Die Arkturianische Gruppe durch Marilyn Raffaele, 5. Juni 2022

„Diejenigen, die ein Bewusstsein des Einsseins erlangt haben, verstehen, dass eine energetische Verschiebung stattfindet, aber auch sie erleben ein Gefühl der Traurigkeit, weil sie wissen, dass die Welt so anders sein könnte.“

Herzlichen Dank an die Arkturianische Gruppe, an Marilyn Raffaele und an den Blog Licht der Welten und Yvonne Mohr  für die Übersetzung und das Teilen! 💖💖💖 

Das ist auch für mich ein gutes Stichwort: ich weiß, dass unsere kollektive Welt bereits so anders sein könnte. Trotzdem habe ich kein Gefühl mehr von eigener Ohnmacht oder Mutlosigkeit, oder so, als ob ich selbst zu klein und unbedeutend wäre. Denn innerlich weiß ich jetzt (auch), dass der Wandel stattfindet und zwar nicht irgendwo außerhalb, sondern in uns selbst. Und ich bin sehr dankbar! 

DANKE!

„Viele seit langem etablierte Institutionen und Glaubenssysteme werden nicht mehr so sein, wie sie waren, weil die Energie, die sie aufrechterhalten hat, nicht länger existieren wird.“

Ich bin gestern auf einem Live-Konzert der Gruppe „Rammstein“ gewesen. Ich mag den Beat und den Rhythmus in der Musik. Diese Band hat ihre Ursprünge in einem kleinen Brandenburger bzw. Schweriner Vorort und eine „Erfolgsgeschichte“ wie manch andere mehr oder weniger erfolglose Band – z. B. Platz 92 in den Charts nach vielen Bandjahren, in denen sie in Bars getingelt haben. Das Konzert, das ursprünglich im Juli 2020 stattfinden sollte, war aufgrund der bekannten angeordneten weltweiten Beschränkungen in das Jahr 2021 verschoben worden und wir glaubten nicht mehr, dass es noch stattfinden würde, nachdem auch dieser Termin auf einen weiteren unbestimmten Zeitpunkt in ein weiteres Jahr verschoben wurde. So überraschte es uns doch, dass das Konzert nun tatsächlich stattfinden würde und die alten Karten, die 2019 nach Öffnung des Kartenvorverkaufs bereits nach 30 Minuten restlos ausverkauft waren (wie viel Freude es mir bereitete, dass ich Karten ergattern konnte – ich hatte sie als Geschenk für einen besonderen Geburtstag an einen sehr besonderen Menschen gekauft), ihre volle Gültigkeit hatten.

Nur… mittlerweile wusste ich um die Erfolgsgeschichte der nunmehr weltweit bekannten, gefeierten und gefragten Band! In diesen beiden Jahren war ich in so manches „Kaninchenloch“ gekrochen.

Sie – die Musiker – waren „verführt“ worden bzw. hatten sich verführen lassen, nach Weltruhm strebend, in eine dunkle, satanische Agenda (wie andere Musiker und Künstler mit riesigen Erfolgen, die fast über Nacht zu Weltruhm gelangten). Ich wollte jetzt eigentlich kein Konzert einer moralisch tief gefallenen Band mehr besuchen – so einige Künstler haben sich in den letzten Jahren „gedreht“ und zählen nicht länger zu meinen Lieblingskünstlern (Herbert Grönemeyer zum Beispiel, aber das ist noch einmal eine ganz andere Geschichte, die in ihrer Systemkonformität nicht unbedingt satanisch – eher nur dumm ist).

Wie auch immer. Ich beschloss aus tiefstem und ehrlichstem Herzen, die geballte Energie in diesem Konzert in pure FREUDE zu wandeln. Ich ging so offen wie nur möglich – ohne länger ein Vorurteil zu hegen oder mein eigenes Herz zu verschließen – voll von (mir selbst verordneter und meditierter) Freude in das Konzert und rief vorher bestimmte himmlische und kosmische Wesen um ihre Hilfe und Unterstützung an. Und obwohl das Konzert selbst viele tief-dunkle, okkulte und symbolische Elemente in sich trägt (ähnlich des Konzertes von Madonna in Berlin 2015), fühlte ich die so viel hellere und freudvolle Energie über die riesige Gruppe der Zuschauer, die tanzten, sangen, sich miteinander freuten… aber ich fühlte auch die innere Schwere der Musiker, die seit vielen Jahren in dieser „Schleife“ gefangen sind, sich alt und schwer und müde fühlen, kaum noch Begeisterung haben – eher roboterhaft agieren und sich manchmal vielleicht zurück sehnen in die Unbeschwertheit ihrer ersten Jahre, die nur ein Bruchteil des heutigen Erfolges für sie bereit hielten.

Zum Schluss wurde es auch für mich schwierig, die hellen Energien weiterhin hoch zu halten – uns allen wurde massiv eingeheizt und es war ein „Sog“, der einen mit riss! Trotzdem kehrte mein innerer Fokus immer auf die Freude (und auf die Liebe) zurück! Aber, wie auch immer, ich hege keinerlei Groll, ich habe in mir Platz für Mitgefühl und keinerlei Urteile oder Anklagen geschaffen und dies heilt mich selbst! (Und kann Freude überhaupt „dunkel“ sein?????)

Die Energien haben sich gedreht – in dem Maße, wie wir uns selbst immer bewusster werden. Es ist schön, wieder in sich selbst zuhause zu sein.  Egal, wie es manchmal im Außen scheint!

„[…] Seid euch bewusst, dass ihr niemals zu einem überwundenen, überholten Bewusstseinszustand zurückkehren könnt, selbst wenn ihr es versuchen solltet, […]“

Ich BIN (das) Licht. Ich BIN (die) Liebe. Ich BIN (die) Wahrheit. Ich BIN.

In Liebe

Emmy

💖💖💖

****************************************

An dieser Stelle erfolgt – wie immer – der ausdrückliche Hinweis darauf, sich selbst zu informieren, bei Bedarf weiter zu recherchieren und nicht alles, was andere erzählen, als Wahrheit anzunehmen. Bitte auch immer selbst sorgfältig entscheiden, was man lesen, hören, sehen möchte, damit es einen selbst weiter bringt. Deshalb nimm bitte für dich nur das aus diesem Blogbeitrag, wenn es deinem persönlichen, positiven Wachstum dient ❤

Desweiteren bitten wir alle Leser dieses Blogs und der hier zur Verfügung gestellten Beiträge im Vorfeld folgende Hinweis zu beachten:

https://emmyxblog.wordpress.com/impressum/

 
 

6 Gedanken zu “Die Arkturianische Gruppe durch Marilyn Raffaele, 5. Juni 2022

  1. Ich möchte hier noch auf ein Channeling von Marilyn (übersetzt von Yvonne Mohr 😊) vom 22. Mai verweisen, das hier auf dem Blog nicht veröffentlicht wurde, (Originalzitat daraus):

    „Das, was auch immer ein Mensch in seinem Bewusstsein (das in Wirklichkeit das eine individualisierte Gottesbewusstsein ist) als Wahrheit ansieht und trägt, erschafft er daher automatisch auch, denn Bewusstsein – wie es jeweils durch den Verstand interpretiert wird – ist die Grundsubstanz der Form.

    In Wirklichkeit gibt es keine Opfer, sondern nur eine Unkenntnis von der Wahrheit. Es ist, wie wenn ein Mensch eine Million Dollar auf einem Konto hätte, von der er nichts weiß, und so weiterhin jeden Tag in Mangel und Einschränkung, Begrenzung lebt.“

    Quelle: https://www.lichtderwelten.de/index.php/geistige-welt/channelings-anderer/marilyn-raffaele/die-arkturianische-gruppe-am-2252022

    * * *

    muniji 💜

    Gefällt 1 Person

    1. Zitat:

      „Ein „Ereignis“ [„event“] mit hoch schwingender Energie wird irgendwann eintreten, aber es kann nur geschehen, wenn die Energie der Erde durch die Präsenz einer erwachten Mehrheit auf ein Niveau gestiegen ist, das es dem „Ereignis“ erlaubt, sich zu manifestieren.“

      sehr schlüssig….. nach so langem forschen dieses scheinbaren Gegensatzes… 😀 ❤ ..

      danke ,mu 😀 ❤

      Dakma

      Gefällt 2 Personen

      1. Ich hatte gestern während ich eine Mail beantwortet habe, ein sehr ähnliches A-Ha-Erlebnis, liebe Dakma,

        das ich hier auch zum Besten geben möchte, weil es vielleicht ähnlich ist und hierzu passt…

        Es ging irgendwie darum, dass weder der ehemalige Präsident „T“, noch der Präsident „P“, noch die White Hats oder die Allianz usw. schon die von ihnen erwarteten und längst überfälligen Maßnahmen ergreifen würden. (Auch Simon Parks hatte davon gesprochen… auch war bei Simon davon die Rede, dass vielleicht erst ca. 25 % der Menschen „aufgewacht“ seien und schon aus diesem Grund die White Hats mit Offenlegungen/Verhaftungen usw., usf. beginnen sollten).

        Aber: Wie kann es sich bereits im Außen zeigen, wenn ich selbst in mir so lange noch „wankelmütig“ gewesen bin????? Erst durch meine FESTE Willensäußerung, meine tiefe innere Einkehr und Neuordnung aus mir selbst heraus (Seminare bei Dr. Joe – aus dem Nichts und in sehr ernst gemeinten eigenen Studien und Meditationen) werde ich meinen Fokus so intensiv auf den gewandelten Punkt im Raum richten, so dass er sich (für mich) im Außen entfalten wird.

        Und erst dadurch wird es sich mehr und mehr zeigen und in dieser Schwingung wird sich die kollektive Handlung bewegen…

        Auch ein in mir selbst erkannter scheinbarer Gegensatz aus langem eigenen Forschen…

        Ich danke euch auch – DANKE!

        Liebe Grüße (…und viele Wege führen nach Rom)

        Emmy

        😀 💖🥰

        Gefällt 2 Personen

        1. Bei allem Wirrwarr…pro und contra…..zu T. und P. …..und wem auch immer…..und GANZ AN ERSTER STELLE…. 😉 ….. mein kleines Universum hier vor Ort….. :D…. gibt mir mit Gewissheit (trotz natürlich vieler Höhen und Tiefen meines menschlichen Anteils“.)…. in zartesten Verwandlungstönen/farben….. hinein in meine Vision….

          es ist unsicher und wacklig und und und….. TROTZDEM KLAR… ❤

          ES! GESCHIEHT!

          Gefällt 3 Personen

      2. Liebe Dakma 😊

        War das nicht längst klar? Auf der einen ‚Seite‘ immer höherfrequentere Strahlungen aus unserem kosmischen Umfeld, und auf der anderen GAIA, die sich jetzt aus allen 4D/3D-Frequenzen wieder zurückzieht.

        Während wir, in der ‚Sandwich-Position‘ dazwischen… uns schrittweise daran anpassen. ✨✨✨

        LG, mu 💜

        Gefällt 1 Person

        1. …. das sind wieder andere Worte ,die du hier wählst….. lieber mu…..andere Nuancen, Blickwinkel,Perspektiven…. die jeden individuell anders erreichen…. verwirren oder klären….

          …. und sich erneut …. verwirbeln lassen…. kann bedeuten….. erneut tiefer geklärt daraus hervorzugehen….

          wenn man/frau 😉 ….. sich erlaubt…..wie „ich“ es tue…… den eigenen „Weg 😉 “ zu reflektieren……

          WIR SIND EINS , lieber mu….. UND! dennoch WUNDERVOLL ANDERS ! 😀

          Dakma ❤

          Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s