Der Mond im Skorpion: Transformation, von Groll zu Mitgefühl | Ami Sattinger, 01.04.2021

Herzlichen Dank an den Blog Voyages of Light 💖💖💖 und an einen lieben Dank an unseren Kosmos 😉 an Ami Sattinger und an DICH!

Übersetzung aus dem Englischen (ohne Anspruch auf Perfektion und mit Übersetzungshilfen – siehe Impressum!) von Emmy.

Transformation von Groll (Missgunst, Neid, Ärger…) zu Mitgefühl. Ich sehe es jetzt auf meinen täglichen Spaziergängen, dass es so wichtig ist, dass Menschen (wieder) miteinander reden. Sie brauchen einander, gerade in diesen unsicher und so chaotisch scheinenden Zeiten. Ich kann dieses neue Gefühl der Nähe zu fast fremden Menschen gar nicht richtig beschreiben. Es scheint mir immer mehr wirklich so zu sein, dass sie unsere Nähe suchen, um in ihre eigene Wahrheit zu finden…

💖

Ich BIN das Licht. Ich BIN die Liebe. Ich BIN die Wahrheit. Ich BIN

in Liebe

Emmy

❤ ❤ ❤

 

****************************************

An dieser Stelle erfolgt – wie immer – der ausdrückliche Hinweis darauf, sich selbst zu informieren, bei Bedarf weiter zu recherchieren und nicht alles, was andere erzählen, als Wahrheit anzunehmen. Bitte auch immer selbst sorgfältig entscheiden, was man lesen, hören, sehen möchte, damit es einen selbst weiter bringt. Deshalb nimm bitte für dich nur das aus diesem Blogbeitrag, wenn es deinem persönlichen, positiven Wachstum dient ❤

Desweiteren bitten wir alle Leser dieses Blogs und der hier zur Verfügung gestellten Beiträge im Vorfeld folgende Hinweis zu beachten:

https://emmyxblog.wordpress.com/impressum/

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Der Mond im Skorpion: Transformation, von Groll zu Mitgefühl | Ami Sattinger



Nach der westlichen siderischen Astrologie steht der Mond vom 01.04. bis 02.04. im Wasserzeichen Skorpion und bildet ein Trigon zu Sonne, Chiron und Venus im Wasserzeichen Fische. Es ist eine Zeit der Heilung und Harmonie in uns selbst und mit denen, die wir lieben. Wenn wir unsere Wahrheit aussprechen und bereit sind verletzlich zu sein, ermächtigt das andere, das Gleiche zu tun und ein tiefes Gefühl der Intimität kann geteilt werden, das ein Geschenk für alle ist.

Der Mond befindet sich auch in einem dynamischen T-Quadrat, da er Mars im Erdzeichen Stier gegenübersteht und ein Quadrat zu Neptun im Luftzeichen Wassermann bildet.

Wie können wir unser Bedürfnis nach körperlicher und emotionaler Intimität mit unserem Wunsch nach erdiger Sinnlichkeit und finanzieller Sicherheit verbinden?

Und wie können wir unsere spirituelle Verbindung mit unserem Stamm vertiefen und eine Möglichkeit schaffen, Dienst zu leisten?

Kennst du Wege, diese unterschiedlichen Bedürfnisse mit Liebe und Mitgefühl gegenüber dir selbst und denen, die dir wichtig sind, zum Ausdruck zu bringen, und bist du bereit, dich dem Endergebnis hinzugeben?

Der Mond macht auch ein Sextil [Anm.: im Winkel von 60°] zu Jupiter im Erdzeichen Steinbock und das ist eine weitere Gelegenheit, Wohlstand willkommen zu heißen. Vor allem, wenn du den Mut hast, als dein authentisches Selbst zu leuchten, und dein großzügiges Herz mit anderen teilst.

Wem kannst du die Hand reichen, der vielleicht eine herzliche Umarmung oder Worte der Ermutigung braucht?

Lasst uns unser Herz der Dankbarkeit bewahren und die Fortschritte feiern, die wir im Jahr 2021 gemacht haben.

Das Beste kommt erst noch!!



www.AstroCoachAmi.com
www.Instagram.com/AstroCoachAmi/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s