Zeiten 29.10.2020

Wie wundervoll du deine Berufung lebst und so großzügig mit uns allen teilst, liebe Nadine. Ich DANKE dir dafür sehr!

.

In der Tat ist uns die Baldrian -Tinktur ein sehr, sehr guter Helfer für genau solche Zeiten, wie so viele sie jetzt erleben…

.

Ich möchte hier sehr gerne ein kleines und stark duftendes Erlebnis einer meiner Mitstreiterinnen aus der Lehrzeit berichten… Auch wir Lehrlinge „händelten“ mitunter bei der Arbeit mit bis zu 5 kg Gefäße, auch Baldrian-Tinktur war dabei… Meiner Kollegin rutschte beim Transport ein solch großes Gefäß – mit genau dieser Tinktur – aus der Hand und knallte auf den Boden…

.

Oh je, war ihr das peinlich(t)… Wer von den Lesern weiß, wie Baldrian-Tinktur „duftet“, der kann erahnen, was in dem Moment mit und in meiner Kollegin los war… 5 kg Baldrian-Tinktur in freiem Raum! WOW… der entstandene „Schaden“ war das Eine… doch die Lacher in ihrer Lehr-Apotheke waren das Andere… der Duft in diesem Raum… ach ja… er hielt wohl eine sehr, sehr lange Zeit an und erinnerte an das Geschehen … und auch die Katzen hatten ihr Vergnügen – denn genau solchen Duft von Baldrian lieben sie… und begleiteten meine liebe Kollegin noch weit auf ihrem Fuß-Weg nach Hause… 😻

.

So und nun ALLEN viel FREUDE bei der GANZ eigenen Herstellung von Baldrian-Tinktur!

.

DANKE, liebes Pflanzenwesen… 🙏
DANKE, liebe Nadine… 🙏

.

Herzliche Grüße
Elke

Nabanatur | Kräuterkurse und Bachblüten Beratungen in Innsbruck / Tirol

Getrocknete Baldrianwurzel

Heute möcht ich dir gerne ein Rezept weitergeben, um eine Baldriantinktur zu machen. Der Baldrian ist ein Himmelsgeschenk, denn er ist Balsam für unsere Nerven.

In Zeiten wie diesen leiden viele von uns unter den unterschiedlichsten Belastungen. Der psychische Druck ist sehr hoch und es kommen, zu den ohnehin vorhandenen Problemen, zahlreiche Neue dazu. Sorgen und Ängste machen es uns schwer, in unserer Mitte zu bleiben. Sind wir nicht in unserer Mitte, verlieren wir unsere ureigene Kraft. Der Baldrian hilft uns, wieder zu unserer Quelle zu finden um aus voller Kraft aus ihr zu schöpfen.

Der Baldrian / Valeriana officinalis

Die Tinktur kannst du dir aus getrockneten Wurzeln herstellen. Es muss also weder die richtige Jahreszeit sein, noch musst du ein Pflanzenkenner sein, um dir dieses Helferlein zugänglich zu machen. Getrocknete Baldrianwurzel bekommst du im Reformhaus, bei deinem Lieblingskräuterversand oder in der Apotheke.

Du brauchst:

  • getrocknete Baldrianwurzel
  • Doppelkorn…

Ursprünglichen Post anzeigen 154 weitere Wörter