Mike Quinsey – 29. Januar 2021

Hier ist das neue Channeling von Mike Quinsey, welches von Martin Gadow übersetzt worden ist und auf  Galactic Channeling geteilt wird.

Ich habe schon lange keine von Mike Quinsey gechannelten Botschaften auf dem Blog geteilt, weil in oft mit ihnen nicht richtig konform gehen konnte. Denn ich glaube, dass sich ein jeder seine eigenen Codes vorher gesetzt hat, wie und womit er seinen eigenen Lernweg am besten gehen kann. Bei mir war es immer die FdL und das Ashtar-Kommando inklusiver der verbundenen Mitglieder.

Doch nachdem ich gestern einen völlig befreiten und (mich) befreienden Atemzug in Mutter Natur genommen habe, der so viel mehr als die Luft zum Atmen enthielt – nämlich ein Stück weit bewusste Erkenntnis, war ich gespannt, ob ich Mikes Botschaften aus dem „Hohen Selbst“ der Quelle nun mit anderen Sinnen lese. Deshalb habe ich mich gerade heute auf die nächste Botschaft von Mike gefreut… und voilá, hier ist sie schon.

„Der Weg zur Erfüllung mag voller Drehungen und Wendungen sein, doch das Resultat ist gesichert, und ihr werdet wie beabsichtigt weiterhin vorankommen. Die Zielsetzung dessen, was stattgefunden hat, wird die Bühne für weitere Veränderungen bereiten, die euch auf den Pfad lenken werden, der es jenen Personen, die notwendig sind, ermöglicht, euch zügig in die nächste Phase zu führen.“

Ehrlich gesagt, fühle ich mich fast ein wenig mit angesprochen, waren ja meine tiefsten Tiefen zu dem „erwarteten Zeitpunkt“ noch nicht ganz gereinigt. Es war wie eine oberflächlich verheilte Wunde, auf der ein dicker Schorf gelegen hat, der Stück für Stück… damit es nicht zu sehr auf einmal schmerzen würde… abgekratzt worden ist. Doch die neue Haut kann sich erst dann entwickeln, wenn der alte, verkrustete Schorf restlos und endgültig beseitig ist und wenn die Wunde nicht mehr neu zu bluten beginnt, so dass sich nicht erneut Schorf (zwar nicht mehr ganz so dick) darüber setzt. Doch da dies nun geschehen ist, kann echte Heilung beginnen! Und diese wird wohl sein müssen, wollten wir nicht beim Übergang in das neue Zeitalter kurz vorher zusammenbrechen. 💖

Deshalb sehe ich nun völlig gelassen, dass diese uralte Wunde, gemeinsam mit der Enttäuschung wegen der Verschiebung, nun wirklich geheilt ist.

*

Aber eben, während ich meine Blogarbeit kurz unterbrochen hatte, sind mir weitere Zusammenhänge plötzlich vollständig bewusst als inneres Wissen gegeben worden. Eine oberflächlich verheilte Wunde, die direkt aus dieser früheren Lebenserfahrung resultierte – und an der ich zuvor schon oft gearbeitet habe, um sie zu reinigen. Doch erst jetzt – mit den soeben offen erkannten vielen synchron geführten „Zufällen“, weiß ich um die Stück für Stück-Heilung, die nun auch ihren Abschluss gefunden hat.

DANKE! Ich bin gerade (wieder) überwältigt. Heilung findet auf ALLEN Ebenen gleichzeitig statt!

*

Nun ja, obwohl in Mikes Channeling sehr viele Informationen enthalten sind, fühle ich in seinen Worten noch immer eine Trennung, die er (in meinen Ohren) zwischen den vielen Lichtarbeitern, die für „euch“ (die Menschen) alles tun… und „der Menschheit“, die erst lernen muss, „damit“ umzugehen, macht. Und genau diese Unterscheidung treffe ich nicht. Denn ich fühle mich als Mensch UND als Lichtarbeiter. Und ich gehe (für mich) davon aus, dass dieses Wissen, welches uns nun nach und nach wieder bewusst wird (dem einen etwas früher, dem anderen etwas später), einen riesigen Sprung nach vorne bringen wird, der von JETZT auf SOFORT in allem erinnerten Wissen zurück ist und jeden, der diesen Sprung erfährt, dann sofort in das Multi-Dimensionale Wesen, das er ist, zurück bringt. Da gibt es nichts mehr, was trennt!

Darum auch hier – wie immer – der Hinweis, dass jeder nur das jeweils Erhebende und Verbindende für seinen eigenen Erfahrensweg mitnehmen sollte. Es IST deine eigene Entscheidung. 💖

Ich BIN das Licht. Ich BIN die Liebe. Ich BIN die Wahrheit. Ich BIN…

in Liebe

Emmy

❤ ❤ ❤

💖liches Dankeschön an Mike und ein großes und herzliches Dankeschön für so viel Lichtarbeit an Martin Gadow ❤ , sowie an die lieben Menschen von Galactic Channeling

Alle Leser dieses Blogs und der hier zur Verfügung gestellten Beiträge bitten wir im Vorfeld folgende Hinweis zu beachten:

https://emmyxblog.wordpress.com/impressum/

Mike Quinsey – 29. Januar 2021
Mike Quinsey

Wie es sich zuweilen ergibt, ist ein erwartetes Geschehen nicht eingetreten, obwohl alle Anzeichen darauf hinzudeuten schienen. Wie kann also der Ausgang des Geschehens so erläutert werden, dass es helfen könnte, eure ‚Ent-Täuschung‚ zu überwinden, nachdem etwas anderes Positives erwartet wurde. Die Intention schien recht klar und überzeugend, da ein „über jeden Zweifel erhabenes“ Ergebnis vermutet wurde. Dennoch wurde ein anderer Weg verfolgt, um sicherzustellen, dadurch eine Gelegenheit aufzuzeigen, die genutzt werden konnte, ohne großes Trauma und Verstimmung zu verursachen. Der Weg zur Erfüllung mag voller Drehungen und Wendungen sein, doch das Resultat ist gesichert, und ihr werdet wie beabsichtigt weiterhin vorankommen. Die Zielsetzung dessen, was stattgefunden hat, wird die Bühne für weitere Veränderungen bereiten, die euch auf den Pfad lenken werden, der es jenen Personen, die notwendig sind, ermöglicht, euch zügig in die nächste Phase zu führen.

Es versteht sich von selbst, dass es kein Zurück zu den alten Wegen mehr geben wird; und sobald die Dinge zu einer gewissen Ordnung zurückkehren, wird euer unmittelbares Ziel offenkundig werden. Vergesst nie, dass hinter den Kulissen viele Menschen hart für das LICHT arbeiten, – nicht zuletzt diejenigen, die speziell für diese Chance zur Erde gekommen sind, euch bei der Etablierung des Neuen Zeitalters behilflich zu sein. Die meisten unter ihnen arbeiten in der Stille und trachten nicht nach Publicity oder Bewunderung, sondern sie helfen, die Menschheit auf jenen Weg zu lenken, der sie aus den Schwierigkeiten herausführen wird, in denen sie sich zurzeit befindet. Auf jeder Stufe werden euch Gelegenheiten geboten, zu entscheiden, welche darunter ihr ergreifen wollt, denn ihr müsst bedenken, dass ihr einen gänzlich freien Willen habt. Die vor euch liegenden Aufgaben sind gewaltig, doch mit der richtigen Herangehensweise werdet ihr euren Weg finden, auch wenn er euch noch nicht gleich deutlich ist. Bedenkt: sobald ihr eure Absicht bekundet habt, dem Pfad des LICHTS zu folgen, erlaubt ihr damit Anderen, euch zu helfen, wo es nötig ist. Bewahrt euch einen offenen Geist und gestattet euch, eurem Instinkt oder eurer Intuition zu folgen. Es mag zuweilen so scheinen, als wäre es eine ‚einsame Reise‘; doch seid versichert, dass ihr Begleiter habt, die immer präsent sind und euch anleiten, wenn es nötig ist.

Die Periode, die ihr gerade durchlaufen habt, war erfolgreicher, als ihr euch vielleicht vorstellt, und euer hauptsächlichster und notwendiger Fortschritt bestand darin, eure Souveränität und Unabhängigkeit zurückzufordern. Ihr habt den Einfluss der Illuminaten auf die europäischen Länder gebrochen, denen allmählich die Freiheit genommen worden war, selbst über ihre Zukunft zu entscheiden. Die Illuminati hatten darauf hingearbeitet, drei Hauptblöcke zu etablieren, was ihre ‚Weltherrschaft‘ darüber viel einfacher gemacht hätte; doch dies ist jetzt für sie der Anfang vom Ende, und sie sind sich ihrer Lage völlig bewusst. Man kann hier auch ihren allgemeinen Machtverlust hinzufügen, der sie unfähig macht, jene ‚Weltmacht‘ zu etablieren, auf die sie so lange hingearbeitet hatten. Tatsächlich war es ihnen ohnehin niemals erlaubt, ihr Ziel zu erreichen.

Wir hatten schon oft erwähnt, wie viel ihr noch aufholen müsst, nachdem euch bisher Fortschritte verwehrt wurden, die euch eigentlich bereits in den Genuss von Freiheit und einer friedlichen Lebensweise hätten bringen können. Das Potenzial, das euch erwartet, wird euch rasch eine neue Lebensweise ermöglichen, die sich als wesentlich akzeptabler erweisen wird. Allerdings müsst ihr zunächst euer Haus in Ordnung bringen und der Welt Frieden bringen! Ein ‚Weltkrieg‘ ist gänzlich ausgeschlossen; lediglich kleinere Rangeleien werden noch zugelassen, und mit der Zeit werden auch diese aufhören. Bringt Frieden zu Mutter Erde, dann werdet ihr Besucher aus dem Weltraum anziehen, die auf euer „Erwachsenwerden“ warten; also hört auf mit euren kleinlichen Streitereien und vergesst nicht, dass „ihr alle Eins“ seid, und behandelt Andere als eure Brüder und Schwestern; wenn ihr das tut, wird sich bald Frieden auf der Erde etablieren.

Geduld ist eine Tugend, von der Viele unter euch bisher noch zu wenig haben; aber ihr müsst Veränderungen zulassen, die euch fest auf den richtigen Weg zum Aufstieg bringen können. Diese Gelegenheit, die sich euch jetzt bietet, wird sich für eine sehr lange Zeit nicht wieder bieten; ergreift sie also mit beiden Händen! Ihr sprecht von der Chance eures Lebens, und genau das ist es, wo ihr euch zurzeit befindet; also lasst sie euch nicht entgleiten. Ihr habt euch durch so viele Lebenszeiten gearbeitet, um so weit zu kommen; also werft diese Gelegenheit nicht aus Mangel an Verständnis oder Geduld weg. Ihr alle habt viele Lebenszeiten damit verbracht, so weit zu kommen und habt euch diese Chance verdient, die alten Schwingungen hinter euch zu lassen. Schon jetzt heben die höheren Schwingungen euch an und werden dies auch weiterhin tun, bis ihr euer Ziel erreicht habt. Das ist der Grund, weshalb die Avianer in eurem Sonnensystem stationiert sind und darauf warten, dass Frieden auf die Erde herabkommt, bevor sie sich ankündigen. Sie sind schon seit Äonen mit euch verbunden, – wie Eltern, die ein Auge auf ihre Kinder haben.

Das Chaos in der Welt überschattet die Veränderungen, die im Gange sind und letztendlich zu eurer Befreiung von den Aktivitäten der Dunkelmächte führen werden. Es gibt einen Plan für eure Zukunft, der sicherstellen wird, dass die alten Methoden, euch zu beeinflussen, aufhören, und er leitet euch bereits auf einen anderen Weg, der euch auf eine akzeptablere Ebene heben wird. Zum Teil seid ihr Menschen selbst es, die das Tempo des Wandels vorgeben; richtet also weiterhin euren Blick auf alles, was gut und heilsam ist und euch von den Tentakeln derer befreit, die euch immer noch gefangen halten wollen. Nicht grundlos ist die Erde als ‚Gefängnisplanet‘ bekannt, wenn auch als „offenes Gefängnis“. Habt ihr euch nie gefragt, warum sich bei euch die Meinung gebildet hat, dass es jenseits eures Planeten angeblich „nur wenig Leben geben könne“, wo es doch im Universum von Leben nur so wimmelt?! Schon jetzt sind da diejenigen, die begierig darauf warten, euch zu treffen und ihr Wissen mit euch zu teilen; doch die Umstände dafür müssen so beschaffen sein, dass es deren Leben nicht gefährdet.

Das Universum ist ein wunderbarer Ort, an dem ihr alle unterschiedlichen Arten von Wesenheiten antreffen könnt, die dennoch eurer menschlichen Form ähnlich sind. Natürlich sind die meisten dieser Wesen im Vergleich zu den Menschen fortgeschrittener; aber sie freuen sich, ihr Wissen mit euch zu teilen, wenn ihr bereit seid, es aufzunehmen. Bisher haben sie sich von euch ferngehalten, weil eure Schwingungen so niedrig waren, dass sie für sie inakzeptabel gewesen wären; doch glücklicherweise habt ihr jetzt die Chance, euch auf eine höhere Schwingungs-Ebene zu erheben, und viele Seelen sind begierig, dies auch zu tun. Sie begreifen, dass sie sich darauf vorbereiten müssen, um diese Aufstiegs-Chance nutzen zu können. Seid versichert, dass euch dabei geholfen wird, die erforderliche Ebene zu erreichen; und wenn ihr euch entschieden habt, erfolgreich darin zu sein, welches euer Ziel sein soll, wird euch auch dabei geholfen werden.

Mutter Erde macht sich bereit, Veränderungen vorzunehmen, um für ihren eigenen Aufstieg vorbereitet zu sein. Das wird dazu führen, dass Teile der Erde umgeformt werden müssen, damit sie für ihre eigene Erhöhung bereit ist. Sie wird ein Planet der Schönheit werden und als Paradies bekannt sein. Ihr habt so viel, worauf ihr euch freuen könnt, und jede Anstrengung, die ihr dafür auf euch nehmt, wird sich lohnen. Haltet also euren Blick auf jene Zukunft ausgerichtet, die ihr euch vorstellt, und lasst euch durch nichts davon ablenken. Dadurch helft ihr mit, dieser Zukunft die Stärke zu geben, sich zu manifestieren.

Ich hinterlasse euch meine LIEBE und meinen Segen. Möge das LICHT eure Tage und euren Weg in die Vollendung erhellen. – Diese Botschaft kommt durch mein Höheres Selbst – mein Gott-Selbst. Jede Seele hat die gleiche Verbindung zu Gott.

In LIEBE und LICHT,

Mike Quinsey
Website: Tree of the Golden Light

Deutsche Übersetzung: Martin Gadow – www.paoweb.org

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s