„Bist du wert & würdig … in die 5. Dimension aufzusteigen?“ Daniel Scranton

In unserem Austausch auf dem Blog in den Kommentaren hat muniji auf diese durch Daniel Scranton gechannelte Botschaft vom Arkturianischen Rat hingewiesen.

Euer Aufstieg wird niemals davon abhängen, dass das Licht die Dunkelheit besiegt.

Ich habe habe mich gestern intensiv mit den aktuellen Vorgängen in Berlin und in der Welt beschäftigt. Und ich habe die Zusammenhänge, den „Knoten in der Zeit“ entdeckt. In einem wundervollen Video von Fabijennaegal welchen Blickwinkel man aktuell sonst noch vertritt – hat sie über die Musik von Nabucco, den Gefangenenchor Bilder von damals mit Bildern von 1989 und mit Bildern von heute hinterlegt, die in allen eingeschränkten Zeiten Menschen zeigen, die in Frieden leben wollen, ihr Leben miteinander in Freundes- und Familienverbänden und in Freude und Lachen verbringen wollen, die die Freiheit lieben und frei sein wollen.

Dabei durchströmte mich plötzlich die Einsicht, dass die Wunden von damals, die nie geteilt, sondern bestenfalls vertuscht, wenn nicht sogar immer wieder vertieft worden sind, JETZT in dieser Wiederholungsschleife geheilt werden können!

Ich hatte einmal einen Blogbeitrag über Wiederholungsschleifen geschrieben, weil ich davon in einzelnen Fallbeispielen gehört und diese erkannt habe und von dem speziellen Fall weiß ich, dass diese Wiederholungsschleife mit viel Liebe statt Hass und Widerworten … aufgelöst werden konnte – einfach so, worüber jeder der Beteiligen sogar im Nachhinein erstaunt war, dass es so einfach gegangen war…

Diese Situationen, die sich aktuell auf der Welt abzeichnen, sind unsere Chance zur endgültigen Heilung!

„Wenn ihr die heilende Energie einbringen wollt, […], dann müsst ihr euch über die ganzen Ideen von weißen und schwarzen Hüten, von Gut und Böse und all den anderen Polaritäten erheben, […]. Ihr seid da, um zuerst jeden Aspekt von euch selbst zu erlauben und anzunehmen, und dann zu erlauben und anzuerkennen, dass alles, was ihr im außen seht, ebenfalls ein Teil von euch ist, und nur von dieser Person, dieser Auffassung/diesem Glauben oder dieser abscheulichen Tat repräsentiert wird.“

Genau dies fühle ich immer stärker und trage das innere Wissen dieser Wahrheit immer fester in mir. Und genau deshalb wird über ALLEM zum Ende dieses Spiels der Dualitäten der „Sieg“ der LIEBE stehen.

Herzlichen Dank an den Arkturianischen Rat und an Daniel. Von ganzem Herzen danke ich dir, liebe Rosi 💖💖💖

Herzlichen Dank an so liebe Mitstreiter/Mitleser/Mitkommentatoren und Mitliebende auf dem Blog und überall auf der Welt! 💖💖💖 DANKE!

In Liebe

Namasté

Emmy

💖💖💖

Alle Leser dieses Blogs und der hier zur Verfügung gestellten Beiträge bitten wir im Vorfeld folgende Hinweise zu beachten: https://emmyxblog.wordpress.com/impressum/)

15 Gedanken zu “„Bist du wert & würdig … in die 5. Dimension aufzusteigen?“ Daniel Scranton

    1. Dankeschön 🙏🏻!
      Eine wunderbare „Anleitung“, die völlig stimmig in mir klingt!
      Und vor allem dabei unterstützt, meine Aufmerksamkeit wieder mehr vom Außen in mein Inneres abzuziehen – was in derart spannenden Zeiten nicht ganz so einfach ist, wie gewohnt!
      Na, dann, meine höhere Version ist JETZT schon (wirklich physisch) da, na, wenn das kein Grund zur Freude ist …….

      Gefällt 2 Personen

      1. Hallo Christiane ✨✨✨

        Was ich für so äusserst bemerkens-wert halte, (weshalb ich dieses Video auch eingestellt habe), ist ihr Hinweis auf die Tatsache, dass bedingt durch die längst stattfindende Frequenzanhebung… unsere KÖRPER oft bereits auf einem höheren(!) Frequenzniveau schwingen, als so manche unserer… n o c h von uns selbst innerlich festgehaltenen geistigen (3D/4D-)Anschauungen.

        Denn unsere Körper gehören zu GAIA… GAIA zu unserem Sonnensystem… und unser Sonnensystem zu unserer GALAXIE, die ja jetzt als GANZES… auf allen ihren Ebenen, einen Dimensionssprung ‚macht‘. 😊

        Wir könnten also a u c h sagen:

        LICHT-‚ARBEIT‘ ist die beständige Anpassung des geistigen(!) Anteils unserer Inkarnation/en an die kosmische Bewegung des Ganzen… den so genannten ‚Plan‘ 😊, wie diese heute auch oft genannt wird.

        Einfacher gesagt ‚gerät‘ GAIA jetzt… im Fluss ihrer eigenen Bewegung im Kosmischen Ganzen… in dimensional höher schwingende ‚Bereiche‘, und nimmt Alles von sich ‚dorthin‘ mit. Passen sich ihre ‚Bewohner‘ jetzt auch IHREM WEG geistig an, erleben diese die Verwandlung GAIA’s auch bewusst in ihren Körpern mit.

        So gibt es also 2 Möglichkeiten, diesen ‚Aufstiegs‘-Prozess zu betrachten, die jedoch beide ein einziger Prozess sind, bei dem ‚beide Seiten‘ ineinander greifen… aktiv u n d passiv zugleich!

        Alles in allem bedeutet dies: „Wo GAIA ‚hingeht‘, gehst auch DU hin, wenn DU bereit dafür bist.“

        Interessant, nicht? 😊

        Alles… Liebe. mu ⭐💜⭐

        Gefällt 1 Person

        1. Gerade auf Facebook entdeckt:

          Viele fragen sich, wie lange noch? Die Wahrheit im aussen wie im inneren kommt immer mehr ans Licht und fordert unser ganzes Glaubenssystem auf, umzudenken. Seit Wochen erhalten wir Energieschübe, die alles aufwirbeln und Chaos verursachen, weil unsere Zellen sich umstrukturieren und alles loslassen, was nicht mehr zum neuen Menschsein gehört.
          Das verursacht vermehrt Angst, Emotionen aller Art und körperliche Schmerzen. Was geht, stammt aus all unseren Leben, sind Erinnerungen, die nicht mehr in 5D benötigt werden. Es mag sein, dass einige besonders in die Angst gehen, weil es ihnen ihre Stabilität nimmt. Vor allem ist es anstrengend, immer wieder neuen Herausforderungen ausgesetzt zu sein, da dieser Prozess so langwierig erscheint und jedes Mal, wenn man denkt, jetzt hat man das Gröbste verarbeitet, kommt doch wieder etwas hoch, von dem man glaubte, es längst überwunden bzw. Losgelassen zu haben. Das macht müde und kann zermürbend sein.
          Andererseits spürt man trotzdem den Fortschritt, der uns aufzeigt, dass wir auf dem richtigen Pfad sind. Du fühlst mehr, spürt mehr, erkennst mehr und es kommen Visionen hoch, die dir von der neuen Erde erzählen. Und tief in dir ist die Gewissheit, dass alles gut wird, selbst wenn hin und wieder Zweifel aufkommen. Für jeden geschieht dies individuell in seinem Ablauf. Die, die erst jetzt den Wandel in sich bemerken und erwachen benötigen ganz besonders viel Hilfe von denen, die sich schon lange im Aufstiegsprozess befinden. Es ist an uns, diese Menschen aufzufangen, aufzuklären und zu unterstützen. Es ist wichtig, dass sie die Augen nicht mehr verschließen. Diese Zeit verbindet uns alle mehr miteinander als je zuvor, denn wir sitzen nun alle im gleichen Boot und wir sollten zusehen, dass wir alle in die gleiche Richtung rudern, damit das Ziel in ein freies gesundes Leben voller Zuversicht, Liebe und Mitgefühl, Verständnis und Miteinander zügig erreicht werden kann. Das 5D Bewusstsein erreicht jeden früher oder später und wir lassen die Dunkelheit hinter uns. Wir bestimmen alle zusammen die Qualität der neuen Erde und in der 5. Dimension wird es keine Trennung, Angst, Aggression, Gewalt, Manipulation etc. Mehr geben, denn in einer 5dimensionalen Schwingung sind solche schweren tiefen Schwingungen nicht möglich.
          Wir alle spüren auch immer deutlicher, wie sich die Zeit beschleunigt, aber manchmal scheint sie auch plötzlich für eine kurze Zeit stillzustehen. Diese Zeitverschiebung in das 5D Bewusstsein scheint seit ca. 2 Wochen besonders voranzuschreiten, was ein gutes Zeichen ist. Geht davon aus, dass durch neu Erwachte das kollektive Bewusstsein Zuwachs erfährt.
          Wenn es Zeiten gibt, in denen alles hoffnungslos aussieht oder das Dunkle allem Anschein nach gewinnt, dann stelle deinen Verstand auf stand by und laß nur deine innere Stimme sprechen, denn sie kennt die Wahrheit. Gehe in dich und du wirst die absolute Kraft des Göttlichen in dir spüren. Lass dich nicht von Negativität anstecken, bleibe in deinem Herzen im tiefen Vertrauen, dass alles so wie es jetzt ist, nötig ist, um so zu werden, wie unsere Seele und Alles-Was-Ist es bestimmt hat. Altes geht, um Neues Platz zu machen. Das Alte mag poltern, schreien, betteln, drohen, schmerzen und dir Angst machen, doch wisse, das Neue wird so wundervoll, schenkt dir Möglichkeiten, die so prachtvoll sind, dass du endlich dein wohlverdientes Glück, Frieden und Liebe erfahren und leben kannst.
          Ich wünsche jedem einzelnen viel Kraft, Mut und Hingabe an sich selbst und seine Seele. Bleibt gesund und helft euch gegenseitig. Nie war das Miteinander, die Gemeinschaft und der Zusammenhalt wichtiger als jetzt, auch wenn dies bedeutet, die Menschen, die sich gegen dieses Miteinander und den Weg in 5 D entscheiden, loszulassen. (susannawinters.wixsite.com/susamitengel)

          Gefällt 1 Person

        2. Ja, lieber Muniji, das ist sogar ganz bemerkenswert interessant!
          Beim Anhören/Anschauen musste ich nach diesem Hinweis erst einmal die Stopptaste drücken und „nachdenkspüren“ – und dann wusste ich, dass es wahrhaftig genau so ist.
          Die Bewusstmachung dieses Aspekts bewirkt für mich einen gewaltigen Unterschied im Umgang mit mir selbst und gibt mir enormen – und willkommenen – Rückenwind in diesen herausfordernden Zeiten!
          Wie wunderbar!
          Ebenso wunderbar ist dein letzter Satz, der das „Ergebnis“ in für mich pure Herzensfreude auslösende Worte fasst:
          „Wo GAIA ,hingeht‘, gehst auch DU hin, wenn DU bereit dafür bist.“

          Danke dir 💖
          Christiane

          Gefällt 1 Person

          1. Hi Christiane 😊

            Ich finde, dies liefert auch eine einleuchtende Erklärung für das, was als Aufstiegssymptome wahrgenommen und erlebt wird. Verursacht durch eigenes, noch unerkanntes Festhalten an bisherigen 3D/4D-Glaubensstrukturen, während unsere Körper bereits höheren Bewusstseins-Feldern ausgesetzt sind und auch bereits beginnen, in den Frequenzen der höheren Ordnung dieser Felder zu schwingen.

            Findet in diesem Sinne eine ‚Anhebung‘, in Form einer angleichenden Anpassung unserer Bewusstseins-Inhalte an den höheren, umfassenderen Wahrnehmung-Modus dieser Felder statt… verschwinden auch die Symptome wieder.

            Eigentlich recht einfach zu erkennen, wenn man sich des Gesamtvorganges bewusst ist. 😊

            LG – mu ⭐💜⭐

            Gefällt 1 Person

  1. Ich LIEBE es! 💖 Ich LIEBE es soooo innig! 💖 Ich LIEBE euch ALLe! 💖
    Ich LIEBE es! 💖 Ich LIEBE es soooo innig! 💖 Ich LIEBE euch ALLe! 💖
    Ich LIEBE es! 💖 Ich LIEBE es soooo innig! 💖 Ich LIEBE euch ALLe! 💖
    Ich LIEBE es! 💖 Ich LIEBE es soooo innig! 💖 Ich LIEBE euch ALLe! 💖
    Ich LIEBE es! 💖 Ich LIEBE es soooo innig! 💖 Ich LIEBE euch ALLe! 💖
    Ich LIEBE es! 💖 Ich LIEBE es soooo innig! 💖 Ich LIEBE euch ALLe! 💖
    Ich LIEBE es! 💖 Ich LIEBE es soooo innig! 💖 Ich LIEBE euch ALLe! 💖
    Ich LIEBE es! 💖 Ich LIEBE es soooo innig! 💖 Ich LIEBE euch ALLe! 💖
    Ich LIEBE es! 💖 Ich LIEBE es soooo innig! 💖 Ich LIEBE euch ALLe! 💖
    Ich LIEBE es! 💖 Ich LIEBE es soooo innig! 💖 Ich LIEBE euch ALLe! 💖
    Ich LIEBE es! 💖 Ich LIEBE es soooo innig! 💖 Ich LIEBE euch ALLe! 💖
    Ich LIEBE es! 💖 Ich LIEBE es soooo innig! 💖 Ich LIEBE euch ALLe! 💖
    Ich LIEBE es! 💖 Ich LIEBE es soooo innig! 💖 Ich LIEBE euch ALLe! 💖
    Ich LIEBE es! 💖 Ich LIEBE es soooo innig! 💖 Ich LIEBE euch ALLe! 💖
    Ich LIEBE es! 💖 Ich LIEBE es soooo innig! 💖 Ich LIEBE euch ALLe! 💖
    Ich LIEBE es! 💖 Ich LIEBE es soooo innig! 💖 Ich LIEBE euch ALLe! 💖
    Ich LIEBE es! 💖 Ich LIEBE es soooo innig! 💖 Ich LIEBE euch ALLe! 💖
    Ich LIEBE es! 💖 Ich LIEBE es soooo innig! 💖 Ich LIEBE euch ALLe! 💖
    Ich LIEBE es! 💖 Ich LIEBE es soooo innig! 💖 Ich LIEBE euch ALLe! 💖
    Ich LIEBE es! 💖 Ich LIEBE es soooo innig! 💖 Ich LIEBE euch ALLe! 💖
    Ich LIEBE es! 💖 Ich LIEBE es soooo innig! 💖 Ich LIEBE euch ALLe! 💖
    Ich LIEBE es! 💖 Ich LIEBE es soooo innig! 💖 Ich LIEBE euch ALLe! 💖
    Ich LIEBE es! 💖 Ich LIEBE es soooo innig! 💖 Ich LIEBE euch ALLe! 💖
    Ich LIEBE es! 💖 Ich LIEBE es soooo innig! 💖 Ich LIEBE euch ALLe! 💖
    Ich LIEBE es! 💖 Ich LIEBE es soooo innig! 💖 Ich LIEBE euch ALLe! 💖
    Ich LIEBE es! 💖 Ich LIEBE es soooo innig! 💖 Ich LIEBE euch ALLe! 💖
    Ich LIEBE es! 💖 Ich LIEBE es soooo innig! 💖 Ich LIEBE euch ALLe! 💖
    Ich LIEBE es! 💖 Ich LIEBE es soooo innig! 💖 Ich LIEBE euch ALLe! 💖
    Ich LIEBE es! 💖 Ich LIEBE es soooo innig! 💖 Ich LIEBE euch ALLe! 💖
    Ich LIEBE es! 💖 Ich LIEBE es soooo innig! 💖 Ich LIEBE euch ALLe! 💖
    Ich LIEBE es! 💖 Ich LIEBE es soooo innig! 💖 Ich LIEBE euch ALLe! 💖
    Ich LIEBE es! 💖 Ich LIEBE es soooo innig! 💖 Ich LIEBE euch ALLe! 💖
    Ich LIEBE es! 💖 Ich LIEBE es soooo innig! 💖 Ich LIEBE euch ALLe! 💖
    Ich LIEBE es! 💖 Ich LIEBE es soooo innig! 💖 Ich LIEBE euch ALLe! 💖
    Ich LIEBE es! 💖 Ich LIEBE es soooo innig! 💖 Ich LIEBE euch ALLe! 💖
    Ich LIEBE es! 💖 Ich LIEBE es soooo innig! 💖 Ich LIEBE euch ALLe! 💖
    Ich LIEBE es! 💖 Ich LIEBE es soooo innig! 💖 Ich LIEBE euch ALLe! 💖

    Herzlichen Dank,
    lieber mu,
    liebe Emmy,
    lieber Daniel,
    lieber Arkturianische Rat
    🙏🙏🙏🙏

    Stefan 💖

    Gefällt 3 Personen

      1. Ja, liebste Dakma,
        über diesen Satz bin ich auch „gestolpert“.
        Doch jetzt wo du ihn hervorhebst, fährt er mir erst so richtig ein.
        VOLL ins Herz. 💘😊

        Gott, Göttin, wie freue ich mich darauf endlich wieder auf ALL meine Erinnerungen zuzugreifen!
        Und natürlich auf die galaktische Party. 🥳💃🕺
        Hmm, steht noch nicht in meiner Agenda. Vielleicht sollten wir mal Nägel mit Köpfen machen und einen Termin festlegen? Als Manifestationshilfe? Für die Ungeduldigen unter uns? 😉😃
        Wie wäre es mit April 2021? Reicht ein irdischer Monat? Neee, oder? Lieber gleich ein Quartal? Ein Jahr?

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s