Bist du dir selbst gewachsen? SjA zeitlos

Gedanken~Gefühls~Impuls, Shazadi Jasira Asiya; @SjA* Zeitlos*

 
Heute möchte ich wieder einen tiefgründigen Gedanken-Impuls von Shazadi teilen und ich danke dir sehr dafür, liebe Shazadi für diese Inspiration und für DICH! 💖🥰💕💖💝

Und das nachfolgende Video, was, wie ich finde, irgendwie sehr gut in diese Zeiten passt (Mutter/Vater/Geschwister/Liebenden-Tag sollte nicht von einzelnen Daten abhängig gemacht werden), habe ich auch gefunden, weil du es auf deinem Account geteilt hast, liebe Shazadi. So wunderschön, tiefgründig und inspirierend.

Mit das wichtigste im Leben ist, Zeit miteinander zu verbringen und füreinander da zu sein. Jeder materielle Scheiß ist kaum mehr als Tin­nef, aber jeder liebevolle Gedanke, jede liebevolle Geste, die du einem anderen (oder auch dir selbst) erbracht hast, bringt dich näher zu dir selbst. 

Ich liebe Dich

Emmy

❤ ❤ ❤

💖

Alle Leser dieses Blogs und der hier zur Verfügung gestellten Beiträge bitten wir im Vorfeld folgende Hinweis zu beachten:

https://emmyxblog.wordpress.com/impressum/

 
 
 

~Gedanken~Gefühls~Impuls~mal in der Kürze 🙂

 

Liebe Menschen, bemerkt ihr im Nachgang…  wenn ihr in eurer menschlichen Natur dazu neigt, erlerntem, konditioniertem Wissen zu folgen?

Ihr einem Schuld~Fehler~destruktiv(negativ)~Muster folgt?

Es ist so leicht zu sagen, Mensch du hast einen Fehler* begangen, ohne zu erkennen, dass dies‘ einer zu dir Reflexion dient … ?! Bewusst zu erkennen, dass es keinerlei Fehler gibt im universalen oder Du bist schuld, dass dieses oder jenes nicht so lief wie sich jemand vorstellte… es ist eine Abgabe der Eigenverantwortung, am Rande bemerkt 😉 sowie eine Ablehnung der eigen Schöpfung, wo Mensch gerne sagt: *Oh das habe ich mir doch nicht so ausgesucht!* Aber ja doch, das hast du, weißt du warum?! Weil du dir selbst, ich nenne es mal, Herausforderungen geschaffen hast, benenne es Selbstprüfung, um für Dich herauszufinden, ob du dir SELBST gewachsen bist, dir begegnen kannst in deiner Vielfalt, deiner Natur, wirklich bewusst, deiner Talente und Fähigkeiten und so vieles mehr, geliebter Mensch ❤

In Liebe zu euch @SjA* Zeitlos* … vlt versteht ihr es ..

 

 

 

Unheilig: Unter deiner Flagge

Unheilig 

Unheilig – So wie du warst

4 Gedanken zu “Bist du dir selbst gewachsen? SjA zeitlos

  1. Ich habe mich oft gefragt, in Situationen bei denen Meinungsverschiedenheiten zu Diskussionen geführt haben, warum ich mir diese Situation genau so geschaffen habe.
    Es ist natürlich leicht zu sagen, das der andere angefangen hat oder einem nicht versteht, oder es „falsch“ sieht.
    Aber die Antwort darauf war letztenendes sehr viel einfacher, als anfangs geglaubt.

    Man hat sich die Situation selbst geschaffen, sie ist die eigene Schöpfung und wenn es zu Diskussionen kommt, dann weil man kein Vertrauen in die eigene Schöpfung hat und sich dieser nicht stellen möchte.
    Ich weiß für mich, das ich mir immer die Situationen schaffe, die mir helfen, mir dienlich sind, bei denen ich immer alles habe, was immer ich brauche, sei es irgendetwas materielles, oder ich nenne es jetzt einfach mal „spirituelles“, so kommen auch Situationen, die einfach nur sagen wollen „Hier bin ich, ich war in die Verborgen und komme nun an die Oberfläche, damit ich nicht länger im Verborgenem bin. Ich bin ein Teil von dir“.
    Nehme ich die Situation an, wie sie ist, ohne sie zu bewerten, beurteilen oder gar zu analysieren, ist alles in Ordnung.
    Aber tue ich dies nicht, und es kommt ggf. zu Diskussionen, Meinungsverschiedenheiten, dann diskutiert man mit der eigenen Schöpfung.
    Es ist wie, als stünde man vor dem Spiegelbild, sieht darin etwas, was einem nicht gefällt und man fängt an darüber zu diskutieren, ohne zu merken, das man es selbst ist, was man erkennt, was einem nicht gefällt

    Eine Situation ist einfach. Warum, wieso, weshalb spielt dabei gar keine wichtige Rolle, sondern nur das sie ist.
    Und auch erst dadurch wird man in der Lage sein die Botschaft zu erkennen und die Informationen zu erhalten, welche die Situationen uns zu bieten haben.

    Gefällt mir

    1. Hier, für dich ❤ lieber Chris!

      Platz für Kommentare, ab 26.03.2021 – 💖

      (der Link scheint nicht richtig zu funktionieren… ??)

      …und vielleicht unterhalte ich mich ja auch mal gern mit meinem Spiegelbild… 😉 🙂 ❤

      Die Frage ist ja auch, ob man es bereits weiß oder noch nicht und ob, selbst wenn man es weiß, man es nicht gerade in diesem Augenblick im Eifer des "Gefechtes" wieder vergessen hat…

      Einen schönen Abend für euch

      Liebe Grüße

      Emmy

      Gefällt mir

      1. Wenn man sich dessen bewusst ist, wird man es nicht mehr vergessen, aber man entscheidet sich vielleicht einfach dazu, der Grund für diese Entscheidung kann bei vielen auch unbewusst sein, so schafft man sich gerne auch Konfliktsituationen, um den eigenen Glauben, die eigene Überzeugung zu festigen.

        Gefällt mir

        1. Das ist wohl jetzt ein April-Scherz… mit den Konfliktsituationen, die „ich“ mir erschaffen habe… z. B. mit einem neunmalklugen und vorlautem „Kind“… 😍🥰😂😂

          Sorry, das passte gerade für mich, lieber Chris.

          Eigentlich bin ich jetzt am Sachen zusammenpacken und wollte „nur noch“ den PC ausschalten, wir fahren gleich los.

          Liebe Grüße an dich und alle ❤

          Emmy

          Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: