Die Arkturianische Gruppe durch Marilyn Raffaele, 1. August 2021

„Da alle die Fülle Gottes verkörpern, kann kein Mensch weniger haben als ein anderer. Eure Ehrlichkeit bedeutet nicht, dass jemand anderes unehrlich sein muss, und euer Überfluss bedeutet nicht, dass andere weniger haben. Es gibt nichts anderes – jede Qualität des Göttlichen Bewusstseins/Gottes/der Quelle oder der Fiddlesticks, denn es spielt keine Rolle, wie du ES nennst, ES ist bereits, war schon immer und wird immer die Essenz deines Seins sein.“

Damit ist eigentlich ALLES gesagt! ❤ 

Herzlichen Dank an die Arkturianische Gruppe, an Marilyn Raffaele und an den Blog Golden Age of Gaia und an Steve Beckow  💖💖💖 

Übersetzung aus dem Englischen (ohne Anspruch auf Perfektion und mit Übersetzungshilfen – siehe Impressum!) von Emmy.

„Wir auf dieser Seite sehen euch als stark und mutig an, da ihr euch entschieden habt, zu inkarnieren, um am Aufstiegsprozess der Erde teilzunehmen. Wenn ihr jederzeit an eurem höchsten Bewusstsein der Wahrheit festhaltet, wird euch das helfen, nicht versehentlich in den Strudel von Chaos und Angst gezogen zu werden, der euch derzeit auf allen Ebenen und aus allen Richtungen entgegenschlägt.“

Alleine dieser simple Absatz (jetzt mal unabhängig von diesen Satz am Anfang – der ALLES enthält!) enthält so viel richtungsweisende Wahrheit, die wir uns in den letzten Jahren regelrecht erarbeitet haben, um sie JETZT zu verstehen und aus ihr zu schöpfen. Ein Anker, den sich jeder von uns auf seine eigene Weise im Vorfeld zu den sich nun überschlagenden Ereignissen gesetzt hat. Ein jeder hat im Inneren seine eigene Stärke, die er nun mit der Stärke des anderen vereint – egal, auf welche Weise sie sich zeigt. Denn wir haben gelernt, uns im jeweiligen Sein zu akzeptieren und zu respektieren und somit wachsen wir als wundervolle, starke Individuen in den Zusammenhalt unseres menschlichen Kollektivs. Weil jeder genau so wundervoll, einzigartig sein kann, wie er ist und trotzdem zum gemeinsamen Ziel der Liebe. DANKE für Akzeptieren und Akzeptanz der Erde, der Menschen und des Universums im Einen.

Ich BIN das Licht. Ich BIN die Liebe. Ich BIN die Wahrheit. Ich BIN.

In Liebe

Emmy

💖💖💖

****************************************

An dieser Stelle erfolgt – wie immer – der ausdrückliche Hinweis darauf, sich selbst zu informieren, bei Bedarf weiter zu recherchieren und nicht alles, was andere erzählen, als Wahrheit anzunehmen. Bitte auch immer selbst sorgfältig entscheiden, was man lesen, hören, sehen möchte, damit es einen selbst weiter bringt. Deshalb nimm bitte für dich nur das aus diesem Blogbeitrag, wenn es deinem persönlichen, positiven Wachstum dient ❤

Desweiteren bitten wir alle Leser dieses Blogs und der hier zur Verfügung gestellten Beiträge im Vorfeld folgende Hinweis zu beachten:

https://emmyxblog.wordpress.com/impressum/

 
 

10 Gedanken zu “Die Arkturianische Gruppe durch Marilyn Raffaele, 1. August 2021

  1. 😊 **SMILE**

    Unsere lieben Freunde, als gleichzeitig ebenso natürliche Aspekte unseres eigenen ganzen Seins, haben hier wirklich nichts ausgelassen. Sie liefern hier tatsächlich alles, was es überhaupt braucht, für den ‚Aufstieg‘.

    „Alle ernsthaft spirituell Suchenden müssen die Wahrheit ernst nehmen – JETZT. Als Gotteswesen seid ihr Schöpfer und könnt die Wahrheit nicht länger nur als interessante Unterhaltung betrachten, die man diskutieren oder mit dreidimensionalen Konzepten abtun kann.“

    „Deshalb erreicht jeder spirituelle Pilger schließlich einen Ort, an dem er aufhören muss, an die Notwendigkeit des Strebens, des Suchens, der Durchführung von Zeremonien, des Betens und Flehens eines weit entfernten Gottes zu glauben oder irgendetwas zu tun, sogar zu meditieren, um das zu werden, was er bereits i s t.

    Diese Hilfsmittel sind wichtige Schritte auf den meisten spirituellen Pfaden, aber sobald du in Resonanz mit dem EINEN bist, hast du die Notwendigkeit von allem, was Gott zu dir ziehen soll, hinter dir gelassen.“

    Wie wahr. 😊

    Es ist von entscheidender Bedeutung zu erkennen, dass der fortgesetzte Glaube daran, „irgend etwas tun zu müssen“, um zu werden was wir bereits sind… und ebenso an die scheinbare Notwendigkeit bestimmter Hilfsmittel um ‚dorthin‘ zu gelangen‘.. uns ins unserem Erleben auch weiterhin im 4D/3D-Bewusstsein h ä l t.

    Weil diese Vorstellung Teil! des 4D/3D-Bewusstseins ist… mit der wir nur VOR UNS SELBST ‚verschleiern‘, WAS WIR WIRKLICH SIND… SCHÖPFER UND SCHÖPFERINNEN IN JEDEM MOMENT! 💖

    Denn: ein persönliches 4D/3D-Bewusstseins-Erleben kommt allein dadurch zustande, dass man, ohne daran zu zweifeln, alles glaubt und für ‚absolut wahr‘ hält, was allein dem 4D/3D-Bewusstsein entspricht.

    So s c h ö p f e n wir ein solches Erleben immer nur ganz allein selbst… für uns selbst.

    Um der reinen Erfahrung willen, und den Erkenntnissen, die wir darüber auf diese Weise gewinnen. Wir sind ‚danach‘ buchstäblich weiser als noch zuvor, denn nun wissen(!) wir… „wie es ist, wenn.“ 😊

    Um aber aus einem solchen ‚Traum‘ wieder zu erwachen, brauchst Du Dich selbst nur wieder daran zu erinnern, wer und was DU WIRKLICH BIST… hinter und jenseits all den äusseren Erscheinungen Deines Traumes.

    Ich selbst beschrieb hier schon einmal meine eigene EIN-GEBUNG dazu, die mich, als sie mir in ihrer VOLLEN KRAFT UND BEDEUTUNG BEWUSST WURDE, schneller aus dem 4D/3D-Bewusstsein geradezu katapultierte… als irgend ein ‚Hilfsmittel‘ es je hätte zustande bringen können. Sie lautet:

    „ICH BIN MIR DESSEN VOLLKOMMEN BEWUSST, WER UND WAS ICH WIRKLICH BIN.“ Das war alles…

    Ich strich buchstäblich alles ‚Andere‘ aus meinem Bewusstsein, und ließ mich nur noch ganz allein in dieses Wissen über mich selbst ‚fallen’… denn ich erkannte und wusste IM SELBEN MOMENT, dass es nichts ‚mehr‘ zu ‚tun‘ gab, und gibt, als das.

    Und wisst ihr, was mich sofort in diese absolute GEWISSHEIT brachte, dass ich damit (*lach*) ‚den Schlüssel zum Himmelreich‘ gefunden hatte?

    Es war die unbeschreibliche, JUBILIERENDE INNERE FREUDE UND VOLLKOMMEN BEFREITE LEICHTIGKEIT, DIE SICH IM SELBEN MOMENT IN MEINEM GANZEN SEIN AUSBREITETE! 😊💜😊

    Die ERHABENE EIN-FACHHEIT ALL DESSEN (**😊**) stand mir unmittelbar und ganz und gar FÜHLBAR VOR AUGEN. Mein Lachen, meine FREUDE über dieses GROSSARTIGE ERKENNEN UND ERFASSEN IN MIR… hätte GRÖSSER nicht sein können… und ließ in NUR EINEM MOMENT alles verblassen, was je in meiner menschlichen Erfahrung an Illusionärem stattgefunden hatte.

    Es ist wirklich alles, was ihr wissen ‚müsst‘, wenn ihr denn ’schnellsten Weg‘ zu Eurem Erwachen gehen wollt.

    Würdet Ihr alles ‚Andere‘, was ihr in diesem Moment noch für ‚wichtig‘ haltet, aus eurem Bewusstsein entschwinden lassen und nur noch dieses EINE WISSEN DARIN FESTHALTEN, während ihr Euer ‚alltägliches Leben‘ lebt… könntet ihr wahrhaft zuschauen, wie es sich vor euren Augen verwandelt.

    „ICH BIN MIR DESSEN VOLLKOMMEN BEWUSST, WER UND WAS ICH WIRKLICH BIN.“ Mehr nicht… immer, jederzeit und überall. In jedem Atemzug, den Ihr macht, jeder Bewegung die ihr vollführt.

    Natürlich, ich kann euch hier nur davon erzählen… nicht dazu ‚be-weg-en‘. Es liegt allein bei Euch, wie ihr mit meiner Erzählung umgeht und sie euch vielleicht auch einmal etwas näher betrachtet. 😊

    Falls es euch schon etwas tiefer berührt, in eurem Inneren. Möglicherweise…💖

    Alles… Liebe. mu 💜

    Gefällt 2 Personen

      1. Zitat aus Magdas Worten :

        „Wo nichts festgelegt ist, kann erlebt werden, dass der nächste Moment völlig anders sein kann als der jetzige. In einer Absicherungsgesellschaft wie der unsrigen braucht es ein bisschen Mut, sich dem Lebendigen zu überlassen und nicht auf Angst machende Einflüsterungen zu hören.“

        Gefällt 2 Personen

          1. „Um aus dem gegenwärtigen Chaos heraussteigen zu können, muss jeder von uns wieder der Meister und die Meisterin, der Kaiser und Kaiserin des eigenen Lebens werden und es geht dann darum, dass wir die “Magie des Alltags” leben. Das ist eine Kraft, die aus sich selber schafft, was das Leben zufrieden und glücklich macht … und zwar deshalb, weil sie verbunden ist mit der Quelle, aus der alles kommt.

            Die Sätze der Kaiserin [2] sind ein machtvolles strategisches Instrument, sie haben eine magische Wirkung. Darum zunächst eine Warnung: Die Sätze wirken! Sie wirken stärker als manches offiziell zugelassene Medikament, effektiver als viele Waffen und geheimnisvoller als jede Verschwörung. Vergleichbar vielleicht mit der tiefgründigen anarchischen Wirkung einer ausgezeichneten Massage oder einer wirklichen Liebesnacht. Ihre Wirkung ist rein energetisch. Sie beginnt im Inneren. Die Strategie der Kaiserin wirkt von innen nach aussen, wie alles, was die Kraft der Veränderung in sich birgt.“

            Gefällt mir

          2. „Leben ist Leben ist Leben … und wir müssen langsam erst wieder eine Idee davon bekommen, was es heisst, ein lebendiges Wesen zu sein auf einem Planeten, der soviele Möglichkeiten bietet, die eigenen Lebensentwürfe zum Ausdruck zu bringen und sie immer wieder auch abzuändern oder überhaupt neu zu beginnen.“

            Gefällt mir

          3. „In jedem Augenblick ist Leben, jeder Augenblick kann uns verändern – doch dafür müssen wir DA sein und nicht dort, wo man uns gerade hin-haben will: in der kalten Welt der Technik, über die man uns bestimmen, überwachen und beherrschen wird, sobald wir eingetreten sind. Es ist Zeit, dass wir unsere Wahl treffen… und die Angst hinter uns lassen.“

            Gefällt mir

    1. Diesmal hätte ich fast in den Worten der Arkturianischen Gruppe baden können, so konform bin ich mit diesem Channeling ❤

      "jede Qualität des Göttlichen Bewusstseins/Gottes/der Quelle oder der Fiddlesticks, denn es spielt keine Rolle, wie du ES nennst, ES ist bereits, war schon immer und wird immer die Essenz deines Seins sein.“"

      Vielen Dank auch dir, lieber muniji, du hast mir in den letzten Wochen auch sehr mit auf die Sprünge geholfen!

      Nun erkenne ich, dass sich auch die Schwingung auf und mit dem Blog ändert. Denn wenn mich bereits diese Worte mit dem Göttlichen an sich – mit der Begrifflichkeit "Gott" aussöhnen, so kommen nun immer mehr gelebte göttliche Wege von so lieben Menschen mit dazu, die manchmal unterschiedlicher nicht sein könnten und doch allesamt die Schwingungen der Liebe tragen – mir von der Göttlichkeit berichten, die ein jeder ist.

      …und ich denke verschmitzt und ein klein wenig verschämt, dass ich nun doch noch mit aller Gewalt den letzten Zipfel meines Deckbettes festzuhalten versuche, um den ganzen Spaß nicht zu verpassen, den ich mehr und mehr wieder zurück gewinne. Warum bin ich denn hierher gekommen, bestimmt nicht, um "nur" in weisen Büchern zu lesen und das Leben als Theorie aus der Ferne zu betrachten…

      Ich muss nichts lernen oder tun, sondern einfach nur Sein – vornehmlich in und mit mir selbst im Reinen, so dass die gezielten Ablenkungen mich nicht tangieren, es sei denn ich greife mir eine von ihnen sehr bewusst für eine kleine Weile heraus und schenke ihr mehr Aufmerksamkeit, als ihr zusteht. Aber da ich das weiß, kann ich die Wunder sehr schnell sehen, die sich rasch zeigen, sobald ich sehr bewusst den Blickwinkel und die Aufmerksamkeit wieder anders lenke. Meine Einstellung hat sich indes nicht verändert, lediglich die bewusste Aufmerksamkeit auf ein Thema, welches sich aber dadurch ebenfalls klärt.

      Spannend, interessant und einzigartig!

      „ICH BIN MIR DESSEN VOLLKOMMEN BEWUSST, WER UND WAS ICH WIRKLICH BIN.“

      Und aus diesem Wissen heraus ist das Leben leicht und schön.

      In Liebe

      Emmy

      Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s