MICHAEL LOVE: 💜 *** MANIFESTATION DER MAGIE IM GOLDENEN ZEITALTER – PLEIADISCHE LICHTKRÄFTE! *** đŸ’œ02.02.2021

„IHR KÖNNT KEINE POSITIVEN DINGE IN EINER NIEDRIGEREN DIMENSION MANIFESTIEREN! DENKT BITTE DARAN, DASS EINE DIMENSION KEIN ORT IST, SONDERN EIN RESONANZZUSTAND DES SEINS!“

Das ist noch immer der Grund, warum den Menschen so viel Angst gemacht werden soll. Die Elite möchte nicht, dass sich die Völker der Welt wohlfĂŒhlen und in ihre innere StĂ€rke kommen. Wer sich noch immer von den MSM berieseln lĂ€sst, wird die chemischen Reaktionen, die ununterbrochene angstbasierte Propaganda im Körper auslöst, bald spĂŒren. Jedenfalls war es sonst lange Zeit genau so gewesen. Die Menschen haben sich Angst machen lassen, ihnen wurden LĂŒgen erzĂ€hlt, in denen schlechte Dinge als „gut“ und/oder „richtig (neuerdings als „alternativlos“) angepriesen wurden. Da sich Menschen im Allgemeinen leicht anpassen können und weil die meisten von uns wirklich Gutes tun wollen und helfen wollen, wird genau dieses wahrhaft Menschliche von Nicht-Wohlgesonnenen KrĂ€ften (die in erster Linie nur an sich selbst denken) schamlos ausgenutzt.

Doch jetzt ist die Zeit gekommen, wo es fĂŒr einige von uns bestenfalls noch momentane SchwingungsabfĂ€lle sind, die nicht mehr lange anhalten. Wir haben die Kraft unseres Göttlichen Kerns, der Same, der in uns reift, oder das Licht, das immer grĂ¶ĂŸer wird, lĂ€ngst gefunden. Nun muss es noch auf Dauer aktiviert und vergrĂ¶ĂŸert werden. Solch hohe energetische Zeiten gab es schon lange nicht mehr auf der Erde. Aber JETZT ist es so weit. Ein jeder von uns ist ein wundervolles Wesen, das diese lange verschollene Wissen langsam aber sicher wieder findet.

„DA DIESE NEUEN STRÖME KOSMISCHER ENERGIE AUF DER 5D-EBENE SCHWINGEN, HABEN DIE LICHTWESEN DER 5D-EBENE AUF DER ERDE IN LETZTER ZEIT TIEFGREIFENDE BEWUSSTSEINSVERÄNDERUNGEN ERFAHREN, DIE ZU DER FÄHIGKEIT GEFÜHRT HABEN, DIE REALITÄT MIT MEHR LEICHTIGKEIT, KRAFT UND GESCHWINDIGKEIT ZU MANIFESTIEREN!“

💖💖💖

INDEM WIR EINFACH AUF EINE BESTIMMTE QUANTENWELLENFORM SCHAUEN, KOLLABIERT IHRE WELLENFUNKTION UND BEWIRKT, DASS SIE SICH IN DER EXISTENZ MATERIALISIERT!“

Wie immer ist es deine eigene Entscheidung, welche Botschaften oder „Wahrheiten“ du fĂŒr dich annehmen möchtest oder nicht; welche Codes fĂŒr dich wirken.

„WENN IHR STARKE EMOTIONEN AUF ETWAS ANWENDET, GEBT IHR DEM UNGLAUBLICHE KRAFT, IN DER MATERIELLEN WELT ZU EXISTIEREN!

EMOTIONEN SIND DER TREIBSTOFF DER SCHÖPFUNG!“

Diese Aussage enthĂ€lt jede Menge Antworten! Auch auf diese JETZT-erlebte Zeit! Und genau dies ist der Sinn hinter der mit aller MĂŒhe aufrechterhaltenen Angst- und Panikmache (rund um die Uhr) in den MSM!

Ich BIN das Licht. Ich BIN die Liebe. Ich BIN im Fluss des SEINs. Ich BIN.

In Liebe 💖

Emmy

💖💕💖

Herzlichen Dank an Michael Love und an die Plejadier. Ganz lieben und herzlichen Dank an max 💖

Alle Leser dieses Blogs und der hier zur VerfĂŒgung gestellten BeitrĂ€ge bitten wir im Vorfeld folgende Hinweise zu beachten: https://emmyxblog.wordpress.com/impressum/)

12 Gedanken zu “MICHAEL LOVE: 💜 *** MANIFESTATION DER MAGIE IM GOLDENEN ZEITALTER – PLEIADISCHE LICHTKRÄFTE! *** đŸ’œ02.02.2021

  1. Eigentlich… hatte ich vor, zu dieser Botschaft noch eine ganze Menge zu sagen. Viel und oft habe ich selbst aber vor Jahren schon an anderer Stelle ĂŒber diese ‚Dinge‘ gesprochen…

    Deshalb nur dies von meiner ‚Seite‘ dazu:

    Der Inhalt dieser ‚Übertragung‘ ist in jeder Hinsicht korrekt und seine Wichtigkeit in dieser ‚Erwachens‘-Phase des menschlichen Kollektivs, ist gar nicht hoch genug einzuschĂ€tzen. Ich empfehle daher Allen, denen das hier Dargelegte noch nicht wirklich klar ist, sich j e t z t auf jeden Fall tiefergehender damit zu befassen.

    Schneller und schneller erscheint jetzt vor unseren Augen, was wir in genau diesem Moment… innerlich ‚ins Auge fassen‘. GrĂ¶ĂŸtmögliche Klarheit in Allem, was unser individuelles Erleben betrifft, ist daher angesagt.

    Alle scheinbaren, bisherigen ‚Grenzen‘ lösen sich jetzt auf, in unserem Bewusstsein. 💖💎💖

    Sie waren nie real… 😊

    mu 💜

    GefÀllt 1 Person

    1. „DA MAN STANDARDMÄSSIG MANIFESTIERT, OB BEWUSST ODER UNBEWUSST. WENN DU NICHT WEISST, WAS DU WILLST, WIRST DU EINEN GANZEN HAUFEN „ICH WEISS ES NICHT GENAU!“ MANIFESTIEREN.“

      Danke, lieber muniji, dass du noch einmal auf den Gehalt dieser Message hinweist. Das eine ist, etwas „theoretisch“ zu wissen, und das andere war schon immer, es auch zu tun – zum Beispiel das weiße Blatt Papier.

      Ansonsten bleibt es leider so, wie oben zitiert: „ich weiß es nicht genau“, wĂ€hrend DS ganz genau weiß, wo sie ihre Reise hin haben wollen.

      Darum ist JETZT die Zeit, ins jeweils eigene TUN zu kommen (und schon gar nicht mit dem Finger auf andere zu zeigen). Nicht der „Kampf gegen“ jemanden oder etwas, sondern der „Aufbau von“ dem, was ich mir so sehr wĂŒnsche.

      Liebe ❀ Liebe ❀ Liebe ❀
      Frieden ❀ Frieden ❀ Frieden ❀
      SouverĂ€nitĂ€t ❀ SouverĂ€nitĂ€t ❀ SouverĂ€nitĂ€t ❀
      Freiheit ❀ Freiheit ❀ Freiheit ❀
      ***
      Lachen ❀ Freude ❀ Frohsinn ❀ Spaß ❀ Spiel ❀
      ***
      10…9…8…7…6…5…4…3…2…1 … JETZT!

      DANKE

      In Liebe

      Emmy

      GefÀllt 1 Person

      1. Liebe Emmy 💎

        Es freut mich unbĂ€ndig, dass Du genau dieses(!) Zitat hier bringst. Es zeigt mir, wie nah Du dem GANZEN bereits bist… dem tieferen Begreifen und Erfassen dessen, was dieser Aufstieg wahr-haftig in sich trĂ€gt. ✹✹✹

        Bei m i r trat in jenem Moment, als mir dies von jetzt auf dann plötzlich kristallklar bewusst wurde… eine sofortige, tiefe innere Stille ein. Ich war sofort nur ganz im Hier und Jetzt. Jede meiner inneren und Ă€usseren Regungen als unmittelbar sich manifestierende Schöpfungen registrierend… in vollkommener Wachheit.

        Seitdem spĂŒre ich mein permanentes Schöpfersein mit jeder Faser von allem was ich bin, in jedem Moment. Ich nehme unmittelbar wahr, dass wahrhaft jeder neue Moment eine vollkommen neue von mir gewĂ€hlte Schöpfung ist, die es bis dahin in meinem Erleben noch nie zuvor genau so gegeben hat.

        Vielleicht können diese meine wenigen Worte Dir ja gefĂŒhlsmĂ€ssig ein wenig davon vermitteln…

        Alles… Liebe. mu 💜

        GefÀllt 1 Person

        1. Bei mir war es auf diesem einen Spaziergang… nachdem wir hier gemeinsam auf dem Blog einen inneren A-HA-Effekt bei den tieferen Schichten bzw. den sehr tiefen Schichten hervorgeholt, wieder angeschaut, nur dieses Mal wissender und … danach… leichter

          Und nach einer Nacht darĂŒber schlafen, mit den Energien von Q und der direkt anschließenden energetischen „Übung“ und die QHHT-Sitzung von Blossom.

          Auf diesem Spaziergang am nĂ€chsten Tag… ja – von jetzt auf sofort Stille, tiefstes VerstĂ€ndnis und als wĂŒrde ich in diesem Augenblick die Welt um mich herum zum ersten Mal wirklich „sehen“. Also nicht nur dieser Weg am FlĂŒsschen entlang, sondern die ZusammenhĂ€nge der ganzen Welt… von JETZT auf SOFORT.

          Meine beiden noch verbliebenen Hauptthemen waren Vertrauen/tiefster Vertrauensbruch und das Thema Kirche und Gott. Und wie gesagt resultieren beide Themen nicht aus diesem jetzigen Leben.

          Seit diesem Tag war gefĂŒhlt alles leichter und anders. Obwohl ich noch immer die Themen im Weltgeschehen verfolge, ist es nun trotzdem etwas anderes.

          In der Nacht nach dieser Erfahrung waren noch einmal extreme energetische Erfahrungen angesagt… und am folgenden Tag platzte auch noch das VerstĂ€ndnis fĂŒr eine eigene innere Schuldzuweisung, die ich mir gegeben hatte – obwohl ich es damals nicht besser gewusst habe, und alles nach bestem Wissen und Gewissen zu dieser Zeit gewollt habe. Um diese Wunde wusste ich und ich hatte schon lange versucht, sie mit der Hilfe von EE Michael und anderen zu lösen.

          Auch dieser Knoten platzte nachhaltig im unmittelbaren Verstehen.

          Und seitdem geht es mir… anders. Und mir ist auch klar geworden, dass es auch mit an mir gelegen hatte, dass dieser 20.01. ganz anders als (fĂŒr mich) erwartet, geendet hatte. Ich habe praktisch die Luft angehalten, statt die WĂŒnsche richtig zu formulieren.

          Ich weiß schon sehr lange, dass die WunscherfĂŒllung klappt. Und ich weiß auch, wie wichtig es ist, die WĂŒnsche sehr genau und detailreich zu beschreiben, weil sonst vielleicht das Ergebnis stimmt, aber der Weg dorthin nie so gewollt worden ist.

          Einmal wollte ich, dass ein lieber Freund im 600 km weit entfernten Bundesland aus einem komischen Mietvertrag ohne weiteren Schaden fĂŒr sich (keine Nachzahlungen und keine Klagen vor Gericht) heraus kommt. Ich weiß, dass man solche WĂŒnsche NUR mit demjenigen, den es betrifft zusammen formulieren kann – also mit seinem EinverstĂ€ndnis und auf keinen Fall ĂŒber deren Kopf). Also taten wir es und formulierten den Wunsch, aus diesem Mietvertrag kurzfristig und leicht heraus zu kommen.

          Am nĂ€chsten Tag rief er mich total aufgeregt und in Panik an, weil das Mietobjekt, um das es ging, lichterloh in Flammen stand. Zum GlĂŒck war zu dieser Zeit niemand im GebĂ€ude! Wie sich heraus stellte, hatte der Vermieter selbst nachgeholfen. Somit gab es fĂŒr meinen Freund als Mieter natĂŒrlich keinerlei Nachforderungen. Aber die Art hatte niemand von uns so gewollt!

          Seitdem habe ich mich mit dem Formulieren oder Aussprechen von WĂŒnschen zurĂŒck gehalten – lediglich nur vage und allgemeine WĂŒnsche geĂ€ußert – wie Weltfrieden… oder so 😉

          Also werde ich wohl sehr sorgfĂ€ltig anfangen und neu ĂŒben. Allerdings fĂ€llt mir dazu ein, dass ich damals noch nicht diese innere Anbindung hatte und dass ich jetzt bereits sehr viel sorgfĂ€ltiger geworden bin.

          💖🎈💖

          Liebe GrĂŒĂŸe

          Emmy

          GefÀllt 1 Person

    2. Lieber mu

      ich danke dir….auch im RĂŒckblick…..und „ja“ du verwörterst es schon mit Herzblut seit langer Zeit….. 😀 ❀

      ich verstehe tiefer und tiefer….jedoch noch nicht vollstĂ€ndig.Mittlerweile weiß ich ,daß "ich nicht nur darĂŒber "denken" darf ,sondern ,daß es auch Teil meines Auftrages ist auf "wissenschaftliche Weise zu untersuchen….zu verstehen". Jedoch "anders" als gewohnt linear…..alle gefundenen Worte dĂŒrfen sich nach jedem Jetzt wieder in einer Unendlichkeitsschleife auflösen…..zurĂŒck ins Quantenfeld….lach….ich werde kein Buch schreiben….. 😉 ..

      Ich habe 2 Hauptschöpfungen in meinem persönlichen Leben……die ich nach alter Manier versuchte "wegzutherapieren"…
. sie blieben……ich verstehe…..sie sind MEINE SCHÖPFUNGEN…..in 3D brauchen sie Anerkennung und Liebe 
 ein "ja"…
      Ich erkenne auch immer wieder neu….. daß gerade DIESE BEIDEN THEMEN….mir dienen Himmel und Erde zusammenzubringen.
      Ich habe verstanden ,daß die NEUSCHÖPFUNG in einer anderen Dimension stattfindet…..in tiefer Meditation im Quantenfeld DER NEUE FOKUS GESETZT WERDEN KANN (geistiger Impuls) und DAS ERFÜLLTE GEFÜHLT WAHRGENOMMEN WERDEN KANN….

      Mir fehlt die Verbindung zwischen diesen beiden Dimensionen…..ich sage "ja alles gut"…
" ich gehe in das Quantenfeld und schöpfe neu"…
.

      Ich habe den Impuls ,daß sich beides miteinander verbinden lĂ€ĂŸt

 auch dieses scheinbare Gegensatzpaar…..IN JEDEM JETZT einen Tanz miteinander findet….

      hast du worte fĂŒr mich , lieber mu?

      HerzensgrĂŒĂŸe

      Dakma

      GefÀllt 1 Person

      1. Ich ringe es mir JETZT mal ab….. 😉 
.zu schreiben ,was mein Waldspaziergang MIR EINGEFLÜSTERT HAT….puhh
.bevor ich mich deiner Antwort (freu mich JETZT schon sehr 😀 ) zuwende ,lieber mu….

        NATÜRLICH GEHT DAS! GLEICHZEITIG IN JEDEM JETZT….wenn ICH MICH dafĂŒr entscheide ,daß das geht. ICHBIN multidimensional IN JEDEM JETZT…..

        und dann „ĂŒbte „ich“ „es“ 

.da ist etwas in 3D….das darf Ă€ngstlich ,besorgt,wacklig sein…. UND GLEICHZEITIG ARBEITET DER NEUSCHÖPFUNGSIMPULS IN HÖHERER DIMENSION…..und ICH FÜHLE MICH DORT HINEIN IN DAS NEUE SEIN…..

        es „schien“ zu funktionieren… na ja….man/frau wird sehen…. 😉 😀 ❀

        Dann kam mir der Gedanke ,daß ich durch mein stĂ€ndiges BemĂŒhen "nochmal Holz nachzulegen"….es also nochmal und nochmal "impulsiere" 😉 wahrscheinlich im Universum einen Heiden Durcheinander kreire
.wie bei Michael oben beschrieben..

        wie wĂ€re es also….wenn ich innerlich mal "durch ein Tor gehe" UND ES SO ARBEITEN LASSE…. ?

        Überraschenderweise ( 😉 oder auch nicht ❀ ) zeigte sich sogar "leibhaftig" "materiell 
.ein Torbogen vor mir (also der war gestern auch schon da…..damit ihr nichts falsches jetzt denkt 😉 )
.

        na und ich ging da denn durch…. wie geplant…

        jetzt LES ICH DICH ,MU 😀 
.

        Dakma

        GefÀllt 1 Person

        1. Zitat:

          „LAO TSE: Der beste Zugang ist ein spielerischer.

          “ Mit der nötigen Achtsamkeit und Hingabe wird ein jeder Mensch das Ziel erreichen. Ich bin bei euch zu dieser und zu jeder Zeit.

          “LAO TSE „

          GefÀllt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s