Ein Kind der Erde. Chris Fox

So kenne und so liebe ich dich, lieber Chris, auch wenn es nicht immer so leicht ist, den Spiegel vor die Nase gehalten zu bekommen, ob jemand aber hinein sieht, ist dann seine eigene Sache 💖💖💖 

Herzlichen Dank, lieber Chris, fĂŒr wieder einmal klare Worte, die zum Nachdenken anregen. đŸ„°

DANKE!

 

💖💖💖 

Ich BIN das Licht. Ich BIN die Liebe. Ich BIN die Wahrheit. Ich BIN.

In Liebe

Emmy

💖💖💖

****************************************

An dieser Stelle erfolgt – wie immer – der ausdrĂŒckliche Hinweis darauf, sich selbst zu informieren, bei Bedarf weiter zu recherchieren und nicht alles, was andere erzĂ€hlen, als Wahrheit anzunehmen. Bitte auch immer selbst sorgfĂ€ltig entscheiden, was man lesen, hören, sehen möchte, damit es einen selbst weiter bringt. Deshalb nimm bitte fĂŒr dich nur das aus diesem Blogbeitrag, wenn es deinem persönlichen, positiven Wachstum dient ❀

Desweiteren bitten wir alle Leser dieses Blogs und der hier zur VerfĂŒgung gestellten BeitrĂ€ge im Vorfeld folgende Hinweis zu beachten:

https://emmyxblog.wordpress.com/impressum/

Dimensionsreisende

 

3 Gedanken zu “Ein Kind der Erde. Chris Fox

  1. soooo schön ,lieber chris …danke 😀 ❀

    ganz andere WortklĂ€nge und dennoch schwingt es in meinem Inneren sehr zusammen mit dem video ,daß mu gerade postete….

    die Suche nach "dem inneren Kind" hat ja…. positiv betrachtet….diesen Sinn…wieder anzuknĂŒpfen an die Göttlichkeit dieses Kindes und seine Verdrehungen zu sehen und zu entwirren"……

    und "ja"…. ein grundsĂ€tzlicher Aspekt ist da sicher noch mitdrin….

    EIN KIND VON MUTTER ERDE

    immer zu sein..

    und dies in Demut anzuerkennen….

    "um das Spiel in Einheit" ganz anders spielen zu können..

    Dakma

    GefÀllt 3 Personen

  2. Danke lieber Chris, wunderbar auf den Punkt gebracht.

    Es werden wirklich seltsame Spiele gespielt. Zur Zeit sehr beliebt: Wir mĂŒssen uns alle verstecken, denn ein böser Feind lauert draußen. Könnten es die alten Menschen sein, die ihn verstecken oder gar die Kinder.

    Doch jetzt erinnern die Menschen sich wieder an die Freude und die Freiheit, die nie verloren gehen konnte.

    GefÀllt 3 Personen

  3. Lieber Chris,

    mir fĂ€llt auch auf, Menschen bleiben lieber in einem schĂ€dlichen Umfeld kleben und fĂ€rben es dann mit Illusionen schön, um nicht hinsehen zu mĂŒssen. Wie die 3 Affen: Nicht sehen, nicht hören, nicht sprechen.

    GefÀllt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s