Platz für Kommentare ab 28.06.2021

Heute teile ich an der gewohnten Stelle wieder einen neuen „Platz für Kommentare“. Dieser Platz dient dem gemeinsamen Austausch oder auch als Möglichkeit, sich gegenseitig zu inspirieren, über Gedanken und Gefühle und Befindlichkeiten sowie Links auszutauschen oder auch nur mal die eigenen Gedanken laut anzusprechen, um sie weiterzutragen oder eventuell selbst für sich zu klären und den eigenen Blickwinkel eventuell ein wenig zu ändern, so dass ALLES wieder mehr in die eigene Mitte und somit in die Wahrheit gerückt wird …

Ein Platz zum Verbinden in Liebe, … mittlerweile wisst ihr, was ich an dieser Stelle immer noch über Begegnungen und „Zufälle“ usw. denke und fühle und sage.

💖💖💖

Ich gewinne wirklich immer mehr den Eindruck, dass wir uns freiwillig in eine Art Simulation begeben haben, um die Einsicht der Tiefe der Liebe auch in/aus scheinbar lieblosen Situationen zurück zu gewinnen. Es ist eine wahrlich große Herausforderung, in diese tiefe Dichte und duale Denkweise inklusive des Vergessens hinunter zu gehen, um von hier aus den Weg zurück zu finden.

Und diese Reise, ist/war freiwillig und für jeden einzelnen sehr individuell. Trotzdem ist es eine kollektive Reise, weil einige Seelen einen Anstupser brauchen (eigentlich jeder einzelne zu einer jeweils gegebenen Zeit) und weil es kollektive Lernaufgaben gibt (Gruppenaufgaben). Und weil wir am Ende allen Chaos angekommen sind, wo sich das Spiel dem Ende zuneigt, wo aber alle Reste des alten Spiels vorher aufgeräumt und entfernt werden müssen (zumindest den Part, der meinen Teil der Reise betrifft). Dies kann natürlich NUR mit Liebe und beim vollständigen, bewussten Anschauen geschehen, damit als nächstes wirklich etwas Neues aufgebaut werden kann und sich die „Gegenspieler“ am Ende des Spiels die Hand reichen – jeder hat sein Bestes gegeben ❤

***“Du hast alles getan, was du konntest, um dich vorzubereiten, indem du alles abgeworfen hast, was dich zurückhielt, egal auf welcher Ebene, und dadurch bist du in der Reaktion auf äußere Reize bestens ausgebildet. Du bist ein hochtrainierter Pilot deines eigenen Wachstums und Aufstiegs; du bist bereit. Halte deinen Geist und dein Herz klar. Bleibe mit deinen Füßen buchstäblich und energetisch mit Mutter Erde verankert. Halte dein Herz offen und mit Licht gefüllt, um die neuen Codes zu empfangen.“***

Der größte Liebes-Dienst, den es zu erweisen gilt ist, auf ALLE Seelen-Mitglieder zu warten und jeden seinen Weg in seiner Geschwindigkeit gehen zu lassen, um im Endeffekt wieder als „Familie“ vereint zu sein und von dort aus den nächsten Abenteuern und Lerninhalten entgegen zu sehen. So viele liebe verbundene Seelen warten auch schon so lange auf uns, bis wir unseren Weg erkennen und nach vorne gehen. Und so viele stehen am Rand der Strecke, um jede erdenkliche Erfrischung zu reichen und Trainings-Hinweise zu geben.

 
💖💖💖
 
Das eigenartigste für mich scheint dabei zu sein, dass ich diese Erkenntnis bereits vor vielen Jahren (Mitte/Ende der 90ger) genau so gelesen habe und als richtig empfinden WOLLTE. Dies war es, woran ich gerne glauben wollte und diesen Weg, vom glauben wollen zur inneren Erkenntnis bin ich seitdem gegangen und gehe ihn noch weiter.
Was, wenn wirklich DU alleine der Kern DEINES Universums BIST! Und wenn nichts anderes zählt, außer, dass DU diesen inneren Kern von dir wieder findest und sich nun auch dein Universum wieder in die lichte und leichtere Liebe zurück verschiebt…
 
Universum
 
 

💖💖💖

Lamm

Ich BIN das Licht. Ich BIN die Liebe. Ich BIN die Wahrheit. Ich BIN

in Liebe

Emmy

💖💖💖

****************************************

An dieser Stelle erfolgt – wie immer – der ausdrückliche Hinweis darauf, sich selbst zu informieren, bei Bedarf weiter zu recherchieren und nicht alles, was andere erzählen, als Wahrheit anzunehmen. Bitte auch immer selbst sorgfältig entscheiden, was man lesen, hören, sehen möchte, damit es einen selbst weiter bringt. Deshalb nimm bitte für dich nur das aus diesem Blogbeitrag, was deinem persönlichen, positiven Wachstum dient ❤

Es geht darum: „…, sich selbst zu nähren, energetisch und körperlich mit nährstoffreicher Kost, nährender Bewegung, nährenden Gedanken und nährenden Gefühlen. Es geht darum, deine innere Welt als einen Ort der Fülle zu erschaffen…

Desweiteren bitten wir alle Leser dieses Blogs und der hier zur Verfügung gestellten Beiträge im Vorfeld folgende Hinweis zu beachten:

https://emmyxblog.wordpress.com/impressum/

 
 
 

19 Gedanken zu “Platz für Kommentare ab 28.06.2021

  1. Ja, liebe Emmy, in jedem Hier und Jetzt erkennen wir immer klarer und besser, was nährt uns wirklich und was können wir loslassen. Für mich persönlich macht es Sinn, bevor ich schlafen gehe, noch einmal den Tag anzusehen, was hat gute Gefühle in mir ausgelöst und was nicht. War etwas eine Lektion, in der sich noch einmal etwas Altes zeigen wollte, was im Heute bereits keine Bedeutung mehr hat. Von daher ist jede Begegnung und Gespräch interessant.

    LG von Elke S.

    Gefällt 2 Personen

    1. „Wenn ihr erkennen könnt, dass sogar der Arkturianische Rat danach strebt, die besten Wege zu finden, um der Menschheit zu dienen, dann könnt ihr vielleicht (en)erkennen, dass es auch für euch als Individuen eine große Herausforderung ist, das jetzt alles herauszufinden.“

      😉 😀 ❤

      ja…. sehr gut….

      Gefällt mir

      1. WOW

        „Du musst dein Leben leben, und du musst dieses Leben von dort aus leben, wo du bist. Und wenn du also dieses Heilzentrum, das du so gerne eröffnen möchtest, nicht gleich morgen eröffnen kannst, dann frage dich einfach, was du tun kannst, um auf eine andere Weise zu helfen, und dann lass dir diese Antwort genügen. Wenn du das nicht tust, wirst du diesen Frieden in dir nicht finden, und wenn du diesen Frieden in dir nicht findest, dann sendest du eine Schwingung der Verunsicherung aus.“

        PASST! ❤ ❤ ❤

        Gefällt 1 Person

        1. „Könnt ihr in euren Gedanken schwelgen oder Videos von eurem Wunschziel genießen oder die Vorstellung davon so sehr lieben, dass schon allein eure hohe Schwingung der Kipppunkt sein könnte, der bewirkt, dass die Einschränkungen aufgehoben werden? Im allerschlimmsten Fall zaubert ihr durch eure inneren Reisen das gewünschte Gefühl herbei, ohne überhaupt das Haus verlassen zu müssen! Vielleicht werdet ihr anderswohin geführt, an einen Ort, der euch das gleiche Gefühl der Zufriedenheit und Freude vermittelt wie euer ursprüngliches Ziel, der aber zu diesem Zeitpunkt tatsächlich sogar besser ist. Alles, was ihr wollt, wollt ihr deshalb, weil ihr ein bestimmtes Gefühl wollt, und ihr seid frei, euch hier und jetzt auf dieses Gefühl einzustimmen, egal, was in eurer äußeren Welt vor sich geht!“

          Gefällt mir

          1. „Indem ihr das tut, werdet ihr zur Schwingungs-Blaupause derjenigen Veränderung, die ihr in eurer äußeren Welt sehen wollt, und als Ergebnis wird sie beginnen, sich zu verlagern, zu verschieben und zu verändern, um eurer inneren Realität zu entsprechen. Ihr seid Schöpfer! Ihr seid frei zu schöpfen.“

            Gefällt mir

            1. WOW….was für ein Text :

              “ Selbst wenn ihr jedes Mal euren Willen bekämet, wenn ihr es wolltet, würde die Erfahrung, das Bankkonto oder der Liebhaber euch leer und unzufrieden zurücklassen, wenn ihr nicht in der Lage wärt, das Gefühl von innen heraus zu finden.“

              Gefällt mir

        2. Wahre Freiheit…

          Ja, es scheint für den herkömmlichen Verstand, mit seiner allein(!) auf das physische, ‚äussere‘ Geschehen fixierten Aufmerksamkeit, natürlich vollkommen paradox, denn er ’sagt‘ immer:

          „Wie kann ich etwas fühlen, was im Aussen gar nicht ist bzw. geschieht? Es muss doch erst da sein, damit ich es auch fühlen kann.“ Doch in Wirk-lichkeit ist es wieder einmal… genau umgekehrt. 😊

          Denn es ist allein was wir innerlich in jedem Moment f ü h l e n… weil wir nun mal gerade dieses oder jenes glauben, entsprechend denken und dementsprechend auch erwarten(!) zu geschehen… was in jedem Moment unsere ‚äussere‘ Erfahrung erzeugt.

          Wie innen, so aussen… bedeutet schließlich nichts anderes, als dass sich das Aussen permanent mit dem innerlich gerade vorherrschenden ‚So-Sein‘ in resonanter Weise SYNCHRONISIERT.

          Weil es gar nicht ‚anders‘ k a n n…!

          Ich selbst habe mir dies, wie ich hier schon einmal erzählte, vor Jahren schon eindrucksvoll bewiesen, als sich nur durch eine von mir innerlich vorgenommene, augenblickliche Veränderung meiner ‚Sichtweise’… sich mein ‚äusseres‘ Erleben so schlagartig veränderte, als wäre ich ‚in einem völlig anderen Film gelandet‘.

          Einschließlich aller ‚Akteure‘ darin… die plötzlich wie ausgewechselt waren, (denn sie waren es!), und auch ein vollkommen anderes Verhalten an den Tag legten. 😊

          Mir wurde dadurch bewusst, dass wirklich jede(!) nur erdenkliche andere! Version des ’nächsten Momentes‘, bereits parallel da ist und stattfindet… und ich ’nur‘ zu einer solch anderen Version übergewechselt war.

          Ich weiß, wie sehr einen diese ‚Vorstellung‘ zunächst überfordern kann, nun, jedenfalls den eigenen bisherigen Verstand, doch ich weiß seitdem: Alles ist wirklich schon immer da… und wir wählen unser eigenes Erleben ‚davon‘ auch schon immer durch alles, was wir in unserem Inneren gerade tatsächlich(!)… be-jahen.

          Nicht einfach nur mit unserem Verstand… sondern ganz tief in uns, als ’so-seiend‘. 😎

          Wahre Freiheit ist wunderbar… 💖

          Love, mu 💜

          Gefällt 1 Person

      1. aus der ersten verlinkung zu jeshua.net :

        „Und ihr baut noch immer an eurem eigenen Haus. Dies wird euer Zuhause. In dem Moment, in dem eure Seele wirklich erwachsen wird und Erleuchtung findet, geht sie nicht zurück, nicht zurück zum Anfang, sie geht nicht in einem Ganzen auf und verschmilzt mit ihm. Nein, ihr eigenes Haus steht auf seinem eigenen Fundament. Ihr habt dann eure Seelenmission vollendet – nicht allein für dieses Leben, sondern für so viele Leben, die vor diesem lagen. Damit kommt die Reise der Seele übrigens nicht zu einem Ende. Das Universum und eure Seele sind viel zu groß und prachtvoll und voller Kreativität. Es wird dann aus einem Herzens-Bewusstsein heraus ein neuer Anfang gemacht.“

        Gefällt mir

      2. aus der 2. Verlinkung zu Yeshua.net :

        „Wenn ihr euren Inkarnations-Schmerz lösen wollt – und das ist einer der Gründe, warum ihr in diesem Leben hier auf der Erde seid -, seht ihn euch an und seid dabei in Liebe anwesend. Übt hiermit. Eure Seele möchte in diesem Leben Frieden erreichen, das Irdische umarmen, es begreifen und damit loslassen. Umarmt eure Weisheit. Erkennt, wisst, wer ihr seid. Ihr seid ein Engel, und sobald ihr dies realisiert, werdet ihr frei und findet ihr euren Platz im Ganzen.“

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s