Ein Leben mit Einschränkungen – Teil 6; Neutrale Situationen. Chris Fox

Lieber, Chris, mit deinem heutigen Beitrag über die Neutralität der Situationen und vor allem auch über die Hintergrund-Realitäten(!) gibst du mir Einblicke in einen neuen Blickwinkel, den ich so noch gar nicht „gesehen“ hatte.

Ich habe eine lebhafte Fantasie und mir oft Situationen „ausgedacht“ – glaubte ich, die ich mir zwar als Realität wünschte, aber albern wären (weil es mir so gesagt worden ist), und ich zu viel in meiner Fantasie, statt in der „echten, wahren Realität“ leben würde.

Im Nachhinein kann ich zwar bestätigen, dass sich die meisten meiner Wünsche in sehr ähnlichen Abbildern erfüllt haben, aber ich konnte den direkten Zusammenhang mit der zuvor vorgenommenen Visualisierung meines Lebens so nicht mehr herstellen. Damals erfolgte die Erfüllung einer Fantasie auch noch nicht immer so prompt, wie es heutzutage manchmal scheint.

💖💖💖 

„Die Erfahrung der physischen Realität ist eine Verbindung von Schwingungsfrequenzen. Diese Kombinationen repräsentieren bereits alle möglichen Realitäten. Sie alle existieren genau jetzt, genau hier, alle im gleichen Moment. Sie formen eine sogenannte „Hintergrund“ Realität, was nicht bedeutet, dass die eine Realität echter ist, als die andere, oder die eine Wahrheit gegen alle anderen steht.“

Herzlichen Dank! Was für eine Reise, was für liebevolle Seelen! Ich werde mir jetzt den nächsten Schritt meiner Realität, die ich jetzt erfahren möchte, aus dem Hintergrundrauschen heraus in mein Leben ziehen!

💖💖💖

Ich BIN das Licht. Ich BIN die Liebe. Ich BIN die Wahrheit. Ich BIN.

In Liebe

Emmy

❤ ❤ ❤

****************************************

An dieser Stelle erfolgt – wie immer – der ausdrückliche Hinweis darauf, sich selbst zu informieren, bei Bedarf weiter zu recherchieren und nicht alles, was andere erzählen, als Wahrheit anzunehmen. Bitte auch immer selbst sorgfältig entscheiden, was man lesen, hören, sehen möchte, damit es einen selbst weiter bringt. Deshalb nimm bitte für dich nur das aus diesem Blogbeitrag, wenn es deinem persönlichen, positiven Wachstum dient ❤

Desweiteren bitten wir alle Leser dieses Blogs und der hier zur Verfügung gestellten Beiträge im Vorfeld folgende Hinweis zu beachten:

https://emmyxblog.wordpress.com/impressum/

Dimensionsreisende

 

4 Gedanken zu “Ein Leben mit Einschränkungen – Teil 6; Neutrale Situationen. Chris Fox

  1. Ja; so ähnlich verhält es sich auch, wenn wir einem „Aufstieg“ Bedeutung geben – oder nicht.: .die Bedeutung kann den Rahmen nicht ermessen, in welchem sich das Gewahrsein versteckt. und prüfend gewahr wird, dass es da ist – in sich rund ist. Und der Aufstieg tritt einem Einstieg beiseite..

    Gefällt 3 Personen

  2. Im Grunde kann man alles auf die 5 Gesetze der Schöpfung reduzieren, welche jedoch auch erstmal richtig verstanden und bewusst werden dürfen.
    1. Man existiert. Man wird immer existieren und niemals aufhören zu existieren.
    2. Alles ist Eins, Eins ist Alles. Alles ist lediglich eine einzige Sache, die von verschiedenen Blickwinkeln heraus unterschiedlich erscheinen, sogar so unterschiedlich, das es erscheint, als hätten sie nichts miteinander zu tun. Alles, auch der physische „Körper“, Blickwinkel ist Teil von Allem, was ist, weshalb man nicht nur der physische Körper ist, sondern auch alles drum herum.
    3. Was man aussendet, wird reflektiert. Die Bedeutung, welche wir der Situation geben bestimmt, welche Erfahrung wir machen. Positive Eingabe, Positive Erfahrung, Negative Eingabe, Negative Erfahrung.
    4. Veränderung ist die einzige Konstante. Alles verändert sich von Moment, zu Moment zu Moment, auch durch unseren Blickwinkel.
    5. Alles ist wandelbar, außer die ersten 4 Regeln.

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s