Das Event könnte noch diesen Monat stattfinden (UPDATED VERSION) || Sierra || 13.12.2021

Herzlichen Dank an Sierra und an die Frau, die zurückgeführt worden ist und einen ganz lieben und herzlichen Dank an dich, lieber Stefan 💖 für das Finden und den Hinweis auf diesen Beitrag in den Kommentaren . 💖

Übersetzung aus dem Englischen (ohne Anspruch auf Perfektion und mit Übersetzungshilfen – siehe Impressum!) von Emmy.

Wie immer möchte ich darauf hinweisen, dass jeder für sich selbst entscheiden muss, welchen Weg er weiterhin gehen möchte. Und ich weise darauf hin, dass „Zeitangaben“ irrelevant sind und zu falschen Hoffnungen führen könnten! Allerdings trifft auch in der/(für die) „Zeit“ und im „Raum“ jeder seine eigene Wahl der Wahrnehmung.

Trotzdem kann wohl jeder dieser Tage eine Aufmunterung in Form von Hoffnung gebrauchen 💖 (außer natürlich die wundervollen Menschen, die bereits tief im Inneren WISSEN). 

Ich habe gestern wieder einmal zwei so grundverschiedene „Welten“ gesehen, die scheinbar zwei Seiten derselben Münze sind und wo jede Seite von ihrer Wahrheit der Sicht auf die Münze felsenfest überzeugt ist… und trotzdem es denselben Ursprung hat, scheint es meilenweit voneinander entfernt.

Einmal mehr wurde mir bewusst, welchen Unterschied die Perspektive auf ein Geschehen macht und noch mehr, je weiter man sich selbst heraus nimmt. Die Stärke – auch für das Event und wie du es erlebst – liegt in und bei dir selbst.

Namasté, liebe Seele.

Ich BIN (das) Licht. Ich BIN (die) Liebe. Ich BIN (die) Wahrheit. Ich BIN.

In Liebe 💖

Emmy

💖💕💖

Alle Leser dieses Blogs und der hier zur Verfügung gestellten Beiträge bitten wir im Vorfeld folgende Hinweise zu beachten: https://emmyxblog.wordpress.com/impressum/)

12 Gedanken zu “Das Event könnte noch diesen Monat stattfinden (UPDATED VERSION) || Sierra || 13.12.2021

  1. Beim Lesen dieses ‚Channelings‘ fielen mir unmittelbar Daniel’s Arkturis ein, denn wie sagten sie kürzlich? :

    „Wenn ihr wollt, dass der Aufstieg am 21. Dezember vollzogen wird, dann konzentriert euch auf diese Realität und darauf, wie sich diese Realität für euch anfühlt, und kümmert euch nicht darum, was irgendjemand anderes sagt. Ihr müsst nicht einmal mit uns übereinstimmen, wenn wir sagen, dass es zu früh ist und dass ihr hier gebraucht werdet, um Teil dieses Kollektivs zu sein, das aufsteigt.“

    Ich selber erwähnte ebenfalls kürzlich, meine spontane ‚Vision‘ dessen was geschehen würde, wenn eine ausreichende Zahl von Menschen im 5D-Bewusstseinszustand verankert sind. Alles ist offen. 😊

    Früher oder später tritt ‚es‘ sowieso ein, warum also nicht auch schon ‚früher’… zum Beispiel.

    Nur mal so… als eine kleine Anregung. ✨✨✨

    Love, mu 💜

    Gefällt 3 Personen

    1. Eigentlich weißt du ja schon, das es schon längst so ist und man nur noch den Blickwinkel darauf verlagert bei der Transformation und wenn man selbst diesen „Sprung“ alleine vollzieht, alle anderen bereits schon dort sind, weil man sich in die Realität begibt, wo genau das, was man sich wünscht bereits existiert 🙂

      Gefällt 3 Personen

  2. Jede Realität, jede mögliche Realität existiert bereits, in allen Variationen, das einzige, was tatsächlich geschieht, der Mechanismus dahinter ist lediglich, das man immer nur den Blickwinkel durch das Bewusstsein verlagert und daher die Realität und Situationen anders wahrnimmt, anders erfährt, das ist das ganze Geheimnis hinter jeder Transformation, hinter jedem Aufstieg. In dem Sinne, man ist die ganze Zeit, ununterbrochen am transformieren und am aufsteigen, es ist nichts, was man erst lernen muss, sondern die ganze Zeit bereits automatisch tut, weshalb man gewissermaßen selbst Jetzt die Welt so transformieren kann, wie man sie gerne hätte und auch kein Datum dafür benötigt, weil das, was man erfährt immer nur von der eigenen Frequenz abhängig ist und den eigenen Definitionen, wie man etwas sieht, wie man etwas betrachtet und das bereits die Frequenz bestimmt, auf der man sich befindet.

    Gefällt 3 Personen

  3. Eigenartiger Weise bin ich immer eher skeptisch bei so genauen „Zeitangabe“, aber das fühlt sich irgendwie stimmig für mich an.
    Ich bin durchaus positiv darauf eingestellt.
    Ich nehms so wie Claudius immer sagte: es darf geschehen was geschieht und ich bin dabei.

    Alles Liebe ❤
    Sophie
    In Liebe und Vertrauen in unser Sein ❤

    Gefällt 2 Personen

  4. Ja-mit den Zeitangaben ist so eine Sache., ich erinnere mich noch an 2012(das Ende des Maya-Kalenders) zurück, wo alle-halbwegs Erwachten(oder informierten)) in spirituelle Panik verfielen oder in Auf-Regung, je – nachdem..manche wollten gar von Ufos abgeholt werden. Und – Stand Heute schreiben wir: 2021/22..;..

    Ob es ein lichtblitz(oder Knall im Kopf) gibt – oder nicht., ist mir mittlerweile Egal..denn ich bin auf der Reise. und der Reiseführer beschränkt nicht meine Reise.

    Gefällt 1 Person

      1. ..und schon wieder eine neue Krankheit erfunden – mit der man nicht unbedingt zum Arzt gehen kann, denn er kennt sie noch nicht.., aber er wird sie schon noch..;.. und die Psychater lassen wir gar außen vor! ..haben nichts zu verdienen an uns. Höchstens-umgekehrt.

        Like

        1. der arme Psychater….. ein „i“ hat er schon verloren 😉 ….. wir machen ihm ein neues….. transformieren alle mit…..bzw…. nehmen sie wahr als schon „mitaufgestiegen…… und sehen sie IN IHREM NEUEN JOB ….. GEHEILT HEILEND…. FÜRSICHSELBST und „ANDERE“….. 😀 ❤

          Like

    1. Ja lieber Armin,
      zu diesem Punkt dürften inzwischen viele von uns gekommen sein.
      Wir werden immer „erwachsener“. 😊
      Und plötzlich werden wir einen Knall im Kopf haben. 🥳😂

      Liebe Grüsse,
      Stefan 💖

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s