Erzengel Michael Reloaded (inkl. Gratis Meditation) (Shari im März 2019)

Geführt über das gestern geteilte Channeling von Shari mit Lucifer, bin ich über einen Link zu diesem – wie ich finde – wirklich einzigartig gut erklärendem Channeling von Shari mit EE Michael gestoßen, das ich auch sehr gerne hier teilen möchte, obwohl es schon etwas älter ist.

Allerdings geben mir die Erklärungen, die EE Michael uns zu den Energiestrukturen der EE gibt, sehr viel mehr eigenes Verständnis zurück und beantworten mir eine Frage, deren Antwort ich bislang nur teilweise verstanden hatte!

„[…] ohne dem Nichts, gibt es das Alles nicht, ohne Trennung kann es keine Einheit geben. Ihr seid EINS mit allem was IST, mit dem was ihr als Licht erfährt und mit dem was ihr als Schatten erfährt.“

Herzlichen Dank an Shari ❤ ❤ ❤ !!! Herzlichen Dank an Michael und ich bin mir sicher, dass JETZT für mich die Zeit genau richtig ist, um dies zu verstehen ❤ ❤ ❤

„Es ist dann nicht so, dass mein gesamtes Sein zu diesem winzigen Punkt verschmilzt, sondern dass ein Teil meiner Energie sich zu dieser Gestalt formt.

Gemeint ist hier der „Ausdruck“ in einer Form, die ein EE ausdrücken kann und ich verstehe dadurch, die „Form meines Ausdrucks“ Ich BIN. WOW! DANKE 💖 für dieses wundervolle Gespräch, das jetzt zu mir gefunden hat!

In Liebe

Emmy

❤ ❤ ❤

Bitte nimm nur das aus dieser gechannelten Botschaft, was gerade auf deinem Weg jetzt für dich und dein Wachstum richtig ist ❤

Alle Leser dieses Blogs und der hier zur Verfügung gestellten Beiträge bitten wir im Vorfeld folgende Hinweis zu beachten:

https://emmyxblog.wordpress.com/impressum/

Erzengel Michael Reloaded (inkl. Gratis Meditation)

(Shari am 13. März 2019)

Zeitweise ist es schon eigenartig, wie so manche Dinge entstehen. Diese Reise entstand zum Beispiel dadurch, dass ich mich erst einmal maßlos ärgerte.
Ich wurde vor einiger Zeit von einer Kundin darauf aufmerksam gemacht, dass eine Frau die Erzengel Michael-Meditation der Heil(ig)-Serie auf Youtube unter ihrem Namen veröffentlichte und mit einen Link zu ihrer Homepage versehen hatte.
Das Video hatte über 200.000 Views!

Da ich nicht zu den Menschen gehöre, die gleich vor Gericht ziehen, habe ich die betreffende Person angeschrieben, allerdings keine Antwort erhalten. Mein nächster Schritt war das Video über Youtube sperren zu lassen, wegen einer Copyright-Verletzung.

Diese ganze Situation brachte mich zum Nachdenken. Natürlich hatte ich die Meditationen der Heil(ig)-Serie erstellt, um sie so vielen Menschen wie möglich zugänglich zu machen. Und ich habe auch kein Problem, wenn diese dann von anderen gepostet und geteilt wird. Dazu ist sie schlussendlich auch da!
Doch das jemand anderes diese für persönliche Werbezwecke benutzte, und als sein Werk ausgab, war sogar mir zu viel.

Allerdings genau aus diesem Ärgernis heraus entstand eine interessante Begegnung mit Erzengel Michael.

Dienstag 5. März 2019
Ich lege mich abends in mein Bett und fokussiere mich nach Innen. Nach einiger Zeit dehne ich mein Bewusstsein über die Grenzen meines physischen Körpers hinaus aus, bis ich mich im Universum befinde.

Immer noch kann ich den Ärger in mir fühlen wegen jenes Vorfalls und da höre ich auch schon Erzengel Michael:
Lass es los Shari. Die Menschen, welche diese Meditation gehört haben, haben sie gebraucht. Sie hat ihnen geholfen und das ist was zählt!

Ich weiß Michael, aber da ist noch mehr, das mich beschäftigt. Ich hatte die Meditation nicht mehr als Video online, weil das MP3 aus dem Jahr 2010 stammt und ich das Gefühl hatte, es wäre nicht mehr so passend und auch die Tonqualität lässt zu wünschen übrigen. Damals hatte ich nur so ein billiges Skype-Headset.

Das sind sehr menschliche Gedanken, die Du Dir machst meine Liebe, aber warum nimmst Du die Meditation dann nicht neu auf?

Weil ich eben auch das Gefühl habe, dass es jetzt, 9 Jahre später, darum geht, die Arbeit mit Dir und den anderen Erzengel auf einer noch tieferen Ebene zu verstehen. Ich habe irgendwie das Gefühl, dass mein Bild von euch damals noch recht „kindlich“ war aufgrund meiner eigenen spirituellen Entwicklung.

Es freut mich, dass Du das sagst. Denn es wäre auch uns, den Erzengeln, ein Anliegen von euch noch tiefer erfasst zu werden.

Das heißt Du stimmst mir in Bezug darauf zu, die Meditation nicht nur neu aufzunehmen, sondern auch etwas anders zu gestalten?

Ja, es wäre mir eine Freude, wenn Du diese Aufgabe erneut übernimmst. Der Grundkern der Meditation soll zwar derselbe bleiben, doch wenn ihr das Wirken der Erzengel-Energie besser versteht, ist der Effekt um ein Vielfaches stärker.

Wunderbar – Ich freue mich darauf!
Vielleicht sollten wir damit beginnen, dass Du uns Dein/Euer wahres Wesen näher bringst? Wäre das möglich? Also ich meine:
Wie seht ihr Erzengel zum Beispiel aus? Seid ihr wirklich Wesen mit einer menschlichen Gestalt und Flügel?

Nein, aber das ist die Form, in der wir uns euch oft zeigen. Die meisten Menschen kennen diese Gestalt von Bildern und können uns auf diese Art und Weise besser annehmen, doch in Wahrheit haben wir keine Gestalt.
Wir sind, so könnte ich es erklären, wie gigantische Energie-Gitternetze, die sich durch das gesamte Multiversum spannen.
Jeder Erzengel ist eine Art Informationsträger für eine der göttlichen Urqualitäten, die ihr als Mensch vergesst, um die Erfahrung der Trennung zu machen.
Eine Erfahrung, die schließlich wieder zu dem Prozess der Rückerinnerung führt.
Wir sind Wesenheiten, wenn auch nicht in einer Gestalt und als solches sind wir gleichzeitig die Hüter eurer göttlichen Ur-Qualitäten.

(An dieser Stelle zeigt mir Erzengel Michael ein Bild. Es ist wie ein Gitternetz in allen möglichen Farben, welches sich durch die gesamte Schöpfung zieht. Jede Farbe steht für einen der Erzengel. Ich poste hier ein Bild welches dem, was Erzengel Michael mir zeigte, sehr nahe kommt):

Wow – Das ist also eure wahre Gestalt!?

Ja, so in etwa könnt ihr euch uns vorstellen. Wer sich mit dieser Form nicht wohl fühlt, dem zeigen wir uns gerne in der gewohnten „menschlich-geflügelten“ Form, doch all jene, die bereit sind alte irdische Konditionen loszulassen, werden unsere Energien in dieser Form als viel kraftvoller erfahren.

Ich bin beeindruckt. Es ist unglaublich schön! Und ich muss sagen – Ihr seid gigantisch groß. Praktisch seid ihr überall in der Schöpfung enthalten.

Ja, wir durchdringen alles und jeden. Wir sind ein Teil von euch und ihr seid ein Teil von uns. Darum ist es auch möglich für uns überall gleichzeitig zu sein und für mehrere Menschen und auch andere Wesen im Universum zur selben Zeit zu wirken.

Oh – das erinnert mich gerade an eine Begebenheit vor einigen Jahren. Damals hatte ich Erzengel Chamuel für eine Kundin gechannelt und er empfahl ihr, sich einen Therapeuten in ihrer Nähe zu suchen, der eine bestimmt Technik anwendete. Als sie diesem Therapeuten erzählte, dass Erzengel Chamuel sie zu ihm führte, machte der sich allerdings darüber lustig und meinte, er fände diese Channel-Medien lächerlich, die sich einbildeten gerade bei ihnen würde ein Erzengel auf dem Sofa sitzen, so als hätten die Erzengel nichts Besseres zu tun.
Aber so genommen, sitzt ihr ja tatsächlich auf jedem Sofa, welches auf der Erde existiert.

Und nicht nur auf jedem Sofa auf der Erde!

Ein schöner Gedanke!
Nun, wenn ich die Meditation neu aufnehme, was kannst Du mir darüber erzählen? Inwieweit können wir Dich und Deine Arbeit besser verstehen, um die Meditation noch wirksamer zu machen?
Wie ja bekannt ist, stehst Du für die Kraft der Klarheit und die Farbe Blau wird Dir zugeordnet. Viele rufen Dich, wenn sie es mit Fremdenergien zu tun haben.

Genau, viele Menschen haben mich deswegen auch oft mit einem Schwert abgebildet. Das Schwert, welches die Schatten bekämpft, um das Licht dort wieder erstrahlen zu lassen, wo es verdunkelt wurde.
Im Grunde genommen geht es genau darum. Die Verdunkelung des Bewusstseins aufzuheben, denn das was Du als Fremdenergien bezeichnest, hat nur dort eine Chance anzuhaften, wo Verdunkelung im Bewusstsein vorherrscht.

Könntest Du bitte „Verdunkelung des Bewusstseins“ etwas genauer erklären?

Gerne!
Ich spreche von dem Einheitsbewusstsein. In Deinem Gespräch mit Re erklärte dieser Dir, dass ein Gott sich dadurch definiert, dass er sich der Einheit mit allem was IST, vollkommen bewusst ist.
Dies ist gleichzusetzen mit einem erleuchteten Bewusstsein.
Ein verdunkeltes Bewusstsein hat die Trennung noch nicht als Illusion enttarnt.
Der vermeintliche Widerspruch darin ist jener, dass ihr euch der Einheit mit allem was IST vollkommen bewusst sein müsst, um erkennen zu können, was nicht zu euch gehört, obwohl selbst dieses „Nicht-zu-Euch-gehörende“ in Wahrheit Teil der Einheit und somit von euch ist.
Wenn Du verstehst, dass Du ein Teil der Gesamtheit bist, dann weißt Du wer Du als dieser Teil bist und erkennst auch all die anderen Teile der Einheit in ihrer Individualität. Genau dann ist Dir stets bewusst, welcher Gedanke, welches Gefühl, welcher Impuls und so weiter… zu Deinem individuellen Ausdruck gehört und was nicht.

Also, um es mal ganz dumm zu formulieren:
Ich muss absolutes Gewahrsein in Bezug darauf erlangen, dass es die Trennung nicht gibt, um mich von dem zu trennen, was nicht zu mir gehört?!

Ganz genau! Das nennt man Göttliche Dichotomie. Wenn der vermeintliche Widerspruch sich in sich selbst auflöst.

Das erinnert mich an den Satz aus „Gespräche mit Gott von Neale Donald Walsch“:
„In Abwesenheit von dem was nicht ist, ist das was ist nicht!“
Ich habe diesen Satz damals immer wieder gelesen, so großartig fand ich ihn.

Genau, ohne dem Nichts, gibt es das Alles nicht, ohne Trennung kann es keine Einheit geben. Ihr seid EINS mit allem was IST, mit dem was ihr als Licht erfährt und mit dem was ihr als Schatten erfährt.
Wenn ihr euch darüber bewusst seid, könnt ihr euch allerdings entscheiden dem Schatten/der Dunkelheit keine Aufmerksamkeit/Energie zu schenken und euch „gefühlt“ davon lösen/trennen.
Selbst wenn diese Trennung eine Illusion ist, so gebt ihr dem Schatten keine Kraft und nährt die Aspekte des Lichts, mit denen ihr euch identifizieren wollt. Ihr wählt sie als gelebte Aspekte eures individuellen Selbstausdrucks.

Und da ist es was Du tust, wenn Du uns darin unterstützt uns von Fremdenergien zu befreien?

Ja, ich helfe euch dabei, eure Schwingung für einen Moment anzuheben, so dass die Einheit mit allem was IST erfahrbarer wird und ihr dadurch die Schattenaspekte erkennt, die euch daran gehindert haben diese Einheit wahrzunehmen und ganz ihr selbst zu sein.
Das ist die Aufgabe des blauen Strahls oder des blauen Gitternetzes, das ICH BIN. Das ist die Art und Weise wie die Klärung durch mich, Erzengel Michael, funktioniert.
Doch in Wahrheit seid ihr ein Teil von mir, so wie ich ein Teil von euch bin und wer in seinem Bewusstsein erwacht, braucht mich dafür nicht zu rufen und um Hilfe zu bitten, sondern sich einfach der Aspekte seiner Selbst zu bedienen, die EINS mit mir sind.

Ich muss sagen, das verändert das klassische Bild der Erzengel enorm!
Dieses Bild von geflügelten Wesen, die zur Hilfe eilen, wenn man sie ruft ist doch sehr anders, als das Bild eines gigantisch großen Gitternetzes, welches innerhalb der Schöpfung jederzeit zur Verfügung steht und Aspekte hütet, die auch Teil meiner/unserer wahren Natur sind.
Kann man euch dennoch als Wesenheiten/Individuen bezeichnen. Entschuldige bitte diese Frage.

Wieso entschuldigst Du Dich? Ich/Wir freuen uns darüber, wenn die Menschen allmählich bereit dazu sind sich unserer wahren Natur zu öffnen und Fragen stellen.

Die Antwort ist „Ja“.

„ICH BIN“ und dies macht mich zu einer Wesenheit und als solche bin ich auch durchaus so etwas wie ein Individuum.

Ich nehme übrigens auch gerne die Gestalt eines geflügelten menschenähnlichen Wesens an, um mich auf eine Art und Weise auszudrücken, die von vielen immer noch besser angenommen werden kann.
Wenn ich dies allerdings tue, ist es nur ein winziger Teil von mir, den die betroffene Person zu sehen bekommt. Es ist dann nicht so, dass mein gesamtes Sein zu diesem winzigen Punkt verschmilzt, sondern dass ein Teil meiner Energie sich zu dieser Gestalt formt. Ich bin immer, überall und zu jeder Zeit. Und für andere Wesenheiten im Kosmos zeige ich mich in völlig anderen Gestalten und habe natürlich auch andere Namen.
Da ich einen göttlichen Aspekt ausdrücke, der Teil einer jeden Wesenheit ist, nehme ich zumeist genau die Form an, die der Wesenheit mit der ich in Kontakt trete entspricht. So kann ich auch für jeden Menschen anders aussehen, der mich wahrnimmt.

Danke für diese Erklärung! Ich bin beeindruckt von dem, was Du mir hier offenbarst! Wie also soll nun die neue Meditation aussehen?

Im Grunde genommen wird sie sich nicht großartig von der alten Version unterscheiden, doch in dem Wissen wie meine Energie funktioniert und dass sie das Trennungsbewusstsein aufhebt, um anhaftende Schatten zu erkennen, kann die Wirksamkeit um ein Vielfaches verstärkt werden.
Wer sich in dem Gewahrsein mit uns, den Erzengeln, verbindet, was wir wirklich sind, hat einen vollkommen anderen, einen tieferen Zugang zu uns.
Dann sind wir nicht länger geflügelte Wesenheiten die euch unsichtbar im Außen zur Hilfe eilen, sondern wir können in unserer Gesamtheit als das wirken, was wir wirklich sind.
Als die kosmische Energie, in meinem Fall, die kosmische Energie der Klarheit, die jeder Wesenheit zur Verfügung steht, da sie ein Teil von ihr ist.

Ich danke Dir für dieses Gespräch!
Ich habe mir vor ein paar Tagen ein neues Mikrofon gekauft und es ist mir eine Ehre dieses Mikro mit Deiner Meditation einzuweihen.
Schon Deine erste Meditation wurde mehrere tausend Male downgeloaded und von vielen als sehr kraftvoll empfunden.
Aber ich fühle jetzt, wieviel kraftvoller Deine Energie noch sein kann, wenn Du Dich in Deiner wahren Natur zeigst!
Hat denn die alte Meditation in der neuen Zeit ausgedient?

Noch nicht ganz. Es gibt immer noch viele, die gerade erst am Anfang ihres Erwachens stehen und da kann die Hilfe von mir in der alten Form noch dienlich sein.

Sollten auch die anderen Teile der Heil(ig)-Serie erneuert werden?

Lass Dich überraschen! Wenn die Zeit dazu reif ist, wirst Du es erfahren.
Vorerst soll die neue Meditation und dieses Gespräch all jenen dienen, die tiefer in das wahre Wissen ihrer Seele zurückgeführt werden wollen.
Also all jenen, welche die menschlichen Krücken, die der Verstand einst benötigte, sowie die alten verstaubten Vorstellungen von uns fallen lassen möchten.

Dies ist wichtig um in ein neues Bewusstsein aufzusteigen. Die Sehnsucht nach Liebe und Frieden ist zwar der Anfang und das Ziel jenes Weges und es ist auch Liebe, die euch hindurchbegleitet, da Liebe die Essenz von allem ist, doch Gewahrsein über die wahre Natur der Schöpfung ist Teil der Liebe und diese Liebe, möchte ich euch hier durch meine Worte näherbringen, denn Liebe ist auch Klarheit!

Danke Michael!

Ich danke Dir, ich danke euch allen!


Als ich wieder zurückkommen, lasse ich noch ein wenig das Bild der bunten Gitternetze auf mich wirken. Ich fühle einen tiefen Frieden und jegliche Wut ist verpufft. Da sind einfach nur noch Freude und Dankbarkeit darüber, dass ich euch hier nun die Neuaufnahme der Klärungsmeditation durch Erzengel Michael übermitteln darf!

WEITER ZUR MEDITATION >

In Liebe

Eure Shari

Beratung mit Shari

SPENDE

Seminar Übersinnliche Wahrnehmung

© Shari D. Kovacs
Es ist unter den folgenden Bedingungen erlaubt, diesen Text zu vervielfältigen, zu verbreiten und öffentlich aufzuführen:
Die Autoren sind namentlich zu kennzeichnen ( http://www.sternenkraft.at ), in der Art, wie sie sich selbst als Verfasser gekennzeichnet haben. Der Inhalt darf nicht bearbeitet oder in anderer Weise verändert werden. Im Falle einer Verbreitung muss den Lesern/Hörern die Lizenzbedingungen, unter denen dieser Inhalt fällt, mitgeteilt werden. Jede dieser Bedingungen kann nach schriftlicher Einwilligung der Autoren/Rechtsinhabern aufgehoben werden.

Ein Gedanke zu “Erzengel Michael Reloaded (inkl. Gratis Meditation) (Shari im März 2019)

  1. danke….. emmy,shari,EE Michael…..sowohl für die klärenden Worte als auch die schöne Meditation….sie schenkte mir zum einen die Wahrnehmung wie Trennung und Einssein zusammengehören…..als auch die eindrucksvolle Klärung einer mir sehr am Herzen liegenden Beziehung…..

    ich habe das Gefühl das die Entmischung zwischen ihm und mir nun vollständig abgeschlossen wurde. Es scheint mir ,daß unsere Seelen dies vereinbart haben….. ein großes Energiedurcheinander….aus unbewußte Sehnsucht nach Einheit….

    NUN….ist jede/jeder zurück in seiner/ihrer EIGENEN ENERGIE…..

    denn nur so ist WAHRES EINSSEIN erlebbar……

    Ich danke diesem Menschen von Herzen…..für die Lehre…..in dieser Abschlußprüfung verblassen alle ego-Analysen , die zwar ein stück Erleichterung gaben….jedoch nicht erfüllten…..

    WEIL ES HIERUM GING..

    DANKE!

    Dakma

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s