Heike Kühnemund ~ Unbekannten Wegen vertrauen – eine besonders aufregende Waldwanderung ;-)

Danke, liebe Heike fürs Teilhaben-Lassen an deinem abenteurlichen Spaziergang… Wie schön die entspannende Ankunft und Rast am fröhlich plätscherndem Bach! Da tanzten darin wohl gerade viele kleine Wasser-Elfen… 😉

.

Herzliche Grüße nach Sangerhausen und
Alles LIEBE,
Elke

Leben im Sein

Dieser Text handelt von einer sehr speziellen Wanderung durch den Wald 😉 . Nachdem der Regen abgezogen war, zog es mich hinaus. Das Bild war klar, der Ort auch. Schon beim Fahren bestaunte ich die goldenen Laubbäume, endlich 🙂 .

Meine Wanderung begann an einer Brücke, die über einen plätschernden Bach führte.

Weiter ging es eine Treppe hinauf und auf einem gut begehbaren Weg.

Hier setzte ich eine Absicht. Ich verband mich mit der Zukunft und öffnete meine Felder um herein zu lassen, was sich zeigen will. Interessanterweise kam sofort eine Nachricht per Handy, ich hatte es diesmal nicht ausgestellt. Zufall? Diese Nachricht berührte mein Herz sehr und gab mir prompt eine Antwort.

Doch es ging weiter. Ich wollte heute einen anderen Weg gehen und stapfte voran, rechts in den Wald hinein, nach oben. Der Weg schien nicht sehr belaufen, doch ich ging weiter. Es wurde enger und steiler, also…

Ursprünglichen Post anzeigen 336 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s