Platz für Kommentare, ab 30.11.2020, Vollmond

2020-11-30_Mond

Diesen geheimnisvollen Mond mit Hof habe ich gestern Abend aufgenommen, also noch nicht ganz voll, das wird heute, am 30.11.2020 so sein, aber nicht nur das, er wird Nebelmond genannt und zeitgleich ereignet sich eine Halbschatten-Mondfinsternis. Die Informationen hierzu kannst du unter diesem Link finden.

Dazu möchte ich sehr gerne als Meditations-Hintergrund oder einfach nur zum Träumen und abschalten Regenwald Sounds empfehlen.

***

Dies ist ein neuer „Platz für Kommentare“ 

Hier kann jeder, der möchte, seine Anregungen, Informationen, Hinweise und weitere Inspirationen im liebevollen Austausch miteinander teilen.

Und hier noch ein tolles Motivations-Video:

Viel Spaß beim Lernen!

Auch heute möchte ich mich bei DIR dafür bedanken, dass DU ein Stück weit meinen Weg mit mir teilst, dass sich unsere Wege begegnen, kreuzen und bereichern. DANKE für DICH und DEIN ganz genau SO-SEIN ❤

Ich BIN die Liebe. Ich BIN das Licht. Ich BIN die Wahrheit. Ich BIN.

💖💖💖

In Liebe

Emmy

💕💞💕

Alle Leser dieses Blogs und der hier zur Verfügung gestellten Beiträge bitten wir im Vorfeld folgende Hinweise zu beachten: https://emmyxblog.wordpress.com/impressum/)

9 Gedanken zu “Platz für Kommentare, ab 30.11.2020, Vollmond

  1. Ihr Lieben,
    gestern stieß ich auf eine Botschaft von Anathea. Sie stammt vom Sirius und meldet sich durch Shari, oft in größeren Abständen. Doch wenn sie sich meldet, ist es meines Erachtens meistens hilfreich und inspirierend, zumindest aber interessant. In dieser Übermittlung spricht sie unter anderem die Dunkelheit in den höheren Ebenen an und geht auf die Persönlichkeit Gottes ein:
    https://www.sternenkraft.at/botschaften/der-gro%C3%9Fe-kampf-zwischen-dunkelheit-und-licht/
    Auszug:
    „Eine höhere Frequenz bedeutet tatsächlich nicht, dass alle Wesen, welche sich dort aufhalten, gleichzeitig auch Gott zugewandt und somit das sind, was Ihr als gut bezeichnen würdet.
    Eine höhere Frequenz bedeutet schlicht und einfach, dass die Materie jener Welt weniger dicht ist und somit schneller auf die Gedanken ihrer Bewohner reagiert. Damit sind jene Wesenheiten auf gewisser Ebene zwar mächtiger als die Menschen, aber nicht zwingend besser.
    Der Unterschied zwischen den höheren Welten und der Erde ist jener, dass die dunklen Reiche der von Gott abgewandten Seelen von den lichtvollen Reichen der Gott zugewandten Seelen getrennt sind, während auf der Erde sowohl Gott zugewandte als auch von Gott abgewandte Seelen inkarnieren können.“
    Natürlich gelten auch hier Emmys Worte: Bitte nimm nur das aus diesem Beitrag, was gerade auf deinem Weg jetzt für dich und dein Wachstum richtig ist und lass dich vor allem nicht aus deiner positiven hohen Schwingung bringen!
    Alles Liebe
    Axel

    Gefällt 1 Person

    1. passt für mich garnicht……gut und böse löst sich ja beides auf……es gibt unterschiede…. gegensätze…..aber da Gott wieder das Verbindende ist…..gelingt Schöpfung als miteinander abgestimmtes Sein…. so ist meine Vision…..

      Liken

      1. Ich verstehe deinen Ansatz, liebe Dakma,

        zuerst war ich einfach nur… „still“ und habe diese Botschaft einfach …gelesen. Ich finde die Aussagen in der Botschaft interessant und vielleicht schon recht nahekommend zu dem, was Gabriele in etwa sagt.

        Dabei habe ich für mich festgestellt, dass ich es einfach mal so stehenlassen kann. Denn ich bin frei und das „Spiel“ könnte durchaus auf dem nächsten Level weitergehen, es sei denn ich erinnere mich, warum ich jetzt hierher gekommen BIN, dass dies dann nicht mehr in dieser Form mein Spiel sein wird.

        Deshalb – ausnahmsweise – völlig entspannt… kein bisschen getriggert und kein bisschen ängstlich und kein bisschen durch andere Ansichten verwirrt…

        Liebe Grüße

        Emmy

        ❤ ❤ ❤

        PS: Ich glaube, auch darin zeigt sich gerade unser eigenes Wachstum, dass wir uns längs nicht mehr in die Dualität, die Wut und den Zorn von SCHEINBAR gut oder böse hineinziehen lassen, solange es sich so offensichtlich um dieses entzweiende Spiel handelt… 😉 Und ganz genau in diese "Auflösung der Dualitäten" fühlst du es ja auch ❤

        Liken

        1. oh mein Gott…..oh meine Göttin…

          lieber Axel……liebe emmy

          VOLL ERWISCHT……würde ich sagen…..hat es mich gestern abend und gerade JETZT….

          Liebe emmy

          ich hatte gestern abend den Text garnicht gelesen….. nur direkt „re-agiert“….durchaus getriggert …..mit Kopfdruck von den Ereignissen des Tages….nur auf das Zitat von Axel….. MUSSTE ES RAUS GESCHRIEBEN WERDEN….

          und heute morgen lese ich VON DIR…. daß du es mit Gabriele verbinden kannst….etwas wo doch eigentlich „ich“ glaubte mich für engagieren zu müssen….

          NUN….mußte ich aber dringend den Text……doch richtig lesen…..

          Lieber Axel

          bitt verzeih meinen Schnellschuß 😉 von gestern nacht…… 😀 ❤ ….ich hatte noch gleichzeitig gedacht…."aber es ist doch von Axel"….wo ich doch gerade bei dir die Verbindung des unpersönlichen und persönlichen Gottes FÜHLTE…

          ja ihr beiden….. JETZT hat es mich voll erwischt…..dabei hab ich gleichzeitig den Text ja auch erfasst….mit meiner Schnellschußreaktion…..

          und gleichzeitig erschrak ich gerade beim Lesen….. weil es voll MEIN THEMA von gestern reflektiert…..

          Gottseidank hab ich es mir gestern mir schon auf ERSTKONTAKT von der Seele geschrieben…..das Erkennen meines eigenen "mich über Gott stellen"….. "mein eigenes Pharisäertum"….das ich glaubte im Außen in der esoterischen Szene zu diagnostizieren…

          Ich dachte ….bei dir ,liebe emmy….es fehle dir an Demut gegenüber Gott…..und ich dachte bei dir ,liebe Gabriele….jetzt spaltest du wieder in richtig und falsch….

          dabei: war und ist es MEIN EIGENES RINGEN INMIR…

          es tut mir leid…..

          Gefällt 1 Person

          1. ich hoffe es ist nicht „zu verwirrt“ geschrieben….aber ich bin tatsächlich gerade verwirrt…..ängstlich,traurig,betreten UND doch so froh….so froh….es geht nun hoffentlich tiefer……mal WIRKLICH TIEFER….. nicht NUR GEDACHT TIEF….

            der Text ist großarig ,lieber Axel……ich dank dir sehr…..jetzt verlink ich ihn für Gabriele….und wen auch immer….auf ERSTKONTAKT….

            lach….wein….ich weiß jetzt echt nicht mehr ….. ob ich mich für gut oder böse halten soll….. für richtig oder falsch…..

            schattenarbeit pur…..

            Gott….bitte erbarme dich meiner……und zeige mir den Weg in meine Selbstermächtigung IN DEINEM SINNE …

            Dakma

            Liken

          2. Liebe, liebe, liebe, liebe, liebe, liebe… Dakma 💖

            Namasté, du wundervoller Mensch! Namasté

            (Ich sehe dich von meiner Seele zu deiner)
            Namasté

            In Liebe

            Emmy (gerührt… und nicht geschüttelt… 😉 )

            Gefällt 3 Personen

  2. hier ein Video von Gabriele….auf Erstkontakt gepostet….hab es nur bis zur Hälfte geschafft…..soll ich vielleicht auch nur…..wer will….lasst uns MITEINANDER….. die Geister klären :

    Liken

  3. Wer möchte, der schaue sich dieses wie ich finde schöne Video an…

    Ich kann es -da es über facebook läuft – hier offensichtlich „nur“ mit dem Link weiterreichen…

    http://www.facebook.com/watch/?v=1379230008776142

    Gefunden heute bei bei Gio – kosmische-Wetterseite- DANKE, lieber Gio! 🙏

    https://foundationforhealingarts.de/kosmischer-wetterbericht-by-umeria.html

    Allen einen guten Start in die neue Woche…

    In LIEBE und VERBUNDENHEIT

    Elke 💜

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s