Überrumpelt | Catherine Viel | 23.06.2021

 

Herzlichen Dank an den Blog Golden Age of Gaia und 💖💖💖 und lieben und herzliches Dank Catherine Viel. 

Übersetzung aus dem Englischen (ohne Anspruch auf Perfektion und mit Übersetzungshilfen – siehe Impressum!) von Emmy.

💖💖💖

Eigentlich wundert’s mich nicht mehr, wie sehr alles zusammenhängt und wir ein tiefes inneres Gefühl dafür bekommen, wen man instinktiv wieder erkennt, trotz unterschiedlicher Sprache und einer Entfernung, die über viele Grenzen reicht. Ich erzählte schon vorher davon, dass ich Catherine Viel zwar nicht kannte, aber dass mir ihre Worte direkt aus dem Herzen sprachen und sie glatt von mir selbst stammen könnten. Heute beschreibt sie auch hier die Verbindung, nämlich zu Blossom und der FdL, zu denen ich schon seit ich das erste Mal etwas von ihnen gelesen hatte, eine tiefe, tiefe und sehr enge Verbindung gespürt habe, die im Laufe der Jahre nicht weniger, sondern eher noch mehr geworden ist!

Namasté, liebe Catherine Viel, ich sehe dich mit dem Herzen, selbst wenn du diese Worte nicht lesen wirst, sind und bleiben wir – genau wie zu Blossom und der FdL – verbunden.

Ich BIN das Licht. Ich BIN die Liebe. Ich BIN die Wahrheit. Ich BIN.

In Liebe

Emmy

💖💖💖

****************************************

An dieser Stelle erfolgt – wie immer – der ausdrückliche Hinweis darauf, sich selbst zu informieren, bei Bedarf weiter zu recherchieren und nicht alles, was andere erzählen, als Wahrheit anzunehmen. Bitte auch immer selbst sorgfältig entscheiden, was man lesen, hören, sehen möchte, damit es einen selbst weiter bringt. Deshalb nimm bitte für dich nur das aus diesem Blogbeitrag, wenn es deinem persönlichen, positiven Wachstum dient ❤

Desweiteren bitten wir alle Leser dieses Blogs und der hier zur Verfügung gestellten Beiträge im Vorfeld folgende Hinweis zu beachten:

https://emmyxblog.wordpress.com/impressum/

 
 

5 Gedanken zu “Überrumpelt | Catherine Viel | 23.06.2021

  1. Liebe Catherine, Wunderbar hast Du die Situation geschildert. Mir geht es ebnso. Menschen mit denen ich gemeinsam viele Jahre den spirituellen Pfad gegangen bin, haben sich Impfen lassen. Verheimlicht das Tun, erst im Gespräch rausgerutscht, ich bin geimpft. Auch ich verstehe die Welt nicht mehr, wie man so schön sagt. Sogar in der eigenen Verwandschaft. Mit Stolz wurde mir gesagt, wir sind „Durchgeimpft“ und das ist gut so. Ich habe lange gebraucht zu sagen, es ist IHR Wille. Gott hilft mir dabei. Alles Liebe von Petra

    Gefällt 2 Personen

  2. Ja, und genauso geht es mir auch… dieses erschrocken sein darüber, das die oder der sich hat i…… lassen, und von dem ich es nie erwartet hätte…., auch Menschen, die mit dem Licht verbunden sind, in der spirituelle Welt zu Hause sind… hätte ich das anfangs nie für möglich gehalten, ….Ich übe mich nun darin, jeden seinen Weg gehen zu lassen, was mir manchmal mehr oder weniger schwer fällt, je nach dem, welchen Blickwinkel ich einnehmen. … ich muss und werde es stehen lassen und den Frieden suchen, mit deren Entscheidung, in Liebe, gleichwohl noch in Ungläubigkeit des getan haben ..SEIN …. werde ich es auch können, wenn ein engstes Familienmitglied sich a n d e r s entscheidet ? ( 4 Kinder, 3 Schwiegerkinder, 2 Enkel …)
    Ich sehe es zur Zeit als grosses grosses Geschenk an, das wir hier in der Gross Familie, einen Konsens zu dem Thema haben, und bete täglich für GÖTTLICHEN SCHUTZ, GÖTTLICHE FÜHRUNG und KLARHEIT..
    So sei es . Danke.
    Herzliche Grüße für ein schönes Wochenende 🥰,
    Marieke.

    Gefällt 1 Person

    1. Die ganz enge Familie steht auch in dieser Frage bei uns sehr eng zusammen, liebe Marieke,

      zum Glück, kann ich da nur für mich und aus meinem Herzen heraus sagen. Bei der „etwas“ weiteren, aber immer noch sehr eng verbundenen Familie, sieht das schon ganz anders aus. Auch bei vielen lieben Freunden und Bekannten.

      Allerdings – und das war der Konsens aus vorangegangenen Kommentaren – haben wir uns trotzdem alle lieb, ohne Wenn und Aber, sondern bedingungslos. Und jeder findet und geht SEINEN eigenen Weg. Und ich habe aus diesem ganzen Theater gelernt, an diese Liebe keine Bedingungen zu stellen. Und somit war auch für uns diese Spaltung und Trennung in den unterschiedlichen Entscheidungen ein sehr wichtiger innerer Lernschritt.

      Im festen Glauben, ALLES IST GUT ❤

      Emmy

      Gefällt 1 Person

  3. Ihr Lieben, mir geht es ebenso. Nach dem ersten Schock, sich sammeln und dann alles in die Göttliche Liebe übergeben. Auch wenn es mir am Anfang schwer gefallen ist, habe ich erkennen dürfen, jeder hat einen anderen Plan. Die Liebe zählt und das Ego stellt sich ganz weit hinten an. Alles Liebe Petra

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s