Die Engel, gechannelt durch Ann Albers ~ DIE QUALEN DES ÜBER-ANALYSIERENS UMGEHEN – DER WEG DES HERZENS IST KLAR UND BESTÄNDIG *

Diese sehr liebevoll schwingende und aufbauende Botschaft der Engel durch Ann Albers möchte ich sehr gerne hier ohne viele Worte an euch weiterreichen… DANKE von Herzen, liebe Engel, liebe Ann Albers und auch dir, liebe Yvonne Mohr… ganz herzlichen DANK…🙏

Ich glaube nach all der Aufregung – besonders in den vergangenen Tagen – tut diese Botschaft sicherlich gut… Als ich diesen einen Satz hier las:

Ausgerichtet auf die Liebe könnt ihr in der Welt, aber nicht von ihr sein.“

Stimmte mich das gerade so etwas von heiter und fröhlich… denn genau diese Worte hörte ich erstmals vor vielen, vielen Jahren von meiner liebsten und besten Freundin… Das Verinnerlichen dieser Erkenntnis war für mich einst so was von heilsam!

Gerade kurz bevor ich dieses Channeling gelesen habe, sind mein Mann und ich noch eine kleine „Runde um den Block“ gegangen, wie man/frau so schön sagt… Der Mond hatte solch einen wunderbaren großen Ring um sich… Es war nicht nur ein „gewöhnlicher“ Hof wie sonst oft … das war gerade etwas ganz Besonders… und ein sehr schöner Tages-Ausklang für uns für den wir sehr dankbar sind! 🙏

Lasst es euch gut ergehen, ihr Lieben und fühlt euch eingeladen, hier in dieser schönen Schwingung der Engel zu „baden“ …

In LIEBE und VERBUNDENHEIT

Elke 💜

Alle Leser dieses Blogs möchten wir bitten – bei allen hier zur Verfügung gestellten Beiträgen und Botschaften – auch die Hinweise aus dem Impressum zu beachten! Vielen Dank!


DIE QUALEN DES ÜBER-ANALYSIERENS UMGEHEN

DER WEG DES HERZENS IST KLAR UND BESTÄNDIG *

 Die Engel, gechannelt durch Ann Albers 

 

Meine lieben Freunde, wir lieben euch so sehr.

Ganz gleich, was in eurer Welt vor sich geht, die 5D-Schwingungs-Gesetze sind in Kraft und werden es immer sein. Ihr habt im vergangenen Jahr hart daran gearbeitet, euch eures Gemüts und Denkens anzunehmen, euch auf Dinge zu fokussieren, die euch besser fühlen lassen, und eine positive und aufbauende Perspektive einzunehmen, wo ihr könnt.

Jetzt scheint die Welt in so viele verschiedene Richtungen an euch zu ziehen und zu zerren. So viele Menschen haben starke Meinungen. So viele denken, sie wüssten, was das Beste für alle ist. So viele wollen, dass ihr mit ihren Ansichten übereinstimmt. Solltet ihr euch impfen lassen oder nicht? Solltet ihr in Angst vor einer politischen Partei leben oder nicht? Solltet ihr zu den Waffen greifen oder nicht? Solltet ihr euer Geld aus den Börsenmärkten abziehen oder aber es zusammenraufen und anlegen?

Ihr Lieben, tretet ein wenig zurück von der Agonie des Überanalysierens. Tretet zurück und lasst euch in euer Herz fallen, hier und jetzt, in diesem Moment. Was ersehnt ihr euch, jetzt zu tun? Tut es, sofern es praktikabel ist. Möchtet ihr ein Nickerchen machen, im Garten arbeiten, einen Freund anrufen, spazieren gehen, euer Abendessen kochen, ein Projekt fertigstellen? Eure Wünsche müssen in keiner Weise „groß“ erscheinen. Eure Führung und Anleitung ist oft einfach, friedvoll, praktikabel und liebevoll.

Ihr denkt vielleicht nicht, dass eine solche Anleitung die Herausforderungen der Welt lösen kann, aber wenn alle nach ihren eigenen Herzen leben würden, wären sie glücklich, friedvoll, gesund und infolgedessen auch freundlich, liebevoll, akzeptierend und bewilligend gegenüber anderen.

In 3D werden, wenn ihr euch selbst achtet und ehrt, einige sagen, dass ihr liebevoll zu euch selbst seid. Andere werden euch kritisieren und selbstsüchtig nennen, weil ihr nicht ihren Bedürfnissen dient. Das ist in Ordnung! Jeder hat ein Recht auf seine eigene Sichtweise.

In 5D werdet ihr euch, wenn ihr euer Herz achtet und ehrt, bewusst sein, dass dies das Selbstloseste ist, was ihr tun könnt. In einem glücklichen, positiven, friedlichen und liebevollen inneren Zustand seid ihr in eurer Schwingung ein Beitrag für die Gesamtheit der Menschheit.

Ganz gleich also, was die Welt tut, haltet inne. Atmet tief durch. Anstatt übermäßig zu analysieren, wie ihr reagieren solltet, stellt euch eine einfache Frage: „Was möchte mein Herz im Hier und Jetzt tun?“ Vertraut dieser Führung. Ehrt und achtet sie, wann immer es praktikabel ist. Erlaubt euch selbst, die universelle 5D-Wahrheit anzunehmen, dass eine liebende, liebevolle Quelle zu jeder Zeit bei euch und in euch ist und versucht, euch sanft, freundlich und friedlich zur Verwirklichung eurer Wünsche in eurem Leben zu führen, in Harmonie und in einem liebevollen Tanz mit anderen, die in Frieden sein möchten.

Ausgerichtet auf die Liebe könnt ihr in der Welt, aber nicht von ihr sein. Wenn ihr auf euer Herz hört, könnt ihr das Chaos umtanzen und einen Beitrag [zur Welt] sein. Indem ihr in eurem persönlichen Leben eine freundliche Realität umarmt, seid ihr die Veränderung, die ihr sehen wollt. Ihr könnt wie in kleinen Wellen Freundlichkeit nach außen zu den verletzten, verletzenden Herzen senden, und ihr könnt euch selbst eine wunderbare Erfahrung des Lebens erlauben, ganz gleich, was alle anderen tun.

Dieses Umarmen und Bejahen des Herzens, ihr Lieben, ist absolut davon entfernt, egoistisch zu sein. Indem ihr das wahre Selbst im Innern ehrt, das Eine, das euch alle führt, ehrt ihr genau dieses Licht, diese Liebe und dieses Selbst in allen Wesen.

Gott Segne Euch! Wir lieben euch so sehr.

Die Engel


*Ann Albers verwendet in den verschiedenen Verteilern oft unterschiedliche Titel

Originaltext: ©Ann Albers, http://www.visionsofheaven.com
Übersetzung: Yvonne Mohr, http://www.lichtderwelten.de
Deutscher Text: http://www.lichtderwelten.de/index.ph/geistige-welt/channelings-anderer/ann-albers/die-engel–die-qualen-des-ueberanalysierens-umgehen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s