Christine Stark ~ „Geschüttelt, – nicht gerührt!“ 28.01.2021

Mit einem so schnellen, neuen „Ups-Date“ von dir, liebe Christine, habe ich heute eher nicht gerechnet… Doch wie sagtest du des Öfteren… „Unverhofft kommt oft!“. Stimmt!

„Irgendetwas ist im Gange, was unsere volle Unterstützung braucht! Auch, wenn wir nicht genau wissen, wofür wir gerade das LICHT so bewusst halten sollen, – es scheint sehr wichtig zu sein.

Es geht nicht darum zu „kämpfen“, – und Angst brauchen wir gewiss auch nicht zu haben. Und doch geht es „ums Ganze“!  „

Dass es „ums Ganze“ geht, dieses GEFÜHL hatte ich heute Morgen, beim ganz langsam hier wieder Ankommen, irgendwie auch. Ich sah zuvor in meinem „Traum“ eine größere Menge Menschen, über denen allesamt eine Art großes Tuch darüber lag. Aha, „dachte“ ich im „Traum“, sie sehen so nicht gut!  Stelle ich mir vor, über mir ist ein großes Tuch gedeckt, kein Wunder, wenn man/frau da nichts sieht…

Nach einer anschließenden Meditation fühlte ich mich REICH ER-FÜLLT und gut für den Tag „aufgetankt“…

Ge-WUNDER-t habe ich mich dann allerdings doch, als ich mich an den PC setzte und irgendwie war das mit meinen Augen heute besonders eigenartig. Am liebsten hätte ich – wie ich auf meinem kleinen Blog – bereits einmal geschrieben habe, die Brille abgenommen… doch dann sah ich ja nun rein gar nichts… jedenfalls nicht für die am PC notwendigen Arbeiten… 😊

In sofern, liebe Christine, ist das, was du hier in deinem neuen Beitrag schreibst, gerade für mich noch einmal sehr interessant! Ich DANKE dir dafür und auch für die Erinnerung an meinen „Traum“, den ich mir heute noch nicht aufgeschrieben hatte… 😉🙏

In diesem Sinne ist das für mich – und wer weiß, vielleicht ja ebenso im Sinne des Ganzen – nun hier auch getan…

In LIEBE und VERBUNDENHEIT

Elke 💜

Alle Leser dieses Blogs möchten wir bitten – bei allen hier zur Verfügung gestellten Beiträgen und Botschaften – auch die Hinweise aus dem Impressum zu beachten! Vielen Dank!


.

Geschüttelt, – nicht gerührt!“

Liebe Leserin, lieber Leser,
einen mittel-prächtigen „Guten Morgen“!

Noch ist nicht so ganz klar, warum ich eben an den Laptop gerufen wurde.

Und auch, wenn die kleinen geflügelten Humor-Experten „Gewähr bei Fuß“ stehen, scheint die Situation gerade nicht so lustig zu sein. Keine Ahnung! Wirklich nicht!

Mit dem berühmten Agenten 007 hat der heutige Text wohl nur oberflächlich zu tun. Eher damit, dass wir alle gerade ziemlich heftig durchgeschüttelt werden. Wobei ich immer noch nicht so genau weiß, worum es hier gerade geht.

 

Aber besser der Reihe nach: Bereits beim Aufwachen heute Morgen fühlte ich mich so, als ob nachts heftige energetische Kämpfe stattgefunden hätten – oder zumindest extrem anstrengende Hilfs-Einsätze auf Seelen-Ebene.

Also beschloss ich, den Tag etwas langsamer angehen zu lassen. Kurz danach wurden meine eher passiven Aktivitäten sanft, aber sehr deutlich beendet. „Ich möge mich bitte sofort auf die Couch begeben und zunächst einmal mein Energiefeld klären!“

Das hatte ich zwar schon beim Aufwachen getan und auch das schöne Morgengebet, das ich Ihnen gestern weitergegeben hatte, war zum Einsatz gekommen – aber gut.

 Abtrennen“ war angesagt und Austesten.

Kurz danach segelte ich sanft und selig und ungeplant ab ins Nirvana! Der Tiefdruck, der bereits seit dem frühen Morgen herunter prasselnde Dauerregen und die Energien ließen keinen Widerstand zu.

Ein letzter winziger bewusster Moment ließ mich kurz überlegen, ob ich da wohl in aller Eile auf das Sternenschiff gebeamt wurde? – Ich weiß es nicht.

Wach geworden bin ich davon, dass meine Seele immer und immer wieder einen einzigen Satz wiederholte:

Es werde LICHT! – Es werde LICHT! – Es werde LICHT! – Es werde LICHT!“

So ging das gewiss einige Minuten lang! Es musste sehr dringend sein, – was auch immer.
Und dann kam die Aufforderung, Ihnen genau dies und genau so zu schreiben.

 

Irgendetwas ist im Gange, was unsere volle Unterstützung braucht! Auch, wenn wir nicht genau wissen, wofür wir gerade das LICHT so bewusst halten sollen, – es scheint sehr wichtig zu sein.

Es geht nicht darum zu „kämpfen“, – und Angst brauchen wir gewiss auch nicht zu haben. Und doch geht es „ums Ganze“!  

Denn so viele unserer Brüder und Schwestern, die mit uns inkarniert sind, um hier die göttlich gewünschte Veränderung in Gang zu setzen und herbei zu führen, fühlen sich mutlos und wissen einfach nicht mehr, was sie glauben sollen.

Wie es scheint, gilt es, ihnen mit diesem bewährten „Erste Hilfe“- Satz „STARTHILFE“ zu geben. Fluten wir also unsere Umgebung und die gesamte Atmosphäre um uns herum mit dem Göttlichen LICHT, das uns zu eigen ist!

 

Ich selbst fühle mich übrigens nach diesem überraschenden Ausflug in andere Dimensionen prächtig. Denn all das LICHT, das vor wenigen Minuten durch mich hindurch geleitet wurde, war so machtvoll …

So ähnlich muss sich Goldmarie gefühlt haben – am Ende ihrer Reise!

Mein Auftrag ist für heute erfüllt. „Der Ihre beginnt gerade erst!“, soll ich Ihnen sagen.

 

Mit herzlichen Grüßen,
Christine Stark

28. Januar 2021

 

PS: Bei dem „Gewähr“ der kleinen Clownies handelt es sich übrigens nicht um einen Schreibfehler. Die lieben Kleinen meinen es genau so, wie ich es geschrieben habe.

PPS: Und für alle, die diesen Text freundlicher Weise vollständig und unverändert auf ihren Blog übernehmen wollen: Bitte immer mit Hinweis auf meine Webseite www.christine-stark.de  und dem folgenden Hinweis:

Es ist nicht gestattet, ausschließlich Teile des Textes wiederzugeben oder diesen akustisch für andere zugänglich zu machen

18 Gedanken zu “Christine Stark ~ „Geschüttelt, – nicht gerührt!“ 28.01.2021

  1. WOW, liebe Christine,

    danke für deine Schilderung, denn auch ich bin heute reich beschenkt worden und erfülle nun wieder mit der zuvor gewohnten Stärke meinen Auftrag!

    Namasté

    In Liebe

    Emmy

    https://emmyxblog.wordpress.com/2021/01/28/platz-fur-kommentare-ab-28-01-2021-mein-verhaltnis-zu-gott/

    💖💖💖

    PS: Wie gut, dass ich die Möglichkeit habe, in den Kommentaren noch einmal nachzubessern, denn natürlich sehe ich auch dich, liebe Elke und das, was du „gesehen“ hast. Welch große Synchronizitäten! Alles läuft nach göttlichem Plan – und wir alle sind dabei!

    DANKE!!!!!

    Gefällt 1 Person

    1. DANKE auch dir, meine liebe Emmy… 🙏

      Es läuft ALLES nach göttlichem Plan
      und ALLES zu SEINER passenden Zeit…

      Fühlbare Umarmung für dich
      und gaaanz liebe Grüße..
      Elke 💜

      Gefällt mir

  2. Danke auch Dir, liebe Emmy,
    dass Du Dir immer wieder die Zeit nimmst, persönlich hier zu antworten! (Zusätzlich zu allen anderen Aufgaben!)

    Ja, wir alle brauchen unsere STÄRKE, – „Kraft“ wäre jetzt nicht das richtige Wort gewesen -, um das LICHT hoch zu halten.

    Wie gut, dass Du sie wiedergefunden hast!

    Alles Liebe,
    Christine

    Gefällt 2 Personen

    1. @n liebe Christine personlicht ~ Mit der Bitte um kurze Rückmeldung …
      nach Erhalt des Packchens welches ich heute an Dich per Post schick(t)e ~!~
      ~ Es ist als Energie~Ausgleich~Support~ sowie Dir eine echte Freude machen
      seelisch gedacht ~!~ (Ich hoffe es kommt bis Samstag an )
      ~ Darin befinden sich die 14 Broschüren der Neuauflage,( die Erstveroffenlichtung ab
      1956 damals Berlin ~!~ ) von 1990, sowie hochinterresantes, bis heute, nicht mehr
      erhaltlichtes Infomaterial von ASHTAR Sheran und dem Volk der SANTINER !~
      ~ FRIEDEN ÜBER ALLE GRENZEN ist die Überschrift von jeder Broschüre ~!!!~
      ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
      ( Anm : Die Broschüren sind in DIREKT MEDIALSCHRIFT verfasst,
      ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
      ebenso die beigefügten gemalten Zeichnungen u.a. von seinem SANTINER Team,
      seiner Familie u.s.w.~!!!~
      ~ Desweiteren bitte ich Dich das Packchen gleich zu öffnen, da ich eine selbstgezogene
      kleine Echeveria Pflanze hineintat; sie sollte gleich ans Tages~Licht, der kleine
      Halbedelstein imTopf bitte nach Süden ausrichten ~!~
      ~ Es hat noch brauchbares für Haushalt u.s.w. als Füllmaterial, im Paketchen,
      was ich bei Mitarbeiten Haus-halts Auflösungen mitnehmen durfte; b.z.w. verdiente.
      ~ Sowie einen schönen Halbedelstein ~
      ~ Mit herzlichtem Gruß ~ hoffe das ich hiermit nichts „falsch“ getan habe,sowie das
      Du/ihr Dich über mein Paketchen freut; dies würde mich sehr freuen ~!~

      Gefällt 3 Personen

  3. Danke liebe Christine.

    Ich muß auch gegen morgen ganz woanders gewesen sein, evtl. auf einem Sternenschiff und ich brauchte eine Weile, bis mein Kopf nicht mehr innerlich brummte und ich wieder richtig hören konnte, nach kurzer Übelkeit, bis ich wieder im Tagesbewußtsein war.

    Liebe Grüße an Euch alle
    von Elke

    Gefällt 2 Personen

  4. Lieber Peter,
    Deine so überraschende Ankündigung hat mir jetzt echt die „Sicht“ vernebelt! Und das kommt eher selten vor.

    Gerade eben freue ich mich wie ein kleines Mädchen, das gesagt bekommen hat, dass es am nächsten Tag im Garten Ostereier suchen darf. (War gerade so das Innere Bild, das meine Zeilen begleitet.)

    Deine Worte drücken so viel liebevolle Wertschätzung aus!

    Jetzt ist mir auch klar, was Ashtar heute Nachmittag bei mir im Wohnzimmer wollte! Er war sehr deutlich anwesend und ich verstand nur, dass er eine „persönliche Botschaft“ an bzw. für mich habe.

    Wie kommst Du nur dazu, solche Überraschung auf den Weg zu bringen…?!

    Dann sollen sich bitte mal die Blumen-Elfen darum kümmern, dass das Pflänzchen gut behütet ist auf seiner Reise. Aber der befreundete Stein wird schon dafür sorgen.

    DANKE! (Bin immer noch ziemlich sprachlos!)

    Mit sehr herzlichen Grüßen,
    Christine

    PS: Ashtar ist gerade hier und schmunzelt – und jetzt salutiert er für Dich!
    „Gut gemacht!“, lässt er Dir sagen.

    PPS: Und ganz herzliche Grüße auch an alle anderen!

    Gefällt 4 Personen

  5. Lieber Peter,
    Dein liebes Überraschungs-Paket ist bereits vorhin wohlbehalten hier angekommen! Auch der kleinen Pflanze geht es gut!

    An dieser Stelle schon mal ein ganz großes DANKE! Mehr dazu demnächst persönlich per Post! 🙂

    Mit sehr herzlichen Grüßen,
    Christine

    Gefällt 3 Personen

      1. Zitat Christine :

        „PS: Ashtar ist gerade hier und schmunzelt – und jetzt salutiert er für Dich!
        „Gut gemacht!“, lässt er Dir sagen.“

        HAUTGÄNSE ÜBER UND ÜBER …. 🤗🙂🙃🙂🤗

        Gefällt 1 Person

    1. Liebe Christine, Lieber Peter… 💞

      als ich deine Worte – liebe Christine – vorhin hier gelesen habe…. spürte ich eine so große FREUDE-und DANKBARKEITS-WELLE in mir aufkommen, die wollte hier einfach geteilt werden… 🙏🌊

      Es ist so was berührend und WUNDER-voll, was da gerade ALLES im Außen so sichtbar wird…

      DANKE ganz, ganz herzlich DIR, lieber Peter… 🙏

      Welch schönes und wertschätzendes GESCHENK du – wohl nicht nur der lieben Christine – sondern wie ich es sehe – UNS ALLEN HIER übergeben hast… 🤗

      DANKE AN DICH und an ALLE wundervollen BOTEN, die hier in LIEBE beteiligt waren… 🙏

      Es gibt eben doch KEINE falschen Geschenke! 😊💫🕊

      In LIEBE und tiefer DANKBARKEIT

      Elke 💜

      Gefällt 2 Personen

  6. Liebe Elke,
    jetzt möchte ich mich doch auch an dieser Stelle hier noch einmal bei Dir persönlich bedanken, dass Du diese ganze „Geschichte“ hier so liebevoll begleitet hast.

    Du und ich wissen ja, dass wir ständig per Mail in Kontakt sind – deswegen erwähne ich Dich sonst nicht extra hier, – aber diesmal muss es einfach sein.

    Und auch Deine lieben Kurz-Kommentare in dieser Angelegenheit, liebe Dakma, möchten gerne noch einmal besonders hervorgehoben werden! DANKE!

    „Eigentlich“ gehen meine Grüße und meine FREUDE gerade an Euch Alle, die Ihr hier in den Kommentaren mitlest und daran teilnehmt. – Auch wenn Ihr Euch nicht speziell zu Wort meldet.

    Peter hat hier etwas geschafft, für sich selbst und im Bezug auf mich, was ich noch nicht einmal genau benennen kann – oder soll. (Die deutlich gefühlte Be-Deutung seines Geschenkes vernebelt mir gerade wieder die „Sicht“. )

    So liebevoll überlegt – und ich kann nur ahnen. wie kostbar ihm diese Schriften und Botschaften von Ashtar sind, von denen er sich hier getrennt hat, um sie mir zur Verfügung zu stellen. Du hast mir damit eine große FREUDE gemacht, lieber Peter!

    Ich wusste zwar, dass solche Niederschriften existieren, habe aber bisher selbst keine gehabt. Na, Ashtar ist immer für Überraschungen gut!

    So. für heute genug! Sonst wird das hier noch ein ganzer Roman…
    Ich weiß, Ihr alle spürt sehr genau, welche Energien gerade vor FREUDE durch diese Kommentare tanzen.

    Alles Liebe für Euch, (und natürlich auch für Emmy und Elke S.)
    Christine

    Gefällt 5 Personen

    1. ja….liebe Christine….wenn ich „nochmal den Begegnungsfilm hier zurückverfolge“…. macht es mich einfach nur sprachlos glücklich…..

      SO KANN „LEBEN“ SICH ALSO AUCH ANFÜHLEN……

      demütig werdend….vor dem Plan hinter der Oberflächenerscheinung…..

      hoffnungs voller zeichen……

      übertragbar auf die Weltenbühne…..

      ALLES WIRD GUT

      DANKE

      Gefällt 4 Personen

    2. DANKE, liebe Christine,

      deine fühlbar, tanzende Leichtigkeit und FREUDE erreichte mich/uns während unseres Waldspzierganges und so schön, sah ich dann auch als Bestätigung des Ganzen dazu – wenn auch hinter dem völlig grauen Himmel – die Sonne hindurch scheinen… 🌞

      So viele schöne GABEN heute… „„Innerlich und äußerlich…! “ DANKE!

      https://emmyxblog.wordpress.com/2021/01/27/christine-stark-innerlich-und-auserlich-27-01-2021/

      Vielleicht hat ja jemand noch einmal Lust sich Gabriella´s Song aus – Wie im Himmel – anzuhören… fliegt, wenn ihr möchtet da einfach kurz zu yotube direkt rüber… das geht nur direkt… egal… es lohnt sich, wie ich finde…

      Dir, liebe Christine und euch ALLEN ein schönes Wochenende,

      Liebe Grüße

      Elke

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s