Gedankliche „Zeit-Reise“ …

Wieder einmal habe ich einen etwas älteren Beitrag von mir „heraus-gefischt“, noch ein klein wenig „angepasst“ und möchte ihn gerne hier noch einmal einstellen…

WILLKOMMEN IM LEBEN…

IM EINEN JETZT!


Na dann, ihr Lieben,  auf geht´s auf eine  „Zeit-Reise“ in den Mai vergangenen Jahres ~  22.05.2019

spiral-286596_1280

Gehst du deinen ganz ureigenen Weg

Gehst du deinen ganz ureigenen Weg
oder noch immer den eines anderen
lässt du dich leiten im tiefsten Vertrauen
ganz tief und nur noch von innen heraus
gehst du deinen ganz ureigenen Weg
ganz ohne wenn und aber
auch, wenn dir Hindernisse erscheinen
so manches mal und scheinbar dann auch riesen groß
gehst du selbst dann noch deinen ganz ureigenen Weg

Kannst du vertrauen darauf, es ist jemand da
auch und gerade dann und in dieser Zeit
eine Hand, die dich hält wenn du fällst,
den Rücken dir stärkt, steh auf gleich danach und
schau mal zurück auf dein Leben
wie oft und genau dir so etwas schon einmal geschah
hast es vielleicht gar nicht bemerkt, weil es so leise noch war
kannst du vertrauen darauf, es ist für dich jemand da?

Wie oft noch stellst du dir vor, was wäre wenn
du möchtest vielleicht so sein oder auch so… wie der oder der
saugst alles auf, was einer dir sagt… oder himmelst ihn an
stellst ihn vielleicht sogar ganz hoch auf´s Podest,
doch dann… fällt es um dieses Ding und er ist einfach nur weg
kannst du auch dann noch vertrauen,
es ist für dich jemand da, der dich hält?

Geh deinen ganz ureigenen Weg
und schau dich mal um… jetzt kannst du lachen,
den anderen seine ganz eigenen Sachen lässt machen
hast inzwischen selbst gelernt weiter zu gehen
kannst dennoch zugleich das Wunder im andern nun seh´n
dein Weg ist einfach ein anderer als seiner
kein einziger Weg ist genauso wie deiner

Geh deinen ganz ureigenen Weg
und den Schritt für Schritt
und manchmal… da läuft einfach
wieder mal jemand ein Stück mit dir mit
welch Freude ihn wiederzusehen

Nun sei voller Vertrauen und
geh deinen ganz ureigenen Weg

GANZ

&

ALL-EIN

ICH LIEBE DICH

 


Auszug (mit ein paar Veränderungen) aus: https://emmyxblog.wordpress.com/2019/05/22/gehst-du-deinen-dir-ureigenen-weg-von-elke-22-05-2019/

Interessant fand ich auch den Kommentar-Austausch, den wir zu der „Zeit“ – im Mai 2019 – hatten. Ich würde sagen… JEDER war und IST GANZ auf seinem ureigenen Weg! 🤗

Ich DANKE JEDEM Einzelnen, dem ich bisher auf meinem – ganz ureigenen – Weg begegnet bin und weiter noch begegnen werde… ICH FREUE MICH AUF DICH, DICH und auch auf DICH! 💜

In LIEBE und VERBUNDENHEIT

Elke 💜

 

Bildquelle: pixabay

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s