„Eine von der Seele durchdrungene Persönlichkeit werden“, LM Mai 2021 EE Michael durch Ronna Herman, Übersetzung: SHANA

„Blinder Gehorsam ist keine Voraussetzung für die Erleuchtung, denn ihr strebt danach, ein Meister des Selbst zu werden und eure persönlichen Wahrheiten so zu leben, wie sie euch offenbart und von eurem Herzmonitor bestätigt wurden.“

Ich bin gestern Abend noch so durch das Internet gestreift und dann bei dieser Aussage von EE Michael gelandet. Da dies sehr aktuell gerade mein eigenes Lern- und Aufarbeitungsthema zu sein scheint, möchte ich mir diese Botschaft, die Ronna Herman von EE Michael empfangen hat und die Shana übersetzt und auf ihrem Blog Tor in die Galaxien eingestellt hat, sehr gerne für mich durcharbeiten und hier ebenfalls teilen. Zunächst einmal möchte ich mich dafür sehr herzlich bei EE Michael, bei Ronna Herman und auch ganz lieb bei Shana bedanken!  💖

„Ihr dürft der Welt und den Erfahrungen des Lebens nicht den Rücken kehren, sondern müsst euch ihnen frontal stellen. Es ist jedoch wichtig, dass ihr lernt, das Leben von einem höheren Standpunkt aus zu betrachten. Bemüht euch, das größere Bild zu sehen und euch nicht in den kleinen Dramen der Geschichte zu verstricken.“

Dies, so finde ich, ist eine äußerst wichtige Aussage – wie auch sehr viel sehr wichtige Aussagen in dieser Botschaft enthalten sind, die ich jetzt verstehe und anwenden kann, während dies vor einiger Zeit vielleicht für mich noch gar nicht so möglich (oder vorgesehen) gewesen wäre.

Alles kommt immer genau zur rechten Zeit! DANKE!

💖💖💖

Ich BIN das Licht. Ich BIN die Liebe. Ich BIN die Wahrheit. Ich BIN.

In Liebe 💖

Emmy

💖💕💖

PS: Wie immer möchte bitte jeder selbst entscheiden, welche Informationen er konsumiert.

Alle Leser dieses Blogs und der hier zur Verfügung gestellten Beiträge bitten wir im Vorfeld folgende Hinweise zu beachten: https://emmyxblog.wordpress.com/impressum/)

5 Gedanken zu “„Eine von der Seele durchdrungene Persönlichkeit werden“, LM Mai 2021 EE Michael durch Ronna Herman, Übersetzung: SHANA

    1. „Wenn ihr etwas anderes erleben möchtet, etwas anderes als das, was in eurer unmittelbaren Umgebung ist, dann denkt bitte auf jeden Fall darüber nach. Richtet eure Aufmerksamkeit, euren Fokus darauf und spürt, wie gut ihr euch fühlt, wenn ihr eins werdet mit etwas, das in eurer Realität, in eurer Erfahrung auf der Erde gewünscht und gewollt ist.

      Spielt damit herum, denn es ist eine gute Gelegenheit für euch, in das hineinzuspüren, wie einige eurer Schöpfungen schwingen, wenn sie schwingen. Ihr wollt euch mit der Schwingung eurer Wünsche vertraut machen, nicht mit der Schwingung dessen, wovor ihr Angst habt, was ihr denkt, dass es passieren könnte, basierend auf dem, was euch jemand anderes erzählt. Das seid nicht ihr, bei der Erschaffung eurer eigenen Realität. Das heißt, in diesen Momenten werdet ihr in die Version der Realität eines anderen hineingesogen und stimmt dieser zu, weil der andere kreativer (schöpferischer) ist als ihr es zu diesem Moment seid.

      So entstehen Kulte/Sekten ihr eurer Welt. Der Kultführer ist nicht nur charismatisch, er ist auch kreativ. Ihr alle wollt von nun an absichtlich kreativ sein, denn die Einsätze werden höher, wie ihr jetzt auf eurer Welt sehen könnt. Seid sehr absichtsvoll, und seid auch geduldig, denn obwohl sich die Dinge beschleunigen, gibt es immer noch eine Zeitverzögerung, und ihr müsst immer noch darauf warten, dass eure Schöpfungen zum Tragen kommen. Und wir möchten auch, dass ihr wisst, dass die positiven Schöpfungen schneller kommen als die negativen, denn die positiven Schöpfungen haben positive Energie, und die bewegt sich immer schneller.

      Wir sind der arkturianische Rat und wir haben es genossen uns mit dir und euch zu verbinden.“

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: