Botschaft der Arkturianischen Gruppe über Marilyn Raffaele | 17. Oktober 2021

 

Herzlichen Dank an den Blog  Voyages of Light  💖💖💖 herzlichen Dank an  Marilyn Raffaele und an die Arkturianische Gruppe.

Übersetzung aus dem Englischen (ohne Anspruch auf Perfektion und mit Übersetzungshilfen, z. B. Deepl-Übersetzer – siehe Impressum!) von Emmy.

💖💖💖💖💖

Die Gegensatzpaare werden sich für diejenigen, die Dualität, Trennung und zwei Mächte im Bewusstsein als Wahrheit betrachten, immer nach außen hin manifestieren. Einige mögen lange Zeit den Anschein erwecken, dass alles zu ihren Gunsten ist und sich das Gute der Dualität manifestiert, aber früher oder später wird sich eine Facette der anderen Seite von der Dualität manifestieren, denn das Bewusstsein drückt sich immer aus.“

Einfache Worte, die es besser nicht ausdrücken könnten, weshalb es kaum möglich ist, auf der 3D-Erde – so viel man sich auch bemüht – nur das Gute zu erleben, solange man sich dessen nicht bewusst ist. Viele Leben und Erfahrungen lang war genau dieser positive UND negative Aspekt auf einem gegensätzlichen Strahl weder positiv, noch negativ – sondern lediglich Erfahrungen, die wir sammelten (und sammeln). Das ständige Verweilen in der neutralen Mitte war unbewusst nicht möglich.

Heute – durch die gesammelten Erfahrungen – verstehe ich dies sehr genau und auch, warum „falscher Ehrgeiz“ hier nichts bringt (bzw. das verkrampfte Bemühen, alles unbedingt „richtig“ machen zu wollen). Es ist ein Erkenntnis-Prozess, der ständig voranschreitet. Und je mehr Erkenntnisse ich gesammelt, verstanden, angenommen, gereinigt und in Liebe entlassen habe, um so weniger (aus)gelebte Dualität werde ich weiterhin erfahren, weil ich sie – sobald sie gelebt werden will – sehr bewusst zu würdigen weiß. Somit kommt die Annäherung an die neutrale Mitte, den s. g. Nullpunkt, Schritt für Schritt wie von selbst.

Wenn Menschen allerdings in ihren aktuellen Anschauungen stecken bleiben, dann werden sie auch über dieses Leben hinaus genau die erwarteten Erfahrungen machen.

„Wenn eine Person jedoch in einem Bewusstseinszustand stirbt, der mit dem Glauben an Hölle und Strafe gefüllt ist, kann sie sehr wohl ihre Schöpfungen erleben, bis sie in der Lage ist, diese Illusion zu durchschauen.“

Denn erst, wenn ein Glaube an etwas erlischt, wird das Konstrukt drum herum – die Illusion – auch zerfallen.

Ich BIN (das) Licht. Ich BIN (die) Liebe. Ich BIN (die) Wahrheit. Ich BIN.

In Liebe und Dankbarkeit 

Emmy

💖💖💖💖💖

„Das Göttliche Bewusstsein ist sich nur seiner selbst bewusst, weil es alles ist, was es gibt, und kennt daher keine Illusionen von Schmerz und Leid oder gar Bestrafung.“

****************************************

An dieser Stelle erfolgt – wie immer – der ausdrückliche Hinweis darauf, sich selbst zu informieren, bei Bedarf weiter zu recherchieren und nicht alles, was andere erzählen, als Wahrheit anzunehmen. Bitte auch immer selbst sorgfältig entscheiden, was man lesen, hören, sehen möchte, damit es einen selbst weiter bringt. Deshalb nimm bitte für dich nur das aus diesem Blogbeitrag, wenn es deinem persönlichen, positiven Wachstum dient ❤

Desweiteren bitten wir alle Leser dieses Blogs und der hier zur Verfügung gestellten Beiträge im Vorfeld folgende Hinweis zu beachten:

https://emmyxblog.wordpress.com/impressum/

 
 
 

3 Gedanken zu “Botschaft der Arkturianischen Gruppe über Marilyn Raffaele | 17. Oktober 2021

  1. „Das Göttliche Bewusstsein ist sich nur seiner selbst bewusst, …“

    Korrekt übersetzt, obwohl es nur eine kleine Feinheit zu sein scheint, lautet es: „Göttliches Bewusstsein ist sich nur seiner selbst bewusst…“ fühlt ihr, welchen Unterschied das macht?

    Einen Himmel-Weiten… würd‘ ich meinen, und Ihr? 😊

    Alles Liebe, mu 💜

    Gefällt 2 Personen

    1. Cool 😎🥰 …genau MEIN Dreh- und Angelpunkt! 👍

      DANKE! Ich glaube, du hast meine innere Überwindung und mein „Augenzudrücken“ genau bemerkt 😉 🙂 lieber muniji!

      Allerdings – ich WEISS es jetzt und der fahle Beigeschmack aus verdrehten Religionen und faustdicken Lügen ist bei mir schon so gut wie gereinigt ❤

      Liebe Grüße

      Emmy

      Gefällt 1 Person

      1. Hallo Emmy! 😊

        Ja, und was Dein ‚Allerdings…‘ betrifft: Ich selber denke darüber nicht einmal mehr nach, weil völlig belanglos.

        Darüberhinaus kann ich nur immer wieder auf dasselbe hinweisen, wie es die Arkturianer inzwischen in jeder(!) ihrer Botschaften tun… den Glauben an ‚2‘ Mächte („Two Powers“), welcher die Wurzel jeder! Illusion ist.

        Man könnte sagen, wir hatten des ‚Pudels Kern‘ immer direkt vor unserer Nase, erkannten ihn jedoch nicht.

        Glaubten stattdessen an ‚wirklich‘ ausserhalb von uns existierende ‚Mächte‘, in der Lage uns wahrhaftig überwältigen zu können… bis hin zu ‚Gottes Willen‘, dem wir alle völlig unterworfen wären.

        Das perfekte Programm, unser Gewahrwerden unserer tatsächlichen, immer allein selbst-ver-antwort-lichen, unüberwindbaren Souveränität über alles! in unserem Erleben… s e l b e r zu blockieren und zu verhindern.

        Wäre da nicht immer! dieses ‚letzte Unwohlgefühl‘, diese innere Unruhe in uns geblieben, die wir sogar angesichts größter äusserer ‚Erfolge‘ niemals loswerden konnten… die uns immer mit leiser Stimme darauf hinwies, dass hier „irgend etwas nicht stimmen kann“.

        Über-ein-stimmen namentlich… mit dem WAS-WIR-WIRKLICH-SIND. Wir spürten es immer… ✨✨✨

        Love, mu 💜

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s