DIE ARKTURIANISCHE GRUPPE gechannelt durch Marilyn Raffaele am 25. Oktober 2020

Diese Sternenbotschaft der Arkturianischen Gruppe sehe ich ergänzend zu den Botschaften der FdL, womit wieder Zusammenhänge aufgezeigt werden, die mir Hoffnung geben!  "Wenn die Realität des Einsseins verstanden und angenommen wird und zum Bewusstseinsstatus von immer mehr Menschen wird, werden sich viele dreidimensionale Schöpfungen auflösen, einfach weil die Energie, die sie ursprünglich geformt hat, nicht … Weiterlesen DIE ARKTURIANISCHE GRUPPE gechannelt durch Marilyn Raffaele am 25. Oktober 2020

Platz für Kommentare, ab 26.10.2020, wenn die Wildgänse ziehen…

  (Foto von Emmy) Seele baumeln lassen... nichts denken... mit dem Wind, der Sonne und dem Meer (eins) fühlen... weil... ich BIN. Schnell ging der Sommer vorbei - gefühlt war es noch schneller als sonst - ein Ver-RÜCKTes Jahr... eine Zeit, die uns in jedem gelebten JETZT etwas NEUES zeigte und noch zeigt. GOD SPEED, … Weiterlesen Platz für Kommentare, ab 26.10.2020, wenn die Wildgänse ziehen…

Heike Kühnemund ~ Viel geschafft :-) ~ 26.10.2020

Du hast wahrlich viel geschafft, liebe Heike!
Wie schön ist es, an deinem Ergebnis teilhaben zu dürfen!
DANKE dafür! 🙏

Herzliche Grüße in deinen Sonnengarten, liebe Heike…

Alles LIEBE,
Elke

Sonnengarten

Heute ist mir mal danach zu schauen, was sich in meinem Sonnengarten alles seit Beginn verändert hat bzw. was ich erschaffen habe 🙂 . Es ist eine ganze Menge wie ich feststelle 😉
Und es ist wichtig, dass ich mir das jetzt einfach mal bewusst anschaue, denn es zeigt mir, was alles möglich ist, wenn man sich der inneren Führung hin gibt und sich von der Freude und Leichtigkeit beim Kreieren leiten lässt. Doch schaut selbst:

So habe ich den Garten übernommen – ziemlich leer 😉 :

Und so sah es im Sommer aus:

Es gab einen Teich, den ich zugeschüttet habe. Darauf entstand ein Blumenbeet und ein erweiterter Sitzplatz – selbst gepflastert 🙂

Der rechte Teil unten war im Sommer mannshoch mit Gras zu. Diesen Teil gestalte ich gerade um, mit Blumenbeet, Obst- und Nadelbäumen, Feuerstelle und Sitzplatz, von dem man fast bis nach Thüringen schauen kann 🙂

Noch…

Ursprünglichen Post anzeigen 185 weitere Wörter

Ich schenk dir eine Geschichte, Roswitha… 25.10.2020

Welch schönes SONN-Tags-Geschenk von dir liebe Rosie für das ich dir von Herzen DANKE sage! 🙏 Solche LICHT-vollen Geschenke können sich wahrlich GANZ leicht vervielfachen... darum reiche ich dieses hier von Herzen gerne weiter... 💕 DANKE an ALLE, die ihr mit an dieser leuchtenden Strickerei beteiligt SEID ... und ja... ich geh dann mal weiter … Weiterlesen Ich schenk dir eine Geschichte, Roswitha… 25.10.2020

Susan ~ Spiritimalltag „Alles so zäh und dunkel“ ~ 23.10.2020

WOW, liebe Susan… da bin ich bei all dem, was du hier – von deinen nun hinter dir liegenden Tagen – berichtest… erst einmal sprachlos…

.

DANKE für dein Mit-Uns-Teilen!

.

Dein gewählter Blog-Name „spiritimalltag“ spricht wahrlich FÜR SICH SELBST….

.

DANKE für DICH und DEIN DA SEIN! 🙏

.

Ich wünsche dir ein GANZ LICHT-volles und wohl verdientes Wochenende!

.

In LIEBE und VERBUNDENHEIT

Elke 💜

spiritimalltag

Seit dem langen Familienfeier-Wochenende vor zwei Wochen fühle ich mich ausgepowert. Die Batterien sind leer. Die Akkus übrigens auch. Alles, was ich anpacke oder gerade weiter bearbeite, zieht sich so zäh dahin. Ächz! Vielleicht hat das mit dem rückläufigen Merkur zu tun, diesem Schreckgespenst, welches die Astrologen immer so vor sich hertragen. Ich habe das nie gespürt, aber jetzt werde ich doch so langsam nachdenklich … Beim rückläufigen Merkur sind beispielsweise die Verkehrs- und Kommunikationswege gestört. Und? Was passierte kurz nach der Familienfeier? Eine dreistündige Steh- und Warteparty im zähen Nebel an verschiedenen Haltestellen auf dem Weg zur Arbeit. Wegen einer Baustelle. Der Witz aber war, dass die Baustelle nicht auf meinem Arbeitsweg lag, sondern vorher an der langen Buslinie. Der Bus selbst war auch nicht das Problem, der hatte nur 40 Minuten Verspätung, was ich gern toleriert hätte. Doch es fuhren einfach immer die Anschlüsse weg, die eigentlich nur…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.583 weitere Wörter

noch einmal geliebte lichtwesen ,seid herzlichst gegrüßt … quantumnatureblog

Nach einem Hinweis (Link) in den Kommentaren von Dakma möchte ich hier diesen wundervollen Beitrag teilen, den Rosi auf ihrem Blog "esistallesda" vom "quantumnatureblog" geteilt hat. Jaaaaa, ihr seht schon, die Vernetzung klappt schon recht gut... 😉 😉 😉 🙂 Und ich möchte mich an dieser Stelle auch sehr herzlich dafür bei EUCH bedanken! 💖💖💖💖💖💖 … Weiterlesen noch einmal geliebte lichtwesen ,seid herzlichst gegrüßt … quantumnatureblog