Blossom Goodchild und die FdL 21.03.2021

„Ja. Wir können nicht anfangen, die enorme Bedeutung dieser Sache zu erklären. Es ist zwingend erforderlich, dass irdische Strategien an Ort und Stelle sind … zusammen mit bestimmten Planeten-/Sternen-Ausrichtungen … damit ALLES in DIESEM GÖTTLICHEN PLAN zusammenkommen kann. Damit das ENDE DER DUNKELHEIT und der ANFANG DER LICHTWELT in Position fließen kann. Wie du dir vorstellen kannst, Blossom … ist die Komplexität dieses Plans alles andere als ein „Spaziergang im Park“.“

💖💖💖

Wieder danke ich auch von Herzen, liebe Blossom, liebe Freunde der FdL für eure heutige Kommunikation und vor allem für den Hinweis, nicht vorzeitig die „Flinte ins Korn“ zu werfen, sondern aufmerksam und bereit zu bleiben/zu sein.

Ich BIN das Licht. Ich BIN die Liebe. Ich BIN die Wahrheit. Ich BIN.

Ich danke euch!

In Liebe

Emmy

💖💖💖

2021-03-22

 

Alle Channelings von Blossom sowie weitere werden auch auf „Galactic Channelings“ in deutscher Übersetzung und in vielen weiteren Sprachen zur Verfügung gestellt.

Jeder möge wieder selbst für sich bestimmen, ob und/oder was er dieser Botschaft für sein eigenen Wachstum entnehmen möchte.

Bitte beachte VOR DEM LESEN auch den „wichtigen Hinweis“ am Seitenende

BlossomGoodchild_ProfileImage_370px-compressor

21. März 2021

Blossom: Wie geht’s, Leute? Wie läuft’s in eurer Gegend?

FdL: Wir grüßen dich, Blossom und jeden, der sich auf der Erdebene aufhält, ob er von uns weiß oder nicht … unsere Liebe reicht auch immer bis zu ihm.

Blossom: Da bin ich mir sicher. Eine Frage von vielen ist … ‚Wie weit ist das Land in Bezug auf die Ankündigung? Wird es noch eine geben?“

FdL: In der Tat. Denn die Veränderungen, die in/von großem Ausmaß stattfinden sollen, drehen sich genau darum. Wenn eine solche Angelegenheit an die Öffentlichkeit gebracht wird, ist das der GROSSE SPIELWECHSEL.

Blossom: Also bedeutet „eine solche Angelegenheit“ genau eine Sache?

FdL: Ja.

Blossom: Es muss gewaltig sein und ich nehme an, dass noch niemand davon „gehört“ hat?

FdL: Zunächst wird es ein Erwachen geben, das bei vielen der Schlafenden stattfindet. Nicht bei allen … denn es wird diejenigen geben, die es vorziehen, das zu ‚ignorieren‘, was enthüllt wird, weil sie nicht in der Lage sein werden, die Realität von ‚Was ist‘ und ‚Was daraus folgt‘ zu erfassen.

Ihr wisst, Ihr versteht … es kann nicht von uns offenbart werden. Das wäre überhaupt nicht angemessen.

Blossom: Ich verstehe das, doch könntet ihr uns sagen, ob es etwas ist, was diejenigen, die in Kaninchenlöcher hinabsteigen, vielleicht schon wissen?

FdL: Nein.

Blossom: Abgefahren. Was um alles in der Welt kann das sein? Denn selbst ich Hasenschwanz, die ich schon einige Gänge hinuntergewandert bin, frage mich, wie viel tiefer die Dinge wohl noch gehen können?

FdL: Oh! Noch viel weiter, Blossom.

Blossom: Und ihr habt vor einiger Zeit verraten, dass es von einem „Überraschungsgast“ oder so ähnlich angekündigt werden würde.

FdL: Dies ist so. Dies wird so sein.

Blossom: Wird der Gast selbst der Schock sein? Oder das, was der Gast zu sagen hat?

FdL: Eine Kombination aus beidem.

Blossom: Wird das Warten darauf noch lange weitergehen? Ich weiß, dass Termine für uns beide noch ein Tabu sind, jedoch wird es noch Jahre hinausgezögert? Monate? Tage?

FdL: Es wurde durch unerwartete Rückschläge ausgebremst. Was wiederum nicht an euch weitergegeben werden kann.

Dennoch … jeder Tag bringt euch näher heran.

Blossom: Nun, wie auch immer man es betrachtet … das ist eine Gewissheit! Die Energien der Seelen hier unten sind für so viele erschöpfend. Das Warten, das Rätselraten … die Ungewissheiten … über … alles. Wir tun unser Bestes, und doch hat das Herz an manchen Tagen den ganzen Tag ein flaues Gefühl.

FdL: Dann sprich das Mantra an solchen Tagen öfters.

ES WIRD DICH DA RAUSBRINGEN.

ES WIRD DICH DURCH DIESE ZEITEN BEGLEITEN … JETZT UND FÜR IMMER.

Blossom: Ich habe das Gefühl, alles, was ich sagen könnte, habe ich schon irgendwo gesagt, und ich möchte nicht langweilen! Wie sieht es mit den Monolithen aus, was ist mit ihnen passiert?

FdL: Sie sind alle an ihrem Platz.

Blossom: WOW. Das kam unerwartet.

FdL: Das bedeutet nicht, dass sie bereit sind für den „Einsatz“ … noch nicht. Allerdings ist es notwendig, dass sie sich … in/durch das … Erdmagnetfeld „bewegen“ und ihre Strukturen verfestigen.

Durch diese Methode sind sie dann in der Lage, sich miteinander zu verbinden … sozusagen ‚unterirdisch‘ … innerhalb von ‚Verbindungswegen‘ … die es ihnen wiederum erlauben, sich miteinander zu verbinden und zu kommunizieren … in Vorbereitung auf den Zeitpunkt, an dem sie ‚eingestellt‘ sind.

Blossom: Eingestellt?

FdL: Ja, Blossom.

Blossom: Um … loszulegen?

FdL: Gewissermaßen.

Blossom: Könnt ihr das näher erläutern? Haben sie zum Beispiel etwas mit der Ankündigung zu tun?

FdL: Auf eine umfassende Art und Weise. Denn es soll eine Reihe von Ereignissen auslösen, deren „Reihenfolge“ jedoch genau berechnet werden muss.

Stellt euch ein Gerät vor, das man zum Spaß erfindet. Es wird etwas „ausgelöst“ und dann rollt vielleicht eine Kugel durch eine Reihe von Rohren und stößt wiederum … etwas, das absichtlich in den Weg gelegt worden ist, an… was dann wiederum … ermöglicht etwas anderes … in eine andere Bewegung zu bringen usw. … haben wir uns klar ausgedrückt??

Blossom: Ja, ich verstehe was ihr meint. Also, ist die Ankündigung der Auslöser?

FdL: Ja. Dennoch behaupten wir, dass jede „Bewegung“ notwendige „Lücken“ dazwischen hat. Es muss so sein und ihr werdet verstehen, warum, wenn sie „an ihren Platz fallen“.

Blossom: Um ehrlich zu sein … nur die Kugel ins Rollen zu bringen, wird für die meisten von uns genug sein!

FdL: Und das wird es, Blossom … Das wird es.

Die STÄRKSTEN der STÄRKEN bedeutet nicht nur, dass man sein Licht leuchten lässt. Man muss in allen Aspekten dieses Spiels stark sein … einschließlich der Geduld.

Blossom: Ich weiß. Dennoch haben viele das Gefühl, dass ihre Geduld fast am Ende ist. Dagegen kann man nichts tun!

FdL: Ja. Das ist so. Baut weiterhin eure Stärke in Wahrheit und Licht und Entschlossenheit und Weisheit und Vertrauen und Absicht und … und … und … auf.

Versteht ihr, ihr Lieben? Wir fühlen, dass ihr das tut, und doch seid ihr vielleicht müde.

JETZT … während Ihr das Gefühl habt, dass es nichts zu tun gibt … ist die Zeit, in der alles getan werden kann … in der Art und Weise der Vorbereitung … in der Art und Weise, sich vorzubereiten.

Blossom: Dennoch habt ihr gesagt, dass wir es sind, und wir fühlen, dass wir es sind.

FdL: UND DAS SEID IHR.

Eure Aufgabe in „diesen Tagen“ ist …

wachsam zu bleiben …

auf der Höhe deines Spiels zu bleiben…

fortzufahren, dein Licht hell erleuchtet zu halten…

weiterhin immer das Mantra zu wiederholen …

zu WISSEN, dass ihr nicht alleine seid, wenn ihr es sagt/fühlt …

sich durch diese Wartezeit nicht von Selbstgefälligkeit einlullen zu lassen …

Wenn ein Marathon, für den du trainiert hast, verschoben wurde … würdest du dich dann entspannt zurücklehnen, essen und „blob“?

Blossom: HaHa! Blob! Ich weiß nicht warum, aber dieses Wort hört sich lustig an, wenn es von euch kommt.

FdL: Und doch ist es in „deinem“ Wortschatz, Blossom. Also, würdest du es? Sicherlich nicht. Du würdest weiter trainieren … weiter rennen … weiter machen … denn es „sein zu lassen“ … wenn du jeden Moment hören könntest, dass es „wieder losgeht“ … würde nicht gut für dich sein.

Blossom: Yep. Wir verstehen. Wir sind im Moment nur etwas erlahmt. Nun, das sind viele. Ich kann natürlich nicht für alle sprechen. Wir werden weitermachen, natürlich, das werden wir! Also, zurück zu den Monolithen, wenn wir dürfen? Mein Gedanke ist, und das haben wir vielleicht schon angesprochen, dass sie mit „DEM EVENT“ in Verbindung stehen könnten. Welches „Event“, fragt ihr euch vielleicht zu Recht? Das GROSSE! Das eine, das einen Sonnenblitz und eine RIESIGE WELLE DER LIEBE beinhalten könnte, die den gesamten Planeten einhüllt und die Schwingung immens anhebt. Ihr wisst schon … dieses eine!

FdL: Das ist korrekt. Der eigentliche „Blitz“ selbst, wenn er die Sonne verlässt … wird einige von ihnen auslösen … würden wir sagen … die Hauptschaltkreise/Schalttafeln … die sich wiederum energetisch mit allen anderen verbinden werden, denn sie sind alle … bereit … an Ort und Stelle. Alle bereit und durch ihre Routen miteinander verbunden.

Blossom: Doch was ist ihre Rolle? Was passiert, wenn das geschieht?

FdL: Sie sind von großer Kraft … jenseits eures Verständnisses oder von jedem auf der Erde. Wenn sie „gezündet“ werden, wenn sie „aktiviert“ werden … und „in Betrieb/im Spiel“ sind … wird ihre ENERGIE eine riesige magnetische, energetische, elektrische Welle ermöglichen … sowohl aus Klang als auch aus Bewegung.

Blossom: Darf ich nach dem Teil mit der „Bewegung“ fragen?

FdL: Euren geliebten Planeten in eine höhere Dimension zu bringen.

Blossom: Das dachte ich mir, dass ihr das sagen würdet.

FdL: Dies kann nur geschehen, wenn ALLES AN SEINEM PLATZ ist.

Obwohl wir also sagen, dass die „Strukturen“ „festgelegt“ sind … sind sie nicht auf ein bestimmtes Datum programmiert. Sie sind dann programmiert, wenn alles im Einklang ist.

Blossom: Also wird „das Event“ nur stattfinden, d. h. der Sonnenblitz … was auch immer der ganze Kram mit sich bringt … wenn auch alles an seinem Platz ist?

FdL: Ja. Wir können nicht anfangen, die enorme Bedeutung dieser Sache zu erklären. Es ist zwingend erforderlich, dass irdische Strategien an Ort und Stelle sind … zusammen mit bestimmten Planeten-/Sternausrichtungen … damit ALLES in DIESEM GÖTTLICHEN PLAN zusammenkommen kann. Damit das ENDE DER DUNKELHEIT und der ANFANG DER LICHTWELT in Position fließen kann. Wie du dir vorstellen kannst, Blossom … ist die Komplexität dieses Plans alles andere als ein „Spaziergang im Park“.

Blossom: Yep … ich kann es mir nicht einmal ansatzweise vorstellen, um ehrlich zu sein. Deshalb denke ich … wir müssen weiterhin VERTRAUEN und das Einzige, was mich dazu befähigt, ist das WISSEN meines Herzens, dass dies tatsächlich ECHT ist. Manchmal stellt unser Ego all das in Frage … natürlich tut es das … so vieles davon klingt völlig verrückt. Dann erinnere ich mich, ich weiß, dass Millionen genauso fühlen wie ich. DA MUSS ETWAS WAHRES DRAN SEIN. Wir haben es nicht in einer Zeitschrift gelesen … wir wussten es einfach von innen heraus. Etwas, das wir von zu Hause mitgebracht haben.

FdL: Richtig, Blossom. Es ist eure Wahrheit.

Blossom: Es ist jedoch bekannt, dass sich die Wahrheiten ändern können.

FdL: Die eigene Wahrheit … kann sich ändern, wenn man weiser wird und die Größere Wahrheit akzeptiert. Doch die Größere Wahrheit bleibt genau das … immer und ewig DIE GRÖSSERE WAHRHEIT.

Blossom: Ihr wisst, dass ich vor Jahren mit euch über „Wahrheit“ und die eigene Wahrheit usw. so durcheinander gekommen bin, dass ich am Ende völlig den Faden verloren habe. Ihr habt es gerade in einem Satz auf den Punkt gebracht.

FdL: Dennoch, vor Jahren … wäre dies nicht deine Wahrheit gewesen.

Blossom: Es scheint mir nicht so kompliziert zu sein.

FdL: JETZT.

Blossom: Ich werde euch beim Wort nehmen. Also, dann … die heutige Botschaft lautet, weiterhin geduldig zu sein?

FdL: Wenn du sagst, dass es eng wird… wie kann das sein?

Blossom: Weil das Warten auf die Ankündigung oder etwas, das die Welt erschüttert, so viel länger dauert, als jeder von uns sich vorgestellt hat.

FdL: Doch um geduldig zu sein … muss man nur ein paar Mal tief durchatmen und lächeln … und singen … und alles tun, was eure Schwingung hoch hält. Denn schon bald … werdet ihr ‘Rocking all over the world’.*

Blossom: Was? Der gesamte Status Quo?

FdL: Wir verstehen deinen Humor, weil wir den Witz in deinen „Gedanken lesen“.

Blossom: Hm! Ich frage mich, ob das alle anderen auch tun*. Ihr wisst, dass wir unser Bestes geben. Ihr wisst, dass wir euch dankbar sind, dass ihr uns helft, an Bord zu bleiben. Ihr wisst ‚Wir schaffen das‘ … und ihr wisst, dass wir, wenn es losgeht … wahrscheinlich jammern und stöhnen werden … weil wir keine Pause bekommen. Hey, mein Lieber … uns Menschen … man muss sie einfach lieben.

FdL: Ohne Frage … DAS TUN WIR.

Blossom: ICH BIN DAS LICHT.

ICH BIN DIE LIEBE.

ICH BIN DIE WAHRHEIT.

ICH BIN.

In Dankbarkeit. Im liebevollen Dienst. ICH BIN.

*Rocking all over the world’ is a famous song by a group ‘Status Quo’. ( For those who didn’t get the joke! )

 

***********

offizielle Übersetzung für Blossom & Calactic Channeling von:  Emmy.X 

Wichtiger Hinweis! Dieser Blog ist privat, Nicht-kommerziell, in Liebe geführt, dient der Aufklärung und dem respektvollen und liebevollen Austausch unter Menschen, die sich als Freunde zusammenfinden und hier untereinander und mit uns austauschen wollen.

Die auf unserem Blog veröffentlichten Beiträge mit den darin geäußerten Ansichten und Feststellungen stellen Meinungen der jeweiligen Autoren oder deren Quellen dar und stimmen nicht notwendigerweise mit unseren eigenen überein. Alle Auslegungen und Schlussfolgerungen, die sich aus Inhalten dieser Webseite ergeben, liegen allein in der Verantwortung des Lesers und der Leserin. Wir bitten daran zu denken, dass jede geäußerte Ansicht subjektiv ist und nie den Anspruch auf Absolutheit erheben kann, und dass so genannte Fakten immer einen Ausschnitt aus der Wirklichkeit darstellen und unterschiedlich interpretiert werden können.

Des weiteren weisen wir darauf hin, dass wir keine professionellen Übersetzer sind, so dass es zu Unstimmigkeiten bzw. Verschiebungen für eine ursprünglich gemeinte Bedeutung im Inhalt kommen kann. Jedoch versuchen wir unter Zur-Hilfenahme von online Übersetzungsprogrammen – wie z. B. dem deepl.Übersetzer und verschiedenen Wörterbüchern sehr sorgfältig den Inhalt wieder zu geben. Auch kann es sich bei gechannelten Botschaften bereits im Vorfeld um nicht ganz korrekt empfangene und somit ebenso nicht ganz stimmige Durchsagen – unabhängig von der Übersetzung handeln. Auf die jeder, der diese Botschaften lesen möchte, selbst zu achten hat.

Alles, was wir hier einstellen, soll positive Gedanken und Aspekte für die jeweils eigene Entwicklung bewirken bzw. der Aufklärung dienen. Fühlt sich etwas für jemanden schlecht oder nicht stimmig an, so sollte dieser Blogbeitrag bitte nicht weiter gelesen oder verfolgt werden.

Bei Kommentaren bitten wir auf Formulierungen mit Absolutheitsanspruch zu verzichten sowie auf abwertende und verletzende Äußerungen zu Inhalten, Autoren und zu anderen Kommentatoren. 

11 Gedanken zu “Blossom Goodchild und die FdL 21.03.2021

  1. Herzlichen Dank liebe GFDL – liebe Blossom und liebe Emmy für’s Übersetzen und Einstellen dieses Textes ❤🙏❤

    Es muss alles an seinem Platz sein – auch dir Planeten und die Sterne – die Monolithen – auch die Aktivierung der riesigen Kristalle im Erdinnern – klingt logisch….

    Und alle „an Bord“ ….

    Danke – dass ich diesen Text heute noch lesen durfte 🙏

    Schönen Abend noch
    Heidi 💚💚💚🌹💚💚💚

    Gefällt 2 Personen

    1. …hat dir vielleicht „mein Link“, oben im Text (hinter dem Sternchen) nicht gefallen, liebe Dakma… 🥰😊 – aber egal, doppel hält besser!

      Und mir ist somit noch aufgefallen, dass ich den Text über den Joke hinter dem Sternchen vergessen habe zu übersetzen… 😉

      Liebe Grüße in den Abend

      Emmy

      Gefällt 1 Person

  2. Hallo ihr schreibt immer z. Bsp. Sonntag 11Uhr Anpassung was ist damit gemeint….heute 21.03.21 schreib ihr lasst euch helfen….was meint ihr damit und wo?
    LICHTVOLLE GRÜSSE

    GABRIELE

    Gefällt mir

    1. Liebe Gabriele,

      ich nehme mal an, dass du mit deiner Frage den kosmischen Wetterbericht meinst und nach den Angeboten fragst, die Gio mit seinem Team gibt. Bitte gehe dazu direkt auf Gios Seite (diese ist beim kosmischen Wetterbericht verlinkt) bzw. stelle ich sie hier noch mal in den Kommentar. Auf der Seite steht inklusive Link zur Anmeldung:

      „Sonntag der 21 te MÄRZ 2021
      Liebe Leser und Beobachter des Universums

      Heutige HERAUSFORDERUNG an Alle…

      Kpwert stark fühlbar und der Tsunami „explodiert“…

      Lösung zum Wohlgefühl Mitmachen HEUTE Sonntag

      Denkt immer daran…

      WOHLFÜHLEN erhaltet ihr hier HEUTE Sonntag 11 Uhr

      bitte Platz reservieren: https://www.sofengo.de/w/389190

      Link zur Seite des kosmischen Wetterberichts:

      https://foundationforhealingarts.de/kosmischer-wetterbericht-by-umeria.html

      Liebe Grüße

      Emmy

      Gefällt 1 Person

  3. „Wenn ein Marathon, für den du trainiert hast, verschoben wurde … würdest du dich dann entspannt zurücklehnen, essen und „blob“?“
    😂🤣😂
    Liebe FdL, bitte nehmt es mir nicht übel, aber GENAU DAS mache ich zur Zeit: BLOB! Ich lass mir doch hier unten nicht die gute Laune verderben während dem Warten. Selbst in diesen Zeiten kann man hier allerlei Faszinierendes erleben und vor allem auch geniessen. FALLS es denn mal mit unserem Wunschprogramm „Rettung für Gaia“ endlich losgehen sollte, werde ich das auch mit einem „Wohlstandsbäuchlein“ schaffen. Gebt einfach Bescheid, wenn alles soweit ist. 😊

    „Blossom: Ich verstehe das, doch könntet ihr uns sagen, ob es etwas ist, was diejenigen, die in Kaninchenlöcher hinabsteigen, vielleicht schon wissen?

    FdL: Nein.“
    Ihr Schlingel, ihr! 😃

    Liebe Grüsse in die Warterunde,
    Stefan 💖

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s